Autor Thema: Bekloppte DVD-Cover  (Gelesen 28456 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Deer Hunter

  • Stammuser
  • Mitglied
  • Beiträge: 5.402
  • Suggestionsartist
Re: Bekloppte DVD-Cover
« Antwort #150 am: 27 Mai 2014, 17:40:17 »
"Das nächste Lied heißt eigentlich 'Ich bin so wie ich bin' aber weil Bela "auch" ein bisschen mitsingt, heißt es 'FICKEN'!"

zartcore
Ah, tweed. Fabric of the eunuch.

Offline RoboLuster

  • Muay Thai Warrior
  • Mitglied
  • Beiträge: 8.107
  • Tilki
    • facebook
Re: Bekloppte DVD-Cover
« Antwort #151 am: 1 Juli 2014, 17:31:40 »



Links Mediabook, rechts Amaray, Einstands VÖ eines neuen Labels, Film von 2013.
Ist das da Sperma auf ihrem Feilchen?
Äh nein, ich bin auf einen Türknauf gefallen, das ist Türknaufsperma....
  "Shoot first, think never!" - Ash

Offline cyborg_2029

  • Mitglied
  • Beiträge: 1.726
Re: Bekloppte DVD-Cover
« Antwort #152 am: 1 Juli 2014, 18:10:17 »
Das Mediabook sieht eher aus wie eine VHS vom Ramschtisch.

Lebensweisheiten 101: "Wenn Du einmal damit anfängst, dann kniest Du nur noch."

Offline harrycanyon

  • Mitglied
  • Beiträge: 253
  • WILDE BEUGER SOLMECKE
Re: Bekloppte DVD-Cover
« Antwort #153 am: 2 August 2014, 07:42:29 »

Eigentlich nicht schlecht aber leider falscher Film.

Online Retro

  • Mitglied
  • Beiträge: 951
  • Früher war alles besser!
Re: Bekloppte DVD-Cover
« Antwort #154 am: 2 August 2014, 09:54:02 »
Warum "falscher Film"?
Ich finde da du nur den dämlichen Zusatz "Der Vorläufer zu Scream" unpassend.
"Der Nachfolger von "Das Grauen kommt um 10" hätte da mehr Sinn gehabt, wenn man schon einen Satz dazuschreiben will.
Und dass Carol Kane nicht auf dem Cover erwähnt wird, ist auch irgendwie seltsam...

Vermutlich wusste der Cover-Designer nichts davon.  :LOL:

Offline harrycanyon

  • Mitglied
  • Beiträge: 253
  • WILDE BEUGER SOLMECKE
Re: Bekloppte DVD-Cover
« Antwort #155 am: 2 August 2014, 11:36:40 »
Warum "falscher Film"?
Das ist Camilla Bell in "Unbekannter Anrufer"

Online Retro

  • Mitglied
  • Beiträge: 951
  • Früher war alles besser!
Re: Bekloppte DVD-Cover
« Antwort #156 am: 3 August 2014, 11:08:10 »
Oha.  :icon_eek:  Ich dachte das wäre einfach nur eine neutrale Zeichnung für's Cover...  :icon_lol:

Offline harrycanyon

  • Mitglied
  • Beiträge: 253
  • WILDE BEUGER SOLMECKE
Re: Bekloppte DVD-Cover
« Antwort #157 am: 3 August 2014, 12:13:37 »
Hier auch, Bild stammt aus Teil 1:


Online Mr. Blonde

  • Forenmoderator
  • Mitglied
  • Beiträge: 11.150
  • Plissee-Experte
    • Artikel zu Filmen, Games, Musik & Technik
Re: Bekloppte DVD-Cover
« Antwort #158 am: 20 August 2014, 00:24:43 »
Was soll das darstellen? Wer zielt da mit der Waffe? Wem gehören die Arme überhaupt? Warum hat Dudikoff keinen Hals? Warum sind PCE-Cover größtenteils immer schwarz? Wer macht sowas? Wer steht im Laden und würde sich sowas aufgrund eines solchen Covers kaufen?



cinemediatech.wordpress.com - Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

Offline Hitfield

  • Mitglied
  • Beiträge: 2.240
Re: Bekloppte DVD-Cover
« Antwort #159 am: 6 September 2014, 13:15:24 »
Heute für ein paar Euro mitgenommen:


Und das von einem großen Label wie Columbia TriStar Home Entertainment. Ein absolut billig und stillos zusammengeschusterter Photoshop-GAU. Bei so einem Motiv muss das Label die Horrorfans für völlig gehirnamputierte Gore-Bauern halten - jedenfalls kommt es so rüber. Dabei ist "Candymans Fluch" ein äußerst atmosphärisches und stilsicher inszeniertes Werk, das "Blob"-Remake von Chuck Russell ein 80er-Jahre Genre-Klassiker und "Ghosts of Mars" hat sich in den Jahren seit dem Kinostart bei mir zu einem meiner wenigen, vielleicht zehn guilty pleasure-Titeln entwickelt, auch wenn der Film reichlich trashig ist. Trotzdem kein Grund, das Design der ganzen Box derart zu verhunzen. Immerhin hat die Box nur 5€ gekostet.
"All those moments will be lost in time, like tears in the rain."

