MyMDb-CE 1.X.X (Fragen / Bugs / Wünsche)

Erstellt von tbengel, 24 Dezember 2018, 09:22:15

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 2 Gäste schauen sich dieses Thema an.

birkner


Old.Obelix

@birkner:

Ich habe da auch mal was!
Wusste nur nicht die genaue Bildgröße.
Könntet ihr mir die bitte mitteilen?
Und wenn möglich diese Grafik anpassen und mit einbauen?

LG
Old.Obelix

birkner

@Old.Obelix:
Die Bildgröße ist 50:27 (Breite:Höhe in Pixel).
Ich habe dein Bild angepasst, es ist aber mit weißem Hintergrund und nicht transparent.
VG birkner

birkner

@Old.Obelix:
Ich hoffe dein Bild verletzt nicht irgendwelche Lizenzrechte. Da sollten wir aufpassen, meine sind alle selbst erstellt.
VG birkner

Old.Obelix

Zitat von: birkner nach  9 Januar 2019, 13:49:43
@Old.Obelix:
Ich hoffe dein Bild verletzt nicht irgendwelche Lizenzrechte. Da sollten wir aufpassen, meine sind alle selbst erstellt.
VG birkner


@birkner:

Lizenzrechte, gute Frage, hab es aus der alten MyMDb 3.6 aus zwei verschiedenen Medientypen zusammengestellt.  :unknown:

Weißer Hintergrund ist nicht gut, lasst es raus.

LG
Old.Obelix

Flämmer

9 Januar 2019, 19:32:26 #185 Letzte Bearbeitung: 9 Januar 2019, 19:34:43 von Flämmer
Habe grage neue version von MyMDb getestet funzt wieder flüßig. Danke @Hannibal & auch an dich tbengel danke.

birkner


Hannibal

@tommes:
Wir haben den "suchen" Button bei leerer Eingabe deaktiviert, da aktuell (in MyMDb 3.2) ein Titel zur Suche benötigt wird. Das heißt, wird kein Titel eingegeben fliegt ein Fehler. War für uns der schnellste "Workaround"...

@all, hallo zusammen...

Old.Obelix

Zitat von: birkner nach  9 Januar 2019, 21:22:40
@Old.Obelix:
Könntest du damit leben?


@birkner:
Sieht echt super aus.  :D
Natülich kann ich damt Leben.  :D :dodo:

FETTES DANKE

LG
Old.Obelix

tommes

Zitat von: Hannibal nach  9 Januar 2019, 21:46:04
@tommes:
Wir haben den "suchen" Button bei leerer Eingabe deaktiviert, da aktuell (in MyMDb 3.2) ein Titel zur Suche benötigt wird. Das heißt, wird kein Titel eingegeben fliegt ein Fehler. War für uns der schnellste "Workaround"...

@all, hallo zusammen...


@Hannibal

Da haben wir den Guru aus dem Hintergrund ja auch mal hier.  :icon_mrgreen:

An dieser Stelle als aller erstes einmal DANKE für Deine Tatkraft und Zeit.  :dodo: :respekt:

Zu dem Such-Button:
Dann lasst es natürlich erst mal so wie es ist.
Kann man ja auf die to-do-Liste setzen, für später, wenn wir uns von der 3.6er lösen.

Freu mich jetzt schon wie ein Schnitzel  :banana:

tommes

Als Ergänzung dazu noch.

Ich habe mir so was ähnliches schon gedacht und überlegte mir, dass man "*" eingeben könnte. Sozusagen als Pseudoeingabe. Aber das hat er nicht akzeptiert.

tommes

Jetzt hab ich da dazu eine Lösung - eher eine Krücke - gefunden.

Man gebe im Textfeld der Suche ein Leerzeichen ein, alle Haken raus außer bei Regie.
Und dann sollte man das gewünschte Suchergebnis bekommen - in dem Fall sogar ohne Fehlermeldung.

Immerhin eine Möglichkeit ...

tbengel

@tommes:
ZitatDa haben wir den Guru aus dem Hintergrund ja auch mal hier.


Nein, @Hannibal hat uns hier über das Forum gefunden (kurz vor Freigabe der Version 1.0.0)
und seine Hilfe angeboten (die ich sehr gerne angenommen habe). Er ist ein richtiger
MyMDb-Java-Guru. Mein anderer geheimnisvoller Mitstreiter (AK) ist "nur" ein Java-Guru,
leider ohne Af­fi­ni­tät zu MyMDb.

Grüße

tbengel


tommes

Zitat von: tommes nach  9 Januar 2019, 00:39:43
Wenn ich das Such-Fenster öffne, dann ist der Suchen-Button inaktiv. Nur, wenn ich oben im Suchfeld was eingebe wird er aktiv.
Ich kann also nicht sagen, zeige mir alle Animationsfilme oder zeige mir alle DVDs etc.
In der 3.6er geht das.

Eigentlich wollte ich nämlich was anderes testen, was mir in der 3.6er aufgefallen ist.
Nämlich:
Zeige mir alle DVDs und sortiere nach eigener Bewertung (abwärts).
Ich wollte jetzt nämlich von oben nach unten durchklicken, ob es da mittlerweile eine Blu-Ray gibt oder nicht und das in dem Kommentar vermerken.
Mit Speichern und nächster Film dann eben zum nächsten Eintrag.

ABER:
Es kommt nicht der nächste Eintrag der Sortierung, sondern irgendeiner aus der Sortierung.
Ich konnte noch nicht nachvollziehen, nach welcher Regel dieser nächste Film kommt.
Denn es ist weder der nächste im ABC, noch die nächste Nr. der Datenbank.

Ich konnte das jedoch wegen dem inaktiven Such-Button in der 1.1.0 nicht testen.

Vielleicht kann man das noch ändern, denn das schränkt die Such-Möglichkeiten schon stark ein.


Somit konnte ich das jetzt testen.
Und siehe da, in der CE funktioniert das.
"nächster Film" springt im Suchergebnis-Tab zum nächsten Film in der Sortierung. -> einwandfrei.

Ich musste nun aber doch feststellen, dass wenige Filme trotzdem nicht angezeigt werden mit diesem Trick. Obwohl doch immer zwischen Vorname und Name ein Leerzeichen ist.
Aber gefühlt 98% zeigt es an.
Das ist ja trotzdem supi.

tommes

Zitat von: tbengel nach  9 Januar 2019, 23:13:26
@tommes:
ZitatDa haben wir den Guru aus dem Hintergrund ja auch mal hier.


Nein, @Hannibal hat uns hier über das Forum gefunden (kurz vor Freigabe der Version 1.0.0)
und seine Hilfe angeboten (die ich sehr gerne angenommen habe). Er ist ein richtiger
MyMDb-Java-Guru. Mein anderer geheimnisvoller Mitstreiter (AK) ist "nur" ein Java-Guru,
leider ohne Af­fi­ni­tät zu MyMDb.

Grüße

tbengel


Na um so besser und trotzdem DANKE.  :icon_mrgreen:

pudding

Wegen bekannt machen ...

Hab mal etwas Werbung gemacht auch bei verschieden große Seiten / Zeitschriften und sie mal angeschrieben.
CHIP zb hat sich schon gemeldet und will es mal prüfen , evtl schreiben sie ja was oder Aktualisieren es auf ihrer Seite ... mal gespannt.

pudding

Was eigentlich noch fehlt wäre eine Markierungsfunktion  oder wie macht ihr das normal ?

Wenn ich zb 50 bestimmte Filme bearbeiten will ohne das  ich jeden einzeln aufrufen muss  ?
Wenn man die  Markieren könnte und dann nach Bearbeiten auf "Speichern und Nächster " dann direkt zu dem Markierten Film kommen würde zb.

MFG

tbengel

10 Januar 2019, 10:13:12 #197 Letzte Bearbeitung: 10 Januar 2019, 10:26:38 von tbengel
@pudding:
ZitatHab mal etwas Werbung gemacht auch bei verschieden große Seiten / Zeitschriften und sie mal angeschrieben.
CHIP zb hat sich schon gemeldet und will es mal prüfen , evtl schreiben sie ja was oder Aktualisieren es auf ihrer Seite ... mal gespannt.


Super, dank für Dein Engagement ...

ZitatWenn ich zb 50 bestimmte Filme bearbeiten will ohne das  ich jeden einzeln aufrufen muss  ?
Wenn man die  Markieren könnte und dann nach Bearbeiten auf "Speichern und Nächster " dann direkt zu dem Markierten Film kommen würde zb.


Nehme ich mal in die Wunschliste auf. Ist aber mit einem komplette Rework der Tabelle-Funktionalität verbunden.
Muss man sehen, wie viele Leute sich dies ebenfalls wünschen. Ich werde irgendwann einmal einen Thread aufmachen,
wo ich Wünsche aufliste und dann soll man abstimmen, ob dies tatsächlich gebraucht werden.

