MyMDb-CE 1.X.X (Fragen / Bugs / Wünsche)

Begonnen von tbengel, 24 Dezember 2018, 09:22:15

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

mokway

@tbengel

Zitat von: tbengel am  7 August 2020, 17:54:56P.S: Wir sind schon am Testen der Version 1.9.3. In dieser wurden bereits wichtige Feedbacks
der aktuellen Version eingearbeitet, die nicht auf die Version 2.0 warten können.

Isch tun haben wollen :-)

Und dazu 'nen kleinen Hinweis:
Bitte keinen "Genre-Abgleich beim Abspeichern eines Films über Neuanlage oder Bearbeiten. Oder wenigstens den "Hinweistext vor dem Abspeichern" über eine Voreinstellung abschaltbar machen, danke!"

man liest sich
mokway

tbengel

@mokway:
ZitatIsch tun haben wollen :-)
Du kriegen bald es  :happy3:

ZitatBitte keinen "Genre-Abgleich beim Abspeichern eines Films über Neuanlage oder Bearbeiten. Oder wenigstens den "Hinweistext vor dem Abspeichern" über eine Voreinstellung abschaltbar machen, danke!"
Wieso dass denn, missbrauchst Du etwa auch Deine Genre-Spalte :happy2:,
aber wenigstens meldest Du Dich diesmal (bei einem Komfortproblem) gleich
und nicht Monate später  :happy3:.

Aber selbst daran wurde bereits gedacht. Die Überprüfung der Felder "Genre"
und "Land" wird nur dann durchgeführt, wenn diese als Muss-Felder aktiviert
wurden (@Old.Obelix: Diese Info bitte noch ins Handbuch mit aufnehmen)
Also dieses Feld einfach in den Einstellungen deaktivieren und Du kannst dort
reinschreiben was immer Du willst.

Dann noch eine Frage an Dich: Du "missbrauchst" doch das Feld Label für andere
Informationen. Ich nehmen an, dass Du dieses Feld dann auch für Deine Bedürfnisse
umbenannt hast. Kannst Du mal prüfen, ob der umbenannte Begriff überall (in allen
Fensters und Tabs) übernommen wird?

Grüße

tbengel

mokway

Zitat von: tbengel am  8 August 2020, 09:14:08Dann noch eine Frage an Dich: Du "missbrauchst" doch das Feld Label für andere Informationen. Ich nehmen an, dass Du dieses Feld dann auch für Deine Bedürfnisse umbenannt hast. Kannst Du mal prüfen, ob der umbenannte Begriff überall (in allen Fensters und Tabs) übernommen wird?

Zwar heißt es noch immer Label, aber ich benenn' es jetzt mal um, in "Etikett", so wie ich es vor Jahren mal angedacht hatte. Und dazu ganz nebenbei, weil "Du" es erwähnst (hehe):

Das Register Label ist bei mir als Sortierspalte _immer_ voreingestellt. Seit der V1.9.2 werden neu angelegte Filme nach dem Abspeichern nicht mehr automatisch "einsortiert", d.h. sie verbleiben am Ende der Übersicht, auch wenn die "Labelspalte" mit meinen Daten bestückt wurde. Und zur Erinnerung: Meine Labelspalte beginnt immer mit einer sechsstelligen Nummer ;-)

Man liest sich
mokway

tbengel

Hallo @mokway,

ZitatDas Register Label ist bei mir als Sortierspalte _immer_ voreingestellt. Seit der V1.9.2 werden neu angelegte Filme nach dem Abspeichern nicht mehr automatisch "einsortiert", d.h. sie verbleiben am Ende der Übersicht, auch wenn die "Labelspalte" mit meinen Daten bestückt wurde. Und zur Erinnerung: Meine Labelspalte beginnt immer mit einer sechsstelligen Nummer ;-)
... ich kann dazu nur sagen:

Du kriegen bald Version 1.9.3 junger Padawan  :happy2: .
Dies ist eine der Verbesserungen, die mit dieser neuen Version nachgeschoben wird ...

Grüße

tbengel

Old.Obelix

Zitat von: tbengel am  8 August 2020, 09:14:08@mokway:
Zitat von: undefinedIsch tun haben wollen :-)
Du kriegen bald es  :happy3:

Zitat von: undefinedBitte keinen "Genre-Abgleich beim Abspeichern eines Films über Neuanlage oder Bearbeiten. Oder wenigstens den "Hinweistext vor dem Abspeichern" über eine Voreinstellung abschaltbar machen, danke!"
Wieso dass denn, missbrauchst Du etwa auch Deine Genre-Spalte :happy2:,
aber wenigstens meldest Du Dich diesmal (bei einem Komfortproblem) gleich
und nicht Monate später  :happy3:.

