(Win10) MyMDb-CE 1.8: Verhalten und Fragen

Begonnen von Wurzl, 25 Dezember 2019, 20:47:27

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Wurzl

25 Dezember 2019, 20:47:27 Letzte Bearbeitung: 25 Dezember 2019, 20:55:05 von Wurzl
Hallo zusammen,

ich bin seit Version1.6 dabei und habe da ein paar Fragen. Da ich im "Fehlerforum" nichts gefunden oder falsch gesucht habe, teilt mir doch bitte mit, ob ich zu meinen Erkenntnissen dort ein Ticket erfassen soll.

- Beim Aufruf des Programms bleibt dieses in der Taskleiste "hängen". Erst beim "Drüberfahren" wechselt das Programm in die Vollbildanzeige. Das Verhalten ist beim Einspielen neuer Versionen anders: Nach dem ersten Programmaufruf wird sofort in die Vollbildanzeige umgeschaltet. Beim nächsten Programmaufruf tritt wieder das anfänglich beschriebene Verhalten auf.
- Export- und Import-Dateien passen irgendwie nicht zusammen: Export als Excel-Datei => *.xls (kein weiteres Dateiformat auswählbar), Import ist per Vorgabe nur als *.csv-Datei möglich. Nach Auswahl "Alle Dateien" erscheinen nach dem Import nur Hieroglyphen in den Feldern.
- Wo kommen eigentlich die Inhaltstexte her? Englische Texte zu deutschen Filmen habe ich bei IMDb gefunden (EAN 5051890307408). Manchmal steht dort aber kein oder englischer Text (EAN 8717418400552), der Inhaltstext ist aber deutsch.

Vielleicht ist es auch nur ein Bedienerfehler. Dann wäre ich für eure Hilfe sehr dankbar.

Mit bajuwarischem Servus
Wurzl

=> bitte in MyMDb-CE verschieben. Danke

tbengel

26 Dezember 2019, 00:38:19 #1 Letzte Bearbeitung: 26 Dezember 2019, 00:44:41 von tbengel
Hallo Wurzl,

Zitat von: undefinedDa ich im "Fehlerforum" nichts gefunden oder falsch gesucht habe, teilt mir doch bitte mit, ob ich zu meinen Erkenntnissen dort ein Ticket erfassen soll.
Nutze am besten für weitere Fragen immer den offiziellen MyMDb-CE 1.X.X-Thread:

https://www.gemeinschaftsforum.com/forum/index.php/topic,218937.0.html

dann geht nichts unter ...

Zitat von: undefined- Beim Aufruf des Programms bleibt dieses in der Taskleiste "hängen". Erst beim "Drüberfahren" wechselt das Programm in die Vollbildanzeige. Das Verhalten ist beim Einspielen neuer Versionen anders: Nach dem ersten Programmaufruf wird sofort in die Vollbildanzeige umgeschaltet. Beim nächsten Programmaufruf tritt wieder das anfänglich beschriebene Verhalten auf.
Dieses Verhalten ist mir (auch für Windows 10) komplett neu. War dies bei allen bisherigen Versionen so?
Möglicherweise hast Du ein externes Programm, welches Programme grundsätzlich minimiert starten lässt ...
oder in Deiner Startverlinkung wurde in den Eigenschaften "minimiert" ausgewählt.

Zitat von: undefined- Export- und Import-Dateien passen irgendwie nicht zusammen: Export als Excel-Datei => *.xls (kein weiteres Dateiformat auswählbar), Import ist per Vorgabe nur als *.csv-Datei möglich. Nach Auswahl "Alle Dateien" erscheinen nach dem Import nur Hieroglyphen in den Feldern.
Im- und Export hängen nicht zusammen, da es nicht darum geht die exportierten MyMDb-CE Daten wieder
zu importieren (dazu gibt es die Backup-Einlesen-Funktionalität), sondern darum, eine Möglichkeit zu
geben die Daten von anderen Programmen (z.B von Videoarchiv-v8-(GBelectronics)) oder eigene erstellte
Listen vom Dateisystem zu importieren. Hierzu kann man eine Textdatei (bei einer CSV sind die Spalten
durch ein Trennzeichen separiert) verwenden.

