MyMDb-CE 1.X.X (Fragen / Bugs / Wünsche)

Erstellt von tbengel, 24 Dezember 2018, 09:22:15

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 2 Gäste schauen sich dieses Thema an.

perlian

23 Februar 2019, 00:26:23 #360 Letzte Bearbeitung: 24 Februar 2019, 02:27:52 von perlian
Habe grade mal die neue Version 1.2.0 installiert

Kann freudig mitteilen das jetzt auch endlich endlich auf einem ARM Rechner (Nanopi M4) und Odroid C2 mit Ubuntu Mate die Filmcover dargestellt werden !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Hat mit den älteren Versionen ja nie funktioniert.

Weiter so

coyote

@tbengel:
Ich habe bereits während der Testphase von CE (Antwort 165)
beschrieben das ich meine DB unter MyMDB 3.6 nicht nutzen konnte, auf unterschiedlichen Rechnern (Win 7). das Backup einspielen ging und alle Eintragungen waren sichtbar jedoch ab der Titel Nr. 2923 (bei 6000) gab es bei der Auswahl nur "wo nichts ist, kann nichts sortiert werden". unter der Vers. 3.5.3 läuft es und die Backupdatei ist einspielbar.

Meine Vers. 3.5.3 bekomme ich unter ce 1.2.0 nicht zum laufen.
CE startet mit der Fehlermeldung "wo nichts ist, kann nichts sortiert werden".
Alle Titel sind zwar sichtbar aber nichts ist bearbeitbar . Neuen Film hinzufügene funktioniert aber mit 5-facher Fehlermeldung "wo nichts ist...."

Ich bitte dich um Hilfe.
Ist eine Migration der 3.5.3er Version möglich?
Falls nötig, wie kann ich dir meine Backupdatei (ca. 90 mb) zusenden?

Grüße
coyote

tbengel

@coyote:

Ich schicke dir mal eine PM, dann schaue ich mal, was ich machen kann ...

Grüße

tbengel

foggerty

Hallo tbengel.

Ich verfolge diesem Beitrag, da ich exakt das gleiche Problem wie coyote habe (bezüglich deiner Antwort #362 von Gestern um 21:16:38 an coyote.

Ich vermute mal, dass noch mehrere Nutzer dieses Problem haben. Wenn es da eine Lösung gibt, könntest du mich da mit in den Verteiler nehmen?

Schon jetzt mal - so oder so - ein sakrisches Dankeschön dafür, dass sich jemand (mit mehr Ahnung) solcher Probleme annimmt.

Grüße und ein schönes Wochenende - foggerty

tbengel

@foggerty:

Also das Problem bei @coyote war, dass seine Datenbank schon ziemlich alt war und wohl
schon viele Versionssprünge miterleben durfte. So waren dort Einträge, die passend zu
den jetzigen waren, aber auch ältere, wo die leeren Spalten mit NULL gekennzeichnet
wurden. In den neueren Versionen sind leere Spalten immer mit '' also zwei einzelnen
Hochkommas gekennzeichnet.

Wenn Du das gleiche Problem hast, dann versuche mal bitte folgendes ...

Gehe in den Data-Ordner und öffne dort die Datei mymdbCE.script (NICHT mymdb.script)
mit einem guten Texteditor (Ultra-Edit, Notepadd++, aber WordPad sollte auch gehen).

Nun gehe zu der Stelle, wo du den ersten INSERT-BEFEHL in deine Datenbank findest.
also überspringe alle CONFIG-INSERTS. Ab da markiere den gesamten Text bis zum Ende
der Datei.

Nun ersetzt du in diesem markierten Bereich das Wort NULL durch ''. Wichtig ist hierbei,
dass du das Ersetzen "Case sensitivity" machst, also, dass auf Groß- und Kleinschreibung
geachtet wird.

Dann abspeichern und fertig. Falls Du mit dem Begriff INSERT-BEFEHL nichts anfangen
kannst, dann schicke mir eine PM, dann löse ich das Problem für Dich.

Grüße

tbengel

foggerty

Hallo und guten Abend.

Erst mal schönen Dank für die Hinweise. Habe das so gemacht wie beschrieben (ab dem ersten Insert OHNE CONFIG (0 "iNSERT INTO FILMLISTE") den darunter liegenden Bereich markiert und "NULL"  in " (1 x Gänsefüsschen) umgewandelt (Groß- / Kleinschreibung wurde beachtet).
Das ganze dann abgespeichert und neu gestartet.