Aber selbst daran wurde bereits gedacht. Die Überprüfung der Felder "Genre"
und "Land" wird nur dann durchgeführt, wenn diese als Muss-Felder aktiviert
wurden (@Old.Obelix: Diese Info bitte noch ins Handbuch mit aufnehmen)
Also dieses Feld einfach in den Einstellungen deaktivieren und Du kannst dort
reinschreiben was immer Du willst.

Dann noch eine Frage an Dich: Du "missbrauchst" doch das Feld Label für andere
Informationen. Ich nehmen an, dass Du dieses Feld dann auch für Deine Bedürfnisse
umbenannt hast. Kannst Du mal prüfen, ob der umbenannte Begriff überall (in allen
Fensters und Tabs) übernommen wird?

Grüße

tbengel
Hallo Zusammen,

da ich zur Zeit etwas im Stress bin, habe ich jetzt erst so das Forum ein wenig durchstöbert.
Die Info habe ich somit auf die Agenda für das Handbuch genommen. :smile:

Gruß
Old.Obelix :winken:

mokway

Zitat von: tbengel am  8 August 2020, 09:14:08Dann noch eine Frage an Dich: Du "missbrauchst" doch das Feld Label für andere Informationen. Ich nehmen an, dass Du dieses Feld dann auch für Deine Bedürfnisse umbenannt hast. Kannst Du mal prüfen, ob der umbenannte Begriff überall (in allen Fensters und Tabs) übernommen wird?

Ich hab's wie früher beschrieben, in "Etikett" geändert und lass das jetzt auch so. In allen von mir eingesetzten Funktionen, Voreinstellungsfenstern und Statistiken stehts auch drin :-)

Dann noch zwei Kleinigkeiten für 2.9.3 gefällig?:
1. Das Auswahlfenster für das Einfügen von Covern und Bildern aus Übersicht/Bearbeiten lädt den über Copy "Dateinamen" in den Zwischenspeicher nur über "Tastatur" Pasten (Ctrl+V) ein. Mausen hat in diesem Auswahlfenster geht net ;-)
2. Wird das Erscheinungsjahr je Film eingepflegt erscheint in Qickinfo als Texttitel "DVD-Erscheinungjahr", was ursprünglich ja mal so gedacht war :-)

man liest sich
mokway



tbengel

@mokway:
Zitat1. Das Auswahlfenster für das Einfügen von Covern und Bildern aus Übersicht/Bearbeiten lädt den über Copy "Dateinamen" in den Zwischenspeicher nur über "Tastatur" Pasten (Ctrl+V) ein. Mausen hat in diesem Auswahlfenster geht net ;-)
... ist ein Java-Standard-Dialog, welcher das Mausen leider nicht unterstützt, daher kann
man nur damit leben oder es neu programmieren  :frech2:

Zitat2. Wird das Erscheinungsjahr je Film eingepflegt erscheint in Qickinfo als Texttitel "DVD-Erscheinungjahr", was ursprünglich ja mal so gedacht war :-)
... ist angepasst ...

Danke

tbengel

cmal

@tbengel
vorweg: ich habe eine NAS-Konfiguration;

ich habe probeweise von 1.9.1 auf .2 upgedatet (exe/jar drüber gebügelt); dabei ist "nur" ein Fenster mit den ganzen neuen Features und Fixes angezeigt worden, mit der Aufforderung neu zu starten, weil "Grafiken" umkopiert (?) werden mussten (habe leider keinen Screen-Shot); habe danach gesehen, dass im Installationsverzeichnis ein neuer Ordner erstellt wurde in dem einfach nur meine selbst erstellte png für 3D-Filme drin war; die script-Datei auf dem NAS scheint mir unverändert...
kann ich davon ausgehen, dass das Update funktioniert hat?
die Datenbank jedenfalls scheint normal zu arbeiten...

...abgesehen davon, dass ich auf einmal wieder nur dann Cover sehe, wenn ich "Front/Back" aktiviere; wenn ich das nicht mache sehe ich weder in der Cover-Ansicht, noch in der Quickinfo ein Cover;
weiterhin ist mir der Unterschied zwischen "Cover" und "Front-Cover" unklar... für mich ist das das selbe...? Trotzdem muss ich auf "F" gehen, damit ich ein Cover sehe; wo ist das in der Datenbank verdrahtet?
in der 1.9.1 ist in der Cover-Ansicht die Option nach "Nr" zu sortieren verfügbar, auch wenn diese Spalte in der Tabellenansicht abgewählt wurde; das ist nützlich, wenn man die Filme in der Reihenfolge des Eintrags in die Datenbank anzeigen möchte;
Ansonsten ist die Synchronisierung der Filter/Listen/Such-Funktionen mit der Cover-Ansicht super! Genau was man sich wünscht!