Offline cyborg_2029

  • Mitglied
  • Beiträge: 1.726
Re: Bekloppte DVD-Cover
« Antwort #160 am: 6 September 2014, 14:29:20 »
Sieht aus als ob da irgendwelche C-Horrorschinken drin wären.

Lebensweisheiten 101: "Wenn Du einmal damit anfängst, dann kniest Du nur noch."

Offline blade2603

  • Mitglied
  • Beiträge: 3.792
Re: Bekloppte DVD-Cover
« Antwort #161 am: 6 September 2014, 15:35:35 »
2 von 3 ist ein guter Schnitt (der Blob und Candymans Fluch)...  Wäre aber aufgrund des Cover dran vorbei gelaufen :-/
"Jedes Publikum kriegt die Vorstellung, die es verdient." -Mario Barth
◾ Originalzitat von: Curt Goetz

(aus den Känguru Büchern)

Online Retro

  • Mitglied
  • Beiträge: 951
  • Früher war alles besser!
Re: Bekloppte DVD-Cover
« Antwort #162 am: 6 September 2014, 17:42:51 »
Ghosts of Mars finde ich auch okay... sicher kein Highlight, aber durchaus spaßig anzusehen.
(und der Soundtrack ist cool)  :icon_mrgreen:
Das Cover ist aber wirklich übel.  :LOL:


Ganz schlimm finde ich übrigens auch die "Peter Jackson Collection":



 :king:
« Letzte Änderung: 6 September 2014, 17:46:26 von trikerider »

Offline RoboLuster

  • Muay Thai Warrior
  • Mitglied
  • Beiträge: 8.107
  • Tilki
    • facebook
Re: Bekloppte DVD-Cover
« Antwort #163 am: 6 September 2014, 18:06:10 »
 :LOL:   Frodo-Lionel!

Die Box ist doch geil. :icon_mrgreen:
Ist das da Sperma auf ihrem Feilchen?
Äh nein, ich bin auf einen Türknauf gefallen, das ist Türknaufsperma....
  "Shoot first, think never!" - Ash

Offline cyborg_2029

  • Mitglied
  • Beiträge: 1.726
Re: Bekloppte DVD-Cover
« Antwort #164 am: 22 September 2014, 16:15:56 »
Dachte bei dem Cover erst an ein 3er-Pack B-Movies:


Lebensweisheiten 101: "Wenn Du einmal damit anfängst, dann kniest Du nur noch."

Offline RoboLuster

  • Muay Thai Warrior
  • Mitglied
  • Beiträge: 8.107
  • Tilki
    • facebook
Re: Bekloppte DVD-Cover
« Antwort #165 am: 22 September 2014, 16:24:11 »
LOL. REALY?! Soll das Edge of Tomorrow sein? Und nicht Live Die Repeat?^^  (Ist das eigentlich ein Spoiler?)
Ist das da Sperma auf ihrem Feilchen?
Äh nein, ich bin auf einen Türknauf gefallen, das ist Türknaufsperma....
  "Shoot first, think never!" - Ash

Online Mr. Blonde

  • Forenmoderator
  • Mitglied
  • Beiträge: 11.150
  • Plissee-Experte
    • Artikel zu Filmen, Games, Musik & Technik
Re: Bekloppte DVD-Cover
« Antwort #166 am: 22 September 2014, 16:28:37 »
Ich dachte erst, dass sei irgendein Selfmade-Cover...


cinemediatech.wordpress.com - Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

Offline cyborg_2029

  • Mitglied
  • Beiträge: 1.726
Re: Bekloppte DVD-Cover
« Antwort #167 am: 22 September 2014, 17:16:30 »
LOL. REALY?! Soll das Edge of Tomorrow sein? Und nicht Live Die Repeat?^^  (Ist das eigentlich ein Spoiler?)

Dafür spielt ein gewisser Edgeoftomorrow neben Cruise und Blunt die Hauptrolle. Den habe ich im Kino wohl irgendwie übersehen.
Und ja, das ist ein Spoiler, aber der wird auch im Trailer verraten und ist die offizielle Tagline.

Zum Glück haben die das Steelbook nicht so versaut.

Lebensweisheiten 101: "Wenn Du einmal damit anfängst, dann kniest Du nur noch."

Offline RoboLuster

  • Muay Thai Warrior
  • Mitglied
  • Beiträge: 8.107
  • Tilki
    • facebook
Re: Bekloppte DVD-Cover
« Antwort #168 am: 22 September 2014, 17:24:15 »
Dafür spielt ein gewisser Edgeoftomorrow neben Cruise und Blunt die Hauptrolle. Den habe ich im Kino wohl irgendwie übersehen.


