MyMDb-CE 2.1.0 (Labor Version 1)

Begonnen von tbengel, 25 Juni 2021, 14:14:21

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

tbengel

Wenn Du die ID (also Nr.)-Spalte verändern willst, dann nutze dafür wie im
Handbuch beschrieben "Reihenfolge ändern".

Es gibt zusätzlich auch noch ein MyNr.-Feld, welches Du selber mit einer
eigenen Nummer belegen kannst, wobei ich nicht verstehe, was dies alles
mit Deiner Sortierung nach "Titel" zu tun haben soll.

Willst Du, dass Deine Filme immer nach "Titel" sortiert sind, dann klicke
auf die "Titel"-Spalte und Du hast Deine Sortierung. Stört Dich dann die
Zahl in der "Nr."-Spalte, dann blende diese einfach aus.

Also was willst Du erreichen?

laptop45276

Erreichen wöllte ich eigentlich, sortierte Titel und die passende laufende Nr. dazu.

Aber ich mach wie du gesagt hast bzw. wie es im Handbuch steht über Reihenfolge ändern.

Danke dir

laptop45276

Guten Abend,

ich habe folgende Frage zur Stapelverarbeitung:

Ich möchte im Feld "Kommentar" (comment) folgende Daten von Staffelanzahl / Episodenanzahl haben.

Im Kommentarfeld sollte es dann so aussehen zum Beispiel: 3 / 30

Mit dem Befehl:

UPDATE TEST
  SET comment = episodenanzahl
  WHERE id in (1)

Kann ich zumindest eins davon kopieren.

Wenn ich aber:

UPDATE TEST
  SET comment = staffelanzahl / episodenanzahl
  WHERE id in (1)

versuche schlägt das Update der Datenbank fehl.

Hat jemand eine Idee?

tbengel

Hallo laptop45276,

in der Datenbank gibt es (bis auf die ID-Spalte) nur Textfelder.
Was Du gemacht hast, ist zwei Texte zu dividieren und das
mag SQL nicht sonderlich  :happy3:.

Was Du aber machen willst, ist mehrere Felder zu verbinden und dazu
benutzt man in SQL ein "+" Zeichen, also funktioniert es dann in
Deinem Fall so:

UPDATE TEST
  SET comment = staffelanzahl + ' / ' + episodenanzahl
  WHERE id in (1)

Grüße

tbengel

laptop45276

Zitat von: tbengel am  9 September 2021, 23:24:15Hallo laptop45276,

in der Datenbank gibt es (bis auf die ID-Spalte) nur Textfelder.
Was Du gemacht hast, ist zwei Texte zu dividieren und das
mag SQL nicht sonderlich  :happy3:.

Was Du aber machen willst, ist mehrere Felder zu verbinden und dazu
benutzt man in SQL ein "+" Zeichen, also funktioniert es dann in
Deinem Fall so:

UPDATE TEST
  SET comment = staffelanzahl + ' / ' + episodenanzahl
  WHERE id in (1)

Grüße

tbengel

Tausend Dank an dich. Auf das wäre ich nie gekomme.

tbengel

ZitatAuf das wäre ich nie gekomme.

Im Handbuch gibt es einen guten Link um sich ein wenig mit SQL zu beschäftigen
und wie ich dies sehe, solltest Du diesbezüglich ein wenig tiefer einsteigen,
denn Du hast mit der Stapelverarbeitung wohl noch so einiges vor  :happy2:.

Grüße

tbengel

laptop45276

Zitat von: tbengel am 10 September 2021, 00:00:38
ZitatAuf das wäre ich nie gekomme.

Im Handbuch gibt es einen guten Link um sich ein wenig mit SQL zu beschäftigen
und wie ich dies sehe, solltest Du diesbezüglich ein wenig tiefer einsteigen,
denn Du hast mit der Stapelverarbeitung wohl noch so einiges vor  :happy2:.

