MyMDb-CE 1.X.X (Fragen / Bugs / Wünsche)

Erstellt von tbengel, 24 Dezember 2018, 09:22:15

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

tbengel

Hallo SteveStrange,

ZitatBugs können auch weiterhin hier gemeldet werden, - oder?
Grundsätzlich ja, wobei die anderen Entwickler eher im Issue-Tracker nachschauen,
ob es dort "lohnenswerte Beute" gibt, da diese diesbezüglich nicht extra das
Forum bemühen. Weiterhin ist es dort "für die Ewigkeit" festgehalten, während
es im Forum über die Zeit auch mal untergehen kann.

ZitatVielleicht kann ja Mal jemand überprüfen, ob das beschriebene Problem auch bei der
CE 1.60 Version auftritt.
Das Problem wird auch noch in der Version 1.7.0 vorhanden sein, da der Fix nicht ganz
so einfach ist (wie er erscheinen mag). Es gibt da diesbezüglich bereits ein Issue-Ticket:

https://bitbucket.org/mymdbce/mymdbce/issues/136/verkn-pfung-starten-klappt-nicht-in-suche

welches ich nun noch um die OFDb-/IMDb- Links erweitert habe.

Zitathttps://www.chip.de/download/38956_Mediaverwalter/wochen-charts/
Danke, für die Info ... die Richtung stimmt schon mal  :dodo:

Grüße

tbengel

tbengel

27 September 2019, 15:34:32 #631 Letzte Bearbeitung: 27 September 2019, 16:32:59 von tbengel
Hallo @all,

die Version 1.7.0 wurde von unserem Tester-Team abgenommen und für releasewürdig
befunden ... deshalb anbei die neuen Feature:

Highlights:
- Alle MyMDb-Nostalgiker haben nun die Möglichkeit auf die klassischen MyMDb-3.6-Buttons
  zu wechseln. Selbiges gilt für die FSK's. Hierzu ein großes Lob an @Old.Obelix, der
  fehlende Grafiken (insbesondere die neuen FSK-Buttons) zusätzlich im Design von MyMDb 3.6
  neu erstellt hat).
- Das Suchefenster wurde um viele neue Such-Kriterien überarbeitet.
- Die Anzahl der Statistiken wurde fast verdoppelt (von 11 auf 21) und der Aufbau wurde
  übersichtlicher gestaltet ("Unbekannt" wird nun immer unten angezeigt).
- Filme, welche mittels EAN gesucht werden, liefern nun (falls vorhanden) mehr zusätzliche
  Informationen (Medium, Sprache, Bildformat, Label und Untertitel),
- Nach mehrfachem Wunsch können 3D-Filme nun mit einem speziellen Flag markiert werden. Bei
  der Programmaktualisierung wird dieses Flag bereits für alle Filme gesetzt, die als
  Medientyp "3D-Film" ausgewählt haben.
- Das IMDb-Cover wird nun mit importiert und man kann bei der Bearbeitung (und beim manuellen
  Update) des Films entscheiden, welches Cover man haben möchte.
- Es können nun unbegrenzt weiteren Verknüpfungen für jeden Film angelegt werden.
- Die Ansicht in der Übersicht-Tabelle kann nun pro Datenbank separat gespeichert werden
  (hierzu "aktuelle Ansicht speichern"-Button drücken).
- Die OFDb-/IMDb-Aktualisierung wurde komplett überarbeitet mit der Möglichkeit, das laufende
  Update (mittels STRG+Q) abbrechen zu können.
- Per Priorität kann bestimmt werden, ob die OFDb-Daten oder die IMDb-Daten bevorzugt importiert
  werden sollen.
- Intervall-Backups zum regelmäßigen sichern der Datenbanken wurde hinzugefügt.
- Man erhält nun auch die Möglichkeit, das Feld "Altersfreigabe (FSK)" umzubenennen und das
  Sortiment an FSK-Grafiken wurde um die AT-, UK- und US-Altersfreigaben erweitert.
- Der Config-"&"-Bug ist nun endlich behoben, so dass nun auch Pfadangaben mit einem "&" Zeichen
  zulässig sind.
- In den Einstellungen können nun "Film gesehen", "Updateschutz" und "3D-Format" als Standard
  vorausgewählt werden.

Weitere Feature:
- EDIT-BOX: "Farbe-S/W" als Farbe hinzugefügt
- EDIT-BOX: nach Barcode-Scanner-Einlesen automatisch ENTER
- EDIT-BOX: IMDb-FSK wird importiert wenn "FSK ungeprüft"
- EDIT-BOX: IMDb-Update befüllt auch leere andere Felder
- EDIT-BOX: OFDb-Inhalts-Zeilenumbrüche werden übernommen
- EDIT-BOX: OFDb-Inhalt wird um Sonderzeichen bereinigt
- EDIT-BOX: OFDb-Inhalt-HTML-Zeichen werden komplett übersetzt
- DETAIL-BOX: Checkboxen erst bei "übernehmen" abgespeichert
- DETAIL-BOX: Tabs ohne Informationen werden ausgeblendet
- STAPELVERARBEITUNG: "3D-Format" zur Auswahl
- STAPELVERARBEITUNG: Filmtitel wird mit ID angezeigt
- STAPELVERARBEITUNG: "Copy & Paste" bei den Text-Feldern
- ÜBERSICHT: Suche- und Statistiktab per Button schließen
- ÜBERSICHT: Suche- und Statistiktab per ESC (in Suche) schließen
- ÜBERSICHT: Live-Search per ESC oder Button beenden
- ÜBERSICHT: Suche immer nur in einem Tab (seit Vers. 1.6.0)
- ÜBERSICHT: Statistik immer nur in einem Tab

#### Fixes:
- Suchfenster-Titel wird bei erneuter Suche angepasst
- Bug bei Statistik nach Note ohne Nachkommazahl wurde gefixt
- Sortierung nach "Eigene Note" funktioniert jetzt korrekt
- Bug bei IMDb-Aktualisierung (falscher Link) wurde behoben
- Suche und Statistik-Ergebnisse sind nun Case-Sensitive
- Backup berücksichtigt die Config-DB-Dateien
- Aktualisierungsdatum bei OFDb-/IMDb-Aktualisierung
- Aktualisierungsdatum bei Stapelverarbeitung
- Speicherproblem ist nicht mehr existent (seit Version 1.6.0)
- Fix bei Sortierung nach Film-Länge
- Fix für IMDb-Import mit UTF8-Zeichen
- Inhalt-Tooltip wird formatiert und länger angezeigt
- Flaggen Schalter in den Settings funktioniert nun korrekt
- bei fehlerhaften Verknüpfungen erscheint Meldungs-Fenster
- Löschen von Back-Cover löscht nicht mehr alle beide
- richtiger Film bei Statistik- und Suchetab-Detail-Info

Genauere Beschreibungen findet Ihr im Handbuch, welches Dank @Old.Obelix passend
für die Version 1.7.0 komplett überarbeitet wurde, oder einfach fragen ...

Danke auch an:

@SteveStrange: bei der Mithilfe für die Optimierung der Statistiken und IMDb-Aktualisierungen
@Moviefox:      der uns überhaupt erst einmal aufgeklärt hat, dass durch die Eingabe einer EAN sich
                         weitere Import-Möglichkeiten auftun und der die Barcode-Scanner-Möglichkeit ins
                         Spiel gebracht hat
@Akki:              der einen hervorragenden Intervall-Backup-Test (war ja auch seine Idee) abgeliefert hat
Boonz:              der uns bei der Erweiterung der UK- und US-Altersfreigabe-Grafiken hilfreich zur
                         Seite stand
@mokway:       für seine (ziemlich kurzfristige :happy2:) "Zwischenmeldung", dass er (als einziger mir bekannter
                         MyMDb-Nutzer) tatsächlich mehrere Verknüpfungen verwendet und die schnelle Meldung
                         von "Unannehmlichkeiten" (auch genannt Bugs)
@Nova:            für sein zusätzliches Kapitel über die "Installation auf Raspbian Buster" im Handbuch
@Achimd:        für seine Anregungen für den Barcode und die Farbauswahl um "Farbe-S/W" zu erweitern
                         (warum sind wir da bloß nicht selber drauf gekommen :bang:)

und die Bug-Finder @LasKG, @Allquantor, @Frank, @DJHeiko007, @Uwe59 und natürlich unser
Tester-Team, die dafür Sorge getragen haben, dass das Programm, trotz steigender Funktionalität,
weiterhin stabil läuft ...

Viel Spaß mit der Version 1.7.0

tbengel

mokway

config 1.7 in V 1.7 mit win7-32


Bin wirklich sehr erfreut. Die Ergänzungen und Erweiterungen sind ein Schmankerl. Die Laufzeiten in allen Bereichen bestens!  :respect:

Mein eigenes Nutzerbedürfnis wird hier vollständig abgedeckt. Dem Wechsel von 3.6 nach 1.7 steht nix mehr im Weg :-)

Und dann, neugierig geworden, fängt man an "rumzuspielen". Mal gucken, welche Listen sich in den TAB/Reitern "Ranking" auftun, also "Mein Ranking, ofdb Ranking und imdb-Ranking. Man hat das ja bisher nicht genutzt ;-)

Meine Neugier konnte nicht befriedigt werden, alldieweil die betreffenden TABs mit der Maustaste nicht aktiviert und damit gestartet werden können. Es ist sogar schwierig sogleich in den TAB Übersicht zurückzukehren, was aber bei Geduld (etwas 3-5 sec) funktioniert.

PS: Alle anderen TABs, wie Covers, Lagerort und Filter funktionieren dagegen prächtig. Also: wo hakt's bei den Rankings? Ober vielleicht besser: wo hakt's beim Nutzer? ;-)

Man liest sich

mokway

PS: Ich wollte danach die V1.6 vom 26.07.2019 starten, was aber mit einem "Initialfehler" quittiert wurde. :-(

Old.Obelix

28 September 2019, 07:12:40 #633 Letzte Bearbeitung: 28 September 2019, 07:48:10 von Old.Obelix
@mokway

Zitat von: mokway nach 28 September 2019, 02:31:06config 1.7 in V 1.7 mit win7-32

Bin wirklich sehr erfreut. Die Ergänzungen und Erweiterungen sind ein Schmankerl. Die Laufzeiten in allen Bereichen bestens!  :respect:

Mein eigenes Nutzerbedürfnis wird hier vollständig abgedeckt. Dem Wechsel von 3.6 nach 1.7 steht nix mehr im Weg :-)

Das freut uns sehr! :happy3:

Und dann, neugierig geworden, fängt man an "rumzuspielen". Mal gucken, welche Listen sich in den TAB/Reitern "Ranking" auftun, also "Mein Ranking, ofdb Ranking und imdb-Ranking. Man hat das ja bisher nicht genutzt ;-)

Es ist immer gut, wenn man seinen Horizont erweitert. :happy:  :happy:

Meine Neugier konnte nicht befriedigt werden, alldieweil die betreffenden TABs mit der Maustaste nicht aktiviert und damit gestartet werden können. Es ist sogar schwierig sogleich in den TAB Übersicht zurückzukehren, was aber bei Geduld (etwas 3-5 sec) funktioniert.

Das ist wie bei Kleinkindern, durch die Neugier fallen halt so manche Dinge auf,
Das ist aber gut so, denn so werden uns die kleinen Fehler des Lebens bekanntgemacht.


Dass mit der Geduld, wird wohl an deinem Betriebssystem und deren Ausstattung liegen,
denn bei meinem Rechner Win10/64, SSD Platte, 32GB Arbeitsspeicher,
geht das echt flugs und dauert nicht mal 1 sec. :frech: 


PS: Alle anderen TABs, wie Covers, Lagerort und Filter funktionieren dagegen prächtig. Also: wo hakt's bei den Rankings? Ober vielleicht besser: wo hakt's beim Nutzer? ;-)

Das soll auch so sein. :dodo: Ausser mit den Rankings und das liegt nicht am Nutzer

PS: Ich wollte danach die V1.6 vom 26.07.2019 starten, was aber mit einem "Initialfehler" quittiert wurde. :-(

Einen Rückschritt zu machen ist in der Regel keine gute Wahl,
denn dann könnten sich das Entwickler Team jegliche weitere Arbeit sparen,
oder würdest du von deinem jetzigem Win7 zurück auf Win95 oder älter zurückkehren? :skeptisch:

Du kannst aber gerne auf V.1.6.0 zurückkehren, :schock:
denn der "Initialfehler" ist dem geschuldet,
dass es in der V.1.7.0 viele neue Features gibt wie z.B. die "Aktuelle Ansicht speichern" für jede einzelne DB möglich ist.

Lösche dazu im Verzeichnis "data" deine "config.txt" Dateien und schon ist der "Initialfehler" Geschichte.
Du musst dir nur darüber im Klaren sein, das wenn Du die V.1.6.0 jetzt öffnest,
dass Du bei jedem öffne ein Meldungsfenster bekommst,
dass dir aufzeigt das es eine neue Version gibt.
Dieses Fenster dient dazu um dir den weiteren Vorsprung der Technik aufzuzeigen. :respect:

Deshalb könnte ein Rückschritt durch dich, auch mit der Zeit, deine Neugier wieder wecken. :denk:  :denk2:


VG
Old.Obelix

tbengel

28 September 2019, 09:48:31 #634 Letzte Bearbeitung: 28 September 2019, 09:53:34 von tbengel
@mokway:
Alles perfekt erklärt von unserem Tausendsassa @Old.Obelix ...
Handbuch, Grafiken, Support, Test ..., wenn er jetzt noch programmieren
könnte, würde er den Laden alleine schmeißen :dodo:.

Das mit dem langsamen Tabwechsel kann ich ebenfalls nicht
reproduzieren, obwohl mein Laptop wesentlich schwachbrünstiger
ist (4 GB RAM und Intel-i5-2.6 GHz CPU) als  der von @Old.Obelix.
Also entweder ist Dein Datenbestand exorbitant groß (mein Test
war mit >12.000) oder Dein Rechner ist wirklich noch Stand 2000 :happy2:)

Bei jedem Tabwechsel wird der komplette Datenbestand nach dem
jeweiligen Parameter gruppiert, was eigentlich nicht so lange dauern sollte.

Falls die Ranking-Tabs aber bei Dir gar nicht aufgehen sollten, dann melde Dich
nochmal. Möglicherweise steht dann in Deinen Ranking-Werten irgendein
Wert drin, der die Gruppierung fehlschlagen lässt. Dann schaue ich mir
das nochmal an ...

Bezüglich des Fehlers beim Wechsel auf die 1.6 hat @Old.Obelix alles
bestens erklärt. Als technischen Hintergrund (für alle die es interessiert)
kann ich nur noch hinzufügen, dass die DB eigenen Config-Dateien früher
nur die eigenen Filter enthielten, weshalb eine normale Textstruktur ausreichend
war. Da nun zusätzlich auch die Ansicht dort gespeichert wird (und wer weiß
was später noch so alles), habe ich die Struktur in XML verändert - dies ist
wesentlich variabler - und da die 1.6 ein anderes Format erwartet, kommt Sie mit
den Dateien nicht klar ... aber ja, einfach die Config-DB-Dateien löschen und
schon klappt wieder alles auch mit der 1.6 (natürlich dann mit den Einschränkungen
und Bugs der Vorversion :happy3: )

Grüße

tbengel

Old.Obelix

@tbengel

Zitat von: tbengel nach 28 September 2019, 09:48:31@mokway:
Alles perfekt erklärt von unserem Tausendsassa @Old.Obelix ...
Handbuch, Grafiken, Support, Test ..., wenn er jetzt noch programmieren
könnte, würde er den Laden alleine schmeißen :dodo:.

Ne Ne mein Lieber, das mit dem Programmieren,
überlasse ich lieber Dir,  :respect:  :respect:  :respect:
denn das ist in meinem Alter und für mich ne Nummer zu Hoch. :backen:

Obwohl ich auch gerne in fast allen Beziehungen meinen Horizont versuche zu erweitern. :happy3:

VG
Old.Obelix

Nova

Wow Leute, nach dem ich auch dachte das mit MyMDb gibt nix mehr und im Februar zufällig auf die Nachricht gestoßen bin, dass es eine Wiederauferstehung der Filmdatenbank gibt war ich einfach baff.

und trotz des älteren Quellkodes ist in kurzer Zeit die Datenbank über den Urvater hinausgewachsen    :respect: Danke noch mal an das ganze Team welches sich wirklich bemüht und trotz der ganzen Schwierigkeiten nicht locker lässt die Datenbank zu verbessern :banana:

@tbengel die Mail (Korrekturlesen des Handbuchs) hab ich übersehen. Bin gerade dabei und mir sind ein paar Kleinigkeiten aufgefallen.
@old.Obelix der Umfang ist des Handbuches ist wirklich stark gewachsen und das in so kurzer zeit zu schaffen, Einfach Top 


Zu den Kleinigkeiten: die Anleitung Automatisches Backup hab ich nicht gefunden
 ansonsten bin ich noch auf der Suche :winken:


tbengel

@Nova:
ZitatZu den Kleinigkeiten: die Anleitung Automatisches Backup hab ich nicht gefunden
Habe gerade nochmal nachgeschaut und Du hast recht, es gibt keine diesbezügliche Anleitung. Dies
lag bestimmt am Test von @Akki, der war so ausführlich und gut, dass @Old.Obelix und ich schon in Gedanken
der Meinung waren, dass diesbezüglich bereits alles gesagt sei :happy2: ... würde mich nicht wundern,
wenn @Old.Obelix bereits am Ergänzen ist. Die Auto-Backup-Settings "Einstellungen" findest du in eben
diesen Menüpunkt ...

@Old.Obelix: Wir haben die "Auto-Backups" im Handbuch vergessen ... :backen:  :backen:  :backen:

Grüße

tbengel

mokway

Zitat von: Old.Obelix nach 28 September 2019, 07:12:40Dass mit der Geduld, wird wohl an deinem Betriebssystem und deren Ausstattung liegen, denn bei meinem Rechner Win10/64, SSD Platte, 32GB Arbeitsspeicher,
geht das echt flugs und dauert nicht mal 1 sec. :frech: 


Da habe ich mich wohl unklar ausgedrückt, sorry! Ich glaube nicht, dass dieses Fehlverhalten an mangelnder oder veralteter Hard/Software liegt; denn:

1. Ich habe speziell für die weitere Entwicklung dieses Projekts ein komplettes "MyMdb-CE" Verzeichnis angelegt, mit allen von mir erzeugten Daten. Der Programmstand V1.6 lief also rund, also auch _mit_ Mausklick auf TAB/Reiter "mein ranking, ofdb-ranking, imdb-ranking" und retour zur Übersicht - kein Problem :-)

2. In dieses Verzeichnis habe ich dann die V1.7 installiert. Welches Knöpfchen habe ich vergessen zu drücken, damit V1.7 ( welche ja laut @tbengel mit der bestehenden Datenstruktur klar kommen sollte) mit den Daten klarkommt, die ich bis V1.6 erzeugt habe, also auch mit den Ranking-TABs?

3. win7/32 ist nach wie vor ein brauchbares und beherrschbares Betriebssystem und ich werde für den Rest meines kargen Lebens .... geschenkt ;-)

Zitat von: Old.Obelix nach 28 September 2019, 07:12:40Du kannst aber gerne auf V.1.6.0 zurückkehren, :schock:
denn der "Initialfehler" ist dem geschuldet, dass es in der V.1.7.0 viele neue Features gibt wie z.B. die "Aktuelle Ansicht speichern" für jede einzelne DB möglich ist.

Okay, danke für den Hinweis bzgl. des Initialfehlers. Den Schritt "zurück in die zukunft" mit V1.6 musste ich gehen, um festzustellen ob sich die Ranking-TABs anders verhalten. Und das tun sie halt, sie funktionieren nämlich. Und das mit gleichen Hard-/Software-Resourcen :-)

Vielen Dank bis dahin :-)

Man liest sich

mokway

tbengel

@mokway:
Zitat2. In dieses Verzeichnis habe ich dann die V1.7 installiert. Welches Knöpfchen habe ich vergessen zu drücken, damit V1.7 ( welche ja laut @tbengel mit der bestehenden Datenstruktur klar kommen sollte) mit den Daten klarkommt, die ich bis V1.6 erzeugt habe, also auch mit den Ranking-TABs?
An den Ranking-Tabs wurde in der 1.7.0 er Version insbesondere das Handling mit Werten verändert,
die ohne eine Nachkommazahl eingetragen wurde (also 1, 2, 3, etc.). Diese wurden in der 1.6. nicht
angezeigt, wenn diese ausgewählt wurden. Weiterhin wurde "Unbekannt" nach nach ganz unten verbannt. Kann mir sehr
schwer vorstellen, warum diese bei Dir nun nicht mehr klappen ...
Welche Werte stehen denn bei Dir drin?
Gehen die Ranking-Tabs gar nicht mehr, oder dauern diese nur etwas länger?

Grüße

tbengel

Old.Obelix

@Nova
@tbengel

Zitat von: Nova nach 28 September 2019, 13:20:25Zu den Kleinigkeiten: die Anleitung Automatisches Backup hab ich nicht gefunden
 ansonsten bin ich noch auf der Suche :winken:
Zitat von: tbengel nach 28 September 2019, 15:49:36@Nova:
ZitatZu den Kleinigkeiten: die Anleitung Automatisches Backup hab ich nicht gefunden
Habe gerade nochmal nachgeschaut und Du hast recht, es gibt keine diesbezügliche Anleitung. Dies
lag bestimmt am Test von @Akki, der war so ausführlich und gut, dass @Old.Obelix und ich schon in Gedanken
der Meinung waren, dass diesbezüglich bereits alles gesagt sei :happy2: ... würde mich nicht wundern,
wenn @Old.Obelix bereits am Ergänzen ist. Die Auto-Backup-Settings "Einstellungen" findest du in eben
diesen Menüpunkt ...

@Old.Obelix: Wir haben die "Auto-Backups" im Handbuch vergessen ... :backen:  :backen:  :backen:

Also ich sehe das genauso wie @tbengel und muss zu meiner Schande gestehen,
das ich da doch glatt im Eifer des Gefechts tatsächlich die Backupfunktion übersehen habe. :backen:  :backen:  :backen:

Ich werde es schnellstmöglich nachholen und es wird sicherlich bei der nächsten Version mit dabei sein.
Und immer danke für die Hinweise, wenn etwas zu verbessern ist.

VG
Old.Obelix

Old.Obelix

@mokway
@tbengel

Zitat von: mokway nach 28 September 2019, 17:18:33Da habe ich mich wohl unklar ausgedrückt, sorry! Ich glaube nicht, dass dieses Fehlverhalten an mangelnder oder veralteter Hard/Software liegt; denn:

1. Ich habe speziell für die weitere Entwicklung dieses Projekts ein komplettes "MyMdb-CE" Verzeichnis angelegt, mit allen von mir erzeugten Daten. Der Programmstand V1.6 lief also rund, also auch _mit_ Mausklick auf TAB/Reiter "mein ranking, ofdb-ranking, imdb-ranking" und retour zur Übersicht - kein Problem :-)

2. In dieses Verzeichnis habe ich dann die V1.7 installiert. Welches Knöpfchen habe ich vergessen zu drücken, damit V1.7 ( welche ja laut @tbengel mit der bestehenden Datenstruktur klar kommen sollte) mit den Daten klarkommt, die ich bis V1.6 erzeugt habe, also auch mit den Ranking-TABs?

Sorry, das habe ich dann wohl missverstanden
und habe gerade festgestellt, das bei mit tatsächlich
die Rankings überhaupt nicht regieren,
wenn man sie versucht auszuwählen. :backen:  :backen:  :backen:

VG
Old.Obelix

tbengel

@mokway:
@Old.Obelix:
Verdammt, ich dachte wird reden die ganze Zeit über die Ranking-Tabs in der
Statistik, aber die Ranking-Tabs in der Übersicht funktionieren tatsächlich
nicht...

War nur eine Kleinigkeit, ich schiebe gleich mal die 1.7.1. nach ...

Grüße und Danke mokway (wir müssen nur weiter an Deiner Fehlermeldung arbeiten :happy:  :happy:  :happy:)

tbengel

tbengel

Hallo @all,

ich habe soeben die Version 1.7.1 nachgeschoben,
da nach Bugmeldung von @mokway (nun :happy3:) bestätigt
wurde, dass die Ranking-Tabs nicht funktioniert haben.

War ein kleiner Fix. Ich habe deshalb die Version 1.7.1
gleich hochgeschoben. Diese benötigt auch kein Datenbank-
Update mehr.

Sorry, bin gerade dabei den Verantwortlichen
zur Rede zu stellen ... Mist, das bin ich
ja selber  :backen:  :backen:  :backen:

Grüße

tbengel

Old.Obelix

28 September 2019, 20:22:48 #644 Letzte Bearbeitung: 28 September 2019, 20:50:35 von Old.Obelix
@ all
@tbengel

Zitat von: tbengel nach 28 September 2019, 20:03:58Hallo @all,

ich habe soeben die Version 1.7.1 nachgeschoben,
da nach Bugmeldung von @mokway (nun :happy3:) bestätigt
wurde, dass die Ranking-Tabs nicht funktioniert haben.

War ein kleiner Fix. Ich habe deshalb die Version 1.7.1
gleich hochgeschoben. Diese benötigt auch kein Datenbank-
Update mehr.

Sorry, bin gerade dabei den Verantwortlichen
zur Rede zu stellen ... Mist, das bin ich
ja selber  :backen:  :backen:  :backen:

Nicht nur die Schuld auf dich nehmen,
auch ich als Tester bin drüber gestolpert. :backen:  :backen:  :backen:

VG
Old.Obelix

tbengel

Hallo @all,

@Old.Obelix hat nun auch gleich noch das Handbuch in
Windeseile um das Kapitel "Auto-Backup" erweitert :dodo:.

Dieses ist nun im Paket der Version 1.7.1 und auch auf
der Download-Page verfügbar.

Grüße

tbengel

mokway

Zitat von: tbengel nach 28 September 2019, 19:43:00Verdammt, ich dachte wird reden die ganze Zeit über die Ranking-Tabs in der
Statistik, aber die Ranking-Tabs in der Übersicht funktionieren tatsächlich
nicht...
War nur eine Kleinigkeit, ich schiebe gleich mal die 1.7.1. nach ...

Danke!

Zitat von: tbengel nach 28 September 2019, 19:43:00Grüße und Danke mokway (wir müssen nur weiter an Deiner Fehlermeldung arbeiten :happy:  :happy:  :happy:)

Müssen wir nicht - vertrau mir. Ich hatte seit heute mittag (also nach Entdeckung des Bugs und Meldung desselben) nach 2 missglückten Anläufen mit dieser Foren-Software einfach keinen Bock mehr, in der Sache nochmal aktiv zu werden. Im Übrigen war ich mir ziemlich sicher, dass früher oder später weitere Meldungen eintrudeln sollten ;-)

Hintergrund zur Foren-Software: Da sitzt man vor dem Textedit-Fenster, wird genervt von unzähligen hüpfenden, hämmernden, animierten smileys im Kopfbereich und soll sich dann auf den Text konzentrieren. Das geht genau ab dieser Zeile hier ... (denn dann sind die Eierköpfe ausserhalb des sichtbaren Bereichs :-)

Und was 2. noch viel schlimmer ist: Im Rede- und Schreibfluss kaum zu bremsen drückt man "versehentlich" irgend eine Steuer-Buchstabentasten-Kombination und schon wird das Editfenster geschlossen und der mühsam formulierte Text ist futsch - bähh ;-(

Und 3. scheiterte auch der letzte Versuch, da die erzeugten Screens mit beispielhaften Fensterinhalten trotz drag+drop, im Browserfenster und nicht in dem dafür vorgesehenen Dateianhängebereich landeten. Das sind die Momente wo ich den Fux verfluche ;-)

Bleibt aber nichtsdestotrotz festzuhalten, dass ab V1.7x die Kompatibiltät mit 3.6 hinfällig ist, oder?

Guten Rutsch ins Wochenende an @alle

Man liest sich

mokway

tbengel

28 September 2019, 23:38:30 #647 Letzte Bearbeitung: 29 September 2019, 10:35:53 von tbengel
@mokway: Das Fluchen auf die Forensoftware kann ich nachvollziehen. Besonders schön ist es, wenn man
gerade seitenlange Gedankengänge schriftlich niedergelegt hat und dann auf die waghalsige Idee kommt
ein Bild mit anzufügen und der komplette Text löst sich in Nirvana auf .. dies sind Höhepunkte, die
man so leicht nicht vergisst ...  :happy3:

Zu Deiner Kompatibibitätsfrage ... Grundsätzlich wurde bisher immer darauf geachtet weiterhin eine
Kompatibilität zu MyMDb 3.6 zu gewährleisten. Es gibt bei MyMDb-CE keinerlei Veränderung der
Datenbank ... was es natürlich schwer macht, neue Informationen zu speichern. Du kannst unter Extras
Deine Daten ja mal zurück spielen und schauen was noch da ist. Mit der Mehrzahl der Felder, sollte es
keine Probleme geben.

Was problematisch sein wird, sind die Filmpreise, die zum Teil in MyMDb-CE sprechendere Namen haben
und natürlich die zusätzlichen Verlinkungen, die früher in 2 Feldern gespeichert wurden und jetzt
nur in einem. Dann wird die Information im Cut / uncut-Feld nun anders gespeichert, aber die Haupt-
Informationen sollten eigentlich passen. Probiere es ruhig aus ...

Grüße

tbengel

mokway

Zitat von: tbengel nach 28 September 2019, 23:38:30Zu Deiner Kompatibibitätsfrage ... Grundsätzlich wurde bisher immer darauf geachtet weiterhin eine Kompatibilität zu MyMDb 3.6 zu gewährleisten. Es gibt bei MyMDb-CE keinerlei Veränderung der Datenbank ...

Das trifft sich aber gut. Denn dann könnte ich ja vielleicht noch auf eine  Funktionalität hinweisen, die ich in 3.6 immer genutzt hatte. Wobei das mit der Umsetzung nicht an erster Stelle sehen sollte. Da reicht schon die Antwort: geht oder geht nicht - fetisch! ;-)

Und es geht mal wieder um die Verknüpfungen. In V3.6 wie in V1.71 landet man nach dem Start in der TAB-Übersicht. Darunter schön tabellarisch aufgelistet, je nach Spaltenwunsch die Filme von 1 bis x. Wenn ich jetzt zu einem bestimmten Film eine bestehende Verknüpfung starten möchte, genügt in V3.6 die Markierung des gewünschten Films, dann rechte Maustaste für Kontextmenü und darin den/die bestehenden Links zu der gewünschten Verknüpfung zu starten. Das fehlt in der CE-Version.

In der CE-Version muss man stattdessen in die Detail-Übersicht wechseln, also TAB-Übersicht verlassen und dann den gewünschten Film selektieren. Es müsste doch relativ einfach zu lösen sein, diese Funktionalität in der CE-Version zu integrieren, oder nicht? Und wenn die Wichtigkeit dieser Funktionalität geteilt wird, könnte man diese sogar ausbauen. Messlatte dafür wären dann die URLs von ofdb und imdb, die praktisch überall innerhalb von mymdb präsent sind, sogar im Quickinfo-Panel. Das wäre dann ein echter Mehrwert im Vergleich zur V3.6 :-)

Zitat von: tbengel nach 28 September 2019, 23:38:30Deine Daten ja mal zurück spielen und schauen was noch da ist. Mit der Mehrzahl der Felder, sollte es keine Probleme geben.

Ich sehe seit gestern keinen Grund mehr, die bisher paralell genutzte V3.6 weiter zu nutzen. Sie wird quasi in den einstweiligen Ruhestand geschickt ;-)

Man liest sich

mokway

tbengel

@mokway:
ZitatUnd es geht mal wieder um die Verknüpfungen. In V3.6 wie in V1.71 landet man nach dem Start in der TAB-Übersicht. Darunter schön tabellarisch aufgelistet, je nach Spaltenwunsch die Filme von 1 bis x. Wenn ich jetzt zu einem bestimmten Film eine bestehende Verknüpfung starten möchte, genügt in V3.6 die Markierung des gewünschten Films, dann rechte Maustaste für Kontextmenü und darin den/die bestehenden Links zu der gewünschten Verknüpfung zu starten. Das fehlt in der CE-Version.
geht :happy3: --> ich bin immer wieder fasziniert, welche Möglichkeiten alles MyMDb geboten hat, die ich
nie genutzt habe und erst über ein Jahrzehnt später öffnet sich so langsam der Schleier ...

ZitatIn der CE-Version muss man stattdessen in die Detail-Übersicht wechseln, also TAB-Übersicht verlassen und dann den gewünschten Film selektieren. Es müsste doch relativ einfach zu lösen sein, diese Funktionalität in der CE-Version zu integrieren, oder nicht? Und wenn die Wichtigkeit dieser Funktionalität geteilt wird, könnte man diese sogar ausbauen. Messlatte dafür wären dann die URLs von ofdb und imdb, die praktisch überall innerhalb von mymdb präsent sind, sogar im Quickinfo-Panel. Das wäre dann ein echter Mehrwert im Vergleich zur V3.6 :-)
Auch dies ist natürlich kein Problem, ich habe nur die Befürchtung, dass dann das Kontextmenü
zu überladen wird. Wie oft nutzt Du denn die OFDb-/IMDb-Links? Möglicherweise sollte man dies
dann konfigurierbar machen ...

Grüße

tbengel

mokway

Zitat von: tbengel nach 29 September 2019, 15:05:02ich bin immer wieder fasziniert, welche Möglichkeiten alles MyMDb geboten hat, die ich nie genutzt habe und erst über ein Jahrzehnt später öffnet sich so langsam der Schleier ...

das freut mich sehr :-)

(...)

Zitat von: tbengel nach 29 September 2019, 15:05:02Auch dies ist natürlich kein Problem, ich habe nur die Befürchtung, dass dann das Kontextmenü zu überladen wird.

Wieso? Wenn 1 Verknüpfung, dann direkt ins Kontextmenü, wenn 2 oder mehr dann Untermenü, ähnlich wie in der Kontextmenüzeile Spaltenansicht :-)

Zitat von: tbengel nach 29 September 2019, 15:05:02Wie oft nutzt Du denn die OFDb-/IMDb-Links? Möglicherweise sollte man dies dann konfigurierbar machen ...

Ich benötige o.g. Links nur zur Beschaffung von Filminfos, bzw. im Fall von ofdb zur Erstanlage eines Films, also über das Kontextmenü in TAB-Übersicht. Und da dokumentiert sich auch die Weitsicht von Markus, der damals nicht nur die Suche bei ofdb, sondern auch direkte ofdb-links zu einem Film erlaubte oder die ean oder, oder, oder ... :-)
Sind die Daten dann mit Hilfe des "Ersteinlesens" in mymdb-ce vorhanden, fängt mein Werkeln erst an. Aber das ist dann eine andere Geschichte ;-)

Die Konfigurierbarkeit der externen (ofdb, imdb) oder internen (in meinem Fall z.Zt bis zu 5 weiterer Links (dank deiner Anregung hinsichtlich der Aufhebung der Begrenzung von insgesamt 3 Verknüpfungen seitens V3.6) ist eine klasse Idee, wenn ich das richtig gelesen und verstanden habe: Konfiguration im Quickinfo-Panel welche Links (intern oder extern) angeboten werden sollen?

Man liest sich

mokway

tbengel

@mokway:
ZitatZitat von: tbengel nach Heute um 13:05:02
Auch dies ist natürlich kein Problem, ich habe nur die Befürchtung, dass dann das Kontextmenü zu überladen wird.

Wieso? Wenn 1 Verknüpfung, dann direkt ins Kontextmenü, wenn 2 oder mehr dann Untermenü, ähnlich wie in der Kontextmenüzeile Spaltenansicht :-)
Ich meinte das Überladen nur im Hiblick auf die OFDb-/IMDb- Links im Kontextmenü, denn wieviele
Leute sind da schon so akribisch wie Du? Die Verlinkungen werden ja nur bei Vorhandensein angezeigt,
sind also kein Problem.

ZitatKonfiguration im Quickinfo-Panel welche Links (intern oder extern) angeboten werden sollen?
Nein ich meinte, ob die OFDb-/IMDb-Links im Kontextmenü auswählbar sein sollen,
dies könnte man konfigurierbar machen, um ein Überladen des Kontextmenüs zu verhindern.

ZitatIch benötige o.g. Links nur zur Beschaffung von Filminfos, bzw. im Fall von ofdb zur Erstanlage eines Films, also über das Kontextmenü in TAB-Übersicht. Und da dokumentiert sich auch die Weitsicht von Markus, der damals nicht nur die Suche bei ofdb, sondern auch direkte ofdb-links zu einem Film erlaubte oder die ean oder, oder, oder ... :-)
Erzähle mir mehr davon ... vielleicht kann ich ja meine eigene Arbeit noch optimieren. Zur Zeit suche
ich meinen Film über die OFDb. In der Version 1.7.1 werden alle Informationen die nicht in der OFDb
gefunden worden zusätzlich in der IMDb gesucht und hinzugefügt. Dann wähle ich mein Cover (entweder
das OFDb- oder das IMDb-Cover). Dann schaue ich, ob alle meine Muss-Felder gefüllt sind und fülle diese
falls nötig durch andere Quellen auf (zumeist die Inhaltsangabe über VideoBuster.de). Dann bin ich
fertig un der Film ist dann perfekt (für mich) eingepflegt. Was machst Du dann noch?

Grüße

tbengel

mokway

Zitat von: tbengel nach 29 September 2019, 16:44:22Erzähle mir mehr davon ... vielleicht kann ich ja meine eigene Arbeit noch optimieren. Zur Zeit suche ich meinen Film über die OFDb. In der Version 1.7.1 werden alle Informationen die nicht in der OFDb gefunden worden zusätzlich in der IMDb gesucht und hinzugefügt.

Bis dahin 1:1 wie bei mir. Ich verzichte allerdings auf die Suche in mymdb-ce in ofdb, weil mir deren Algo zu ihrem auserkorenen Filmnamen nicht passt. Stimmt der nämlich nicht, gibts den Film nicht :-(
Also ermittle ich vorher die ofdb-ID und geb die dann direkt in mymdb-ce ein. Ist zwar umständlicher, aber trotzdem effektiver.

Zitat von: tbengel nach 29 September 2019, 16:44:22Dann wähle ich mein Cover (entweder das OFDb- oder das IMDb-Cover).

Da nutze ich weder das eine noch das andere. Ich will zu einem Film aus einer Auswahl an Covern, fremd- oder deutschsprachig, das für mich passende Cover in einer bestimmten Qualität und Größe. Das gibts z.B. bei "https://www.themoviedb.org". Die kannst du zumindest im Fux in deine Suchmaschinenliste eintragen, sodas mit Hilfe des markierten Textes (z.B. der Filmtitel) die Suchmaschine gleich den richtigen Film in deiner bevorzugten Sprache präsentiert :-)

Zitat von: tbengel nach 29 September 2019, 16:44:22Dann bin ich fertig und der Film ist dann perfekt (für mich) eingepflegt. Was machst Du dann noch?

In mymdb-ce gibts das Textfeld "Label". Das hab ich schon immer für mich missbraucht, da ich darin Infos ablegen kann, die sonst nirgends abgelegt werden können. Das sieht dann bei mir z.B. so aus:
"190919 | arteHD, 89 min 1.37 GiB, 2.35/534/50"
In der Label-Spalte zum Film steht in TAB-Übersicht schön mittig ausgerichtet und mehrzeilig in der Übersicht-Tabelle:
190919 | arteHD
89 min 1.37 GiB
2.35/534/50
Erklärung:
Aufnahmedatum | welcher Sender
Filmlänge Dateigröße
AspectRatio/Pixelanzahl/FPS
Hintergrund: Bei vielen Filmen habe ich mich "hochgesammelt". Die erste Anlage eines Filmes war z.B. eine VHS-Kasette. Die habe ich natürlich bei der Erstanlage meiner Sammlung in mymdb 3.2 eingepflegt. Und das Kasette für Kasette. Später wurden daraus CD, DVD und mehr :-)
Jetzt sehe ich also beim ersten Blick auf einen Film in der Tabelle nicht nur, ob ich ihn bereits habe, sondern auch obs da mittlerweile was besseres gibt hinsichtlich der technischen Daten.

Aber eigentlich war das jetzt alles so was von offtopic ;-)
Da bitte ich mal vorsorglich um Vergebung

Man liest sich

mokway

tbengel

@mokway:
ZitatBis dahin 1:1 wie bei mir. Ich verzichte allerdings auf die Suche in mymdb-ce in ofdb, weil mir deren Algo zu ihrem auserkorenen Filmnamen nicht passt. Stimmt der nämlich nicht, gibts den Film nicht :-(
Du solltest die Suche nochmal bei MyMDb-CE ausprobieren, diese ist nämlich gegenüber MyMDb angepasst worden. Das Problem bei der OFDb Suche ist, dass Artikel dort immer hinten stehen, wenn ich nun: "Das Vermächtnis des geheimen Buches" früher gesucht habe, hat MyMDb kein Ergebnis geliefert, da der Suchbegriff: "Vermächtnis des geheimen Buches, Das" hätte heißen müssen. MyMDb-CE korrigiert nun diese Unzulänglichkeit anhand einer Artikel-Liste (die Du selber pflegen kannst, siehe Handbuch :happy3:). Dadurch klappt die Suche nun wesentlich besser.

ZitatAber eigentlich war das jetzt alles so was von offtopic ;-)
Fand ich nicht, war für mich sehr spannend zu sehen, wie andere das Programm nutzen und auf die
Idee das Label-Feld zu "mißbrauchen" muss man auch erst einmal kommen :happy2:.

Grüße und Danke für den Einblick

tbengel

Old.Obelix

30 September 2019, 10:53:32 #654 Letzte Bearbeitung: 30 September 2019, 10:56:12 von Old.Obelix
@mokway

Zitat von: tbengel nach 29 September 2019, 16:44:22Erzähle mir mehr davon ... vielleicht kann ich ja meine eigene Arbeit noch optimieren. Zur Zeit suche ich meinen Film über die OFDb. In der Version 1.7.1 werden alle Informationen die nicht in der OFDb gefunden worden zusätzlich in der IMDb gesucht und hinzugefügt.

Zitat von: mokway nach 30 September 2019, 01:31:46Bis dahin 1:1 wie bei mir.

Auch bei mir 1:1

Zitat von: tbengel nach 29 September 2019, 16:44:22Dann wähle ich mein Cover (entweder das OFDb- oder das IMDb-Cover).

Zitat von: mokway nach 30 September 2019, 01:31:46Da nutze ich weder das eine noch das andere. Ich will zu einem Film aus einer Auswahl an Covern, fremd- oder deutschsprachig, das für mich passende Cover in einer bestimmten Qualität und Größe. Das gibts z.B. bei "https://www.themoviedb.org". Die kannst du zumindest im Fux in deine Suchmaschinenliste eintragen, sodas mit Hilfe des markierten Textes (z.B. der Filmtitel) die Suchmaschine gleich den richtigen Film in deiner bevorzugten Sprache präsentiert :-)

Da gibt es doch wesentlich bessere Seiten wie z.B.
https://www.moviepilot.de/
http://www.filmstarts.de/ usw.
hier kannst Du alles per kopieren und einfügen in MyMdb-CE einfügen
und die Covers speichern und entsprechend in MyMDb-CE laden.

Zitat von: tbengel nach 29 September 2019, 16:44:22Dann bin ich fertig und der Film ist dann perfekt (für mich) eingepflegt. Was machst Du dann noch?

Zitat von: mokway nach 30 September 2019, 01:31:46In mymdb-ce gibts das Textfeld "Label". Das hab ich schon immer für mich missbraucht, da ich darin Infos ablegen kann, die sonst nirgends abgelegt werden können. Das sieht dann bei mir z.B. so aus:
"190919 | arteHD, 89 min 1.37 GiB, 2.35/534/50"
In der Label-Spalte zum Film steht in TAB-Übersicht schön mittig ausgerichtet und mehrzeilig in der Übersicht-Tabelle:
190919 | arteHD
89 min 1.37 GiB
2.35/534/50
Erklärung:
Aufnahmedatum | welcher Sender
Filmlänge Dateigröße
AspectRatio/Pixelanzahl/FPS
Hintergrund: Bei vielen Filmen habe ich mich "hochgesammelt". Die erste Anlage eines Filmes war z.B. eine VHS-Kasette. Die habe ich natürlich bei der Erstanlage meiner Sammlung in mymdb 3.2 eingepflegt. Und das Kasette für Kasette. Später wurden daraus CD, DVD und mehr :-)
Jetzt sehe ich also beim ersten Blick auf einen Film in der Tabelle nicht nur, ob ich ihn bereits habe, sondern auch obs da mittlerweile was besseres gibt hinsichtlich der technischen Daten.

Das was Du unter Textfeld "Label" eingetragen hast,
steht bei mir unter den Kommentaren,
wird genauso in der Übersicht mittig und mit Zeilenumbruch angezeigt,
zudem habe ich die entsprechende VHS, CD, DVD, Blu-ray usw.
mit dem entsprechenden Medientyp markiert,
das erfüllt genauso den gleichen Zweck wie bei Dir.

So ist der Unterschied eines Films sofort optisch
und auf einen Blick in der Tabelle zu erkennen.
Man kann auch gleich sehen, ob der Film schon vorhanden ist
und auch in den Kommentarspalte ist sofort ersichtlich,
ob es mittlerweile was Besseres gibt,
auf Grund der technischen Daten.

Also das Textfeld "Label" Zweckentfremden, wäre für mich ein "NO-GO",
denn da habe ich z.B. die Produktionsfirma wie z.B. "Walt Disney, Warner, MGM usw."
drinstehen, die hier auch tatsächlich reingehören.

VG
Old.Obelix

Untoter

Hallo zusammen,

verfolge jetzt schon das Projekt so ziemlich von Anfang an und muss sagen: Ich habe absoluten Respekt für euer Arbeit. So schnell wie neue Programmversionen erscheinen und kleine Fehler praktisch sofort behoben werden... erstklassig!  :respect:
Bitte weiter so!

MfG
Untoter

P.S.: Wer aktualisiert die Download-Webseite? Dort steht noch "MyMDb-CE 1.6" und das Handbuch trägt das Datum vom 08.08.2019.
Die Links verweisen dann allerdings schon auf die neuen Versionen.

tbengel

@Untoter: Ich verfolge Dich auch schon von Anfang an ...  :happy2:  :happy3:  :happy2:

ZitatWer aktualisiert die Download-Webseite? Dort steht noch "MyMDb-CE 1.6" und das Handbuch trägt das Datum vom 08.08.2019.
Mach mal einen Refresh der Seite ... ist bei Dir nur gecacht ...

Grüße

tbengel


tbengel

@FilmCollins: Wir versprochen habe ich Dir nun eine Version mit
der Änderung der Schriftgröße zum Testen geschickt ... Bitte nehme
Dich der Sachen an und optimiere und teste diese so, dass die
Funktionalität Ihren Weg in die 1.8er Version finden wird ...

Danke

tbengel

mokway

config 1.7 in V 1.7 mit win7-32

Guten Abend Allerseits,

wollte mich mal wieder mit einer kleinen Anregung zurückmelden :-)

Nach dem Start von 1.7 und der Markierung eines Films gehe ich mit Mausdoppelklick in die Detailansicht, die sich dann schön displaymittig über das Übersichtfenster legt. In dem Fenster Detailansicht gibts unten rechts den überdimensionieren "Schließen" Knopf. Für meinen Geschmack wäre da noch dicke Platz für einerseits ein "vorwärts" Knöpchen und andereseits ein "rückwärts" Knöpchen. Also quasi ein Durchblättern der dahinterliegenden Übersicht-Tabelle, die im Idealfall im Hintergrund den aktuellen Film gleich markiert :-)

Und bei der Gelegenheit fällt mir noch ein, dass ich es großartig fände, wenn man die sichtbaren Textinhalte im Detailfenster über Markieren und Kopieren in die Zwischenablage kopieren könnte :-)

Man liest sich

mokway

tbengel

@mokway: Danke, beides sehr gute Vorschläge, die hochgerankt auf unserer ToDo-Liste vermerkt wurden ...

Grüße

tbengel