Jin-Roh (Kim Jee-woon)

Erstellt von Akayuki, 5 September 2016, 20:50:57

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

Akayuki

Zitat von: sumikai.comDas Screen International berichtete bereits am Samstag, dass das nächste Projekt des südkoreanischen Regisseurs Jee-Woon Kim (Zwei Schwestern, A Bittersweet Life) eine Live-Action-Adaption von Jin-Roh werden wird.

Laut des Magazins arbeitet der Regisseur auch an einer weiteren Adaption, über die er allerdings noch nichts verrate darf.

Wann die Dreharbeiten starten wurde allerdings nicht verraten, auch weitere Infos stehen noch nicht fest.

Jin-Roh (deutscher Titel Jin-Roh - Die Wolfsbrigade) erschien 1999 in den Japanischen Kinos. Die Regie führte damals Hiroyuki Okiura und das Drehbuch schrieb Mamoru Oshii.

Der Film erschien 20013 in Deutschland und spielt in einer Welt, in der Deutschland den zweiten Weltkrieg gewonnen hat. Auch Japan wird von Deutschland beherrscht und brutal unterjocht. Es kommt immer wieder zu gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen der Polizei und der aufständischen Bevölkerung. Um für Ruhe und Ordnung zu sorgen wird die Wolfsbrigade (Jin-Roh) ins Leben gerufen, die gnadenlos jeden Aufstand niederschlägt. Einer der besten in der Wolfsbrigade ist Kazuki Fuse. Als er während eines Einsatzes ein junges Mädchen stellt, sprengt sich dieses vor seinen Augen in die Luft. Kazuki überlebt, doch in ihm reift erster Zweifel. Er fängt an, sein und das Handeln der Wolfsbrigade zu hinterfragen - und setzt damit sein Leben aufs Spiel.

Der Anime-Film ist bei Clipfish kostenlos im Programm.


Hoffentlich wird es eine würdige Adaption zu einem meiner absoluten Lieblingsfilme. Aber bei Kim Jee-woon bin ich sehr zuversichtlich, dass der Titel gut umgesetzt wird.  :animerespekt:
Original Zitat: "Ey Leute, Hard Boiled ist besser als Sex! Da hast du zwei Stunden pure Äckschen!"


SAL

Guck Dir doch Rotkäppchen an, ist ja immerhin das Original.
Ansonsten gibt es doch schon zwei Realverfilmungen (Red Spectacles und Stray Dogs)

Ich erinner mich noch als Ich damals die VHS hatte mit dem Film zweimal drauf, dt. und danach OMU.


Akayuki

Das der Film das Märchen von Rotkäppchen als Metapher miteinflechtet, macht ihn ja noch lange nicht zu einer Rotkäppchen Verfilmung.

Grundsätzlich ist ja auch niemand dazu gezwungen sich den Film anzusehen. Also wenn von deiner Seite kein Interesse daran besteht, kannst du ihn ja einfach links liegen lassen.
Original Zitat: "Ey Leute, Hard Boiled ist besser als Sex! Da hast du zwei Stunden pure Äckschen!"


SAL

Ich bin mal so frei zu behaupten das Ich schon länger Asia gucke, und mich sicher auch intensiver damit auseinander gesetzt habe.
Soll Ich jetzt noch meine Animagic VIP tickets der letzten Jahrzehnte rauskramen?
:icon_rolleyes:

Deine Unterstellung ist für den Popo, Ich würde mir den Film ansehen, hab ja auch alle 3 geguckt (Jin, Red, Stray)
Wieviel asiatische Filme hast Du in der letzte Woche geguckt? Bei mir waren es 5 (The Terror Live, Two Moons, Cold Eyes, Perfect Number & Suspect X)
Allein für The Terror Live habe ich 51€ hingelgt, also hör auf mir zu unterstellen Ich würde Dir deinen ach so heiss geliebten Film kaputtmachen.

deBene

Zitat von: SAL nach  8 September 2016, 00:11:05
Ich bin mal so frei zu behaupten das Ich schon länger Asia gucke, und mich sicher auch intensiver damit auseinander gesetzt habe.
Soll Ich jetzt noch meine Animagic VIP tickets der letzten Jahrzehnte rauskramen?
:icon_rolleyes:

Deine Unterstellung ist für den Popo, Ich würde mir den Film ansehen, hab ja auch alle 3 geguckt (Jin, Red, Stray)
Wieviel asiatische Filme hast Du in der letzte Woche geguckt? Bei mir waren es 5 (The Terror Live, Two Moons, Cold Eyes, Perfect Number & Suspect X)
Allein für The Terror Live habe ich 51€ hingelgt, also hör auf mir zu unterstellen Ich würde Dir deinen ach so heiss geliebten Film kaputtmachen.