Grüße

tbengel

Eigentlich jetzt nix mehr. Jedenfalls nicht aktuell  :frech3:

Aber du wirst lachen, ich hatte mir das vorher angeschaut und auch bei ggogle gesucht. Aber nix der gleichen gefunden gehabt.

tbengel


vegan_demon

Hi,
nachdem ich mich in den letzten Tagen schön ausführlich mit der Labor Version beschäftigen konnte, habe ich mal ein paar Sachen aufgeschrieben, die mir aufgefallen sind. Für die LV2 wohl zu spät, aber vielleicht helfen die Punkte ja für spätere Releases.
Fangen wir an:

Bug?!

  • IMDb-Note in Statistiken: Der Tab ist bei mir ein leeres Feld (keene Buchstaben druff). Bei Auswahl des Tabs erscheint eine ewige Warnmeldung und die Statistiken sind fortan nicht mehr abrufbar. Ohne ein (frisches) Backup der Datenbank hat man dann ein großes Problem. (...Habe nur ich diesen Fehler?! :denk: )


Verbesserungsvorschläge
  • bei Medientyp "Plex" hinzufügen
  • Edition in Quick-Info-Panel anzeigen: sehr hilfreich, wenn man beispielsweise einen Director's Cut oder eine Extended Edition schnell erkennen möchte; Alternativ hierzu könnte man Director's Cuts oder Extended Versions auch der "geschnitten/ungeschnitten"-Auswahl hinzufügen – quasi wie in der OFDb, wo man auch direkt erkennt, ob es eine besondere Langfassung, eine geschnittene oder ungeschnittene Fassung ist
  • Tabellenansicht: Sprache
    Ich habe Filme mit mehr als drei Sprachformaten, will die Zeilenhöhe der Tabelle aber nicht nur wegen der Sprachenspalte erhöhen. So "verschwinden" aber nach der dritten Tonspur die restlichen im Nirgendwo bzw. werden an-/abgeschnitten. Schöner wäre es, wenn es einen automatischen oder manuell einstellbaren Umbruch gäbe, so dass nach z.B. drei Sprachformaten eine zweite Spalte innerhalb dieses Tabellenfensters/dieser Zelle dargestellt wird. Also: zwei, drei Formate übereinander und dann in einer zweiten Spalte innerhalb derselben Zelle mit den anderen Formaten fortsetzen.
  • Tabellenansicht: Titel
    Filme, die einen so langen Titel haben, dass dieser nicht in eine Zeile passt werden unschön zentriert dargestellt. Lieber wäre mir das Beibehalten der Linksbündigkeit. Und besonders cool wäre es, wenn ich selbst wählen könnte, wo der Titel getrennt wird. Ein Beispiel:
    aktuelle Darstellung: (zentriert, unpassend gesetzter Umbruch)
    Battles Without Honor and Humanity: Hiroshima
    Deathmatch
    mein Wunsch: (linksbündig, selbst gewählter Umbruch)
    Battles Without Honor and Humanity:
    Hiroshima Deathmatch