Grüße

tbengel

14 August 2020, 09:55:56 #1178 Letzte Bearbeitung: 14 August 2020, 11:58:08 von tbengel
Hallo @cmal,

grundsätzlich ist es so, dass wenn man das Fenster mit den Versions-Änderungen sieht, davon ausgehen
kann, dass alle Updates ordnungsgemäß ausgeführt wurden.

Der neue Ordner in Deinem Installations-Verzeichnis hängt damit zusammen, dass wir die Eigenen-Grafiken
von der Datenbank entkoppelt haben, was den Vorteil hat, dass nun jeder die Möglichkeit hat, diese
Grafiken mit der Datenbank zu backupen (wenn das data-Verzeichnis der Datenbank gleich dem data-Verzeichnis
der Eigenen-Grafiken ist) oder eben nicht, wenn sich die Verzeichnisse unterscheiden (wie nun in Deine Fall).

Bei:

Datenbank: data/
Eigene Grafiken: data/images

wird also ein Backup der Eigene-Grafiken gemacht.

Bei (wie in Deinem Fall):

Datenbank: NAS:/Bla/bla/data/
Eigene Grafiken: data/images/

wird das Eigene-Grafiken-Verzeichnis nicht gebackuped.

Wenn Du willst, dass dieses Verzeichnis, wie früher zusammen mit der Datenbank gebackuped wird,
dann ändere in den Einstellungen den Pfad Deiner Eigenen Grafiken in NAS:/Bla/bla/data/images/
und kopiere die Grafiken auf Dein NAS in den angegebenen Ordner.

Übrigens kannst Du nun auch Deinen Config-Ordner auf das NAS kopieren, so dass mehrere Computer
mit den gleichen Einstellungen arbeiten können.

Nun zu Deiner Cover-Problematik, die mir nicht so richtig klar ist. Es gibt vier Arten von Cover.

Die Cover, die standardmäßig von der OFDb bzw. IMDb gezogen werden:

\data\images\movies\ - OFDb-/IMDb-Cover in der Breite von 120 Pixel
\data\images\thumbs\ - OFDb-/IMDb-Cover in der Breite von 60 Pixel

Diese solltest Du immer sehen, wenn Du in den Einstellungen den
"Front-Back-Cover-Wechsel" deaktiviert hast (ist so per Default)

Dann hast Du im Cover-Tab auch nicht die Möglichkeit die Cover-Typen
zu wechseln.

Dann gibt es noch die Front- und Back-Cover, die auf dem dritten Tab im
Bearbeiten-Fenster hinzugefügt werden können. Diese befinden sich im Ordner:

data\images\cover\

Diese werden in Ihrer Größe nicht verändert, sondern im Programm nur skaliert
angezeigt. Und jetzt verstehe ich nicht, welche Cover Du nicht siehst.

Wenn Du in den Einstellungen die Option "Front-Back-Cover-Wechsel" aktivierst,
erscheint im Cover-Tab die Auswahlmöglichkeit "C - F/B". Drückst Du also auf
"C" werden Dir die OFDb-IMDb-Cover angezeigt bei "F" die Front-Cover und bei
"B" - die Back-Cover.

Warum siehst Du also keine Cover, wenn Du "Front-Back-Cover-Wechsel" deaktiviert hast bzw.
auf "C" im Cover-Tab gedrückt hast? Dies würde ja bedeuten, dass Du keine OFDb- bzw. IMDb-Cover
hast, bzw. dass das Programm diese bei Dir nicht finden kann?

Nun zu Deinem dritten Punkt:

Zitatin der 1.9.1 ist in der Cover-Ansicht die Option nach "Nr" zu sortieren verfügbar, auch wenn diese Spalte in der Tabellenansicht abgewählt wurde; das ist nützlich, wenn man die Filme in der Reihenfolge des Eintrags in die Datenbank anzeigen möcht
Dies war ja auch ein Fehler, da ich davon ausgehe, dass wenn jemand die "Nr." Spalte in der Übersicht
nicht sehen will, dann möchte er diese bestimmt auch nicht im Cover-Tab sehen (was ja eigentlich auch
logisch ist). Du hast jedoch Glück, ich bereite gerade die neue Version vor, so dass ich die "Nr." noch
"reinquetschen" kann und werde diese in der Version 1.9.3 wieder anzeigen, bis sich jemand diesbezüglich
"beschwert", da so richtig konsequent ist das Ganze ja nicht  :happy3:.

Grüße

tbengel

tbengel

... und @cmal noch was als Zusatz zu Deiner Cover-Problematik.

Wenn Du "Front-Back-Cover-Wechsel" aktiviert hast, dann kannst Du im
Bearbeiten-Fenster, in der Detail-Box und in der Quick-Info die Cover-Typen
durch Klick auf das Cover-Bild in der Reihenfolge OFDb-/IMDb-Cover,
Front- und Back-Cover verändern. Also könntest Du theoretisch in der Quick-Info immer
die Front-Cover anzeigen lassen, in der Detail-Box die Back-Cover und im
Bearbeiten-Fenster die OFDb-/IMDb-Cover.

Wichtig: Am Ende die Ansicht für die Datenbank auch abspeichern, da die Änderungen
nur dann übernommen werden.

Vielleicht ist dies ja Dein Problem?

Grüße

tbengel

tbengel

14 August 2020, 18:25:54 #1180 Letzte Bearbeitung: 14 August 2020, 18:45:37 von tbengel
Hallo,

wie haben uns die Feedbacks der letzten 2 Wochen angeschaut (und
umgesetzt) und uns entschlossen noch eine zusätzliche Version 1.9.3 mit
diesen kleineren (aber durchaus fürs Handling interessanten) Änderungen
nachzuschieben.

#### Verbesserungen:
- OFDb-Film-Suche dauert maximal eine Minute
- OFDb-Film-Suche kann durch ESC ohne Cover beschleunigt werden
- Schließen von Suche- / Statistik-Tab springt zum Übersicht-Tab
- je nach Filter und Sortierung wird Tabelle aktualisiert
- ToolTips in Cover-Tab werden mehrzeilig angezeigt
- selektierte Suche-CheckBox-Felder werden abgespeichert
- bei ID-Auswahl in Suche-Box werden anderen CheckBoxen daktiviert
- "Nr."-Sortierungs-Button wird in Cover-Tab immer angezeigt

#### Fixes:
- Quick-Info passt sich an Schrifthöhe an
- HTML-Export bei Einträgen ohne Cover funktioniert nun
- OFDb-Suche beim Import blieb manchmal hängen
- Original- und Titel-Spalten beim wieder Einblenden breiter

Wir hoffen, dass nun die die Wartezeit bis zur Version 2.0 (mit
einer besonderen Überraschung) leichter zu überbrücken ist.

Diesbezügliche Wünsche können gerne im folgenden Thread geäußert werden:
https://www.gemeinschaftsforum.com/forum/index.php/topic,232563.0.html

Viel Spaß mit der neuen Version

tbengel

tbengel

14 August 2020, 18:38:26 #1181 Letzte Bearbeitung: 14 August 2020, 19:23:26 von tbengel
Hallo,

und gleich noch die nächste Neuerung ...

Rechtzeitig fertig zur neuen Version ist auch noch unser Hompepage-Erweiterung
geworden.

Jetzt könnt Ihr auf der Download-Seite, Grafik-Pakete (Skins) herunterladen und
die Original-Grafiken durch diese Grafiken ersetzen, falls Euch diese besser
gefallen.

Auch seid Ihr aufgerufen, eigene erstellte Grafiken zur Verfügung zur stellen,
damit dieses Archiv wachsen kann. Hierzu könnt Ihr Euch gerne an @Nobby unseren
Chef-Designer wenden.

Auch gibt es nun eine Verlinkung zu unserem neuen Wiki, welches das Handbuch durch
aktuelle How-To's ergänzen wird:

https://mymdbce.fandom.com/de/wiki/MyMDb-CE_Wiki

Ihr seid herzlich eingeladen, Euch auch daran zu beteiligen.

Grüße

tbengel

cmal

Zitat von: tbengel am 14 August 2020, 10:05:50...
Wichtig: Am Ende die Ansicht für die Datenbank auch abspeichern, da die Änderungen
nur dann übernommen werden.

Vielleicht ist dies ja Dein Problem?

Grüße

tbengel

das war's! und !Danke! für die "Nr" in der Coveransicht !

MeJake

Hallo,

ist es möglich, ein auf einem Windows 10-Rechner erstelltes Backup auf einem Mac-Rechner einzuspielen und umgekehrt? Sollte auf beiden Rechnern die gleiche Version (z.B. 1.9.3) installiert sein?

LG
MeJake

tbengel

Zitat von: MeJake am 19 August 2020, 12:43:23Hallo,

ist es möglich, ein auf einem Windows 10-Rechner erstelltes Backup auf einem Mac-Rechner einzuspielen und umgekehrt? Sollte auf beiden Rechnern die gleiche Version (z.B. 1.9.3) installiert sein?

LG
MeJake
Hallo @MeJake,

sollte eigentlich problemlos möglich sein, da das Backup nichts anderes als ein
ZIP-File ist, welches entpackt wird. Wenn Du die Endung in ".zip" umbenennst,
kannst Du die Daten auch manuell entpacken.

Die Version sollte egal sein, wobei es natürlich immer zu bevorzugen ist, dass
beide Versionen identisch sind.

Grüße

tbengel

cmal

hallo
habe Probleme mit der 1.9.3...
ich habe in der script manuell ein Extrafeld "File_Size" erzeugt; das feld wird bei Neuanlage eines Filmes mit NULL belegt; das Programm sagt dann sowas wie "wo nichts ist, kann man nichts sortieren"; man konnte es dann schließen und manuel das NULL durch '' oder Dateigröße ersetzen und es lief wieder; 1.9.3 ist nicht mehr so elastisch; es hängt irreparabel;

daher zwei Fragen: kann man Version 1.9.2 irgendwo bekommen; ich meine da ging das noch...
oder: kann man 1.9.3 wieder "dolleranter" machen?
Grüße

tbengel

Also mal ehrlich cmal, die Datenbank durch ein weiteres Feld zu erweitern,
ohne der genauen Kenntnis, was diese Änderung alles bewirkt ist, nett
formuliert, nicht sehr weitsichtig :wut:.

Die Datenbankerweiterung ist eine heikle Sache die gut durchdacht werden
muss und kann nicht durch eine einfache Anpassung des CREATE-STATEMENT
erfolgen. Es gibt noch viele weitere Parameter, die dann berücksichtigt
werden müssen.

Vielleicht macht es doch Sinn die Datenbank wieder zu verschlüsseln, wie
es bei MyMDb3.6 der Fall war, da Du bei so einer gravierende Änderung
die komplette Zerstörung Deiner Daten riskierst.

Ich bin bisher nicht davon ausgegangen, dass jemand auf solch eine Idee
kommen könnte, die Datenbank zu verändern :frech2: ...

Weiterhin werden kommende Updates bei Dir Probleme haben, da dieser Fall
nicht vorgesehen ist, dass jemand sich seine eigenen Datenbank zusammenschustert.

Warum gibt es von Dir keine Meldung im Erweiterungs-Thread für die Version 2.0:

https://www.gemeinschaftsforum.com/forum/index.php/topic,232563.0.html

wenn Dir etwas fehlt. Ist wohl auf jeden Fall der erste Weg, den man
nehmen sollte, wenn man noch offene Wünsche hat.

Wenn Du Lust am Programmieren hast, kannst Du Dich gerne bei uns im Team
melden und wir schauen mal, ob wir Arbeit für Dich haben.

Und Dein Kritik-Punkt:
Zitat1.9.3 ist nicht mehr so elastisch; es hängt irreparabel;
... ist ja auch nicht verwunderlich.

Hör einfach auf an der Script-Datei "herumzupfuschen" :happy3: dann läuft
das Programm auch wieder stabil.

Sorry, wenn ich etwas ungehalten hier schreibe, aber auf solch eine Idee
überhaupt zu kommen, macht mich ein klein wenig fassungslos und sich dann
zu wundern, dass das Programm "irreparabel hängt" setzt dem Ganzen noch
die Krone auf ...  :schock:

tbengel

cmal

24 August 2020, 23:47:39 #1187 Letzte Bearbeitung: 24 August 2020, 23:52:29 von cmal
@tbengel
auaaaa! nicht mehr hauen....!
jetzt hast du's mir aber richtig gegeben... fast schähme ich mich... aber nur fast  :happy2:

also, Punkt für Punkt:
mit dem Link zum 2.0-Thread kann ich nix anfangen; offenbar bin ich blind; jedenfalls führt er mich hierhin, und dann...?:



bezügl. Datenbank, habe ich natürlich back-ups und bin mir des Risikos bewußt...

zum Thema "neues Feld" habe ich schon im März (per PM) und April geschrieben (natürlich ist mir klar, dass sowas leicht untergeht, also kein Stress!!!):

-------------------

-------------------
und im April:
https://www.gemeinschaftsforum.com/forum/index.php?msg=1270910

...gibt es trotzdem einen Link zur 1.9.2 ? Habe die leider verloren...

------------
zur 1.9.3:
es wäre gut, wenn der Check nach neuen Versionen abstellbar wäre (oder kann man das schon?; ich habe das Update gemacht, weil das Popup auf dauer genervt hat, sorry;)

tbengel

@cmal:
Zitat... fast schähme ich mich... aber nur fast  :happy2:
Das solltest Du aber ...  :happy3:

Zitatbezügl. Datenbank, habe ich natürlich back-ups und bin mir des Risikos bewußt...
... und warum bist Du Dir nicht der Tatsache bewusst, dass natürlich die Stabilität
des Programmes leiden wird, wenn man solche manuellen Datenbankänderungen macht?

Zitatmit dem Link zum 2.0-Thread kann ich nix anfangen; offenbar bin ich blind; jedenfalls führt er mich hierhin, und dann...?:
Keine Ahnung, bei mir klappt der Link, ansonsten findest Du diesen Thread hier als dritten von oben:
https://www.gemeinschaftsforum.com/forum/index.php/board,73.0.html
(Erweiterungswünsche für MyMDb-CE 2.0)

Zitatzum Thema "neues Feld" habe ich schon im März (per PM) und April geschrieben (natürlich ist mir klar, dass sowas leicht untergeht, also kein Stress!!!):
... und ich habe schon immer gesagt, dass eine Erweiterung der Datenbank erst mit Version 2.0 möglich sein
wird und damit eben nichts untergeht, gibt es den obigen Thread.

Zitat...gibt es trotzdem einen Link zur 1.9.2 ? Habe die leider verloren...
Wird Dir nichts bringen, da Deine Experimente auch mit der Version 1.9.2 zurecht nicht
klappen werden. Seit dieser Version wurde das Tabellenmodell verändert und dieses
kommt (glücklicherweise) nicht mehr mit manuellen Datenbankveränderungen klar. Deine
Fehlermeldung "wo nichts ist, kann man nichts sortieren" gibt es seit der Version
1.9.2 gar nicht mehr, daher war Deine Änderung in einer der vorherigen Versionen, bei
denen jedoch der OFDb-Import nicht mehr funktionieren wird.

Zitates wäre gut, wenn der Check nach neuen Versionen abstellbar wäre (oder kann man das schon?; ich habe das Update gemacht, weil das Popup auf dauer genervt hat, sorry;)
Nicht zu empfehlen, dies abzuschalten, da es in der Regel viele lohnenswerte
Neuerungen und Fixes gibt, aber Du kannst es schon lange deaktivieren (siehe
Profi-Einstellungen im Handbuch).

tbengel

cmal

@tbengel
war etwas beschäftigt, deshalb erst jetzt die Antwort:

Du hast es wahrscheinlich vergessen, aber ich bin erst im Frühjahr von EMDB zu MyMDb übergelaufen... warum? Weil EMDB ein starres, geschlossenes System ist (System "Apple": wer mit dem Angebotenen zufrieden ist, ist super bedient; wer etwas "außer der Reihe" will, hat Pech; Stichwort "3D": man kann die Dateien/Datensätze als 3D markieren; aber weder in der Cover-Ansicht noch in der Quickinfo gibt es einen Hinweis, weil der Autor eh nix von 3D hält...)
dahingegen ist/war MyMDb ein offenes/transparentes System; nur deswegen konnte ich meine Daten "rüber-retten"; Alle Felder meiner .script Datei wurden von mir per Excel und Notepad-plusplus manuell zurechtgerückt; ich habe die script-Datei praktisch manuell aufgebaut; Du hast mich gebeten das zu dokumentieren, es gibt einen Thread dazu;
... daher wundere ich mich, dass Du dich wunderst, dass ich manuell Felder und Feldinhalte bearbeite...

aus den oben genannten Gründen finde ich es traurig, dass Du mit "Verschlüsselung" der Datenbank drohst...
für mich würde das Zweierlei bedeuten:
- der dumme User muss vor sich selbst geschützt werden...
- ich bin von einem geschlossenen System zum Nächsten geraten...

daher hoffe ich sehr, dass Du das nicht machst, schon im Voraus: Danke!!!

--------------------------------

weg von der Politik:

- die Links zum 2.0-Thread funktionieren nur, wenn man angemeldet ist, was ich, wenn ich einfach nur schauen will, ob es was Neues gibt, nicht bin...
- ich habe extra das aktuelle Handbuch heruntergeladen und komplett nach "Update" durchsucht; ich kann keinen Hinweis darauf finden, wie ich die Suche nach Updates von MyMDb unterbinden kann; denn, wenn ich das blocke (z.B. per Firewall), dann bekomme ich folgendes Popup, das ich manuell bestätigen muss; das Programm geht nicht einfach "ohne Internet" weiter; das finde ich suboptimal...



Viele Grüße

tbengel

Hallo cmal,

*** POLITIK ON ***

es ging mir per se nicht um den Fakt, dass Du Deine Datenbank Script-Datei
veränderst. Dies hast Du mir ja bereits mitgeteilt und damals habe ich wesentlich
entspannter reagiert :happy2:.

Was mich gestört hat war, dass Du dich "beschwert" hast, dass das Programm nun
"irreparabel" hängt und den Wunsch hattest, dass:

Zitatman 1.9.3 wieder "dolleranter" machen

könnte.

Jeder soll mit seinen Daten machen was er möchte, aber sich dann bitte nicht
wundern (und beschweren), wenn das Programm instabil läuft. Dies sollte eigentlich
eine Selbstverständlichkeit sein.

Ich bin immer ein Fan von guter Kritik gewesen, denn diese bringt das
Programm weiter und wie Du gemerkt hast, wird jeder Verbesserungspunkt
ernst genommen und versucht im Programm zu integrieren.

Womit ich aber gar nichts anfangen kann, sind Behauptungen die auf einen
massiven Eingriff in die Lauffähigkeit des Programmes zurückzuführen sind
und dann noch zu hoffen, dass diese "Sonderfälle" im Programm Berücksichtigung
finden :wut:.

Du würdest doch auch nicht an der Hauptplatine Deines Laptops ein
wenig herumlöten und dann beim Hersteller beanstanden, dass der Laptop
nicht mehr stabil läuft ... obwohl ...  :happy3:

Wahrscheinlich hat deswegen Markus, der Erfinder von MyMDb, seine Datenbank
verschlüsselt, damit eben sowas nicht passieren kann.

So ... die Sache ist für mich geklärt und ich bin nicht nachtragend ... und die
Datenbank bleibt (vorerst  :happy:  :happy:  :happy:) auch unverschlüsselt.

*** POLITIK OFF ***

... nun zu Deinem "Update"-Problem (wie gesagt schlechte Idee dies zu deaktivieren,
aber diese Entscheidung sollte jeder User selber treffen können).

Du sollst nicht nach "Update" suchen (by the Way, wäre es vielleicht auch hilfreich
wenn Du mal das Handbuch ein wenig querlesen würdest, denn zumindest der Einstellungs-
Abschnitt ist sehr zu empfehlen), sondern nach "Profi-Einstellungen" (genauer die
Seiten 19 und 20 :happy3:)

Grüße

tbengel

MeJake

Hallo cmal,

wenn Du Dich mit der Programmierung so gut auskennst, dass Du die Script-Datei "Verbiegen" kannst,
warum schreibst Du Dir Dein Programm nicht selbst? Dann kannst Du all Deine Wünsche befriedigen.
Oder noch besser, bring Dich mit Deinem Wissen in die Community mit ein.

Ich bin ein durchaus kritischer User, auch mit Sonderwünschen, dass kann tbengel sicher bestätigen.
Aber wenn man sein Anliegen vernünftig vorträgt und genau erklärt, was man möchte,
werden die Programmierer es auch, wenn es möglich ist, umsetzen.

MyMDb-CE wird nicht von einem Programmierer geschrieben, der ein Programm nach seinen eigenen Bedürfnisse erstellt.
MyMDb-CE lebt davon, das sich viele einbringen mit neuen Ideen, mit Vorschlägen, wie das Programm zu verbessern ist
und natürlich auch mit Hinweisen auf Fehler und Bugs.
In diesem Sinne, bring Dich mit ein, schreib in diesem Forum, welche Features Du gern hättest.
Nur am Programm rummeckern bringt uns nicht weiter.
Was machbar ist, wird auch umgesetzt werden, das kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen.

Übrigens: Wenn Du in diesem Thread etwas schreibst, bist Du doch angemeldet.
Wo ist das Problem, auf die Seite der Wünsche für Version 2.0 zu kommen?

Und noch etwas:
Es dauert vielleicht 10 Minuten, das tolle Handbuch einmal querzulesen.
Viele Fragen, die hier im Forum auftauchen, hätten sich damit erledigt.
Aber ich bin sicher, es wird trotzdem weiterhin auf alle Fragen eine Antwort geben.

Gruß

MeJake

cmal

@tbengel
...da habt ihr die Profieinstellungen aber gut versteckt... sowohl im Programm, als auch im 150 Seiten starken Handbuch...  :happy2:
aber leider kommt trotzdem das Popup zur fehlenden Verbindung zur "My-Movie database"...

----
Was mich gestört hat war, dass Du dich "beschwert" hast, dass das Programm nun
"irreparabel" hängt und den Wunsch hattest,...

das war nicht als Beschwerde über ein nicht funktionierendes Detail des Programms gemeint, wirklich nicht! Mir ist völlig klar, dass das an meiner "Sonderkonfiguration" liegt... Es sollte lediglich unterstreichen, warum ich Version .2 gerne haben wollte, denn da schien noch für mich alles zu laufen...

tbengel

Hallo @caml,

Zitat von: undefinedaber leider kommt trotzdem das Popup zur fehlenden Verbindung zur "My-Movie database"...
Die Prüfung geschieht weiterhin (Du musst Deine Firewall anpassen, da Du ohne my-movie-database.de-Zugriff
keine Filme hinzufügen kannst), doch Du wirst nicht mehr mit dem Update-Hinweis bei einer neuen
Version "belästigt".

Zitat von: undefineddas war nicht als Beschwerde über ein nicht funktionierendes Detail des Programms gemeint, wirklich nicht! Mir ist völlig klar, dass das an meiner "Sonderkonfiguration" liegt... Es sollte lediglich unterstreichen, warum ich Version .2 gerne haben wollte, denn da schien noch für mich alles zu laufen...
Kam anders rüber, ist aber nicht mehr wichtig, also Schwamm drüber ... weiterhin ist es unwahrscheinlich,
dass es bei der Version 1.9.2 noch geklappt hat, da für die Änderungen zu 1.9.3 (siehe Changelog) das
Tabellenmodell nicht angerührt wurde und es die Fehlermeldung mit dem "Sortieren" seit der Version 1.9.2
nicht mehr gibt.

Grüße

tbengel

FabiMaen

Super Erneuerung geworden, echt mega happy damit!! Tolle Arbeit! Einzig eine BluRay kann ich nicht auswählen. Es gibt die Auswahl BluRay & 3D, BluRay & Ultra HD etc, aber die das Medium BluRay fehlt...kommt das noch? ;)

Matti-Films

Hallo FabiMaen,

das Blu-ray Medium müsste da an 12. Stelle zur Auswahl stehen.
Dies auf jeden Fall wenn du nichts an den Default-Einstellungen
geändert / gelöscht hast?  :happy3:
Ansonsten bei den Einstellungen unter Grafiken austauschen->
Medium-Liste, kannst du eventuell gelöschte Bilder wieder einfügen.
Diese werden dann aber an das Ende der Liste hinzugefügt.

Gruß
Matti-Films

cmal

Quick-View:
derzeit werden, wenn das Cover kleiner angezeigt wird als die Breite des Quickview, die Icons (3d; gesehen,...) nebendran gezeigt, statt unter dem Cover; sie bleiben aber horizontal; d.h. das erste wird vielleicht noch angezeigt die Anderen aber nicht zwingend...:

bei diesem Beispiel sollte auch das 3D-icon gezeigt werden, passt aber nicht auf die Breite;
Vorschlag daher: in solchen Fällen die Icons senkrecht anzeigen...
Grüße

tbengel

Hallo @cmal,

normalerweise passen die Icons immer alle auf die rechte Seite
und wenn der Platz nicht ausreicht, dann werden diese nach unten
verschoben (probiere mal z.B. die Standardeinstellungen aus).

Ich schätze mal, dass Du spezielle Einstellungen verwendest,
die ich nicht getestet habe, also wie breit ist Deine Quick-Info
und wie breit Dein Cover?

Grüße

tbengel

cmal

also:
die Quickinfo hat in dem Screenshot 450 pixel und das Cover 280... (beides" Breite")
wäre hübsch, wenn in so einem Szenario die Icons untereinander, statt nebeneinander gezeigt würden, also unter dem Vorhängeschloss das 3D-Icon käme...
ist natürlich ein Luxus-Problem...

tbengel

4 September 2020, 10:16:14 #1199 Letzte Bearbeitung: 4 September 2020, 10:19:12 von tbengel
Hallo @caml,

ich bekomme Dein Problem nicht reproduziert:



Könnte es sein, dass es an Deinen sehr speziellen Anpassungen
liegt (sorry, aber diesen Makel bekommst Du nun nicht mehr los  :mr.green:)

Mir erscheint nämlich z.B. Dein 3D-Icon ein wenig groß. Prüfe mal, ob alle
Deine eigenen Symbol-Icons die Größe von "40 x 40" haben.

Wenn Grafiken verändert werden, muss man sich an die Original-Größen halten,
da es sonst zu Verschiebungen in der Ansicht kommt.

Also teste das Ganze mal mit den Originaleinstellungen in einer neuen Instanz
und reproduziere dieses Problem mal damit.

Grüße

tbengel

TinyPortal 2.0.0 © 2005-2020