Was erlaube Akayuki!?! :anime:

Zitat von: Akayuki nach  7 September 2016, 20:12:28
Das der Film das Märchen von Rotkäppchen als Metapher miteinflechtet, macht ihn ja noch lange nicht zu einer Rotkäppchen Verfilmung.

Grundsätzlich ist ja auch niemand dazu gezwungen sich den Film anzusehen. Also wenn von deiner Seite kein Interesse daran besteht, kannst du ihn ja einfach links liegen lassen.


Achso, hat er ja gar nicht geschrieben.  :animerespekt: Viel Lärm um Nichts.

Aber was weiß ich schon, ich war noch nie auf der Animagic. Asiatische Filme hab ich keine geguckt letzte Woche und gekauft hab ich nur die Okami-BluRays von REM für 20. Schade, dass das Zeitfenster so klein ist, mit letztem Monat hab ich 300€ für Manga und über 100 Pfund für Arrow-BDs zu bieten. Bei Loudness in Wacken stand ich in der ersten Reihe, One OK Rock und Babymetal hab ich letztes Jahr auch gesehen und bei Pokémon Go bin ich Level 15...  [/schwanzvergleich] :icon_eek:

SAL

Zitat von: deBene nach  8 September 2016, 18:14:56

Aber was weiß ich schon, ich war noch nie auf der Animagic. Asiatische Filme hab ich keine geguckt letzte Woche und gekauft hab ich nur die Okami-BluRays von REM für 20. Schade, dass das Zeitfenster so klein ist, mit letztem Monat hab ich 300€ für Manga und über 100 Pfund für Arrow-BDs zu bieten. Bei Loudness in Wacken stand ich in der ersten Reihe, One OK Rock und Babymetal hab ich letztes Jahr auch gesehen und bei Pokémon Go bin ich Level 15...  [/schwanzvergleich] :icon_eek:


Hehehe...
OK!

Pokemon GO habe ich nach lvl 19 aufgehört, war toll aber Ich muss das nicht haben.
Mit Okami konnte Ich noch nie etwas anfangen.
(Alle Filme auf BD für 20€?)

Na ok lassen wir das, ist zwar lustig aber akayuki hat meine erste Anwort wohl total falsch verstanden (#falscherhals).
Daher verabschiede Ich mich mal lieber aus dem thread, konnichiwa

Akayuki

Zitat von: SAL nach  8 September 2016, 00:11:05
Ich bin mal so frei zu behaupten das Ich schon länger Asia gucke, und mich sicher auch intensiver damit auseinander gesetzt habe.


Ich wüsste zu gerne in welchem Absatz ich dir deine Asia-Filmkenntnisse abgesprochen habe. Aufgrund deines ersten Postings bin ich einfach nur davon ausgegangen, dass du kein Interesse an dieser Verfilmung hast. Warum sonst hast du mir vorgeschlagen lieber Rotkäppchen zu gucken, oder auf die zwei vorhandenen Filme zurückzugreifen.


Zitat von: SAL nach  8 September 2016, 00:11:05
Deine Unterstellung ist für den Popo, Ich würde mir den Film ansehen, hab ja auch alle 3 geguckt (Jin, Red, Stray)


Wie gesagt, es kam mir so vor als wolltest du den Film direkt schlecht machen und das obwohl noch keinerlei Details bezüglich Cast oder Budget bekannt gegeben wurden. Denn dieses vorschnelle (unberechtigte) Bashing habe ich in der letzten Zeit leider allzu oft erlebt.

Zitat von: SAL nach  8 September 2016, 00:11:05
Wieviel asiatische Filme hast Du in der letzte Woche geguckt? Bei mir waren es 5 (The Terror Live, Two Moons, Cold Eyes, Perfect Number & Suspect X)
Allein für The Terror Live habe ich 51€ hingelgt, also hör auf mir zu unterstellen Ich würde Dir deinen ach so heiss geliebten Film kaputtmachen.


Ich habe letzte Woche definitiv weniger asiatische Filme gesehen als du. Das ändert aber nichts an der Tatsache das ich ein langjähriger und leidenschaftlicher Asia-Filmfan bin. Ist aber auch wirklich alles halb so wild.  :icon_cool:
Original Zitat: "Ey Leute, Hard Boiled ist besser als Sex! Da hast du zwei Stunden pure Äckschen!"


RoboLuster

OMG! Ich habe noch nie so viele Pseudofans die keine Ahnung haben, auf einem Haufen gesehen. :icon_lol:

Mit so wenig Animefandome und Kontakt zur asiatischen Kultur, seid ihr auf dem Wissensstand eines 3 jährigen, richtigen Asiaten. :shakehead:
Ist das da Sperma auf ihrem Feilchen?
Äh nein, ich bin auf einen Türknauf gefallen, das ist Türknaufsperma....
"Shoot first, think never!" - Ash

SAL

Was quatscht Du?

Ich bin aus meiner "Ich bin 20 und ein Otaku Freak der Hentai guckt" Phase schon vor 15 Jahren entwachsen.
Mir gefallen schon seit Jahren die neuen Animes (GCI) nichtmehr, einfach nur ekelhaft...
Zumal dieses Fandom von fetten, pickeligen Jungs die noch nie einen weggesteckt haben überfüllt ist.
Da kenn ich auch noch welche persönlich.....*bäh*, so würde ich mich doch nie der Welt präsentieren (nichtmehr).
Von den 3567 fetten Rinoa/Asuka (oder was gerade aktuell trendy ist) cosplayern auf jeder Animecon rede Ich mal garnicht.

Lass es mich mal so ausdrücken, wenn Du mit 25 noch animenerd und stolz drauf bist, dann hast Du den Schuss nicht gehört.
Denkst wohl das Du hier der coolste animegeek bist, hast Ahnung von all dem Scheiss (was in der echten Welt keine Sau interessiert).
Gott sei Dank bin ich aus dem Schwachsinn rausgewachsen, echte Frauen sind halt doch angenehmer als aufgedruckt auf Kuschelkissen für jungfäuliche Kerle.

So, hast nochwas was Du loswerden willst?
:icon_rolleyes:

RoboLuster

Nö, ich hab was ich wollte.^^
Ist das da Sperma auf ihrem Feilchen?
Äh nein, ich bin auf einen Türknauf gefallen, das ist Türknaufsperma....
"Shoot first, think never!" - Ash

Akayuki

@SAL:

Ich möchte dir wirklich den gut gemeinten Ratschlag geben ein wenig auf deine Wortwahl zu achten. In fast jedem zweiten Posting von dir (auch in anderen Threads) gehst du ziemlich aggressiv gegen dein Lieblingsfeindbild, nämlich der Zielgruppe von 12 - 20 Jährigen vor, indem du sie als nerdige Dumpfbacken oder kiffende Onanisten diffamierst. Als viel schlimmer empfinde ich aber deinen Umgangston mit anderen Usern im Board.

Ich verstehe auch offen gesagt nicht warum du in deinem Ausgangspost mit deinem ach so überlegenen Asiawissen und den ausgeleierten VHS Kassetten prahlst um dann im letzten Posting eine 180° Drehung zu machen, von wegen der ganze Scheiss interessiert doch im Real Life sowieso keine Sau...

Also ich hab wirklich den Eindruck gewonnen, dass es dir nicht um einen konstruktiven Beitrag zum Threadthema geht, sondern vielmehr darum herumzustänkern und andere User anzupöbeln. Da fällt mir wirklich nichts mehr zu ein.
Original Zitat: "Ey Leute, Hard Boiled ist besser als Sex! Da hast du zwei Stunden pure Äckschen!"