Grüße

tbengel

Old.Obelix

10 Januar 2019, 11:38:12 #198 Letzte Bearbeitung: 10 Januar 2019, 11:41:38 von Old.Obelix
Zitat von: pudding nach 10 Januar 2019, 00:50:06
Was eigentlich noch fehlt wäre eine Markierungsfunktion  oder wie macht ihr das normal ?

Wenn ich zb 50 bestimmte Filme bearbeiten will ohne das  ich jeden einzeln aufrufen muss  ?
Wenn man die  Markieren könnte und dann nach Bearbeiten auf "Speichern und Nächster " dann direkt zu dem Markierten Film kommen würde zb.


@pudding:
@tbengel:

Ich würde eine Stapelverarbeitung auch super finden, aber nicht wie Du es beschrieben hast,
denn da müsstest Du ja auch bei deinen 50 Filmen, wieder jeden Einzeln, auf "Speichern und Nächster " drücken.

Eine Stapelverarbeitung macht nur Sinn, wenn du z.B. wie bei EXEL,
nach gewissen gleichen Kriterien suchst und die dann wahlweise einzeln,
oder in einem Rutsch ersetzen kannst.

Wie z.B.

•   ,,Lagerort" suche, Keller / ersetze gegen, Dachboden.
•   ,,Kommentar" suche, kein guter Film / ersetze gegen, Super Streifen.
•   ,,Medien Typ" suche, DVD AVI / ersetze, gegen Netflix Video.

Usw.

Ich könnte mir vorstellen, über die Spaltenansicht, das jeweilige Suchkriterium, vorsortieren zu lassen.
Um anschließend die bereits nacheinander Sortierten Daten so einfacher wie möglich zu markieren
und wie oben beschrieben, wahlweise einzeln oder im gesamten Paket zu Editieren.

Aber VORSICHT!
Wenn so etwas kommt, sollte es auch eine Möglichkeit geben, die Bearbeitung rückgängig zu machen.

LG
Old.Obelix

perlian

10 Januar 2019, 13:04:52 #199 Letzte Bearbeitung: 10 Januar 2019, 13:09:09 von perlian
Erstmal finde ich die Entwicklung des Programms grandios

Hut ab und weiter so  :banana:

Ich hab ein paar Anmerkungen

Die Angabe der TV-Norm bei Filmen finde ich für mich nicht sehr wichtig
Interessanter wäre eine Information um welchen Dateityp es sich handelt
Z.B. ob es sich um eine .avi .mpg .mp4 oder .mkv Datei handelt
Dazu vielleicht noch eine Angabe zur Dateigröße.
In dem Zusammenhang sollte es möglich sein in einem Rutsch viele/alle Filme einem bestimmten Format zuordnen zu können.
Auch beim Lagerort wäre eine "Massenbearbeitung" super
Hunderte DVDs einzeln zu editieren ist echt  :wallbash:

Vielleicht ist das ja schon möglich und ich habs schlicht übersehen

:respekt:

tbengel

10 Januar 2019, 13:38:14 #200 Letzte Bearbeitung: 10 Januar 2019, 14:28:56 von tbengel
@perlian: Viel wichtiger ist zur Zeit, ob die Version 1.1.0 (RC4) unter Linux fehlerfrei (bis auf die bekannten) bei Dir läuft ...

ZitatDie Angabe der TV-Norm bei Filmen finde ich für mich nicht sehr wichtig
Interessanter wäre eine Information um welchen Dateityp es sich handelt
Z.B. ob es sich um eine .avi .mpg .mp4 oder .mkv Datei handelt


---> Dafür kannst Du doch die von @birkner erstellten Medium-Typen verwenden.

Grüße

tbengel

Old.Obelix

10 Januar 2019, 13:56:40 #201 Letzte Bearbeitung: 10 Januar 2019, 14:02:41 von Old.Obelix
@tbengel:
@pudding:
@perlian:

Grundsätzlich finde ich die Ideen von @Pudding, @Perlian und meiner Wenigkeit nicht schlecht,
sie sollten auch nicht untergehen.  :D

Dafür gibt es eine ToDo-Liste in der man auch die Wünsche aufnehmen sollte.  :dodo:

Was dann letztendlich umgesetzt wird, steht auf einem völlig andren Blatt.

@tbengel hat völlig Recht, wir sollten uns doch darauf konzentrieren das wir die Version 1.1.0 (RC4)
fehlerfrei auf den bekannten Systemen zum Laufen bringen.

LG
Old.Obelix

perlian

Zitat von: tbengel nach 10 Januar 2019, 13:38:14
@perlian: Viel wichtiger ist zur Zeit, ob die Version 1.1.0 (RC4) unter Linux fehlerfrei (bis auf die bekannten) bei Dir läuft ...