Wünsche
  • Tab "Übericht": linke Spalte
    - Das ist womöglich tricky, wäre aber toll: Wenn ich einen Film beispielsweise sowohl auf DVD als auch als File auf dem Computer habe, kann ich ja bereits mit Hilfe der Auswahl "Anzahl" angeben, dass ich den Film zwei Mal besitze. Toll wäre es, wenn man – sobald man eine Anzahl höher 1 angibt – nun auch beide Medien in der Übersicht voneinander "trennen" könnte. Heißt:
    Medientyp Nr. 1 = DVD
    Medientyp Nr. 2 = Datei
    Mit einer Auswahlbox oder einem Dropdown-Menü könnte ich nun die DVD oder die Datei "aktivieren" und die entsprechenden Tonformate, Laufzeite, Bildfrequenzen etc. separat/voneinander getrennt auswählen: Die DVD hat Tonspur DTS 7.1 Englisch & Deutsch bei einer Laufzeit von 110 Min. (Kinofassung), Datei auf dem PC hat DD 5.1 Französisch bei einer Laufzeit von 130 Min. (Director's Cut).
    - Tonspur: Die Zeilenlänge ist zu kurz, so dass ich manchmal nicht weiß, welche Zeile ich da aktiviere. Es wäre daher toll, entweder das Feld fürs Tonformat breiter zu machen (und den Medientyp weiter nach links zu schieben) oder als Tooltip die vollständige Zeile, über der man gerade mit der Maus hovert anzuzeigen anstelle der Info, dass man die Sprache-Auswahlliste bearbeiten kann.
    - IMDb- & OFDb-Note: Das Wort "Note" wird bei mir so dargestellt: "No..." Umbenennen kann man dieses Wort ja nicht, oder?
  • Tab "Weitere Infos"
    - Feld: Video-Informationen
    Wenn eine Datei über mehrere Tonspuren verfügt, wäre es super auch mehrere Zeilen/Einträge für Audiocodec & Kanalmodus zu haben. (Das Auslesen der Infos müsste ja mit dem MediaInfo-Plugin möglich sein, oder?)
    - Feld: Label
    Grafiken für Labels wären sehr stylish. :mr.green: Ohne überlebe ich es aber notfalls auch. :happy3:
    - Feld: Filmpreise
    Ein wenig mehr Fokus auf Asien wäre super! Über folgende Awards in der Liste würde ich mich freuen:
    Japanese Academy Award / Awards of the Japanese Academy
    Asian Film Awards
    Mainichi Film Awards
    Kinema Junpo Awards

    Und – zwar nicht Asien, aber wichtig – Sundance Film Festival Awards

Würde mich freuen, wenn's Euch freut. Ich freue mich schon extrem auf LV2!  :respect:

tbengel

Hallo vegan_demon,

ZitatIMDb-Note in Statistiken: Der Tab ist bei mir ein leeres Feld (keene Buchstaben druff). Bei Auswahl des Tabs erscheint eine ewige Warnmeldung und die Statistiken sind fortan nicht mehr abrufbar. Ohne ein (frisches) Backup der Datenbank hat man dann ein großes Problem. (...Habe nur ich diesen Fehler?! :denk: )
Ich denke dieses Problem hast nur Du, da in irgendeinem Deiner IMDb-Noten keine Note sondern irgendwas
anderes drin steht (muss irgendwas historisches sein, denn die neuen Prüfmechanismen, lassen andere
Werte gar nicht mehr zu). Also gehe mal alle Deine Noten durch und überprüfe diese. Wenn Du nichts
findest, dann schicke mir per PN man Deine DB (data/mymdbce.script) und dann schaue ich mal drüber.

Zitatbei Medientyp "Plex" hinzufügen
Wieder mal ein Job für @Old.Obelix  :happy3:

ZitatEdition in Quick-Info-Panel anzeigen:
Du wirst staunen, was Du alles (neben der Editon) noch in der Quick-Info ab der LV2 anzeigen kannst.

ZitatTabellenansicht: Sprache
Wenn Du drei Sprachformate nebeneinander anzeigst, hättest Du aber eine extrem breite Spalte. Willst
Du sowas wirklich?

ZitatTabellenansicht: Titel
Die Ausrichtung der Titel-Spalten kannst Du in den Einstellungen unter Spaltenansicht separat einstellen.

Zitat- Das ist womöglich tricky, wäre aber toll: Wenn ich einen Film beispielsweise sowohl auf DVD als auch als File auf dem Computer habe, kann ich ja bereits mit Hilfe der Auswahl "Anzahl" angeben, dass ich den Film zwei Mal besitze. Toll wäre es, wenn man – sobald man eine Anzahl höher 1 angibt – nun auch beide Medien in der Übersicht voneinander "trennen" könnte.
Dies wird nicht möglich sein, da jeder die Spalte "Anzahl" für eigene Zwecke benutzt. Manche wie oft
Sie was gesehen haben oder Anzahl Teile / Episoden etc., daher kann man von diesem Feld keine anderen
Aktionen abhängig machen.

