[WM 2014] Gruppe A (Brasilien, Kroatien, Mexiko, Kamerun)

Begonnen von MMeXX, 3 Juni 2014, 14:32:02

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

MMeXX

3 Juni 2014, 14:32:02 Letzte Bearbeitung: 24 Juni 2014, 10:39:15 von MMeXX
Die Gruppe des Gastgebers mit folgenden Paarungen:

Do., 12.06., 22 Uhr:
Brasilien - Kroatien 3:1
Fr., 13.06., 18 Uhr:
Mexiko - Kamerun 1:0

Di., 17.06., 21 Uhr:
Brasilien - Mexiko 0:0
Do., 19.06., 00 Uhr:
Kamerun - Kroatien 0:4

Mo., 23.06., 22 Uhr:
Kamerun - Brasilien 1:4
Kroatien - Mexiko 1:3

Tabelle:
1. Brasilien
2. Mexiko
3. Kroatien
4. Kamerun

Deer Hunter

Noch 1 Tag und 10 Stunden! :king: Langsam werde ich kribbelig und die Vorfreude stellt sich ein. Für das Eröffnungsspiel sehe ich Brasilien etwas im Vorteil, es wird wahrscheinlich kein schönes Spiel, aber Brasilien wird knapp gewinnen und nachher fragt keiner mehr, wie es zustande kam.

Mexiko gegen Kamerun ist da schon schwieriger einzuschätzen, auch wenn Kamerun gegen Deutschland teils gefällig spielte, muss man zugeben, dass, wenn Deutschland seine Chancen am Anfang rein gemacht hätte und 3 oder 4:0 geführt hätte, Kamerun nicht ansatzweise zurück ins Spiel gefunden hätte. Kamerun wird stärker gemacht als sie sind und Mexiko kämpft mehr mit sich selbst, als mit dem Gegner. Daher tendiere ich entweder zu einem kläglichen Unentschieden oder zu einem knappen Sieg Mexikos.
Leider wird es für mich arbeitstechnisch nicht möglich sein, das Spiel zu sehen. zumindest die 1. Hälfte nicht, ich hoffe, die 2HZ irgendwo gucken zu können.
"Das nächste Lied heißt eigentlich 'Ich bin so wie ich bin' aber weil Bela "auch" ein bisschen mitsingt, heißt es 'FICKEN'!"

zartcore
Ah, tweed. Fabric of the eunuch.

Stefan M

Zitat von: Deer Hunter am 11 Juni 2014, 13:06:27
Noch 1 Tag und 10 Stunden! :king: Langsam werde ich kribbelig und die Vorfreude stellt sich ein.
Oh ja, ich zähle auch schon sehnsüchtig die Stunden runter und bin so richtig schön hibbelig. Da vergißt man dann auch den derzeitigen Alltagsstreß bei der Arbeit.  :respekt:

Brasilien wird auch meiner Meinung nach gewinnen. Ein schnödes durchschnittliches Spiel wird's.
"Ein Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos." (Loriot)

Synchronisation ist nicht grundsätzlich schlecht und manchmal sogar richtig gut!

Rollo Tomasi

Ich hab eigentlich kein so gutes Gefühl bei den Brasilianern.
Aber ich hab auch kein gutes Gefühl bei den Deutschen.
"Ich hab neulich gehört: 35 % der Zahlen und Fakten, die so kursieren, stimmen gar nicht! ... Das ist fast ein Drittel!" (Hagen Rether)
"Stellen sie sich einmal vor, es gäbe keine Autos, es gäbe keine Telefone und es gäbe keine Computer .... sie würden doch den ganzen Tag fernsehen, oder?" (Hagen Rether)

MMeXX

Ich bin dieses Jahr so ziemlich gar nicht im Bilde und lass das alles einfach auf mich zukommen. Hauptsache ordentlich Tore, da war ja Deutschland - Costa Rica vor acht Jahren mit dem 4:2 sehr schön.

Mr Orange

Ich möchte nur mal anmerken, dass ich als einziger bei der Tipprunde richtig gelegen hätte, wenn dieser Witz von Schiedsrichter nicht gewesen wäre.  :anime:

Also raus damit; wer von euch Brasilien-Tippern hat ihn bestochen...
"Du, du, du...du bist ein Huhn!!!"

Chili Palmer


Na, das war doch schon mal was: Trotz Torlinientechnik hat man als Schiedsrichter einfach ein Anrecht auf Inkompetenz; sucht man sich halt neue Betätigungsfelder. Mehr Scanner scheinen nötig!