Unter Ubuntu Budgie und Linux Mint auf einem X86 Rechner funktioniert es
Ebenso wie mit Windows 7 und 10

Mit Ubuntu Mate 18.04 auf einem ARM Rechner (Odroid C2 ) wie gehabt keine Anzeige der Cover
Getestet mit komplett neuer Installation und einspielen eines aktuellen Backups

birkner

@perlian:
Die neue Version wurde erst auf Linuxmint 18.3 (Ubuntu 16.04) installiert, Änderungen an der config.txt vorgenommen und das komplette Verzeichnis MyMDb-CE mit einem USB-Stick auf einen Rechner mit Linuxmint 19.1 (Ubuntu 18.04) übertragen. Das Programm funktioniert dort ebenso, auch mit Anzeige aller Cover. VG birkner

Hannibal

@All: Erst einmal vielen Dank an die Tester für das Feedback und die Geduld bei der Fehlersuche ...

Hiermit kann ich euch mitteilen, dass die Version von MyMDb-CE-1.1.0 soeben zum Download bereitgestellt wurde, viel Spaß damit. Wie immer gilt, über konstruktive Hinweise, Anmerkungen und Feedback sind wir immer dankbar

Eineruntervielen

Zitat von: pudding nach 10 Januar 2019, 00:24:09
Wegen bekannt machen ...

Hab mal etwas Werbung gemacht auch bei verschieden große Seiten / Zeitschriften und sie mal angeschrieben.
CHIP zb hat sich schon gemeldet und will es mal prüfen , evtl schreiben sie ja was oder Aktualisieren es auf ihrer Seite ... mal gespannt.


Vielen Dank!
Könntest du mir kurz (gerne auch per PN) schreiben, welche Seiten du schon angeschrieben hast und mit welchem Inhalt (grob)?
Hab dieses Wochenende zum Glück etwas Luft und könnte da noch etwas unterstützen.

pudding

Zitat von: Old.Obelix nach 10 Januar 2019, 13:56:40
@tbengel:
@pudding:
@perlian:

Grundsätzlich finde ich die Ideen von @Pudding, @Perlian und meiner Wenigkeit nicht schlecht,
sie sollten auch nicht untergehen.  :D

Dafür gibt es eine ToDo-Liste in der man auch die Wünsche aufnehmen sollte.  :dodo:

Was dann letztendlich umgesetzt wird, steht auf einem völlig andren Blatt.

@tbengel hat völlig Recht, wir sollten uns doch darauf konzentrieren das wir die Version 1.1.0 (RC4)
fehlerfrei auf den bekannten Systemen zum Laufen bringen.

LG
Old.Obelix


Ja immer eins nach dem anderen , so wie es jetzt läuft ist schon mal top und man kann super mit arbeiten, alles andere kann man natürlich nach und nach  :respekt:

pudding

Zitat von: Eineruntervielen nach 11 Januar 2019, 12:11:22
Zitat von: pudding nach 10 Januar 2019, 00:24:09
Wegen bekannt machen ...

Hab mal etwas Werbung gemacht auch bei verschieden große Seiten / Zeitschriften und sie mal angeschrieben.
CHIP zb hat sich schon gemeldet und will es mal prüfen , evtl schreiben sie ja was oder Aktualisieren es auf ihrer Seite ... mal gespannt.


Vielen Dank!
Könntest du mir kurz (gerne auch per PN) schreiben, welche Seiten du schon angeschrieben hast und mit welchem Inhalt (grob)?
Hab dieses Wochenende zum Glück etwas Luft und könnte da noch etwas unterstützen.


Ok , komm aber erst heute Abend dazu ,evtl auch eher... dann geb ich dir mal die Liste von allen,  hab bis jetzt halt die großen angeschrieben wo auch bei google zu finden sind wenn man nach der Alten Version sucht ...

pudding

Auf der Download Seite hab ich gesehen das die Download Anzahl wieder auf null gestellt wurde ... sollte man die nicht lieber laufen lassen anstatt bei jeder Version auf null zu setzen ? :question:

tbengel

@pudding:
ZitatAuf der Download Seite hab ich gesehen das die Download Anzahl wieder auf null gestellt wurde ... sollte man die nicht lieber laufen lassen anstatt bei jeder Version auf null zu setzen ?


Ich will nicht immer ausrechnen müssen, wie viele Downloads es pro Version gab, daher das Null-Setzten. Wir merken uns aber die Downloads je Version (1.0.0 = 690)

Grüße

tbengel