Zitat- Tonspur: Die Zeilenlänge ist zu kurz
Breiter wird nicht möglich sein, da der linke Platz bei überlangen Cover / Poster
(z.B: http://www.ofdb.de/view.php?page=film&fid=8801) für die zusätzlichen Grafiken benutzt werde
(cut / uncut etc.). Ich muss mal schauen, ob man dafür spezielle Tooltips machen kann, wie ich
es schon bei den Combo-Boxen (z.B: bei der Änderung der Nummer) verwende.

Zitat- IMDb- & OFDb-Note: Das Wort "Note" wird bei mir so dargestell
Du kannst jedes Feld in den Einstellungen umbenennen, so auch die Noten-Felder.

ZitatFeld: Video-Informationen
Ich habe mehrere Monate immer wieder darum gebeten, mir zu sagen, welche Informationen alles von
der MediaInfo gewünscht werden. Leider war das Feedback (optimistisch formuliert) sehr dürftig
und deshalb habe ich es so gemacht, wie ich es gebrauchen kann. Es ist kein Problem diese Daten zu
ziehen, aber einen Platz zu finden um diese anzuzeigen ist sehr viel schwerer und ein Umbau sehr, sehr
viel Arbeit. Daher wird dies wirklich nur umgesetzt, wenn ich mal eine Generalüberholung der
Media-Info Funktionalität vorhabe und dann hoffe ich auf mehr Beteiligung.

Zitat- Feld: Label
Grafiken für Labels wären sehr stylish.
Auch dies ist bereits mittels HTML und IMG-Tag möglich. Diesbezüglich kann Dir @Collo
ganze Abhandlungen schreiben, da er diese Funktionalität sehr ausgiebig benutzt.

Zitat- Feld: Filmpreise
Ein wenig mehr Fokus auf Asien wäre super! Über folgende Awards in der Liste würde ich mich freuen:
Japanese Academy Award / Awards of the Japanese Academy
Asian Film Awards
Mainichi Film Awards
Kinema Junpo Awards
Und – zwar nicht Asien, aber wichtig – Sundance Film Festival Awards
Auch hier glücklicherweise (fast) nicht meine Baustelle. @Nobby kannst Du diesbezüglich
tätig werden?

Also von allen Deinen Wünschen / Vorschlägen sehe ich für mich nur das überschaubare Sprache-Tooltip
ToDo. Der Rest liegt in anderen Händen, ist bereits machbar oder noch nicht vorgesehen. Also war
Deine Liste gar nicht so schlimm wie zuerst vermutet  :mr.green:

Grüße

tbengel

tbengel

25 September 2021, 11:46:25 #70 Letzte Bearbeitung: 25 September 2021, 11:54:40 von tbengel
ZitatIch muss mal schauen, ob man dafür spezielle Tooltips machen kann, wie ich
es schon bei den Combo-Boxen (z.B: bei der Änderung der Nummer) verwende.
--> ist nun für die LV2 umgesetzt, damit ist mein Part erledigt  :happy3:

Grüße

tbengel

P.S: ... übrigens kann man die Hinweis-Tool-Tips in den Fenstern auch ausblenden ...

Collo

Hallo vegan_demon,

Zitat von: vegan_demon- Feld: Label
Grafiken für Labels wären sehr stylish.
Zitat von: tbengelAuch dies ist bereits mittels HTML und IMG-Tag möglich. Diesbezüglich kann Dir @Collo
ganze Abhandlungen schreiben, da er diese Funktionalität sehr ausgiebig benutzt.