Zitat von: undefined- Wo kommen eigentlich die Inhaltstexte her? Englische Texte zu deutschen Filmen habe ich bei IMDb gefunden (EAN 5051890307408). Manchmal steht dort aber kein oder englischer Text (EAN 8717418400552), der Inhaltstext ist aber deutsch.
Hierzu bitte mal diesen Post lesen, dann sollte alles klar sein, auch wie Du die englischen
Inhaltsangaben deaktivierst:

https://www.gemeinschaftsforum.com/forum/index.php/topic,226419.msg1258162.html#msg1258162

Grüße

tbengel

Wurzl

26 Dezember 2019, 18:26:24 #2 Letzte Bearbeitung: 26 Dezember 2019, 18:43:15 von Wurzl
Hallo tbengel,

sorry, dass ich erst jetzt antworte. Meine Enkel forderten ihren Tribut  :happy2: .

Zitat von: tbengel am 26 Dezember 2019, 00:38:19Nutze am besten für weitere Fragen immer den offiziellen MyMDb-CE 1.X.X-Thread:

https://www.gemeinschaftsforum.com/forum/index.php/topic,218937.0.html

dann geht nichts unter ...

Ich wollte ein neues Thema aufmachen und habe erst nach dem Absenden gemerkt, dass ich im falschen Forum gelandet bin. Ich werde mich aber daran halten. Soll dann grundsätzlich nur in diesem Thread geschrieben werden?

Zitat von: tbengel am 26 Dezember 2019, 00:38:19Dieses Verhalten ist mir (auch für Windows 10) komplett neu. War dies bei allen bisherigen Versionen so?
Möglicherweise hast Du ein externes Programm, welches Programme grundsätzlich minimiert starten lässt ...
oder in Deiner Startverlinkung wurde in den Eigenschaften "minimiert" ausgewählt.
Ja, das war bei allen Versionen so. Ich habe MyMDb-CE auch auf der aktuellen Insider-Version "installiert" und habe dort bei der Grundversion das gleiche Verhalten festgestellt. Ein externes Programm, das alles minimiert starten lässt, setze ich nicht ein. Die Startanzeige ist mit "Normales Fenster" veknüpft. Auch die Änderung auf "maximiert" hat keine Änderung ergeben. MyMDb-CE ist das einzige Programm, das sich so verhält. Alle anderen Programme starten in der Vollanzeige.

Zitat von: tbengel am 26 Dezember 2019, 00:38:19Im- und Export hängen nicht zusammen, da es nicht darum geht die exportierten MyMDb-CE Daten wieder
zu importieren (dazu gibt es die Backup-Einlesen-Funktionalität), sondern darum, eine Möglichkeit zu
geben die Daten von anderen Programmen (z.B von Videoarchiv-v8-(GBelectronics)) oder eigene erstellte
Listen vom Dateisystem zu importieren. Hierzu kann man eine Textdatei (bei einer CSV sind die Spalten
durch ein Trennzeichen separiert) verwenden.
Ich wollte den Inhalt einer Datenbank eportieren und in eine andere importieren. Dabei ist mir das Verhalten aufgefallen. Wenn das nicht so geht, dann sollte auch die Hilfedatei entsprechend angepasst werden. Dazu sollte für diesen Fall auch eine Vorgehensweise beschrieben werden.

Zitat von: tbengel am 26 Dezember 2019, 00:38:19Hierzu bitte mal diesen Post lesen, dann sollte alles klar sein, auch wie Du die englischen
Inhaltsangaben deaktivierst:

https://www.gemeinschaftsforum.com/forum/index.php/topic,226419.msg1258162.html#msg1258162
Danke. Alles beantwortet  :happy2:

Servus
Wurzl

tbengel

Hallo Wurzl,

ZitatSoll dann grundsätzlich nur in diesem Thread geschrieben werden?
Jep  :happy2:

ZitatJa, das war bei allen Versionen so. Ich habe MyMDb-CE auch auf der aktuellen Insider-Version "installiert" und habe dort bei der Grundversion das gleiche Verhalten festgestellt. Ein externes Programm, das alles minimiert starten lässt, setze ich nicht ein. Die Startanzeige ist mit "Normales Fenster" veknüpft. Auch die Änderung auf "maximiert" hat keine Änderung ergeben. MyMDb-CE ist das einzige Programm, das sich so verhält. Alle anderen Programme starten in der Vollanzeige.
Wie gesagt, ich kann dieses Verhalten nicht reproduzieren und deshalb auch nicht fixen. Versuche
mal bitte die aktuelle JAVA-Version zu installieren.

