Auf brennendem Eis - Kinofassung?

Erstellt von Marcel, 17 Oktober 2003, 16:54:21

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

Marcel

Hallo,

obwohl es bisher weder in der ofdb noch bei schnittberichte.com erwähnt wurde gibt es ja zwei unterschiedliche FSK:16 Versionen dieses Films

Die TV-Fassung welche ich noch sehr akzeptabel finde (na ja das Vollbild stört aber schon manchmal) da hier recht geschickt gekürzt wurde

und die VHS-Fassung (nehme mal an die auf DVD is genauso) Die is ja nu wirklich erbärmlich, der Kampf zu Beginn in der Bar is ja fast ganz raus und bei einer Schießerei zum Schluss ist der Ton durch die Schnippelei total asynchron.

Frage nun an die Damen und Herren, die sich an die Kinofassung erinnern können. Welcher Fassung entsprach er denn nun ?
Ich bin weit über die Fähigkeit rationalen Denkens hinaus entsetzt !

Snake Plissken

Äh, wie ware es mit der ganz normalen 18er-Fassung?
Gibts auf DVD und VHS

Snake

Anime-BlackWolf

Unter Berücksichtigung, der teils KATASTROPHALEN Kritiken damals (war selber Gott sei Dank NICHT im Kino) müßte die Kinofassung mit der der FSK-16 DVD und Tape identisch sein. Aber keine Garantie.

Der müde Joe

Buhuhuuuuu  :-((
Lasst "Auf brennendem Eis" doch bitte ruhen... das war damals mein Geburtstagsfilm. Ich hab mich tierisch drauf gefreut, weil ein Seagal-Film genau an meinem Geburtstag ins Kino kam - und dann DAS! Ja, er ist identisch zur DVD- und VHS-16er!

LJSilver

Ich habe den Film lange auf Grund der schlechten kritiken gemieden...dann im TV als 16er gesehen und für ganz i.O. befunden, dann günstig die Uncut-DVD erwischt und siehe da, der Film ist wirklich gut! Mal schaun, ob das mit The Patriot auch so ist, den hab ich auch noch nie gesehen, weil er so schlecht sein soll.

MickeyKnox

Zitat von: LJSilverIch habe den Film lange auf Grund der schlechten kritiken gemieden...dann im TV als 16er gesehen und für ganz i.O. befunden, dann günstig die Uncut-DVD erwischt und siehe da, der Film ist wirklich gut! Mal schaun, ob das mit The Patriot auch so ist, den hab ich auch noch nie gesehen, weil er so schlecht sein soll.


Also The Patriot ist um einiges schlechter als Auf Brennendem Eis.Aber wenn ich die DVD billig bekommen würde würd ich sie kaufen da ich Seagal Fan bin.
Der Film ist wirklich einer seiner Schwächsten,aber es ist wenigstens bisschen Action drin und auch ne Schlägerei und net so ein Schmarn wie bei HPD.