Haha, ist wohl der Sohn von Edge, aus der WWE.
Ist das da Sperma auf ihrem Feilchen?
Äh nein, ich bin auf einen Türknauf gefallen, das ist Türknaufsperma....
  "Shoot first, think never!" - Ash

Offline Discostu

  • Mitglied
  • Beiträge: 541
    • Freude am Film – Das Filmkritik-Blog
Re: Bekloppte DVD-Cover
« Antwort #169 am: 22 September 2014, 17:56:40 »
Dieses Cover wird im englischsprachigen Netz schon seit einigen Wochen diskutiert, weil sich die Frage aufdrängt, ob der Film jetzt tatsächlich für den Heimvideomarkt in "Live Die Repeat" umbenannt wurde. Nur eine Tag-Line scheint es zumindest nicht zu sein, denn auch auf dem Spine ist dieser neue Titel aufgedruckt.

Offline cyborg_2029

  • Mitglied
  • Beiträge: 1.726
Re: Bekloppte DVD-Cover
« Antwort #170 am: 22 September 2014, 21:32:22 »
Auf den Plakaten war es glaube die Tagline. Und das Steelbook hat auch noch "Edge of Tomorrow" als Titel. Aber grade gesehen, dass auf dem Spine beides steht. Irgendwie sehr verwirrend.

Lebensweisheiten 101: "Wenn Du einmal damit anfängst, dann kniest Du nur noch."

radarrider2

  • Gast
Re: Bekloppte DVD-Cover
« Antwort #171 am: 21 November 2014, 06:48:06 »

 :icon_confused:
Aber da soll ja was neues kommen....

Offline Darkling Nocturnal

  • Mitglied
  • Beiträge: 395
    • Darkling Nocturnal Fan-Projects
Re: Bekloppte DVD-Cover
« Antwort #172 am: 9 Dezember 2014, 10:17:50 »

 :algoschaf:
DarklingNocturnal.com - Portal für Anime, Cartoons und Zeichentrick

Offline Dexter

  • Stammuser
  • Mitglied
  • Beiträge: 5.267
Re: Bekloppte DVD-Cover
« Antwort #173 am: 9 Dezember 2014, 12:26:17 »

Online muellke

  • Mitglied
  • Beiträge: 454
  • Synchrogucker
Re: Bekloppte DVD-Cover
« Antwort #174 am: 9 Dezember 2014, 16:02:09 »
:icon_mrgreen:
http://imgur.com/a/8ZwGa

Göttlich! :LOL:

Klasse auch bei König der Löwen:

Not as good as the first one,but ok.

Wenigstens sind sie ja ehrlich.
Das könnte aber eigentlich bei fast jedem Sequel aufm Cover draufstehen.
Jim: Ich bin Jim Jupiter,der gesündeste Mann in Chicago!
Al: Dann wird es ja schnell heilen wenn ich dir das Maul blutig schlage!

Zitat
Von mir klare 10 von 10 Punkten, absolut empfehlenswert, wäre super wenn da mal ein Bootleg von erscheinen würde.

radarrider2

  • Gast
Re: Bekloppte DVD-Cover
« Antwort #175 am: 9 Dezember 2014, 17:45:22 »
Klasse auch bei König der Löwen:
Not as good as the first one,but ok.
:respekt:

Offline Darkling Nocturnal

  • Mitglied
  • Beiträge: 395
    • Darkling Nocturnal Fan-Projects
Re: Bekloppte DVD-Cover
« Antwort #176 am: 10 Dezember 2014, 19:02:13 »
Kein DVD-Cover, aber trotzdem bekloppt  :respekt:

DarklingNocturnal.com - Portal für Anime, Cartoons und Zeichentrick

Offline Hitfield

  • Mitglied
  • Beiträge: 2.240
Re: Bekloppte DVD-Cover
« Antwort #177 am: 13 Dezember 2014, 02:26:21 »
Diese beiden Filme standen in meiner Videothek direkt nebeneinander. Würde mich nicht wundern, wenn sich das deutsche Label beim Cover für die französische Produktion vom Redford-Film hat inspirieren lassen.
"All those moments will be lost in time, like tears in the rain."

Online Stefan M

  • Stammuser
  • Mitglied
  • Beiträge: 3.187
Re: Bekloppte DVD-Cover
« Antwort #178 am: 14 Dezember 2014, 09:55:37 »
Kein DVD-Cover, aber damit hat man mal den Trashfilm "Dracula jagt Frankenstein" beworben, wie ich am Freitag bei SchleFaZ lernte:

"Ein Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos." (Loriot)

Synchronisation ist nicht grundsätzlich schlecht und manchmal sogar richtig gut!

Offline ratz

  • Last 8
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.291
  • Fischexperte von der Humboldt-Universität
Re: Bekloppte DVD-Cover
« Antwort #179 am: 14 Dezember 2014, 13:51:52 »
Kein DVD-Cover, aber trotzdem bekloppt  :respekt:



Hör Dir mal die Musik von dem an, dann weißt Du, warum das Cover so ein muß!  :banana: