Unterschriften für REAL 3-D !

Erstellt von Falko23, 17 Januar 2017, 09:25:27

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

Falko23

 Die neuen Fernseher sollen wohl kein REAL 3-D mehr unterstützen. Tja, traurig aber wahr, Rückschritt war schon immer die Kunst die der Mensch gut beherrscht hat ! Wen stört es denn ob ein Fernsehgerät 3-D beherrscht oder nicht ? 4k heisst das neue Zauberwort ! Dabei war nie jemand gezwungen 3-D zu gucken. Und die Preise für ein solches Gerät, - oder TV im Allgemeinen sind doch heute mehr als moderat ! Ich bin ja keineswegs gegen 4k, - wenn eine NOCH bessere Qualität erreicht werden kann - und das menschliche Auge sie tatsächlich noch wahrnehmen kann, - super, aber warum dann nicht mit 3-D zusammen !? Technisch ist das keij Problem. Wäre ja eigentlich die optimale Lösung ...oder ? Argument der Gegner : es kommen ja kaum noch Filme und sie sind zu teuer. Gegenargument : sie sind teurer, aber man bekommt auch einen Mehrwert. Das nicht genug Filme kommen stimmt allerdings. Es sollte fast jeder 2. Film ( so ungefähr zumindest ) in 3-D angeboten werden. Nicht zuerst eine 2-D und dann irgendwann eine 3-D Fassung, nein, sofort eine 3-D Fassung mit beiden Scheiben ! Und das dann zu einem moderaten Preis der akzeptabel ist ! Denn bei vielen Leuten geht gerade heute auch einiges über den Preis und in Zeiten wie diesen ist nicht mehr alles für jeden zu jedem Preis machbar ! Da sollte eine normale 3-D Scheibe nicht 30 € und sogar deutlich mehr kosten !

Ich hoffe mal es gibt noch immer genügend 3-D Fans die diese Petition unterschreiben und vllt sogar im Freundes oder Bekanntenkreis auf Facebook oder Twitter teilen. Allzu viele Unterschriften braucht es ja nicht mehr. Aber wenn es am Ende dann doch nicht reicht, na ja...


https://www.change.org/p/lg-please-revive-3d-on-a-2018-oled-tv-model