Crying Freeman - Der Sohn des Drachen von Turbine Media (ab September 2017)

Erstellt von Eric, 4 Juli 2017, 09:50:27

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 2 Gäste schauen sich dieses Thema an.

Eric

YES!! ENDLICH!!

Crying Freeman - Der Sohn des Drachen von Turbine Media


Deutsche Blu-ray-Premiere in vier Mediabooks

Christophe Gans' Crying Freeman - Der Sohn des Drachen (1995) mit Mark Dacascos und Julie Condra wurde sowohl ungekürzt, als auch in einer um fast sechs Minuten geschnittenen FSK 16-Fassung auf VHS und DVD veröffentlicht. Erst 2007 wurde die BPjM auch die Uncut Version aufmerksam und indizierte sie.

Für den 1. September 2017 kündigte Turbine Media an, den Film in vier Mediabooks mit Blu-ray und DVD zu veröffentlichen. Diese werden auf 1500, 500, 1000 und 1000 Stück limitiert sein, folgende Extras soll es geben:

Audiokommentar von Regisseur Christophe Gans
Retrospektive Interviews mit Christophe Gans und Mark Dacascos
Interviews mit Christoph Gans zu Ursprung, Ausstattung und Storyboards
entfernte Szenen
Featurette über den Schnitt
Making-Of-Featurettes
Hinter den Kulissen
Promo-Featurettes
Teaser & Trailer
Booklet von Christoph N. Kellerbach

Quelle: http://www.schnittberichte.com/news.php?ID=12222

Toll, endlich! Auf dieses MB freue ich mich einmal wirklich.
Bestellbar u.A. über den OFDB Shop.
Liebe Ursula,
wünsch dir frohe Ostern, nen tollen Namenstag und nen guten Rutsch ins Jahr 1978!
Grüsse aus der Alzheimergruppe, deine Tante Günther!

Ich hasse Menschen, Tiere + Pflanzen. Steine sind ok.

DukeNukem69

Freue mich auch, allerdings werde ich wieder warten bis die normale Blu-ray kommt (falls)...  :icon_mad:

Brauche keine DVD und kein überteuertes Mediabook... :nono:

Stehen noch so viele Filme auf meiner Blu-ray Liste, da muß gespart werden, wo man kann... :icon_twisted:


Mills

Den Film an sich finde ich auch nicht schlecht und die letzte Sichtung ist bestimmt 12 Jahre her. Wird also mal wieder höchste Zeit (ist jetzt auch bei Amazon Prime verfügbar, nur ich weiß nicht in welcher Version).
Bin da aber ansonsten beim Duke. Erstens sammle ich schon lange keine bestimmte Verpackungen mehr - würde am liebsten ausschließlich billige Amarays besitzen, da für mich nur noch uncut sowie Bild und Ton zählen - und zweitens sind auch in meinen Augen diese Mediabooks u. ä. Veröffentlichungen einfach überteuert.
A: Welchen Bond-Film magst du am liebsten?
B: Den mit Daniel Crack, also genauer gesagt Casino Neural.


Meine Sammlung

Eric

Zitat von: Mills nach  4 Juli 2017, 10:35:06
und zweitens sind auch in meinen Augen diese Mediabooks u. ä. Veröffentlichungen einfach überteuert.


100%ige Zustimmung!
(Vor allem wenn ich mir die aktuellen Preise der neuen FREITAG DER 13. Mus anschaue!)

Und was diese dämliche "Ne Version uff DVD packen wir ihnen auch noch druff!" Politik betrifft ist mir schon immer ein Rätsel gewesen.

Trotzdem freue ich mich auf diesen Film und wenn es eine günstigere Alternative geben sollte schlage ich da zu.
Liebe Ursula,
wünsch dir frohe Ostern, nen tollen Namenstag und nen guten Rutsch ins Jahr 1978!
Grüsse aus der Alzheimergruppe, deine Tante Günther!

Ich hasse Menschen, Tiere + Pflanzen. Steine sind ok.

Mills

Zitat von: Eric nach  4 Juli 2017, 10:44:42
Und was diese dämliche "Ne Version uff DVD packen wir ihnen auch noch druff!" Politik betrifft ist mir schon immer ein Rätsel gewesen.


Damit man auch eine Version an die Eltern verleihen oder sie mit in den Urlaub nehmen kann.  :icon_mrgreen:
A: Welchen Bond-Film magst du am liebsten?
B: Den mit Daniel Crack, also genauer gesagt Casino Neural.


Meine Sammlung