ZitatIch wollte den Inhalt einer Datenbank eportieren und in eine andere importieren. Dabei ist mir das Verhalten aufgefallen. Wenn das nicht so geht, dann sollte auch die Hilfedatei entsprechend angepasst werden. Dazu sollte für diesen Fall auch eine Vorgehensweise beschrieben werden.
Was kann man denn im Handbuch Seite 93 noch besser schreiben, damit daraus besser hervorgeht, wie man
ein Backup wieder einspielt? Mach mal Vorschläge, damit @Old.Obelix diese in der nächsten Handbuchversion
berücksichtigt.

Grüße

tbengel

Wurzl

27 Dezember 2019, 13:56:07 #4 Letzte Bearbeitung: 27 Dezember 2019, 13:59:49 von Wurzl
Hallo tbengel,

Zitat von: tbengel am 26 Dezember 2019, 19:08:08Wie gesagt, ich kann dieses Verhalten nicht reproduzieren und deshalb auch nicht fixen. Versuche
mal bitte die aktuelle JAVA-Version zu installieren.
Ich habe bereits seit Längerem die neueste Version (JRE) 1.8.0_231 bei mir installiert. Eine höhere (neuere) Version (SDK) kann ich wegen Fehlverhalten bei anderen Programmen nicht verwenden. Weil das für mich allerdings nur ein "Schönheitsfehler" ist, will ich es dabei belassen. Vielleicht fällt dir später dazu ja noch etwas zur Lösung ein.

Zitat von: tbengel am 26 Dezember 2019, 19:08:08Was kann man denn im Handbuch Seite 93 noch besser schreiben, damit daraus besser hervorgeht, wie man
ein Backup wieder einspielt? Mach mal Vorschläge, damit @Old.Obelix diese in der nächsten Handbuchversion
berücksichtigt.
Da wurde ich leider falsch verstanden. Ein Backup und ein Restore funktionieren einwandfrei - in die gleiche Datenbank. Ich möchte aber per Ex- und Import eine bestehende DB in eine neue DB duplizieren. Da muss ich dann aufgrund deiner Hinweise allerdings anders vorgehen: Export nach Excel (xls-Datei), Konvertieren in csv-Datei, Import der csv-Datei.
Ist das so denkbar oder soll ich es einfach mal ausprobieren? Wenn das klappen sollte, mache ich natürlich auch einen Vorschlag für das Handbuch  :happy2:

Servus
Wurzl

tbengel

Hallo Wurzl,

ZitatIch habe bereits seit Längerem die neueste Version (JRE) 1.8.0_231 bei mir installiert. Eine höhere (neuere) Version (SDK) kann ich wegen Fehlverhalten bei anderen Programmen nicht verwenden. Weil das für mich allerdings nur ein "Schönheitsfehler" ist, will ich es dabei belassen. Vielleicht fällt dir später dazu ja noch etwas zur Lösung ein.
Wenn Du die Möglichkeit hast, würde ich Dich bitten, MyMDb-CE mal auf einem anderen Computer zu testen
ob es da klappt. Vielleicht kommen wir dadurch dem "Attentäter" auf die Spur ...

ZitatIch möchte aber per Ex- und Import eine bestehende DB in eine neue DB duplizieren. Da muss ich dann aufgrund deiner Hinweise allerdings anders vorgehen: Export nach Excel (xls-Datei), Konvertieren in csv-Datei, Import der csv-Datei. Ist das so denkbar oder soll ich es einfach mal ausprobieren?
Wer kommt denn auf eine solche Idee :happy3:. Dein Weg über das CSV wird nicht so ohne weiteres klappen,
da Du dadurch alle Deine eigenen Eingaben verlieren würdest. Wie es der Zufall so will, arbeite ich gerade
an einer Erweiterung der Stapelverarbeitung, die es ermöglichen wird, mehrere (oder alle) Filme auszuwählen
um diese dann Verschieben, Kopieren oder Löschen zu können. Ich denke diese Funktion wäre genau das, was
Du brauchst. Einzelne Filme kannst Du jetzt schon (über das Kontextmenü) auf eine andere Datenbank verschieben.
Du weißt wie das geht? Um wie viele Filme handelt es sich bei Dir und  wie dringend ist das Ganze?

Grüße

tbngel

Wurzl

Zitat von: tbengel am 27 Dezember 2019, 14:13:50Wer kommt denn auf eine solche Idee :happy3:.
Na ich :happy2:

Zitat von: tbengel am 27 Dezember 2019, 14:13:50Einzelne Filme kannst Du jetzt schon (über das Kontextmenü) auf eine andere Datenbank verschieben.
Du weißt wie das geht? Um wie viele Filme handelt es sich bei Dir und  wie dringend ist das Ganze?
Das im Handbuch (Stand 24.12.2019) beschriebene Kontextmenü mit "Film kopieren auf..." und "Film verschieben auf..." wird mir nicht angeboten. Beide Möglichkeiten fehlen bei mir. Das ist aber genau das, was ich suche. Es ist bei mir nicht dringend.
Ich wollte eine bestehende Datenbank in zwei DBs aufteilen => gekauft und privat (gute Idee im Handbuch).

Zitat von: tbengel am 27 Dezember 2019, 14:13:50Wenn Du die Möglichkeit hast, würde ich Dich bitten, MyMDb-CE mal auf einem anderen Computer zu testen
ob es da klappt. Vielleicht kommen wir dadurch dem "Attentäter" auf die Spur ...
Da ich auch auf einer virtuellen Maschine bereits ohne Erfolg getestet habe (siehe meine letzte Antwort), habe ich mich weiter auf die Suche gemacht und evtl einen "Übeltöter" gefunden: Es muss m. E. mit der Versionsabfrage des Programms zusammenhängen.
Ich habe die Versionen 1.60, 1.71 und 1.80 in jeweils separaten Verzeichnissen entpackt und aufgerufen. Dabei habe ich bei den Versionen 1.60 und 1.71 festgestellt, dass sich das Programm jeweils sofort im Vollbild öffnet und den Hinweis auf die neue Version bringt. Dieses Verhalten ändert sich auch nicht bei mehrmaligem Aufruf.
Sobald ich jedoch Version 1.80, also die aktuelle Version, aufrufe, bleibt das Programm beim Start in der Taskleiste, bis ich mit der Maus drüberfahre. Dann öffnet es sich im Vollbild.
Ich habe in den Einstellungen leider keine Möglichkeit gefunden, die Updatesuche zu unterbinden. Das Verhalten ändert sich bei mir also, wenn Programm- und Updateversion identisch sind.
Vielleicht hilft dir das weiter.
Kannst du in den Einstellungen nicht eine Möglichkeit schaffen, die automatische Updatesuche zu unterbinden? Im Menü "Hilfe" kann man ja auch nach neueren Versionen von Hand suchen. Das ist in meinem Fall allerdings unnötig um nicht zu sagen automatisch unerwünscht.

Servus
Wurzl

tbengel

Hallo Wurzl,

ZitatDas im Handbuch (Stand 24.12.2019) beschriebene Kontextmenü mit "Film kopieren auf..." und "Film verschieben auf..." wird mir nicht angeboten. Beide Möglichkeiten fehlen bei mir. Das ist aber genau das, was ich suche. Es ist bei mir nicht dringend.
Ich wollte eine bestehende Datenbank in zwei DBs aufteilen => gekauft und privat (gute Idee im Handbuch).
Das liegt daran, dass Du nur eine DB hast. Leg mal eine neue DB an und Du wirst sehen, wie aus Zauberhand
die Menüeinträge auftauchen werden. Aber ich habe noch eine bessere Möglichkeit für Dich. Gerade bin ich
wie angekündigt, mit der Überarbeitung der Stapelverarbeitung fertig geworden. Nun kannst Du in dieser
mehrere Filme (oder alle) in einem Rutsch duplizieren, verschieben, kopieren oder löschen. Also ist dies
die beste Möglichkeit, um Deine Daten von einer in eine andere Datenbank zu verschieben (du musst dafür
natürlich vorher eine andere DB anlegen :happy3:). Ich schicke Dir gleich eine PN mit dem Link. 

ZitatKannst du in den Einstellungen nicht eine Möglichkeit schaffen, die automatische Updatesuche zu unterbinden? Im Menü "Hilfe" kann man ja auch nach neueren Versionen von Hand suchen. Das ist in meinem Fall allerdings unnötig um nicht zu sagen automatisch unerwünscht.
Diese Möglichkeit gibt es natürlich schon, ich sage Dir in der PN, wie es geht ... auch wenn
ich nicht verstehen kann, wie es daran liegen könnte. Es kann nur sein, dass Dein PC keine
ständige Internetverbindung hat. Ich mache nichts anderes als eine kleine Textdatei mit
einer Version zu laden um diese mit der aktuellen Programmversion zu vergleichen.

Grüße

tbengel

@all: Falls jemand unbedingt und dringend seine Daten mergen möchte, kann er sich direkt an
mich wenden, dann kann ich ihm ebenfalls den Link der Testversion mitteilen. Die neue Funktion
wird es in der Version 1.9.0 geben, aber bis dahin vergehen noch ein paar Monate.

Wurzl

Zitat von: tbengel am 28 Dezember 2019, 20:10:44Das liegt daran, dass Du nur eine DB hast. Leg mal eine neue DB an und Du wirst sehen, wie aus Zauberhand
die Menüeinträge auftauchen werden.
Stimmt :happy2:

Zitat von: tbengel am 28 Dezember 2019, 20:10:44Es kann nur sein, dass Dein PC keine
ständige Internetverbindung hat.
Doch, hat er.
Zitat von: tbengel am 28 Dezember 2019, 20:10:44Ich schicke Dir gleich eine PN mit dem Link.
Ich habe bis jetzt noch nichts bekommen. Mal morgen schauen :happy2:

 :winken:
Servus
Wurzl

tbengel

28 Dezember 2019, 21:26:25 #9 Letzte Bearbeitung: 29 Dezember 2019, 09:35:52 von tbengel
Zitat von: undefinedIch habe bis jetzt noch nichts bekommen. Mal morgen schauen :happy2:
Ist aber schon lange draußen:

Testversion
« Gesendet an: Wurzl am: Heute um 19:24:34 »

Schau mal in Dein Postfach (hier im Forum oben "Meine PN") ...

Grüße

tbengel

P.S. Habe es nochmal geschickt ...

Wurzl

Zitat von: tbengel am 28 Dezember 2019, 21:26:25Ist aber schon lange draußen:

Testversion
« Gesendet an: Wurzl am: Heute um 19:24:34 »

Schau mal in Dein Postfach (hier im Forum oben "Meine PN") ...
Stimmt :backen:. Ich habe beide PNs gestern bekommen und auch schon angschaut. Allerdings ist die Benachrichtigung dazu bei mir leider gleich im SPAM-Ordner gelandet. Ich habe die Testversion gestern noch heruntergeladen und bin fleißig am Testen. Wenn ich fertig bin, melde ich mich wieder bei dir.
Vorabinfo: Bis jetzt schaut es ganz gut aus :happy2:.

Servus
Wurzl

Mörstädter

Hallo Miteinander,

musste nachdem Upgrade auf Win 10 auf ein neues Filmverwaltungssystem wechseln und bin dabei auf MyMDb-CE gestoßen. Das Programm finde ich super und ich gebe bereits fleißig meine Filme via ,,Daten Import" ein.
Was mir aufgefallen ist bzw. vielleicht fehlt mir auch das nötige Detailwissen, ist die Sortierung der Cover. Meine Filme möchte ich mir alphabetisch nach ,,Titel" in der Übersichtsliste anzeigen, das klappt prima. Nur die Sortierung der Cover-Liste funktioniert nicht richtig, die dachte ich, wird ebenfalls alphabetisch nach ,,Titel" oder ,,Originaltitel" sortiert, aber es ist eher eine Mischung von beiden.
Vielleicht fehlt mir auch die richtige ,,Einstellung" für den Cover-Sort, wer kann mir da den richtigen Tipp geben.

LG
Mörstädter

tbengel

@Mörstädter: Die Cover-Sortieren-Funktion gibt es bisher noch nicht, steht aber bereits auf
unserer ToDo-Liste. Zur Zeit wird nach der ID sortiert, also in der Reihenfolge, wie die Filme
eingegeben worden sind. Wir schauen mal, ob wir es für die nächste Version einplanen können.
Würdest Du die Funktionalität dann testen?

Grüße

tbengel

Mörstädter

Hallo tbengel,

das war ja fix.
Ja, werde gerne testen.

LG
Mörstädter


Wurzl

Hallo tbengel,

Zitat von: tbengel am 28 Dezember 2019, 21:26:25Testversion
« Gesendet an: Wurzl am: Heute um 19:24:34 »

Schau mal in Dein Postfach (hier im Forum oben "Meine PN") ...

feddich  :happy2:  :winken:

Servus
Wurzl

Mörstädter

Hallo tbengel,

Zitat von: tbengel am 17 Januar 2020, 18:39:37@Mörstädter: Die Cover-Sortieren-Funktion gibt es bisher noch nicht, steht aber bereits auf
unserer ToDo-Liste. Zur Zeit wird nach der ID sortiert, also in der Reihenfolge, wie die Filme
eingegeben worden sind. Wir schauen mal, ob wir es für die nächste Version einplanen können.
Würdest Du die Funktionalität dann testen?

Grüße

tbengel

habe eben die neue Funktionalität des Reiters "Cover" getestet, funktioniert.
Jetzt werden die Cover nach "Alphabet" sortiert.
Klasse!!!   :banana:

Was ich gut findet ist das "Mouse over".

LG
Mörstädter

tbengel

ZitatJetzt werden die Cover nach "Alphabet" sortiert.
... und nicht nur danach  :happy3:

Jetzt kannst Du es gerne testen ...

Grüße

tbengel

Mörstädter

Hallo tbengel,

ich habe die Funktion/Tabellenreiter ,,Cover" getestet.
Hier mein Ergebnis:



Cover-Test - Einstellung "C"

Taste___Bezeichnung____________Sortierung__________________Ergebnis_________Bemerkung
____________________________der Auswahl___bei doppeltem
_________________________________________________Ergebnis

Nr._____Nr.________________absteigend___________-______________OK
Titel____Titel______________aufsteigend__________-_______________OK____________(Sorry, ich habe dur eindeutige Titel)
Orig____Originaltitel______aufsteigend_____dann nach Nr.______OK   
Gen____Genre_____________aufsteigend_____dann nach Nr._____OK   
FSK_____FSK______________aufsteigend_____dann nach Nr.______OK   
Län_____Länge____________aufsteigend_____dann nach Nr.______OK   
Med____Medium__________aufsteigend_____dann nach Nr._____OK____________(Sorry, ich habe nur Blu-Ray und DVD als Medium)
Spr_____Sprache__________aufsteigend_____dann nach Nr.______OK   
Reg_____Regie____________aufsteigend_____dann nach Nr.______OK____________(Der erste Regisseur ausschlaggebend)
Sch_____Schauspieler_____aufsteigend_____dann nach Nr.______OK____________(Der erste Schauspieler ist ausschlaggebend)
Jahr____Jahr______________aufsteigend_____dann nach Nr.______OK   
Lan_____Land_____________aufsteigend_____dann nach Nr.______OK   
Film____Film gesehen____nach Nr.________________-_____________OK____________(Es werden nur die noch nicht gesehenen Filme angezeigt)




Was ich außerdem noch gut finde, ist das ,,Mouse over".
Sobald man mit der Maus über ein Cover gleitet, wird in Abhängigkeit der ,,Cover-Auswahl", eine entsprechende Information angezeigt.
Z.B. bei der Cover-Auswahl ,,FSK", zeigt das ,,Mouse over" über dem Cover vom ,,Der Schuhe des Manitu" die FSK ,,6" an.   
Oder bei der Cover-Auswahl ,,Reg", zeigt das ,,Mouse over" über dem Cover vom ,,Jumper" den Regisseur ,,Doug Liman" an.
usw.

Auch gut, die ,,Kurzinfo".
Bei einem Klick auf das Cover vom ,,Jumper" wird die entsprechende Kurzinfo ,,Quickinfo Panel" am rechten Rand angezeigt.


Ob die beiden ,,Funktion" schon vor der Version 1.9.1 vorhanden waren, habe ich nicht getestet, ich finde sie aber sehr gut.

LG
Mörstädter


PS. Bitte diesen Beitrag in max. Bildschirmbreite anzeigen, sonst ist die Tabelle nicht lesbar. Konnte leider kein .jpg von meinem PC hochladen.


tbengel

@Mörstädter:
Danke für Deinen Test ...

ZitatOb die beiden ,,Funktion" schon vor der Version 1.9.1 vorhanden waren, habe ich nicht getestet, ich finde sie aber sehr gut.
Das Quick-Info Panel war schon immer da. Die Mouse-Over-Tooltips wurden um die
weiteren Infos (je nach Sortierung) in der Version 1.9.X erweitert.

Danke und viel Spaß mit "Deiner" Sortierung

tbengel

Probiere mal die Funktion "Suche Filme mit" im Kontextmenü aus, diese ist
ebenfalls sehr nützlich.

TinyPortal 2.0.0 © 2005-2020