Ach, Brasilien. Habe ja jetzt schon wieder genug. Erst machen sie mir frech wie Oscar meinen 2:1-Tipp kaputt. Und morgen werde ich wieder fußgängerzonenangequatschte Passantenstatements Stoßrichtung "Lebensfreude und Caipi" ertragen müssen. Schade, Kroatien.

Bleibt als erstes Highlight nur Kahns Beschreibung seines copacabanischen Fußmarsches, anderthalb Stunden brauche man hin und zurück, worauf Welke in bester son-Trecker-hatte-ich-auch-mal-Tradition "ja, du" konterte. Die beiden werden noch Frohsinn verbreiten.  :icon_razz:
"I'm an actor, love, not a bloody rocket surgeon".

"Der Terminader is ja im Grunde so'n Kaiborch."

MMeXX

Ja, das war schon wieder peinlich. Auch Neymars mehrmaliges Anhalten beim Anlauf ist doch regelwidrig, oder? Ich hatte sowieso kurz gedacht, dass abgepfiffen und auf Freistoß Kroatien entschieden wird wegen Zeitspiel. Aber das war ja 'ne andere Sportart.

Moonshade

Hab leider nur die erste Halbzeit geschaut, war aber für eine WM-Eröffnung ein recht reizvolles Spiel, allerdings prophezeie ich dem Gastgeber baldige Schwierigkeiten, denn fußballerisch war sehr viel auf hoch und weit ausgerichtet und ein cleverer und gut eingestellter Gegner sollte die eigentlich in der KO-Runde schlagen können.
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"3.Anything invented after you're thirty-five is against the natural order of things.!" (Douglas Adams)

KrawallBruder

Was wir gelernt haben:

Brasilien ist zu schlagen.

Schiedsrichtern bringt die neuste Technik nicht, wenn sie einfach schlecht sind.

Das ZDF hat sein Außenstudio wohl direkt unter einem Heli-Landeplatz gebaut.

Kroatien hat (vor allem dann mit Mandzukic) eine gute Chance auf die Final-Runde.

Der Ton vom ZDF war unterirdisch, aber man muss die Jungs auch in Schutz nehmen: Sie hatten ja nur 4 Jahre Zeit sich vorzubereiten.

Moonshade

Absolut gruseliger Ton, das war ja anno 1970 besser...bei der Eröffnungsshow sogar mit Zeitverzögerung beim Gesang... :viney:
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"3.Anything invented after you're thirty-five is against the natural order of things.!" (Douglas Adams)

Deer Hunter

13 Juni 2014, 12:41:45 #11 Letzte Bearbeitung: 13 Juni 2014, 13:00:19 von Deer Hunter
Zitat von: KrawallBruder (Filmriss) am 13 Juni 2014, 11:40:15
Kroatien hat (vor allem dann mit Mandzukic) eine gute Chance auf die Final-Runde.

Sehe ich überhaupt nicht so. Kaum zwingend nach vorn gespielt, vor allem in der 2. HZ war das teilweise ein Offenbarungseid. Sehr wenig Chancen heraus gespielt.
Insgesamt waren beide Mannschaften so schlecht, dass es unentschieden hätte ausgehen müssen. Aber zum Glück gibt es Gastgeschenke verteilende Schiris, unfassbar so was als Foul zu pfeifen... :viney:

"Das nächste Lied heißt eigentlich 'Ich bin so wie ich bin' aber weil Bela "auch" ein bisschen mitsingt, heißt es 'FICKEN'!"

zartcore
Ah, tweed. Fabric of the eunuch.

KrawallBruder

Zitat von: Deer Hunter am 13 Juni 2014, 12:41:45
Zitat von: KrawallBruder (Filmriss) am 13 Juni 2014, 11:40:15
Kroatien hat (vor allem dann mit Mandzukic) eine gute Chance auf die Final-Runde.

Sehe ich überhaupt nicht so. Kaum zwingend nach vorn gespielt, vor allem in der 2. HZ war das teilweise ein Offenbarungseid. Sehr wenig Chancen heraus gespielt.

Ja, na Weltmeister werden sie nicht.
Aber ich ging mal davon aus, dass Brasilien jedes Spiel gewinnen muss, auch wenn sie schon durch sind. Außerdem denk ich das Mexiko und Kroatien beide gute Chancen gegen Kamerun haben, was also alles auf ein Endspiel am 3. Spieltag zwischen Kroatien und Mexiko hinauslaufen würde, wobei die Kroaten mit Mandzukic durchaus ein Chance hätten.

