17 Juli 2019, 17:47:14

Mann ohne Gesicht

Erstellt von magdebürger, 26 März 2014, 03:06:24

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

magdebürger

Ihr Lieben,
Zu diesem Eintrag http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=8989&vid=377603
von diesem Film http://www.ofdb.de/film/8989,Der-Mann-ohne-Gesicht
doch ein paar Fragen, die das Forum vielleicht beantworten kann.
Zum einen dürfte der Film sicher gekürzt sein, denn wie dieser Eintrag:
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=8989&vid=317742
deutlich zeigt, bedeutet ungekürzt wohl: 100:30 Min.
Oder ist die britische Fassung wieder eine ganz neue Version?
Denn die deutsche und französische auf der neuen deutschen DVD unterscheiden sich doch beträchtlich, ja verfügen zum großen Teil über völlig andere Aufnahmen. Das ist nicht nur massiv unterschiedlich geschnitten, sondern es gibt definitiv ganz anderes Bildmaterial.
Am allerauffälligsten ist das am Ende:
In der französischen Fassung entkommt der "Böse", in der deutschen wird er von einem Killerkommando der Templer erschossen.
Da beide Fassungen als Alternativen vorhanden sind, würde ich hier das Wort "Extra" nicht benutzen wollen, denn es ist kein Bonus, sondern erst wenn man beide Fassungen gesehen hat, versteht man den Film wirklich. Und im Menü der DVD werden beide als gleichwertige Alternative gelistet.
Nun meine Fragen:
1. Stellt sich bei so unterschiedlichen Schnittfassungen überhaupt die Frage einer Kürzung?
2. Sind alle Sprachfassungen und (Zwangs-)Untertitel von vornherein aufzulisten? Oder werden sie immer in den Extras versteckt?
Danke schon mal.