Es erscheint dann eine Fehlermeldung "Fatal Error" - sh. beiliegende Datei.




tbengel

@foggerty:

Du hast das Create Statement durch das Ersetzen irgendwie verändert. Kopiere den gesamten Bereich, den du vorher übersprungen hast
aus der alten Datei heraus (also alles bis zu dem INSERT in deine Datenbank) und kopiere diesen über den selben Bereich in Deiner neuen
Datei um den Ursprungszustand dort wiederherzustellen ...

... und dann probiere es erneut ...

Grüße

tbengel

tbengel

... und noch was Du musst NULL nicht in Gänsefüßchen ersetzten sondern in 2 mal ', also ' ' ohne Leerzeichen ...
... also 2 mal Hochkomma statt Gänsefüßchen ...

Grüße

Thomas

coyote

@foggerty:

@tbengel:

ich sehe ihr wart sehr "spät" noch fleißig. bin mir sicher das es zum erfolg geführt hat.
meine mymdb-ce macht mir jedenfalls wieder spaß. habe jetzt noch ca. 300 einträge nachzuholen.

lg
coyote

foggerty

Hallo tbengel.
Ich bin jetzt weitergekommen und hab das wie folgt gelöst:
Ich habe im Programm Mymdb-ce eine neue leere Datenbank angelegt und darin einen beliebigen Film abgerufen. Danach hab ich das Programm beendet, so dass die Datei "mymdbce.script" im Unterordner "data" jetzt mit nur einem Eintrag versehen und  relativ jungfräulich ist.
Diese habe ich dann mit Wordpad geöffnet und mir das Format des ersten (und einzigen) Eintrags angesehen.
Anschließend habe ich von der "alten" Datei "mymdbce.script" (meine Sicherheitskopie) die Filmdaten in die "neue" rüberkopiert. Die neu eingefügten Daten hab ich dann entsprechend dem ersten Eintrag angepasst, anschließend alles gespeichert.
E Voila: Jetzt funktionierts.

War bei mir ´ne schwere Geburt, aber ohne Deine Unterstützung hätt ich´s wohl nicht geschafft. Dafür ein herzliches Dankeschön.
Vielleicht ist auch dieser Lösungsansatz, zusammen mit deinen Tips, für andere Anwender hilfreich.

Also, bis denne und bis die Tage.

foggerty ....

good job :dodo:

tbengel

@foggerty: Ist zwar: "... von hinten durch die Brust ins Auge", aber solange es funktioniert und du diesbezüglich schon so fit bis (kannst ja bei uns als Programmierer anfangen :icon_mrgreen:), ist nur das Ergebnis wichtig ...

Da ich davon ausgehe, dass eure Datenbanken Ausnahmefälle sind (da bei funktionsfähige MyMDb 3.6er Datenbanken es keine diesbezüglichen Probleme gibt), lasse ich es erst einmal bei diesem einmaligen Quickfix. Ansonsten kann man auch überlegen, dies bereits beim Konvertieren der Datenbank zu erledigen, was ich aber erst einmal, auf die lange Bank schieben will.

Was ihr jetzt sogar machen könnt, ist die neue MyMDb-CE Datenbank für MyMDb 3.6 zu konvertieren. Diese wird dann auch dort laufen ...

Danke auch an @coyote, für das zur Verfügung stellen seiner Datenbank, denn nur dadurch konnte ich das Problem finden ...

Grüße

tbengel

foggerty

Yes Sir.

Und an alle da draußen: Eine gute Nacht

foggerty

koech

Hi, bin am verzweifeln: Das Programm merkt sich meine gewählte Ansicht nicht. Ich sortiere die Übersicht (für mich logisch) immer so, dass die neuesten Einträge oben stehen - also die mit der höchsten Nummer. Trotz "Aktuelle Ansicht speichern" (als Admin gestartet), steht beim nächsten Start wieder Film 1 oben in der Liste - nervig! Ich meine, dass die Version 1.1 das noch "richtig" gemacht hat.
Oder übersehe ich irgendeine Einstell-Option?

tbengel

@koech:
Nicht verzweifeln, es liegt nicht an Dir. Da hat sich beim Umbau der Sortierung ein Bug eingeschlichen,
dass der Sortierungs-Parameter nicht mehr berücksichtigt wird. Ich habe dazu ein Bug-Issue aufgemacht:

https://bitbucket.org/mymdbce/mymdbce/issues/79/letzte-sortierung-wird-nicht-angespeichert

Das Speichern der Sortierung sollte in der nächsten Version gefixt sein.

Grüße

tbengel

vegan_demon

Hallo miteinander!

Ich habe soeben freudig v1.2 installiert und möchte nun einen kleinen Bug-Report beisteuern (oder fragen, ob das nur bei mir so aussieht) und mit Wünschen (hoffentlich nicht allzu sehr) nerven. Tausend Dank an Euch Fleißigen, die dieses tolle Programm wiederbelebt haben!

1. Filmpreise
1.1 Filmpreise werden in Detailansicht nicht dargestellt
siehe Anlage (Detailansicht von »Der Pate«; Filmpreise wurden von mir noch in der alten MyMDb v3.6 hinzugefügt)
Wenn ich die Preise dann aber noch einmal manuell in MyMDb-CE 1.2 hinzufüge, werden sie doch dargestellt. Allerdings (!) ohne die Anzahl der gewonnen Preise (siehe Anlage).

1.2 Hinzufügen von Awards und Auswahl der Anzahl
Wie oben bereits erwähnt, wird die Anzahl der gewonnen Awards nicht dargestellt. Beim Hinzufügen ist dies aber individuell auch gar nicht möglich: Das Auswahl-Menü ist auf nur eine Zeile reduziert (was unschön ist) und hat - anders als MyMDb 3.6 - keinen Hinzufügen-Butoon. Das heißt, dass ich nur mit gedrückter Shift-Taste mehrere Preise auswählen kann, diesen aber auch nur eine gemeinsame Anzahl an Preisen zuordnen darf. Sobald ich nur Award X auswähle und ihm bei Anzahl eine »2« z.B. zuordne, werden alle anderen Filmpreise wieder aus der Liste »gekickt«.
Außerdem sollte die Anzahl der Filmpreise nicht in einer Zeile mit »Farbe oder s/w« stehen, sondern in einer Ebene mit den auswählbaren Filmpreisen (siehe Anlage)

1.3 Rechtschreibung bei vielen Preisen falsch und fehlende Leerzeichen bzw. Bindestriche anstatt Leerzeichen (ich persönlich finde Leerzeichen besser und - im Englischen - auch authentischer). Außerdem scheint es Probleme mit Umlauten zu geben?!
Hier die korrekten Schreibweisen (Verbesserungen sind rot markiert; wo es kein Rot gibt, sind fehlende Leerzeichen entstanden/Bindestriche entfernt worden):

Academy Awards (Oscar)
BAFTA Award
César
David di Donatello
Deutscher Filmpreis (Lola)
Emmy Award
Europäischer Filmpreis
Goldene Himbeere
Goldene Palme
Goldener Bär
Goldener Löwe
Golden Globe Award
MTV Award
Saturn Award
Taurus World Stunt Award

1.4 Statistiken
Zunächst dachte ich, dass in den Statistiken so einiges durcheinander geraten ist. Nun kapiere ich, dass die Statistik nicht mehr nur nach Awards auflistet und die Anzahl sämtlicher Filme dahinter in Klammern darstellt, die je einen oder mehrere dieser Preise gewonnen haben. Jetzt wird also angezeigt, dass x Filme den Oscar z.B. vier Mal gewonnen und y Filme den Oscar zwei Mal gewonnen haben. An sich eine schöne Idee, aber reichlich unübersichtlich, wie ich finde. Die in meinen Augen beste (aber sicherlich mit viel Aufwand verbundene) Lösung wäre, die Filmpreise wie zuvor aufzulisten und dann mit ausklappbaren Spoilern die Unterteilung in x-fach und y-fach gewonnen Preisen pro Film aufsplittet. Falls das zu viel ist, fänd ich die alte Variante besser - also keine Auflistung à la x Filme haben den Oscar zwei Mal, y Filme drei Mal, z Filme vier Mal etc., sondern simpel x Filme haben Oscars gewonnen.

2. Untertitel in Detailansicht
Diese Info wird in der Detailansicht nirgendwo angezeigt.

3. gewünschtes Feature: Größe des Detailfensters selbst anpassen
Ich fänd's schön, wenn man die Größe des Detailfensters mit gedrückter Maustaste und am Rahmen ziehen selbst einstellen könnte und die gewünschte Größe dann auch als Standardansicht speichern könnte. Somit könnte man vielleicht auch das Aussehen des Detailfensters entschlacken und abgeschnittenen Icons (wie Cut/Uncut) mehr Raum geben (wodurch sie nicht mehr abgeschnitten würden)

4. diverse Darstellungen
  • Die Icons für die einzelnen Medien (DVD, Blu-ray etc.) könnten schicker sein. (Mit solch einer Kritik macht man sich sicherlich beliebt. Sorry. :engel:)
  • Die Farbe der Ranking-Sterne (Tabs) würde ich tauschen - oder, wenn erlaubt, direkt die Logos von IMDb und OFDb verwenden:
    - IMDb würde ich gelb machen (ist momentan rot)
    - OFDb würde ich blau machen (ist momentan gelb)
    - Eigenes Ranking: jo, passt.
  • Die Bezeichnung der Ranking-Tabs könnte man auch ändern.
    Entweder simpel: IMDb, OFDb, eigene Wertung/eigenes Ranking
    Oder: IMDb-Ranking (oder -Wertung) etc.
  • Cut/Uncut-Logo in der Detailansicht wird bei mir oftmals abgeschnitten (siehe obigen Punkt 3)
  • Könnte man die Detailansicht vielleicht wieder auf mehrere Tabs verteilen? Ich fand das in früheren MyMDb-Versionen immer sehr praktisch; speziell, da man im eigenen Kommentar durchaus mal längere Rezensionen etc. stehen hat.
  • Coversuche: Das Videobuster-Logo ist für diese Größe zu detailreich. Könnte man hier nicht auf das Bild verzichten und einfach »Coversuche auf videobuster.de« als Link ins Eck schreiben?
  • Soundtracks im Bearbeitungsfenster: wie oben bereits bei der Auswahl der Filmpreise bemängelt, gilt auch hier: eine Zeile ist zu wenig. Macht da lieber ein Fenster aus 3-5 Zeilen draus (am besten in einem zweiten Tab, hehe).
  • Darstellung der Regisseure und Schauspieler: vielleicht eher linksbündig (mit gewissem Abstand zum linken Rahmenstrich) als zentriert?

Das war's. Ich hoffe, dass Ihr damit was anfangen könnt. Und vielen, vielen Dank noch einmal für Eure Mühen! Großes Kino. ;)

tbengel

17 März 2019, 23:06:35 #375 Letzte Bearbeitung: 17 März 2019, 23:09:34 von tbengel
@vegan_demon:
Erst einmal ... bist Du der erste MyMDb-User den ich kenne, der tatsächlich Filmpreise und Untertitel nutzt. Dachte gar nicht, dass da überhaupt Bedarf besteht, deshalb wurden diese Sachen ziemlich stiefmütterlich behandelt. Erste Prio war, dass die Grundfunktionalität des Programms gewährleistet ist.

1.1 Filmpreise werden in Detailansicht nicht dargestellt
--> hängt damit zusammen, dass ich die Anzahl der gewonnenen Preise nicht auswerte (gab es damals noch nicht),
also werden die Preise dann angezeigt, wenn diese einzeln sind. Ich überlege mir bereits etwas für die
übernächste Version, wenn dies tatsächlich gewünscht wird.

1.2 Hinzufügen von Awards und Auswahl der Anzahl
--> ist (noch) nicht implementiert und muss man schauen, ob dies nun anders gelöst werden kann. Ich habe da schon meine Ideen ...

1.3 Rechtschreibung
--> schaue ich mir mal an ...

1.4 Statistiken
--> MyMDb-CE kann zur Zeit mit mehreren Filmpreisen nichts anfangen

2. Untertitel in Detailansicht
--> wie gesagt, ich kenne niemanden der die Untertitel tatsächlich braucht, daher gibt es hier noch viel zu tun

3. gewünschtes Feature: Größe des Detailfensters selbst anpassen
--> schreibe solche Änderungswünsche bitte direkt in unseren Issue-Tracker:

https://bitbucket.org/mymdbce/mymdbce/issues?status=new&status=open

dann gehen Deine Ideen nicht verloren.

Zitat von: undefinedDie Icons für die einzelnen Medien (DVD, Blu-ray etc.) könnten schicker sein. (Mit solch einer Kritik macht man sich sicherlich beliebt. Sorry. :engel:)
... wäre ja schlimm, wenn alle den gleichen Geschmack hätten, aber warte mal die nächste Version 1.3 ab, da kannst Du dann selber entscheiden, wie welches Icon auszusehen hat.

Zitat von: undefinedDie Farbe der Ranking-Sterne (Tabs) würde ich tauschen - oder, wenn erlaubt, direkt die Logos von IMDb und OFDb verwenden:
... alles in Version 1.3 möglich

Zitat von: undefinedDie Bezeichnung der Ranking-Tabs könnte man auch ändern.
Muss man mal im Team besprechen ...

Zitat von: undefinedCut/Uncut-Logo in der Detailansicht wird bei mir oftmals abgeschnitten (siehe obigen Punkt 3)
Sollte in der Version 1.3 nicht mehr so sein.

Zitat von: undefinedKönnte man die Detailansicht vielleicht wieder auf mehrere Tabs verteilen? Ich fand das in früheren MyMDb-Versionen immer sehr praktisch; speziell, da man im eigenen Kommentar durchaus mal längere Rezensionen etc. stehen hat.
Kann man machen ...

Zitat von: undefinedCoversuche: Das Videobuster-Logo ist für diese Größe zu detailreich. Könnte man hier nicht auf das Bild verzichten und einfach »Coversuche auf videobuster.de« als Link ins Eck schreiben?
Du kannst das Cover später (Version 1.3) auch alleine durch ein anderes ersetzen.

Zitat von: undefinedSoundtracks im Bearbeitungsfenster: wie oben bereits bei der Auswahl der Filmpreise bemängelt, gilt auch hier: eine Zeile ist zu wenig. Macht da lieber ein Fenster aus 3-5 Zeilen draus (am besten in einem zweiten Tab, hehe).
Ist alles in der Version 1.3 gemacht, was die Frage für mich aufwirft, warum Du Dich nicht aktiv an der
Weiterentwicklung der GUI beteiligt hattest, wo Du die Möglichkeit dazu hattest:

https://www.gemeinschaftsforum.com/forum/index.php/topic,220162.0.html

Dort haben wir wochenlang darüber debatiert, wie das Bearbeiten-Fenster am besten auszusehen hat. Dort hätten wie Deinen Input gebrauchen können.

Zitat von: undefinedDarstellung der Regisseure und Schauspieler: vielleicht eher linksbündig (mit gewissem Abstand zum linken Rahmenstrich) als zentriert?
Bringe Dich mit ein und dann können auch Deine Wünsche mit berücksichtigt werden.

So wie Du geschrieben hast, ist Dein Interesse an der Weiterentwicklung des Programms ziemlich groß. Bist Du denn bereit, auch als (aktiver) Tester zur Verfügung zu stehen und eigene Ideen mit in die Entwicklung des Programm mit einzubringen? Lese Dir dazu mal den Thread über das Bearbeiten-Fenster durch. Dies ist aktive Mithilfe bei der Programmentwicklung.

Grüße

tbengel

Hamlett

Hallo,
ich hätte da einen neuen Eintrag für die Fehlermeldungssammlung:

Fatal Error
Das Programm muss beendet werden.
Auf "&" in der Entityreferenz muss umgehend der Entityname folgen.

Gestern noch problemlos gestartet, heute umgehend obige Meldung.

tbengel

@Hamlett: Hast Du was an der config.txt gemacht?

Hamlett


tbengel

@Hamlett:
Lösche mal die config.txt und wenn es dann immer noch nicht klappt, dann
überlege bitte, welche Filme Du gestern hinzugefügt hast ... möglicherweise
kommt er mit einem Titel nicht klar ...

Hamlett

Besten Dank, löschen hat funktioniert!
Merkwürdig ist nur, dass ich gestern gar keine Änderung vorgenommen hatte, nur etwas nachgeschlagen.

tbengel

@Hamlett:
Es hat Dir (warum auch immer) die Config zerschossen. Kannst Du mir die defekte
Config nochmal wiederhestellen und mir schicken, damit ich mir diese anschauen kann?

tbengel

22 März 2019, 22:56:40 #382 Letzte Bearbeitung: 22 März 2019, 23:11:22 von tbengel
Hallo,

soeben ist die Version 1.3 online gegangen ...

Dank @Old.Obelix und seinem Mithelfer @MxO2204 haben wir nun auch ein Handbuch,
in dem alle Feature der Version 1.3 genau beschrieben sind. Ihr findet es im
ZIP-File oder könnt es bei Neuerungen auch direkt von unserer Homepage herunter
laden. Im Programm findet Ihr das Werk unter der "Hilfe".

Als wichtigste Neuerung erhaltet Ihr in dieser Version nun die Möglichkeit, das
Programm nach eigenen Wünschen zu gestalten. Dazu könnt ihr den Inhalt der meisten
Auswahl-Listen nun selbst bestimmen und alle Symbole und Icons nach eigenen Vorlieben
anpassen (besser bekannt als Skinning). Bei Interesse bauen wir hierzu noch eine
Möglichkeit auf, eigene Kreationen den anderen Mitgliedern der Community zur Verfügung
zu stellen. Unter "Einstellungen/Listen bearbeiten" könnt Ihr Euch austoben.

Nach wochenlangen "Diskussionen" mit den interessierten Mitgliedern der Community, haben
wir nun auch das Bearbeiten-Fenster neu gestaltet und auf zwei Tabs verteilt. Ich
hoffe die Neuerungen finden Anklang. Für alle, die ein größeres Kommentarfeld benötigen,
gibt es in den "Enstellungen/Ansicht bearbeiten/Bearbeiten-Fenster" die Möglichkeit,
den Kommentar 30-zeilig auf dem zweiten Tab zu platzieren.

Es gibt viele neue Grafiken zu "bewundern" und zwei neue Medien-Typen ("Sky" und "TV").
Die Lagerorte können nun vordefiniert werden und mit einem selbst gewählten Trenner
unterschieden werden (dies ist für die Suche nützlich).

Wir haben auch von @Korv die Idee aufgegriffen, im Bearbeiten-Fenster die Möglichkeit zu geben,
einen Film direkt zu löschen (war eine toller Vorschlag "alter Schwede" :happy3: )

Weiterhin wurde der HTML-Export gefixt und erweitert und die Default-Settings bieten nun viel
mehr Möglichkeiten.

Es gibt nun auch eine Freitext-Auswahl-Box (ehemals TV-Norm), die jeder nach eigenem Geschmack
befüllen und umbenennen kann.

Auch die Sortierung in der Tabelle wird nun wieder gespeichert, also alles Änderungen und
Fixes, die schon lagen gewünscht und nun endlich umgesetzt werden konnten.

Fragen und Anregungen gerne hier, der nur wer fragt und Vorschläge einbringt,
kann das Programm nach eigenen Wünschen mitgestalten.

Wir sehen uns in der nächsten Version. :banana:

tbengel

SteveStrange

Gerade habe ich die Version 1.3 aktiviert - und kann nur allen die mitgeholfen haben tausend Mal Dank sagen  :gruppenanbetung: . Vor allem auch für den Wahnsinns Aufwand das komplette Handbuch gleich noch mit zu überarbeiten. War sicher ein Haufen Arbeit. Es sei Euch versichert - ich kann mich immer noch nicht daran gewöhnen, dass es mit "meiner" Movie-Datenbank weiter geht, - jede neue Version ist immer noch ein bisschen wie Weihnachten.

Das Bearbeiten-Fenster habt ihr in jedem Fall verbessert. Sieht nun übersichtlicher/professioneller aus. Habe leider in den letzten sehr wenig Zeit gehabt, war wochenlang nicht im Forum. Sonst hätte ich mich gerne mit Vorschlägen beteiligt. Es bleibt nun festzustellen -  es ist auch ohne meinen Beitrag richtig gut geworden.

Noch zwei Fragen: Wird auch die Schauspieler Statistik wieder hergestellt? Die vermisse ich wirklich sehr, habe ich bei Verwendung von mymdb 3.6 ständig benutzt. Mittlerweile komme ich mit CE so gut zu Recht, dass die mymdb 3.6 kaum mehr zum Einsatz kommt. Stichwort Stapelverarbeitung.Habe das Handbuch gerade überflogen. FRAGE: Kann ich damit auch die erstmalige Pflege eines Datenfelds in großer Stückzahl gleichzeitig betreiben? Wohl eher nicht - oder? Beispiel: Ich möchte nach ca. 8 Jahren Einsatz mymdb nun doch noch den Lagerort der Filme erfassen, was ich bisher nicht getan habe. Muss ich nun Film für Film aufrufen und im entsprechenden Feld erstmalig etwas eintragen - oder ist eine Massenpflege z. B. Film 1 - 100 Lagerort A möglich? Eine Änderung in Massenpflege wäre möglich, dies habe ich verstanden. Geht jedoch auch eine erstmalige Massenpflege? Bin für jede Rückmeldung dankbar...

tbengel

@SteveStrange:
Zitat... Film 1 - 100 Lagerort A möglich? Eine Änderung in Massenpflege wäre möglich, dies habe ich verstanden. Geht jedoch auch eine erstmalige Massenpflege? Bin für jede Rückmeldung dankbar...
Grundsätzlich ist das alles möglich. Es ist nur die Frage wie fit du mit Du mit SQL bist. Im Handbuch steht da auch ein guter Link, um noch mehr zu verstehen. Was Du machen kannst (und ich schon oft gemacht habe :happy3: ) ... Du generierst Dir mehrere Updatebefehle und schießt diese zusammen ab, also in etwas so:

UPDATE STARTDB SET Lagerort = 'A' WHERE id BETWEEN 1 AND 100
UPDATE STARTDB SET Lagerort = 'B' WHERE id BETWEEN 101 AND 200
usw ...

Wenn Du mir sagst, was Du genau tun möchtest, findet sich sicher eine
Lösung.

Grüße

tbengel

tbengel

ZitatWird auch die Schauspieler Statistik wieder hergestellt? Die vermisse ich wirklich sehr, habe ich bei Verwendung von mymdb 3.6 ständig benutzt.
Vermisse ich selber, aber dies ist wirklich ein gewaltiges Stück Arbeit, da die gesamte Statistik umgebaut werden muss. In der zugrundeliegenden Version wurde die gesamte Statistik auf einmal berechnet und bei den Schaupielern (die ich deshalb deaktiviert habe), hat sich das Programm bei großen Datenmengen aufgehangen. In der 3.6er Version wird immer nur die Statistik berechnet, die gerade angeschaut wird (was auch Sinn macht) und da gibt es dann keine Abstürze. Hoffen wir mal, dass von uns Programmierern, sich irgendwann mal einer da ran traut ...  :backen:

Grüße

tbengel

legendary1983

23 März 2019, 00:52:32 #386 Letzte Bearbeitung: 23 März 2019, 01:02:39 von legendary1983
Dank an tbengel noch mal, für den support bei der Datenbank!
Wie auch immer ich die vergriesgnaddelt hab...

Die fehlenden Filme sind nachgetragen und gleich mal ein Backup gemacht.

Auf Deinen Wunsch hin möchte ich mich hier im Forum auch noch mal zu den Awards äußern.
Irgendwie sind die in der 1.2 etwas buggy.

Ich persönlich brauche die Awards nicht.
Die Informationen müssten ja von Hand nachgetragen werden, da diese Informationen nicht mit bezogen werden können. Das ist mir schlicht zu blöd.

Eine Sache vermisse ich jedoch:
Die Anzahl der gefilterten Elemente in der Ansicht.
Ich nutzte das in der 3.6 immer um gegenzuprüfen, dass kein Filmchen vergessen wurde.

Damals konnte man einen Filter auswählen.
Die Ansicht wurde gefiltert.
Die Anzahl der Filme war immer noch die Gesamtanzahl
Nach Klick auf "Alles anzeigen" wurde die Anzahl auf die aktuell angezeigten Filme korrigiert.
Das wäre echt schön, wenn es das wieder gäbe  :respect:

Ansonsten danke ich für die Arbeit die Ihr Euch macht, um ein so nützliches Programm zu verbessern und am Leben zu halten!  :pidu:


Bei mir geht übrigens der Downloadlink auf der Homepage nicht.
Ich bekomme immer noch die MyMDb-CE.zip in Version 1.2 angeboten O.o
Evtl. wurde vergessen den Link auf der HP anzupassen?
Handbuch schwuppt. Sehr Umfangreich und gut erklärt!

Bugreport:
Filter/Gruppen werden nicht mit gesichert.
Ärgerlich, wenn man nach einer Neuinstallation und Import des Backupfiles die Filter neu anlegen muss.

tbengel

Damals konnte man einen Filter auswählen.
ZitatDie Ansicht wurde gefiltert.
Die Anzahl der Filme war immer noch die Gesamtanzahl
Nach Klick auf "Alles anzeigen" wurde die Anzahl auf die aktuell angezeigten Filme korrigiert.
Das wäre echt schön, wenn es das wieder gäbe  :respect:

Verstehe ich Dich richtig, Du willst die Leiste "Anzahl Filme und A B C D ... Z" auch beim Filter haben wie in MyMDb 3.6?

ZitatBei mir geht übrigens der Downloadlink auf der Homepage nicht.
Der klappt, habe es gerade getestet. Welche Version steht denn in Deinem ZIP-File. Gibt es da ein Handbuch drin. Wenn Dein ZIP-File ca. 25 MB groß ist, dann ist es die Version 1.3.

ZitatFilter/Gruppen werden nicht mit gesichert.

Die liegt daran, dass MyMDb3.6 alle Config-Einstellungen in der DB speichert und MyMDb-CE in
der Datei data/config.txt. Öffne diese einfach (mit WordPad) und ändere den Parameter <filtergroups> mit Deinen Filtern, also: Filter1##Filter2##Filter3##Filter4##Filter5.

Dies ist die schnellste Möglichkeit um Deine alten Filter einzupflegen. Dies ginge sicherlich noch einfacher, indem man die Daten aus der Config-DB direkt abgreift, aber dazu braucht man viel Zeit ...

Grüße

tbengel

legendary1983

23 März 2019, 01:55:41 #388 Letzte Bearbeitung: 23 März 2019, 12:41:52 von legendary1983
Zitat von: undefinedDie Ansicht wurde gefiltert.
    Die Anzahl der Filme war immer noch die Gesamtanzahl
    Nach Klick auf "Alles anzeigen" wurde die Anzahl auf die aktuell angezeigten Filme korrigiert.
    Das wäre echt schön, wenn es das wieder gäbe  :respect:


Verstehe ich Dich richtig, Du willst die Leiste "Anzahl Filme und A B C D ... Z" auch beim Filter haben wie in MyMDb 3.6?

Ja genau.
Mir persönlich würde auch einfach eine Anzahl der angezeigten Elemente reichen

Zitat von: undefinedBei mir geht übrigens der Downloadlink auf der Homepage nicht.

Der klappt, habe es gerade getestet. Welche Version steht denn in Deinem ZIP-File. Gibt es da ein Handbuch drin. Wenn Dein ZIP-File ca. 25 MB groß ist, dann ist es die Version 1.3.

Lustig, ich kann die Seite in Firefox sooft ich will aktualisieren, ich bekomme immer nur die 1.2^^
Seite in Chrome geöffnet (war dort noch nicht geöffnet) Download ist 1.3 mit Handbuch.

Das liegt vermutlich daran, das sich der Dateiname nicht geändert hat.
Eventuell in Zukunft bei der zip die Versionsnummer mit angeben ;o)

Ich werd die 1.3 dann gleich mal testen.

Edit: Virusalarm bei Avast Free Antivirus.
Ich musste die neue Exe zu den Ausnahmen hinzufügen...

Edit2: Gerade kommt die Meldung rein:

Avast Viruslabor sagt: Diese Datei ist unbedenklich
Trotzdem vielen Dank für Ihren Hinweis. Je größer die Datenbank, umso besser können wir Sie schützen.

Edit3:

Die zusätzlichen Voreinstellparameter begrüße ich sehr.
Einen Wunsch für die 1.4 hätte ich denoch.
Der Lagerort ist leider fest vorgegeben.
Ich habe dann die config angepasst, jedoch wird die wieder überschrieben.
Ich hätte dort gerne meine Filter eingetragen
Aktuell schaut das so aus:
Filter 1 = HD MOVIES 1 = 8TB Platte 1 = Plattenname HD MOVIES 1
Filter 2 = HD MOVIES 2 = 8TB Platte 2 = Plattenname HD MOVIES 2
so on...



Edit4:
Die Awards funktionieren jetzt tadellos!

Bug: Wenn ein Film bearbeitet wird, werden die Spracheinstellungen zurückgesetzt.
Direkt beim öffnen zum bearbeiten. Umschalten der Tabs beinflusst das Feld nicht.
Leider sehr nervig für mich, da ich mit MediaInfo die Daten aus den MKV-Containern auslese und mit eintrage(Dolby,DTS,HD oder nicht HD-Audio).
Ticket #95

Bug: Wenn man aus der Statistik heraus auf eines der Augen klickt und in der gefilterten Ansicht einen Film editiert, stürzt beim speichern, des Filmes das Programm ab "Fehler beim speichern der Daten".
Nach dem Neustart des Programms wurden die Änderungen trotzdem übernommen.
Ticket #94

Anm.: Export to PDF
Ich habe mal versucht eine ansehnliche Liste als PDF zu erzeugen.
Das ging früher über die Funktion: "Export to PDF"
Drucken in eine PDF sieht leider grausig aus.
War immer ne schöne Funktion um jemandem ne Liste der eigenen Sammlung als PDF zu schicken.

Anm.: Datenbank nicht rückwärtskompatibel.
Muss man nur Wissen, ich wollte von 1.3 auf 1.2 zurück.
Wenn man dann einen Film bearbeiten möchte, kommt die Meldung:
Fehler
Bearbeiten? Was denn?  :denk2:


Zitat von: undefinedDie liegt daran, dass MyMDb3.6 alle Config-Einstellungen in der DB speichert und MyMDb-CE in
der Datei data/config.txt. Öffne diese einfach (mit WordPad) und ändere den Parameter <filtergroups> mit Deinen Filtern, also: Filter1##Filter2##Filter3##Filter4##Filter5.

Dies ist die schnellste Möglichkeit um Deine alten Filter einzupflegen. Dies ginge sicherlich noch einfacher, indem man die Daten aus der Config-DB direkt abgreift, aber dazu braucht man viel Zeit ...
Könnte nicht beim Backup erstellen die config.txt mitgesichert werden (inklu Zeitstempel) ?
Alternativ kann man sie ja manuell sichern, wenn man das weiß.

Grüße

legendary1983

23 März 2019, 11:48:15 #389 Letzte Bearbeitung: 23 März 2019, 11:50:12 von legendary1983
Zitat von: MxO2204 nach 23 März 2019, 11:37:34
Zitat von: legendary1983 nach 23 März 2019, 01:55:41Einen Wunsch für die 1.4 hätte ich dennoch.
Der Lagerort ist leider fest vorgegeben.
Ich habe dann die config angepasst, jedoch wird die wieder überschrieben.
Ich hätte dort gerne meine Filter eingetragen
Servus,
den Lagerort kann man in der 1.3 direkt im Programm bearbeiten. Es geht wunderbar über:
Bearbeiten - Einstellungen - Listen bearbeiten - Text Listen - Lagerort.
Dort kannst Du hinzufügen, einfügen, umbenennen, löschen und umsortieren.

VG
-MxO2204

Besten Dank, geht wunderbar.
2 Klicks und 11 Tasten weniger pro Film^^