Aber hätte, hätte, Fahrradkette  :icon_mrgreen:

whitesport

Olic hat mir sehr gut gefallen. Als ich die japanischen Pfeifen auf dem Platz gesehen habe, dachte ich mir schon, das die Kroaten da mit Sicherheit ihre Probleme bekommen werden.

Deer Hunter

"Das nächste Lied heißt eigentlich 'Ich bin so wie ich bin' aber weil Bela "auch" ein bisschen mitsingt, heißt es 'FICKEN'!"

zartcore
Ah, tweed. Fabric of the eunuch.

MäcFly

Zwei reguläre Tore und ein 90% Elfmeter für Mexiko nicht gegeben. Also so macht das keinen Spaß...

Warum müssen bei Weltmeisterschaften auch immer Leute aus Vanuatu und Französisch-Polynesien pfeifen? Gleichberechtigung kleienr Verbände schön und gut, aber man weiß doch spätestens seit 2002 dass das Niveau da oft einfach nicht reicht...

"Man muss immer darauf achten, dass man ein gewisses Niveau nicht unterschreitet - sonst ist es schnell aus."

"Wenn man Mubarak heißt oder Kosslick, dann kann man alles machen." (Uwe Boll)

Stefan M

Heute Abend um 21.00 Uhr übrigens mit Brasilien - Mexiko erstmals zwei Nationen das zweite Mal bei dieser WM im Einsatz. Man darf gespannt sein, eine gewisse Brisanz ist jedenfalls gegeben.
"Ein Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos." (Loriot)

Synchronisation ist nicht grundsätzlich schlecht und manchmal sogar richtig gut!

KrawallBruder

Zitat von: Stefan M am 17 Juni 2014, 17:15:04
Heute Abend um 21.00 Uhr übrigens mit Brasilien - Mexiko erstmals zwei Nationen das zweite Mal bei dieser WM im Einsatz. Man darf gespannt sein, eine gewisse Brisanz ist jedenfalls gegeben.

...und ich bin aufn einer Geburtstagsfeier mit 70% Frauen. Wird wohl nichts mir Fußball.
Ich hoffe es wird ein sehr langweiliges Spiel, dass ich da verpasse :<

Ansonsten wäre es natürlich wichtig für Brasilien zu gewinnen. Hoffentlich muss Mexiko nicht wieder drei Tore schießen, damit eins anerkannt wird...

Chili Palmer


Sie müssen nicht mal eins schießen, um anerkannt zu werden. Geiles Spiel. Geiler Keeper. Eine rauschende Nullnummer.  :dodo:
"I'm an actor, love, not a bloody rocket surgeon".

"Der Terminader is ja im Grunde so'n Kaiborch."

Moonshade

Und jetzt Mexiko - Kroatien als Endspiel, die werden sich mit Sicherheit nichts schenken.

Ansonsten: ich rätsele immer noch über die mäßigen Leistungen der meisten afrikanischen Teams.... :00000109:
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"3.Anything invented after you're thirty-five is against the natural order of things.!" (Douglas Adams)

KrawallBruder

Zitat von: Moonshade am 19 Juni 2014, 11:12:02
Und jetzt Mexiko - Kroatien als Endspiel, die werden sich mit Sicherheit nichts schenken.

Zitat von: KrawallBruder (Filmriss) am 13 Juni 2014, 13:34:54
Außerdem denk ich das Mexiko und Kroatien beide gute Chancen gegen Kamerun haben, was also alles auf ein Endspiel am 3. Spieltag zwischen Kroatien und Mexiko hinauslaufen würde, wobei die Kroaten mit Mandzukic durchaus ein Chance hätten.

Würde ich nur auch mal beim Tippspiel richtig liegen...

Zitat von: Moonshade am 19 Juni 2014, 11:12:02
Ansonsten: ich rätsele immer noch über die mäßigen Leistungen der meisten afrikanischen Teams.... :00000109:

Joa, Kamerun war einfach nur schlecht. Aber Ghana hatte sich doch recht gut gegen die USA verkauft, finde ich. Algerien und Elfenbeinküste habe ich beide nicht gesehen, aber gerade letzt genanntes ist doch immerhin mit einem Sieg gestartet.


Nerf

Zitat von: Moonshade am 19 Juni 2014, 11:12:02
Ansonsten: ich rätsele immer noch über die mäßigen Leistungen der meisten afrikanischen Teams.... :00000109:

Nicht nur du. Keine Ahnung, was bei denen immer abgeht. Da kann die Quali souverän wie noch was sein, wenn das Turnier losgeht, wird anscheinend irgendwo der Panikknopf gedrückt und das ganze Konstrukt bricht in sich zusammen.
You've been chosen as an extra in the movie adaptation
Of the sequel to your life.

