Neustrukturierung Bearbeiten-Fenster

Erstellt von tbengel, 18 Februar 2019, 12:02:48

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

tbengel

@moeller: ... und welche Felder verwendest Du sonst noch nicht, oder welche Felder verwendest Du überhaupt?

Grüße

tbengel

moeller

Was ich auch nicht brauche das sind
Wertungen
Film gesehen
beschlagnamt
Updateschutz
verliehen
aber das können vielleicht andere brauchen.
Gruß Klaus

tbengel

@moeller: Danke, damit kann man arbeiten, also sind wir doch auf dem richtigen Weg ...

Grüße

tbengel

Old.Obelix

Hallo @tbengel

Zitat von: tbengel nach 23 Februar 2019, 08:47:00
Hallo,

nachdem ich nun ausgeschlafen bin und am Morgen immer die besten Ideen habe, nun von mir folgender Vorschlag (siehe Anhang) ...

Da der Lagerort für einige ein zentrales Thema ist und für andere eher unwichtig, finde ich die Layout-Idee von Old.Obelix sehr
gut durchdacht. Ich habe diese Idee noch um den Vorschlag von MxO2204 erweitert, bei dem an zentraler Stelle Lagerorte eingepflegt
werden können. Durch ein selbst definiertes Zeichen, können mehrere Lagerorte voneinander getrennt werden. Dies hätte mehrere
Vorteile:

1. Gleiche Lagerorte würden immer gleich geschrieben werden
2. Die Suche nach Lagerorten ist durch das einheitliche Trennzeichen komfortabel
3. Das Lagerort-Textfeld ist frei editierbar, so dass jeder dort reinschreiben kann was er will

Was meint ihr (und hierbei meine ich alle "Ideen-einbringenden-MyMDb-CE-User" :icon_lol:) ...

Grüße

tbengel


Absolut TOP, Ich bin Fasziniert ! :respekt:  :D :dodo:

Da sieht man was ausgeschlafen ist. ;) :icon_lol:

VG
Old.Obelix

Old.Obelix

@tbengel

Zitat von: tbengel nach 23 Februar 2019, 08:54:31
@moeller: Die Frage ist, brauchst Du denn alle Informationen, die dort vorhanden sind. Ist es für Dich also in Ordnung, wenn z.B. die folgenden Felder ausgelagert werden:


  • Erscheinungsjahr

  • Kaufpreis

  • Verliehen an:

  • Filmpreise

  • Soundtracks

  • Untertitel



Nutzt Du davon was. Wir suchen nach Möglichkeiten, damit das Bearbeiten-Fenster nicht zu überladen aussieht und dabei hilft
es, wenn wenig benutze Informationen ausgelagert werden.

Grüße

tbengel


Bin ich deiner Meinung und voll dabei.

VG
Old.Obelix

Old.Obelix

23 Februar 2019, 09:45:35 #35 Letzte Bearbeitung: 23 Februar 2019, 11:27:20 von Old.Obelix
@möller
@tbengel

Zitat von: moeller nach 23 Februar 2019, 09:17:57
Was ich auch nicht brauche das sind
Wertungen
Film gesehen
beschlagnamt
Updateschutz
verliehen
aber das können vielleicht andere brauchen.
Gruß Klaus


Endlich mal wieder ein User der sich positiv einbindet.  :icon_lol:
Ich sehe das genauso also 100% Dakor.

VG
Old.Obelix

MxO2204

Zitat von: tbengel nach 23 Februar 2019, 08:47:00
nachdem ich nun ausgeschlafen bin und am Morgen immer die besten Ideen habe, nun von mir folgender Vorschlag (siehe Anhang) ...
Da der Lagerort für einige ein zentrales Thema ist und für andere eher unwichtig, finde ich die Layout-Idee von Old.Obelix sehr
gut durchdacht. Ich habe diese Idee noch um den Vorschlag von MxO2204 erweitert, bei dem an zentraler Stelle Lagerorte eingepflegt
werden können. Durch ein selbst definiertes Zeichen, können mehrere Lagerorte voneinander getrennt werden. Dies hätte mehrere
Vorteile:
1. Gleiche Lagerorte würden immer gleich geschrieben werden
2. Die Suche nach Lagerorten ist durch das einheitliche Trennzeichen komfortabel
3. Das Lagerort-Textfeld ist frei editierbar, so dass jeder dort reinschreiben kann was er will

@tbengel,
perfekt  :icon_cool: ausgeschlafen hat schon was  :icon_razz:

Danke und viele Grüße
-MxO2204

birkner

@tbengel:
Die Lösung für den Lageort finde ich sehr gut. Ich muss nur Nobby mit der Frage zustimmen, ob wirklich so viel Platz für eigene Kommentare nötig ist.

@moeller:
Wenn du alles auf einer Seite haben möchtest, so würde ich mir die Version 1.2.0 sichern und bei Erscheinung neuerer Versionen entscheiden, welche Version für dich passender ist.

@all:
man könnte auf der Homepage auch die älteren offiziellen Versionen zum Download anbieten. Dann wäre ein Rückgriff leichter möglich, sollte eine neue Version einem User nicht zusprechen.
VG Birkner

tbengel

@birkner:
ZitatDie Lösung für den Lageort finde ich sehr gut. Ich muss nur Nobby mit der Frage zustimmen, ob wirklich so viel Platz für eigene Kommentare nötig ist.

Ich selber brauche überhaupt keinen "Eigenen Kommentar", aber wie gesagt, gibt es User die dort Romane reinschreiben und für diese mache ich es konfigurierbar. So kann z.B: das Inhalts- und das Schauspieler-Feld in der Größe optimiert werden, damit der "Eigene Kommentar" ganz klein wird (oder sogar ganz verschwindet).
Zitat
@moeller:
Wenn du alles auf einer Seite haben möchtest, so würde ich mir die Version 1.2.0 sichern und bei Erscheinung neuerer Versionen entscheiden, welche Version für dich passender ist.

Für @moeller sind die bisher ausgelagerten Sachen auch nicht wichtig, daher sehe ich da noch kein Problem ...
Wir versuchen, nur die Sachen auszulagern, die wirklich kaum gebraucht werden (früher bei MyMDb3.6 war der Lagerort auf dem 2. Tab und da hat sich auch niemand beschwert). Wenn hier niemand weiter Einspruch erhebt, entscheiden wir nach unserer Gewohnheit.

Zitat
@all:
man könnte auf der Homepage auch die älteren offiziellen Versionen zum Download anbieten. Dann wäre ein Rückgriff leichter möglich, sollte eine neue Version einem User nicht zusprechen.

Das wird nicht geschehen, da der Zugriff auf die OFDb-Datenbank versionspezifisch ist und irgendwann mit älteren Versionen keine OFDb-Suche mehr
möglich sein wird. Deshalb ist es umso wichtiger, dass das Frontend möglichst viele User anspricht.

Grüße

tbengel

Nobby

Die wichtigsten Informationen sind auf der ersten Seite,vieleicht sollte man Abstimmen ob Soundtracks ,Kaufpreis
oder Wertungen überhaupt noch gewünscht sind.

tbengel

@Nobby:
ZitatDie wichtigsten Informationen sind auf der ersten Seite,vieleicht sollte man Abstimmen ob Soundtracks ,Kaufpreis
oder Wertungen überhaupt noch gewünscht sind.

Solange diese auf dem 2. Tab sind, stören diese nicht und ich erkenne wenigstens in diesen Informationen eine Nutzen,
so dass ich mir vorstellen kann, dass jemand diese Felder tatsächlich nutzt. Markus hat diese Informationen in der Version 3.6
bestimmt nicht ohne Grund eingebaut. Es gab da wohl damals eine diesbezügliche Nachfrage.

Grüße

tbengel

MxO2204

@tbengel

Guten Abend,
jetzt hätte ich noch einen Verbesserungsvorschlag für Deinen letzten Entwurf. Hier meine Ideen:

1) Die Felder "MyNr" / "EAN" (oder nur "MyNr" mit dem gesetzten config.txt Eintrag) würde ich unter die Ort Auswahlbox (überigens genau das was mir vorschwebte) und das Feld "Ort" platzieren, denn diese beiden Dinge gehören für mich zusammen. Also Beispiel: Ich habe Film auf Ort "Heimkinoraum" und es ist die MyNr. 15. Ggf. wären noch die Eingabefeld Größen anzupassen, damit die Symmetrie auf der rechten Seite stimmt.

2) Die Felder "Cut" / "Label" würde ich zwischen "FSK" / "Filter" und "Edition" verschieben.

3) Den freiwerdenden Platz würde ich ggf. dazu verwenden, das "Titel" Feld zu vergrößern, denn hier fehlt oft ein ganzes Stück vom Titel.

Das "Titel" Feld - ist IMHO ja das Wichtigste - kommt somit ganz nach oben.
Die Infos, wo der Film sich befindet sind dann zusammen beim "Speichern" Button. Irgendwie ist's dann logischer gruppiert.

Jetzt bin ich kein Gimp Experte, aber in etwa so sollte / könnte es aussehen (bitte die roten Rahmen ignorieren, haben nix mit den von mir gemachten Änderungen zu tun).


Viele Grüße und noch einen schönen Sonntag
-MxO2204

Old.Obelix

@MxO2244

Zitat von: MxO2204 nach 23 Februar 2019, 23:41:55
@tbengel

Jetzt bin ich kein Gimp Experte, aber in etwa so sollte / könnte es aussehen (bitte die roten Rahmen ignorieren, haben nix mit den von mir gemachten Änderungen zu tun).


Viele Grüße und noch einen schönen Sonntag
-MxO2204


Dein Anhang würde ich mir gerne anschauen, könntest Du es bitte so einrichten, wie wir alle hier,
das angemeldete User, den Anhang durch einfaches Anklicken sehen,
und nicht sich erst wieder umständlich über ein Googlekonto anmelden müssen.
Die User hier werden es dir sicherlich Danken.

VG
Old.Obelix

Untoter

Hallo zusammen,

Ich beziehe mich mal auf die Antwort #26 von tbengel: So wie im Bild dargestellt finde ich es fast perfekt. Lediglich die Inhalte im linken roten Rahmen würde ich auf die 2. Seite auslagern.
Für mich sind diese Informationen weniger wichtig.
Das würde Platz auf der ersten Seite schaffen und die zweite Seite füllen.

Ansonsten: Klasse, wie sich das Programm entwickelt und man sich daran beteiligen kann!  :respekt:

MfG
Untoter

Old.Obelix

@Untoter

Zitat von: Untoter nach 24 Februar 2019, 08:59:22

Ich beziehe mich mal auf die Antwort #26 von tbengel: So wie im Bild dargestellt finde ich es fast perfekt. Lediglich die Inhalte im linken roten Rahmen würde ich auf die 2. Seite auslagern.
Für mich sind diese Informationen weniger wichtig.
Das würde Platz auf der ersten Seite schaffen und die zweite Seite füllen.


Ich stimme dir zum Teil zu, die OFDb und IMDb Wertungen kann man auf den 2.Tab verschieben.

Bild auswählen, würde ich auf dem 1.Tab lassen, denn wie bereits erwähnt,
fehlen in der OFDb beim einpflegen neuer Filme viele Cover's
und Du müsstest dann immer zwischen den Tabs hin und her Switchen.

Ordner auswählen, gehört auch auf den 1.Tab um den entsprechenden Film mit den wichtigsten Infos,
vor Augen zu haben und ihn anschließend verlinken zu können.

VG
Old.Obelix

tbengel

Hallo,

mal wieder eine Nacht geschlafen und eine neue Idee ...

Da wohl die meisten das Feld "Eigener Kommentar" nur für Einzeiler verwenden, würde ich dieses Feld, wie oft gewünscht kleiner machen.
Dadurch gewinnen wir auf der rechten Seite Platz ...

Für alle die, welche dort tatsächlich Romane reinschreiben, würde ich einen Config-Eintrag machen, dass der "Eigene Kommentar" im 2. Tab
angezeigt wird. Dort gibt es genug Platz und das Kommentarfeld könnte richtig groß sein. Was meint Ihr?

Weiterhin geht mir die Idee von @MxO2244 nicht aus dem Kopf, "MyNr / EAN" und "cut /Label" woanders hin zu verschieben (möglicherweise rechts),
da es tatsächlich Sinn macht, den Titel größer und am Anfang zu platzieren und die Felder "MyNr / EAN" und "cut /Label" eher in die Nähe vom
Lagerort zu rücken (den wir dann übrigens wieder umbenennen können ;-)). Möglicherweise kann man "cut" auch vom Label trennen, da ich "cut"
viel eher zusammen mit "beschlagnahmt" sehe ...

Die OFDb und IMDb Wertungen würde ich gerne (solange es der Platz zulässt) auf dem 1. Tab belassen, da diese Informationen direkt von der OFDb
kommen und alle automatisch gefüllten Felder würde ich gerne zusammen lassen.

Die Buttons "Bild auswählen" und "Ordner auswählen" sehe ich mit der selben Begründung wie Old.Obelix im 1. Tab ...

@Untoter: Schön, dass Du dabei bist ...

Grüße

tbengel

Old.Obelix

@tbengel

Zitat von: tbengel nach 24 Februar 2019, 09:37:46
Hallo,

mal wieder eine Nacht geschlafen und eine neue Idee ...

Da wohl die meisten das Feld "Eigener Kommentar" nur für Einzeiler verwenden, würde ich dieses Feld, wie oft gewünscht kleiner machen.
Dadurch gewinnen wir auf der rechten Seite Platz ...

Für alle die, welche dort tatsächlich Romane reinschreiben, würde ich einen Config-Eintrag machen, dass der "Eigene Kommentar" im 2. Tab
angezeigt wird. Dort gibt es genug Platz und das Kommentarfeld könnte richtig groß sein. Was meint Ihr?


Also ich würde das Kommentarfeld auf maximal 3 Zeilen beschränken, ohne es auf den 2.Tab zu verschieben. Wer mehr reingeschrieben hat oder will, sollte wie beim Inhalt und Schauspieler, die Möglichkeit haben durch den Schieberegler den Text nach unten scrollen zu können. Wenn man Romane schreiben kann, kann mann sich auch hierfür die Zeit nehmen.

Zitat von: tbengel nach 24 Februar 2019, 09:37:46
Weiterhin geht mir die Idee von @MxO2244 nicht aus dem Kopf, "MyNr / EAN" und "cut /Label" woanders hin zu verschieben (möglicherweise rechts),
da es tatsächlich Sinn macht, den Titel größer und am Anfang zu platzieren und die Felder "MyNr / EAN" und "cut /Label" eher in die Nähe vom
Lagerort zu rücken (den wir dann übrigens wieder umbenennen können ;-)). Möglicherweise kann man "cut" auch vom Label trennen, da ich "cut"
viel eher zusammen mit "beschlagnahmt" sehe ...


So wie von mir oben beschrieben, hast Du gleich mehr Platz, um den Vorschlag von MxO2244 mit zu berücksichtigen. Zugleich kannst Du den Titel größer machen, MyNr / EAN, Label nach rechts verschieben und völlig voneinander trennen. Dann würde ich darunter Film gesehen und Updateschutz auch auf dem 1.Tab platzieren.

Cut, Uncut und beschlagnahmt, würde sich in einer Auswahlbox zusammen über den Filtern neben den FSK gut machen.

Zitat von: tbengel nach 24 Februar 2019, 09:37:46
Die Buttons "Bild auswählen" und "Ordner auswählen" sehe ich mit der selben Begründung wie Old.Obelix im 1. Tab ...


Danke, wo sie jetzt platziert sind, könntest Du sie auch dort belassen wenn Du meinen oben beschriebenen Vorschlag berücksichtigen willst.

VG
Old.Obelix

tbengel

@Old.Obelix:
ZitatAlso ich würde das Kommentarfeld auf maximal 3 Zeilen beschränken, ohne es auf den 2.Tab zu verschieben. Wer mehr reingeschrieben hat oder will, sollte wie beim Inhalt und Schauspieler, die Möglichkeit haben durch den Schieberegler den Text nach unten scrollen zu können. Wenn man Romane schreiben kann, kann mann sich auch hierfür die Zeit nehmen.

Das mit dem Verschieben auf den 2. Tab ist eine Zusatzoption. Standardmäßig bleibt die "Eigene Wertung" auf Tab 1 (von mir aus gerne dreizeilig). Erst wenn der Config-Parameter
gesetzt wird, dann wird die "Eigene Wertung" auf Tab 2 verschoben ... 
Zitat
So wie von mir oben beschrieben, hast Du gleich mehr Platz, um den Vorschlag von MxO2244 mit zu berücksichtigen. Zugleich kannst Du den Titel größer machen, MyNr / EAN, Label nach rechts verschieben und völlig voneinander trennen. Dann würde ich darunter Film gesehen und Updateschutz auch auf dem 1.Tab platzieren.

Cut, Uncut und beschlagnahmt, würde sich in einer Auswahlbox zusammen über den Filtern neben den FSK gut machen.


Male mal bitte ein Bild  :icon_lol:

Grüße

tbengel

Old.Obelix

@tbengel

Zitat von: tbengel nach 24 Februar 2019, 10:32:40
@Old.Obelix:

Male mal bitte ein Bild  :icon_lol:


Wie gewünscht ein Bild als Vorschlag.

LG
Old.Obelix

tbengel

@Old.Obelix: Sieht nun mittlerweile gar nicht man schlecht aus ...  :icon_mrgreen:
Folgende Anmerkungen:
1. cut / uncut /beschlagnahmt können nicht zusammen sein, da ein Film uncut und beschlagnahmt sein kein
2. Wer nutzt EAN und Label? Soll man dafür Platz verschwenden, oder gleich auslagern?
3. Die Boxen "uncut / cut / beschlagnahmt" - "Filter" - "Film gesehen" werden gemeinsam nicht hinter FSK passen ...

Grüße

tbengel

Untoter

Mahlzeit  :D

EAN und Label benutze ich persönlich nicht. Meiner Meinung nach könnten die auf die zweite Seite.
Sind, glaube ich, auch für die erste Bearbeitungsseite nicht so wichtig.
Hört sich vielleicht jetzt seltsam an, aber könnte man die erste Seite vielleicht ,,Übersicht" und erst die zweite z. B. ,,Weitere Details" nennen? Währe das eventuell sinnvoller?

So, jetzt erstmal Essen fassen.

Schönen Tag noch.
Untoter

tbengel

ZitatHört sich vielleicht jetzt seltsam an, aber könnte man die erste Seite vielleicht ,,Übersicht" und erst die zweite z. B. ,,Weitere Details" nennen? Währe das eventuell sinnvoller?

Klingt für mich gut ...

Grüße

tbengel

Old.Obelix


birkner

Das sieht ja nach einem Konsens aus, die Wünsche sind nicht mehr sehr unterschiedlich. Ich kann mit den Vorschlägen gut leben.
EAN und Label verwende ich z.B. nicht, gesehen, beschlagnahmt und Updateschutz brauche ich auch nicht.

VG birkner

tbengel

Hier mal das Ganze:

- ohne EAN und Label
- größeres Genre Feld (Vorschlag von tommes)
- MyNr über Lagerort
- "beschlagnahmt" unter das Cover
- "Film gesehen" und "Updateschutz" auf Tab 2

Was meint ihr?

Grüße

tbengel

Old.Obelix

@birkner

Zitat von: birkner nach 24 Februar 2019, 13:24:55
Das sieht ja nach einem Konsens aus, die Wünsche sind nicht mehr sehr unterschiedlich. Ich kann mit den Vorschlägen gut leben.
EAN und Label verwende ich z.B. nicht, gesehen, beschlagnahmt und Updateschutz brauche ich auch nicht.

VG birkner


Hier stimme ich Dir zu 100% zu. Ich sehe es genauso wie Du!

@tbengel

jetzt wenn Du beschlagnahmt auch noch mit auf den 2.Tab nimmst,
dann passt es.

VG
Old.Obelix

tbengel

Aber beschlagnahmt gehört für mich zu cut / uncut, dann könnten wir diese Felder auch auslagern, oder sieht das jemand anders?

Grüße

tbengel

MxO2204

Zitat von: tbengel nach 24 Februar 2019, 13:42:48
Hier mal das Ganze:

- ohne EAN und Label
- größeres Genre Feld (Vorschlag von tommes)
- MyNr über Lagerort
- "beschlagnahmt" unter das Cover
- "Film gesehen" und "Updateschutz" auf Tab 2

Was meint ihr?

Grüße

tbengel

Servus,
sehr schön!
Nur noch evtl. MyNr UNTER den Lagerort? (Der Header kann ja dann lauten "Lagerort / MyNr").
Denn ich habe 20 DVDs in einer Box A und innerhalb der Box ist die DVD mit MyNr 352 bezeichnet. Somit Lagerort = "Box A" und MyNr = 352.
Macht das Sinn?

Schönen Sonntag!
-MxO2204

tbengel

Hier ... cut / uncut - beschlagnahmt und MyMr unter Lagerort ...

Grüße

tbengel

MxO2204

24 Februar 2019, 15:15:52 #59 Letzte Bearbeitung: 24 Februar 2019, 15:33:24 von MxO2204
TOP!!
Wann kommt der erste RC?  :icon_mrgreen:

Achja, noch eine Kleinigkeit. Könnte man den neuen Button "Film löschen" (DANKE schonmal dafür!!) ein wenig pimpen, so z.B. mit einem kleinen roten X neben dem Feld?

Viele Grüße
-MxO2204