Total Recall Unrated Szenen

Erstellt von Roach, 12 Januar 2016, 21:29:52

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

Roach


Was ist eigentlich für die geschnittenen Szenen für R  passiert ? Bei Verhoeven im Schrank ? Oder im Studio ? Wer weiß mehr ?
The U.S. release from Cyborg was heavily cut to earn an "R" rating rather than an "X"
(IMDB)

Eric

Zitat von: Roach nach 12 Januar 2016, 21:29:52
Was ist eigentlich für die geschnittenen Szenen für R  passiert ?

"Für die" oder "mit den" geschnittenen Szenen??

Zitat von: Roach nach 12 Januar 2016, 21:29:52
Bei Verhoeven im Schrank ? Oder im Studio ? Wer weiß mehr ?


Verhoeven?

Liebe Ursula,
wünsch dir frohe Ostern, nen tollen Namenstag und nen guten Rutsch ins Jahr 1978!
Grüsse aus der Alzheimergruppe, deine Tante Günther!

Ich hasse Menschen, Tiere + Pflanzen. Steine sind ok.

Roach


ok verhoeven weiß mehr . fertig aus
The U.S. release from Cyborg was heavily cut to earn an "R" rating rather than an "X"
(IMDB)

RoboLuster

13 Januar 2016, 00:38:30 #3 Letzte Bearbeitung: 13 Januar 2016, 00:41:05 von RoboLuster
Ich will wissen in welchem Schrank die Unrated Szenen von den Freitag der 13. Filmen liegen. Die könnten auch in mehreren Schränken liegen. Die Studios sagen immer; verloren, verloren, aber wissen die überhaupt wo sie suchen sollen? Suchen die überhaupt?  :icon_eek:
https://youtu.be/RPQOMyyg9b8
"Shoot first, think never!" - Ash

-----

Ich denke, den Rechteinhabern der "Freitag der 13."-Filme sind die Unrated-Szenen piepegal. Die Filme verkaufen sich ohnehin wie geschnitten Brot, wozu also der Aufwand? Und wenn die sagen: verloren, so könnt ich das gut glauben, eben weil es sie noch nie interessiert hat. Wenn da nicht irgendwann jemand in Eigeninitiative, aus eigenem Interesse, aus Liebhaberei oder sonstwie diese geschnittenen Szenen beiseite genommen und aufbewahrt hat, dann sehen wir die (in ordentlicher Quali) wohl niemals. :bawling:

Roach

Zitat von: krakrax nach 13 Januar 2016, 02:26:15
Ich denke, den Rechteinhabern der "Freitag der 13."-Filme sind die Unrated-Szenen piepegal. Die Filme verkaufen sich ohnehin wie geschnitten Brot, wozu also der Aufwand? Und wenn die sagen: verloren, so könnt ich das gut glauben, eben weil es sie noch nie interessiert hat. Wenn da nicht irgendwann jemand in Eigeninitiative, aus eigenem Interesse, aus Liebhaberei oder sonstwie diese geschnittenen Szenen beiseite genommen und aufbewahrt hat, dann sehen wir die (in ordentlicher Quali) wohl niemals. :bawling:


Sag niemals Nie
(007 1983)
The U.S. release from Cyborg was heavily cut to earn an "R" rating rather than an "X"
(IMDB)

Riddick

Zitat von: RoboLuster nach 13 Januar 2016, 00:38:30
Ich will wissen in welchem Schrank die Unrated Szenen von den Freitag der 13. Filmen liegen. Die könnten auch in mehreren Schränken liegen. Die Studios sagen immer; verloren, verloren, aber wissen die überhaupt wo sie suchen sollen? Suchen die überhaupt?  :icon_eek:


Ich habe ehrlich gesagt auch meine Zweifel, dass Paramount da richtig gesucht hat. Die behandeln Katalogtitel ja sowieso sehr stiefmütterlich. Bei "Blutiger Valentinstag" wurde ja auch behauptet, dass die Unrated-Szenen verloren gegangen sind und kaum haben sich die Rechte gewechselt (von Paramount zu Lionsgate) kam die Unrated-Fassung.
"Schnell rennt das kriminelle Element,wenn es Dieter Krause kennt." - Tom Gerhardt (Hausmeister Krause)

-----

... mit leider nur mäßiger Qualität der Unrated-Szenen.  :icon_neutral:  Aber immerhin. Besser als nix.

Riddick

Zitat von: krakrax nach 14 Januar 2016, 00:24:40
... mit leider nur mäßiger Qualität der Unrated-Szenen.  :icon_neutral:  Aber immerhin. Besser als nix.


Naja, im Vergleich zu den Stückel-Fassungen welche uns Krekel und Co so manchmal anbieten, ist die Qualität der Unrated-Szenen von "Valentine" aber sehr gut. Sie sind ein klein wenig dunkler und weisen einige Bildverschmutzungen auf, reihen sich aber doch ganz gut in die restliche Qualität des Bildes ein. Wenn die "Friday"-Filme so erscheine würden, wäre ich jedenfalls sehr zufrieden.
"Schnell rennt das kriminelle Element,wenn es Dieter Krause kennt." - Tom Gerhardt (Hausmeister Krause)