Moonshade

Das war schon 2010 so, Nigeria, Algerien, Kamerun - alle sub par, dann laberte der Verband rein oder es gab Prämienstreit, von Stabilität keine Spur.

Ghana und Elfenbeinküste waren als Einzige ernst zu nehmen - und irgendwie scheint sich das  bei dieser WM gerade zu wiederholen, was die Qualität angeht...
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"3.Anything invented after you're thirty-five is against the natural order of things.!" (Douglas Adams)

Deer Hunter

Jetzt bin ich mal gespannt, was die ARD live zeigen wird, das eigentliche Endspiel Mexiko gegen Kroatien oder das schon klare, weil Kamerun ausgeschieden ist, letzte Gruppenspiel der Brasilianer.
Interessanter wäre ja tatsächlich das Erstgenannte, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass die ARD Interesse vor Popularität stellt.
"Das nächste Lied heißt eigentlich 'Ich bin so wie ich bin' aber weil Bela "auch" ein bisschen mitsingt, heißt es 'FICKEN'!"

zartcore
Ah, tweed. Fabric of the eunuch.

MMeXX

Das andere Spiel kommt ja immerhin bei Eins.Festival, oder?

Deer Hunter

Ja. Interessiert mich aber trotzdem, was im sogenannten Hauptsender über den Äther laufen wird.
"Das nächste Lied heißt eigentlich 'Ich bin so wie ich bin' aber weil Bela "auch" ein bisschen mitsingt, heißt es 'FICKEN'!"

zartcore
Ah, tweed. Fabric of the eunuch.

Moonshade

Brasilien-Kamerun ist ja jetzt nun wirklich nicht die Sensation mehr - ich tippe jetzt mal auf das Entscheidungsspiel...
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"3.Anything invented after you're thirty-five is against the natural order of things.!" (Douglas Adams)

Stefan M

Wie zu erwarten läuft es am Ende auf das entscheidende Spiel zwischen Mexiko und Kroatien hinaus. Brasilien ist für mich irgendwie schon sicher weiter, obwohl sie es ja offiziell noch nicht sind, Kamerun hat eindrucksvoll bewiesen, daß die Möglichkeiten bei dieser WM einfach nicht ausreichen. Wobei Song natürlich mit seiner Roten Karte vieles verdorben hat - sooo schlecht war man in der ersten Hälfte gegen Kroatien nicht.

Nun hoffe ich auf Mexiko, das allein schon wegen des leidenschaftlichen 0:0 gegen Brasilien belohnt werden sollte. Kroatien hat zwar auch alles andere als schlecht gespielt bislang und müßte eigentlich auch achtelfinalreif sein, aber die Mexikaner sind mir doch ein Stück weit mehr ans Herz gewachsen.
"Ein Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos." (Loriot)

Synchronisation ist nicht grundsätzlich schlecht und manchmal sogar richtig gut!

MMeXX

22 Juni 2014, 13:12:36 #28 Letzte Bearbeitung: 22 Juni 2014, 13:14:20 von MMeXX
Zitat von: Deer Hunter am 19 Juni 2014, 12:14:01Ja. Interessiert mich aber trotzdem, was im sogenannten Hauptsender über den Äther laufen wird.
Im Teletext stand, dass die ARD eine Konferenzschaltung bei Gruppe A macht... :viney: Bei Gruppe B wird Niederlande - Chile gezeigt + Zusammenfassung Australien - Spanien.

Stefan M

Niederlande - Chile ist angebracht, aber für Gruppe A finde ich selbst eine Konferenzschaltung albern. Kroatien - Mexiko ist das aufregende Spiel, weil dort die Verhältnisse klar sind: Kroatien muß gewinnen und kommt dann sicher weiter, Mexiko braucht nur einen Punkt und steht im Achtelfinale. Dahingegen könnte Brasilien sich ja sogar eine Niederlage erlauben, wenn Kroatien und Mexiko sich nicht gerade Unentschieden trennen.

Da frage ich mich wirklich, ob die Verantwortlichen den gemeinen Fernsehzuschauer für dämlich halten. Denken sie, daß Brasilien mehr Zuschauer anzieht? Wer sich wirklich für Fußball interessiert und nicht nur so aus Jux alle zwei Jahre WM und EM guckt, weiß doch, welche Partie die spannendere ist.
"Ein Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos." (Loriot)

Synchronisation ist nicht grundsätzlich schlecht und manchmal sogar richtig gut!

TinyPortal 2.0.0 © 2005-2020