Magier des Schreckens FSK12 und FSK16?

Erstellt von Mad Mags, 6 April 2012, 02:11:42

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

Mad Mags

Hallo,

der Klassiker MAGIER DES SCHRECKENS mit Vincent Price wurde ja 2009 von Savoy Films / Sunfilm veröffentlicht und viele Käufer der Scheibe waren über die lausige Bildqualität und den letzten Frame des Filmes verärgert, welcher eine PREMIERE-Aufzeichnung als Quelle der Filmaufnahme verriet :icon_smile: Diese DVD hatte wohl eine FSK16-Freigabe.

Jetzt gibt es allerdings auch eine DVD mit identischem Design und einem FSK12-Hinweis auf der Vorderseite, die auf der Rückseite ebenfalls ein "Copyright 2009" hat. Ist das jetzt eine Neuauflage gewesen - vielleicht sogar OHNE diesen Patzer mit der PREMIERE-Programmvorschau am Ende?

http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=11931&vid=288420

Aus diesem OFDB-Eintrag werde ich auch nicht schlauer. Im Text steht FSK16, aber die abgebildete DVD hat eine FSK12-Freigabe. Gibt man "Magier des Schreckens" bei der Google-Bildersuche ein, bekommt man Cover mit beiden Altersfreigaben angezeigt.

Weiß da jemand etwas Genaueres über diese merkwürdige Veröffentlichung?

Falko23

Ursprünglich heißt der Film meines Wissens nach ja "Der wahnsinnige Zauberkünstler",  (The mad magician) und der ist sicher eher bei einer Bierlaune entstanden. Damit will ich aber nichts gegen den Film sagen, ich mag den Film und ich bin auch Vincent Price Fan. Daher würde ich sagen gibt es bisher gar keine vernünftige VÖ, denn es handelt sich hier um einen frühen 3 D Film, den die Privaten sogar einmal so ausgestrahlt haben. Wenn das fehlende Verfahren jemand nicht stört, dann mag die VÖ okay sein. Zur Altersfreigabe kann ich nichts sagen, außer das eine 16er natürlich mehr als absurd wäre und ich weiß auch nicht, ob diese DVD diesen "Premiere" Patzer hat, - was natürlich ziemlich dreist ist, - aber ich weiß schon, das es sich bei dieser DVD um die reguläre deutsche VÖ handelt. Und ich gehe mal davon aus, das die 16er Freigabe ein "Irrtum"war... :LOL: