MyMDb-CE 1.X.X (Fragen / Bugs / Wünsche)

Erstellt von tbengel, 24 Dezember 2018, 09:22:15

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 3 Gäste schauen sich dieses Thema an.

tbengel

19 April 2019, 13:22:03 #420 Letzte Bearbeitung: 19 April 2019, 13:55:53 von tbengel
@Asjaman:

Zitat- habe nichts gefunden, um einen Datensatz zu kopieren und einzufügen. Wenn ich einen Film doppelt habe (in verschiedenen Versionen), wäre die schnellste Methode doch mit copy&paste, aber das gibt es offenbar nicht.
--> Man kann mit der neuen Version Filme zwischen den Datenbanken kopieren und verschieben. Auf die Idee
einen Film innerhalb einer Datenbank zu kopieren bin ich gar nicht gekommen, macht aber durchaus Sinn und ist zudem sehr schnell gemacht. Ist in der nächsten Version mit dabei ...

Zitat- wenn man auf "Film hinzufügen" geht, wäre es sehr nützlich, dass die Option "Suche nach genauer Wortgruppe" bereits aktiviert ist, weil dann der gesuchte Film schneller gefunden wird. Man muss dies jedesmal nach Aufruf der Hinzufügen-Funktion extra aktivieren.
--> Auch hier eine einfache Sache ... das Häkchen wird in in der Config gespeichert, so dass Du es nicht jedes mal neu anklicken musst ... ist in der neuen Version dabei

Zitat- Tippt man z.B. "Ein Jahr in der Hölle" in die Hinzufügen-Maske ein, wird der Film nicht gefunden (da er von OFDB sinnvollerweise unter "Jahr in der Hölle, Ein" sortiert ist). Bei MyMDB werden Titel aber inklusive Artikel (bestimmt und unbestimmt) sortiert. Das ist gewöhnungsbedürftig, ...
--> Was für den einen gewöhnungsbedürftig, ist für den anderen genau so richtig (ich zum Beispiel hasse es, wenn der Artikel eines Films am Ende steht). Die Suche mit dem Artikel am Ende ist so von der OFDb gewünscht. Man könnte sicherlich Regeln implementieren, welches die Sucheingabe an die OFDb-Vorgaben anpasst, also z.B.: "Ein Jahr in der Hölle" --> "Jahr in der Hölle, Ein", aber diese sind gar nicht so einfach, da viele Sonderfälle zu berücksichtigen sind. Auch der Titel im Programm könnte dann dementsprechend angepasst werden.

Da dies eine Community Edition ist und jeder mitmachen kann, steht es Dir frei, Dich tiefer mit der Thematik zu beschäftigen und Dir Regeln zu überlegen, die passen. Ist programmierseitig kein großer Aufwand diese Regeln dann umzusetzen. Wenn wir von Dir die Regel bekommen, setzen wir es im Programm um, versprochen :dodo:.

Zitat... und der Umstand, dass die Namen von Regisseuren bei Klick auf den Spaltenkopf nur nach Vornamen sortiert werden können, ist irgendwie absurd.
--> Auch hier bedarf es Regeln, die anzuwenden sind (z.B. Lars von Trier, sortieren nach "von Trier" oder nach "Trier") und wenn diese Grundlagen bekannt sind, ist die Umsetzung schnell gemacht, also beteilige Dich gerne.

Zitat- Filmsammler mögen einen Hinweis darauf, ob der Film in SD oder HD Auflösung vorliegt. So ein Eingabe-Feld habe ich nicht gefunden, geht dann nur über die freien Textfelder.
Hier hast Du im Programm mehrere Möglichkeiten. Du kannst das Feld "Bilfdormate" verwenden und die dortige Liste nach Deinen Wünschen anpassen, oder du nimmst gleich das Freitext-Feld "TV-Norm" und schreibst dort rein was Du willst. Genaueres findest Du in unserem ausführlichen Handbuch.

Hoffe sehr, dass Du Dich aktiv an der Weiterentwicklung beteiligen willst, denn Deine Vorschläge sind recht interessant und implementierungswürdig :respect:

Grüße

tbengel

coyote

an @alle

vielen dank für die neue version 1.4.0 mymdb-ce

wünsche allen frohe ostern

Asjaman

Danke, tbengel, das hört sich alles super an!
Habe jetzt erst gelernt, dass man in den Einstellungen die einzelnen Felder editieren und erweitern kann. Auf diese Weise ist natürlich so etwas wie HD und SD gut zu machen!
Sorry, wenn ich da nicht aufmerksam genug war.

Eine Frage noch: woher bezieht das Programm beim Abruf über OFDb die Lauflängen für die Filme? Es gibt ja unterschiedliche Werte, je nach Medium. Teilweise holt sich das Programm auch ganz abweichende Zahlen, zum Beispiel erscheint mir 81 Minuten für "Es war einmal in Amerika" recht untertrieben ;-)

tbengel

@Asjaman;
Die Lauflänge bekommen wir so von der Ofdb. Da liegt irgendein Algorithmus dahinter, der die einzelnen Versionen durchsucht und der scheint wohl bei "Es war einmal in Amerika" komplett zu versagen (81 zu 251 Minuten) :happy2:

Grüße

tbengel

Asjaman

Zitat von: tbengel nach 19 April 2019, 13:22:03
Zitat von: undefined... und der Umstand, dass die Namen von Regisseuren bei Klick auf den Spaltenkopf nur nach Vornamen sortiert werden können, ist irgendwie absurd.
--> Auch hier bedarf es Regeln, die anzuwenden sind (z.B. Lars von Trier, sortieren nach "von Trier" oder nach "Trier") und wenn diese Grundlagen bekannt sind, ist die Umsetzung schnell gemacht, also beteilige Dich gerne.

Ich würde hier nach den im Deutschen üblichen Standard Regelwerken vorgehen - Lars von Trier würde selbstverständlich unter T einsortiert, genau wie Ludwig van Beethoven unter B.
Der Duden fasst die Regeln einfach zusammen, siehe https://www.duden.de/sprachwissen/sprachratgeber/Alphabetische-Namenslisten

Diskutiert wird darüber zum Beispiel hier: https://www.typografie.info/3/topic/23731-alphabetische-sortierung-von-personennamen/

Viele Grüße

tbengel

@Asjaman: Danke, ein guter Anfang ... also könnte man vereinfacht sagen, dass grundsätzlich das letzte Wort in einem Namen der Familienname ist. Deine Idee ist also, dass die Namen weiterhin normal mit Vorname Nachname angezeigt werden, nur bei der Sortierung soll nach "Nachname, Vorname" sortiert werden, richtig?

Grüße

tbengel

P.S: ... und nach was wird bei mehreren Regisseuren gesucht?

Asjaman

Zitat von: tbengel nach 19 April 2019, 17:24:47@Asjaman: Danke, ein guter Anfang ... also könnte man vereinfacht sagen, dass grundsätzlich das letzte Wort in einem Namen der Familienname ist. Deine Idee ist also, dass die Namen weiterhin normal mit Vorname Nachname angezeigt werden, nur bei der Sortierung soll nach "Nachname, Vorname" sortiert werden, richtig?

Genau, was natürlich extra Felder für Vor- und Nachname voraussetzt. Und bei den Filmtiteln ließe sich überlegen, ob man wie bei dem Programm "DVD Profiler" vorgeht, dort gibt es das Feld "DVD Titel" (Die Brücken am Fluss) und "Sortiertitel" (Brücken am Fluss), wo dann einfach der Artikel weggelassen wird.

Bei mehreren Regisseuren: momentan sortiert MyMDb nach dem ersten eingetragenen Namen, das könnte ja so bleiben. Was anderes ließe sich wohl auch nicht sinnvoll umsetzen.

tbengel

Zitat von: Asjaman nach 19 April 2019, 19:35:11
Zitat von: tbengel nach 19 April 2019, 17:24:47@Asjaman: Danke, ein guter Anfang ... also könnte man vereinfacht sagen, dass grundsätzlich das letzte Wort in einem Namen der Familienname ist. Deine Idee ist also, dass die Namen weiterhin normal mit Vorname Nachname angezeigt werden, nur bei der Sortierung soll nach "Nachname, Vorname" sortiert werden, richtig?

Genau, was natürlich extra Felder für Vor- und Nachname voraussetzt. Und bei den Filmtiteln ließe sich überlegen, ob man wie bei dem Programm "DVD Profiler" vorgeht, dort gibt es das Feld "DVD Titel" (Die Brücken am Fluss) und "Sortiertitel" (Brücken am Fluss), wo dann einfach der Artikel weggelassen wird.

Bei mehreren Regisseuren: momentan sortiert MyMDb nach dem ersten eingetragenen Namen, das könnte ja so bleiben. Was anderes ließe sich wohl auch nicht sinnvoll umsetzen.
Du willst bei den Regisseuren extra Felder für die Vor- und Nachnamen? Willst Du dort jeden Regisseur einzeln einpflegen. Was machst Du bei mehreren Regisseuren? Was ich mir vorstellen kann, ist eine (konfigurierbare) Sortierung nach Nachnamen und die Ansicht wie bisher. Deine Idee mit den extra Feldern kann ich mir nicht vorstellen, wie diese praktikabel sein kann.

Zur Sortierung nach Titel könnte ich mir ähnliches vorstellen, also man macht eine Liste mit Artikeln und wenn einer dieser Artikel am Anfang des Titels vorkommt, wird dieser bei der Sortierung ignoriert. Ob man dafür ein extra Feld machen muss, wird man sehen ...

Andere Ideen?

Grüße

tbengel

Asjaman

Zitat von: tbengel nach 19 April 2019, 20:44:02Du willst bei den Regisseuren extra Felder für die Vor- und Nachnamen? Willst Du dort jeden Regisseur einzeln einpflegen. Was machst Du bei mehreren Regisseuren? Was ich mir vorstellen kann, ist eine (konfigurierbare) Sortierung nach Nachnamen und die Ansicht wie bisher. Deine Idee mit den extra Feldern kann ich mir nicht vorstellen, wie diese praktikabel sein kann.

Dann wohl lieber keine extra Felder für Vor- und Nachnamen, wenn die Nachnamen-Sortierung auch über nur ein Feld funktioniert. Kenne mich mit den Details einer Programmierung nicht aus :-)

Es sind ja auch jetzt schon bei gewissen Filmen mehrere Regisseure sichtbar, das könnte dann ja wie gesagt so bleiben, und bei der Sortierung wird der erste davon genommen.

Viele Grüße!

tbengel

@Asjaman:
Ich überlege mir mal was, wie eine Sortierung nach Nachnamen realisiert werden kann ...

Grüße

tbengel

Checker777

Hi,
ich habe seitdem ich -CE nutze immer wieder diese Bildüberlappungen und Risse unter Win 10 x64
Kann mir jemand eventuell sagen wie ich das beheben kann? Hat wohl was mit der Maus und dem drüberziehen zu tun.


Old.Obelix

24 April 2019, 18:26:59 #431 Letzte Bearbeitung: 24 April 2019, 19:02:13 von Old.Obelix
@Checker777

Zitat von: Checker777 nach 24 April 2019, 09:27:45Hi,
ich habe seitdem ich -CE nutze immer wieder diese Bildüberlappungen und Risse unter Win 10 x64
Kann mir jemand eventuell sagen wie ich das beheben kann? Hat wohl was mit der Maus und dem drüberziehen zu tun.

Sorry Checker777,

deinen hier dargestellten Fehler, kann ich leider nicht nachvollziehen
und ist bei mir noch nie vorgekommen.

Weder unter "Windows 7 x64" noch unter "Windows 10 x64".

VG
Old.Obelix

Uwe59

Hallo zusammen  :winken:

Wieder einmanl weiß ich nicht, ob ich mit meiner Frage hier richtig bin oder eher bei OFDb wäre.

Es geht um den Film "Wanted" von 2008 mit James McAvoy, Morgan Freeman, Angelina Jolie usw...

https://ssl.ofdb.de/film/150114,Wanted

Wenn ich den Titel im MyMDb-CE suche, bekomme ich nur einen Film angezeigt, der den Kriterien entspricht:
Titel: Wanted --- Originaltitel<: Wanted --- Jahr: 2008

Doch wenn ich den Film dann auswähle, erhalte ich einen falschen Film, den ich aber auch über die "Erweiterte Suche" bei OFDb nicht finde.

Er hat zwar auch den Tilel Wanted / Wanted und ist von 2008, aber bei Genre steht "Bizarr, Gonzo, Straight" und die Schauspieler steht: "Katja, Miss Eve, Big Tom, Kathleen White, Vicky W."

Meine Frage ist, ob der Fehler bei MyMDb-CE liegt oder bei OFDb?

Ich habe den Film dann per Hand eingetragen, aber es wäre doch schön, wenn man den Titel auch über die Suchfunktion finden könnte. Denn, wie über den Link feststellbar, exisiert er bei OFDb.


Dann auch noch eine weitere Frage:
Wie kommt es, dass bei der Suche auch sehr viele Filme auftauchen, die weder im Titel selbst noch im Originaltitel das Suchwort enthalten? Beispiel wäre jetzt mal der genannte Film "Wanted".
Da wundere ich mich schon, dass dann "The Bridge of Head" oder auch "Cobra" aufgeführt werden.

Ich habe jetzt meine Filmliste komplett eingegeben und bedanke mich noch mal für Eure Bemühungen, das Programm weiter zu verbessern.
Dazu eventuell eine Anregung:
Bei der Eingabe von Filmen kann ich scheinbar keine Mehrfachauswahl treffen.
Beispeil: Winnetou
Wenn ich das in die Suche eingebe, erhalte ich eigentlich alle Filme mit "Winnetou" zur Auswahl.
Ich kann aber immer nur einen auswählen, danach geht das Fenster zu. Gibt es eine Möglichkeit, gleich alle auszuwählen, die man eingetragen haben möchte?

MfG

Uwe

tbengel

@Uwe59:

ZitatBei der Eingabe von Filmen kann ich scheinbar keine Mehrfachauswahl treffen.
Als wenn du es geahnt hättest ... diese Funktionalität wurde gerade von @atze umgesetzt und
befindet sich im Test, wird also in der nächsten Version dabei sein ...

Das mit dem Film "Wanted" ist wirklich ein Ding :sad:, da läuft irgendwas verquer
mit dem Suchergebnis, welches wir von der OFDb bekommen. Die Homepage-Suche verwendet
einen anderen Suche-Algorithmus, deshalb klappt es dort auch. Vielleicht passen wir
irgendwann mal unsere Suche an, ist aber zu Zeit keine Prio ...

ZitatIch habe den Film dann per Hand eingetragen, aber es wäre doch schön, wenn man den Titel auch über die Suchfunktion finden könnte.

Das musst Du nicht, einfach den OFDb-Link kopieren und unter "OFdb-Link kopieren" einfügen,
dann wird der Film auch hinzugefügt.

Grüße

tbengel

Chandi7

ich habe heute seit längeren wieder neue Filme eintragen wollen. Die Suche in der OFDB liefert keine Bilder mehr. Ich verwende die neueste Version 1.4. Ist das ein bekanntes Problem? Geht es anderen auch so? Oder muss ich auf meinem PC auf die Fehlersuche gehen?

Grüße
Chandi

legendary1983

Zitat von: Chandi7 nach 30 April 2019, 20:41:38ich habe heute seit längeren wieder neue Filme eintragen wollen. Die Suche in der OFDB liefert keine Bilder mehr. Ich verwende die neueste Version 1.4. Ist das ein bekanntes Problem? Geht es anderen auch so? Oder muss ich auf meinem PC auf die Fehlersuche gehen?

Grüße
Chandi

Hallo Chandi

Kann ich nicht reproduzieren.
Welchen Film z.B.?

Chandi7

Jeder der 20 Filme, die ich heute probiert haben: z.B. Ant Man. Habe das ganze nochmal mit einer neuen Datenbank versucht, gleiches Problem. In der mymdbce.script-Datei ist der Name der Bild-Datei aufgeführt:
INSERT INTO FILME VALUES(1,'','ant_man_1556654075881.jpg','Ant-Man',

aber es wird kein Bild unter images gespeichert.

tbengel

@Chandi7: Ich glaube mich zu erinnern, dass wir so ein Problem schon mal hatten. Ich glaube es lag an der Java-Version, die nochmal neu installiert werden musste, aber lies bitte nochmal diesen Thread hier durch, da sollte etwas diesbezüglich stehen ...

Schon mal einen anderen PC getestet?

Grüße

tbengel

Chandi7

Ja, das wars. Alte Java-Version deinstalliert und die Datenbank hatte wieder Bilder.

Und nach einer nächtlichen Installationsorgie lief auch das andere Programm wieder, dass diese alte Java-Version überhaupt ins Spiel brachte.

tbengel

@Chandi7: Na glücklicherweise ist heute Feiertag und Du konntest ausschlafen :happy2:

Grüße

tbengel

Jackmuth

 :respect: Ich fande es schon lange schade das die Enteicklung des Programmes nicht weiter ging. Umso mehr habe ich mnich heute gefreut als ich durch Zufall darauf gestoßen bin das es weiter geht. Vielen Dank dafür wollte mich nicht trennen von dem Programm da es fast alles hat was man will. Ich würde mir noch eine Spalte wünschen in dem ich Links "Trailer bei Youtube" einsetzen könnte. Ich schaffe es zwar über Umwege aber eine vereinfachung wäre natürlich schön. Ich nutze die Webseiten Exportfunktion sehr viel, da wenn ich unterwegs bin und ich sehe ein Film, kann ich immer schauen ob ich diesen schon habe. Leute macht weiter so vielen dank für eure Arbeit.

tbengel

@Jackmuth:
ZitatIch würde mir noch eine Spalte wünschen in dem ich Links "Trailer bei Youtube" einsetzen könnte
Habe ich Dich richtig verstanden, Du willst eine Spalte, wo Du Links auf YouTube Adressen eintragen kannst? Warum nimmst Du nicht die Spalte "Eigener Kommentar"?

Grüße

tbengel

ranandenspeck

Hallo,

da es ja auch Filme gibt, bei denen eine DVD und BluRay Scheibe in der Verkaufsversion dabei sind, wäre ein Icon
nicht schlecht, dass beide Symbole vereinigt.

tbengel

Zitat... da es ja auch Filme gibt, bei denen eine DVD und BluRay Scheibe in der Verkaufsversion dabei sind, wäre ein Icon nicht schlecht, dass beide Symbole vereinigt.

Na @Old.Obelix ... neue Arbeit für Dich?

Old.Obelix

@tbengel
@ranandenspeck
Zitat von: tbengel nach 15 Mai 2019, 17:15:30
Zitat von: undefined... da es ja auch Filme gibt, bei denen eine DVD und BluRay Scheibe in der Verkaufsversion dabei sind, wäre ein Icon nicht schlecht, dass beide Symbole vereinigt.

Na @Old.Obelix ... neue Arbeit für Dich?

Das Icon ist erstellt und wird an @tebengel zur Freigabe weitergeleitet.  :happy2:

VG
Old.Obelix :winken:

tbengel

@Old.Obelix: Danke, ist dann in der nächsten Version mit dabei ...

Grüße

tbengel

Tito

Hallo Leutz!

Ich habe jetzt mal ein wenig mit MyMDb herumexperimentiert und gratuliere erst einmal zum bisherigen Ergebnis.

Ich bin hier nicht ganz up-to-date, entschuldigt also, falls meine folgenden Fragen bereits gestellt/diskutiert wurden. Folgendes ist mir aufgefallen:

1) Gibt es keine Möglichkeit, auch die IMDb-Daten (Bewertung) automatisch einlesen zu lassen? Ich habe nur die Möglichkeit für die OFDb entdeckt.

2) Wurde das Cut-/Uncut-Symbol vertauscht? Zur Zeit steht eine geschlossene Schere für uncut und eine geöffnete durchgestrichene Schere für cut. Ich assoziiere damit eigentlich das genaue Gegenteil.

3) Bei den Einstellungen habe ich gefunden, wie man die Medium-Symbole austauschen kann, geht das auch für die Freigaben (FSK & Co.)? Gibt es die Möglichkeit, eigene hinzuzufügen (z. B. für ausländische Fassungen)?

4) Wurde mit Absicht auf die Eingabemöglichkeit von Untertiteln verzichtet?

Und im Allgemeinen: Wird es andere Themen (Skins) geben? Zur Zeit habe ich das Problem, dass ich bei hellem Tageslicht die "angemarkerten" Zeilen kaum von den anderen unterscheiden kann. Alles ist für meinen Geschmack ein wenig zu hell.

Danke im Voraus für eure Antwort und noch einen schönen Abend  :bier:

May The Fleas Be With You
Wir sind Polizeibeamte, für Gewalttätigkeiten wurden wir nicht ausgebildet.

tbengel

@Tito:

Zur Beantwortung Deiner Fragen:

Zitat von: undefined1) Gibt es keine Möglichkeit, auch die IMDb-Daten (Bewertung) automatisch einlesen zu lassen? Ich habe nur die Möglichkeit für die OFDb entdeckt.
Eine IMDb-Anbindung ist für die Zukunft vorgesehen, aber zur Zeit noch nicht möglich, da unsere erste Prio zuerst einmal ist, möglichst die Feature von MyMDb 3.6 "wiederauferstehen zu lassen", und da gab es eine IMDb-Anbindung nur über den Import einer IMDb-Top-250-Datei, welcher aber schon seit Jahren nicht mehr funktioniert hat.

Zitat von: undefined2) Wurde das Cut-/Uncut-Symbol vertauscht? Zur Zeit steht eine geschlossene Schere für uncut und eine geöffnete durchgestrichene Schere für cut. Ich assoziiere damit eigentlich das genaue Gegenteil.
Jetzt wo Du es sagst, kann man es tatsächlich auch anders sehen. Du kannst Dir durch das Skinning eigene Symbole dafür erstellen und wir überlegen mal, ob wir nicht Bilder finden, die eindeutiger sind (@Nobby).

Zitat von: undefined3) Bei den Einstellungen habe ich gefunden, wie man die Medium-Symbole austauschen kann, geht das auch für die Freigaben (FSK & Co.)?
Jep, findest Du unter Bilder-Listen, dort kannst Du alle Bilder austauschen.

Zitat von: undefinedGibt es die Möglichkeit, eigene hinzuzufügen (z. B. für ausländische Fassungen)?
Es ist nur möglich, alle Text-Listen selber zu verändern. Die Bilder gestalten sich dahingehend
schwieriger, da diese eine Vordefinition erwarten. Wir können auf Anfrage sinnige Erweiterungen
gerne mit rein bringen (wie z.B. in der neuen Version, wo es dann den FSK-Typen für "INFO-Programm gemäß § 14 JuSchG" geben wird).

Zitat von: undefined4) Wurde mit Absicht auf die Eingabemöglichkeit von Untertiteln verzichtet?
Nein wurde nicht, da es dieses Feld auf dem zweiten Tab (Weitere Infos) im Bearbeiten-Fenster gibt. Weitere Informationen findest Du in unserem ziemlich ausführlichen Handbuch.

Zitat von: undefinedUnd im Allgemeinen: Wird es andere Themen (Skins) geben?
Wir haben hier mehrere Grafiker, die gerne Ihre Werke der Öffentlichkeit zur Verfügung stellen würden, doch
die Resonanz bezüglich von Skins war nicht sehr groß, daher gibt es diesbezüglich noch keine zentrale Anlaufstelle. Mehr hierzu in dem Thread:

https://www.gemeinschaftsforum.com/forum/index.php/topic,220661.0.html

Hoffe ich konnte Deine Fragen zu Deiner Zufriedenheit klären.

Grüße

tbengel

Tito

Na, aber  :respect:

Die UT-Eingabe habe ich nun auch entdeckt, ist auf Tab 2 unterm Soundtrack untergegangen  :backen:
Aber im Detailfenster der Fassungsansicht werden diese nicht gezeigt? Zumindest bei mir sehe ich nur die Tonspuren.

May The Fleas Be With You
Wir sind Polizeibeamte, für Gewalttätigkeiten wurden wir nicht ausgebildet.

tbengel

ZitatAber im Detailfenster der Fassungsansicht werden diese nicht gezeigt? Zumindest bei mir sehe ich nur die Tonspuren.
Nope, wird dort nicht angezeigt, da Du der Einzige bist, den ich kenne, der dieses Feld tatsächlich aktiv nutzt. Sollte diesbezüglicher mehrheitlicher Bedarf bestehen (was ich nicht glaube :happy3:) und es auch noch Platz gibt, kann auch dieses Feld bei der Neustrukturierung des Detailfensters berücksichtigt werden:

https://www.gemeinschaftsforum.com/forum/index.php/topic,220863.0.html

Grüße

tbengel