England - Italien

Erstellt von Nerf, 25 Juni 2012, 15:14:08

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

Nerf

Unterhaltsames Spektakel mit einem verdienten Sieger. Gegen diese Italiener dürften sich auch Jogis auf der Erfolgswelle schwimmenden Jungs warm anziehen.
You've been chosen as an extra in the movie adaptation
Of the sequel to your life.

Moonshade

Die heorischere Leistung wird es nicht sein, Spanien zu besiegen, sondern den Italienfluch zu brechen, in Turnierspielen gegen die Blauen nicht gewinnen zu können. Wenn sie das schaffen, können sie auch die Xavis packen...

Lustiges Spiel übrigens, aufs Elferschießen hätte ich als Engländer aber nicht gesetzt und mich in der Verlängerung bisl mehr angestrengt...
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"Sauf doch nicht so viel, Mensch! Nimm lieber was von dem großen Igel - der schmeckt!"

Eric

War für mich eines der besten Spiele der EM 2012!

Geile Chancen auf beiden Seiten (zumindest in der 1. Halbzeit) und am Ende mit Italien einen mehr als verdienten Sieger.
(Obwohl ich persönlich am Donnerstag lieber gegen die Engländer gespielt hätte)

Wenn dann noch Portugal Spanien nach Hause schickt, ..., perfekt.
Liebe Ursula,
wünsch dir frohe Ostern, nen tollen Namenstag und nen guten Rutsch ins Jahr 1978!
Grüsse aus der Alzheimergruppe, deine Tante Günther!

Ich hasse Menschen, Tiere + Pflanzen. Steine sind ok.

MäcFly

Zitat von: Moonshade nach 25 Juni 2012, 15:16:26
Lustiges Spiel übrigens, aufs Elferschießen hätte ich als Engländer aber nicht gesetzt und mich in der Verlängerung bisl mehr angestrengt...


Ja ich dachte ebenfalls, ich seh nicht richtig: Ein England, dass unbedingt ins Elferschießen will - Harakiri!

Man hat aber schon gemerkt, dass die Engländer mit dem Viertelfinale das Maximum rausgeholt haben. Eigentlich war man in keinem der vier EM-Spiele besser als der jeweilige Gegner. Mehr war mit dem Kader und der Vorbereitung wohl einfach nicht drin. Bedenklich, wenn nach 70 Minuten schon viele Spieler auf dem Zahnfleisch kriechen. Ich hätte nicht gedacht, dass ich das mal sagen werde, aber der Sieg der Italiener geht vollkommen in Ordnung. Die offensive und ansehnliche Spielweise hat mich phasenweise sogar begeistert, wenn auch z. B. eine Aktion von de Rossi, als er bei einem Eckball Terry am Trikot zerrt, sich schreiend fallen lässt und dann auch noch Freistoß bekommt, auch wieder irgendwo bezeichnend ist.  :icon_rolleyes:

Den Elfmeter von Pirlo fand ich übrigens einigermaßen lässig.  :icon_cool: :andy:
"Man muss immer darauf achten, dass man ein gewisses Niveau nicht unterschreitet - sonst ist es schnell aus."

"Wenn man Mubarak heißt oder Kosslick, dann kann man alles machen." (Uwe Boll)

Fräulein millas Gespür für den Flush

Zitat von: MäcFly nach 25 Juni 2012, 15:41:45
... wenn auch z. B. eine Aktion von de Rossi, als er bei einem Eckball Terry am Trikot zerrt, sich schreiend fallen lässt und dann auch noch Freistoß bekommt, auch wieder irgendwo bezeichnend ist.  :icon_rolleyes:

Wenn ich das richtig mitbekomme hab, gabs den Freistoß für die Aktion von Carroll dahinter beim wirklichen Kampf um den Ball. Was mich aber tatsächlich stutzen liess, war dass der Reporter die Szene als "relativ grenzwertig" (oder so ähnlich) eingeordnet hat.  :icon_eek:
Klarer kann man jemanden am Trikot doch gar nicht nach unten ziehen.

Andererseits wäre es tatsächlich auch nicht verdient gewesen. Die Engländer haben genau das gezeigt, was sie das ganze Turnier über schon spielen - nicht viel spielerisch Wertvolles, dafür aber hinten stark und mit reichlich Einsatz. Am Ende fehlte für diese Spielweise dann einfach die Luft und die Italiener haben es wirklich auch verdammt gut gemacht. Was für Pässe der Pirlo da immer noch über die komplette Spielfeldbreite punktgenau spielt, ist schon beeindruckend.
"Ist denn die ganze Welt verrückt geworden? Bin ich denn hier der einzige Idiot, dem Regeln noch was bedeuten?"

Zitat von: Dr. Sigi Fraud
Ich habe den Rassismus endgültig besiegt.

Chili Palmer


Ich hatte ehrlich gesagt auch erwartet, dass Pirlo sich nach seinem Elfer abwendet und hinter ihm Hart mitsamt Tor explodiert.
"I'm an actor, love, not a bloody rocket surgeon".

"Der Terminader is ja im Grunde so'n Kaiborch."

quaker

Man kann ja über die Italiener sagen was man will, aber gestern haben sie sich mal richtig den Arsch aufgerissen und absolut verdient gewonnen. War eigentlich ein Unding, das an der Fülle der Chancen das Spiel im Elfmeterschießen entschieden werden musste. Der Pirlo Elfer war natürlich Sahne. :icon_cool: