Backup einspielen

Erstellt von gritze, 26 März 2019, 18:36:29

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

tbengel

Hallo @Treblow,

Zitat von: undefined1. Warum hast Du nicht einfach das alte Backup eingespielt?
Das habe ich probiert. Es wird gemeldet, dass die Sicherung erfolgreich eingespielt worden sei, wird aber tatsächlich nicht übernommen. Jetzt wird nach wie vor der eine neu eingetragene Film angezeigt, d.h. ein Überschreiben hat nicht stattgefunden.
--> Hast Du auch daran gedacht, die mymdbCE.* (NICHT mymmdb.*) Dateien zu löschen?

Zitat von: undefined2. Hast Du Die Möglichkeit probiert, den alten MyMDb-Ordner woanders hin zu kopieren
und dann die MyMDb-CE.exe dort statt der mymdb.exe zu starten?
Den alten MyMDb-Ordner gibt es nicht mehr! Er ist bei der Umstellung von W7 auf W10 und dem damit verbundenen Formatieren der Festplatte gelöscht worden. Die Sicherung habe ich auf einem Netzlaufwerk gespeichert.
Nimm mal ein anderes Verzeichnis (in einem "Eigenen Ordner") und Deine MyMDb-CE.exe muss Admin-Rechte haben.

Zitat von: undefined3. Hast Du geschaut, ob Du vielleicht nur die Datenbank wechseln musst?
"Es gibt keine weiteren Datenbanken zur Auswahl." In dem Ordner C:\Program Files\MyMDb_CE\data\images\movies befinden sich die Daten zum heute manuell eingetragenen Film und 972 weitere Datensätze.
Du bist Dir sicher, dass es im Menü unter Datenbank - öffnen keine weitere Datenbank zum
wechseln gibt?

Grüße

tbengel