Ja, das könnte ich. Bisher ist es so was wie ein Geheimtipp, dass die Nutzung von html in allen Textfeldern möglich ist. Allerdings nur mit sehr wenigen Tags mit sehr wenigen Attributen. Für deine Zwecke aber ausreichend. Nur wären diese Abhandlungen hier momentan eher überflüssig, weil es im www gute html-Kurse gibt. Wenn man html in MyMDB-CE nutzen möchte, muss man sich mit diesen Grundfunktionen von html ein wenig auskennen oder aber man müsste ein Baukastensystem aufbauen, das wirklich narrensicher ist. Für letzteres gab es intern im Team bisher keinen Bedarf und hier im Forum auch nicht, hier ist es ja auch noch ein "Geheimtipp". So ein Baukastensystem speziell für MyMDb-CE müsste, wie andere Funktionen auch, getestet werden, bevor es veröffentlicht wird. Anderenfalls ist zu befürchten, dass die Fragen von Usern, die von html nichts weiter als den Namen kennen, uns erschlagen würden. Für so einen Aufbau brauche ich Mitstreiter, Mitdenker und Tester. Also immer her mit den Interessenten. Dann richte ich gerne einen Bereich für den Aufbau eines html-Baukastensystems für MyMDb-CE ein.

Falls du mit html-img-tags startest und noch Fragen hast, kann ich gerne helfen. Ansonsten interessieren mich deine Erfahrungen.

VG
Collo

Old.Obelix

@tbengel
@vegan_demon

Zitat von: tbengel am 25 September 2021, 09:13:01
Zitatbei Medientyp "Plex" hinzufügen
Wieder mal ein Job für @Old.Obelix  :happy3:

Da ich bei den Arbeite am Handbuch immer mal wieder etwas Ablenkung brauche,
habe ich noch den Medientyp "PLEX" erstellt. :happy2:



Gruß
Old.Obelix

vegan_demon

26 September 2021, 03:03:34 #73 Letzte Bearbeitung: 26 September 2021, 03:10:29 von vegan_demon
Hi,

1. Mein Problem mit dem IMDb-Tab in den Statistiken (leeres Feld)
tbengel:
ZitatIch denke dieses Problem hast nur Du, da in irgendeinem Deiner IMDb-Noten keine Note sondern irgendwas
anderes drin steht (muss irgendwas historisches sein, denn die neuen Prüfmechanismen, lassen andere
Werte gar nicht mehr zu). Also gehe mal alle Deine Noten durch und überprüfe diese. Wenn Du nichts
findest, dann schicke mir per PN man Deine DB (data/mymdbce.script) und dann schaue ich mal drüber.
Ich war gerade dabei, das zu überprüfen, als mir MyMDb-CE plötzlich "abgeschmiert" ist. Ich habe mich diesbezüglich an einen anderen Thread mit derselben Problematik angehängt. Hier kann ich also erst ein Update liefern, sobald ich das Programm wieder nutzen kann.  :denk2:

2. PLEX
ZitatDa ich bei den Arbeite am Handbuch immer mal wieder etwas Ablenkung brauche,
habe ich noch den Medientyp "PLEX" erstellt. :happy2:
Yeah! :pidu:

3. Quick-Info
ZitatDu wirst staunen, was Du alles (neben der Editon) noch in der Quick-Info ab der LV2 anzeigen kannst.
Woohoo!  :banana:

4. Idee, die Tonformat-Zelle ab dritten oder vierten Eintrag in zwei Spalten aufzuteilen
ZitatWenn Du drei Sprachformate nebeneinander anzeigst, hättest Du aber eine extrem breite Spalte. Willst
Du sowas wirklich?
Das stört mich persönlich tatsächlich weniger. Und mehr als zwei Spalten würden es, denke ich eh nicht werden. Wie gesagt: zwei, drei Tonformate übereinander und aber dem dritten oder vierten dann eine neue Spalte innerhalb der Zelle. Vielleicht kann man auch für Leute mit zig Tonformaten dann die Option anbieten, die Grafiken oder den Text auszublenden, um Platz zu sparen. Mir gefällt die Idee auf jeden Fall besser als die aktuelle abgeschnittene Variante. Oder eine Scrollfunktion innerhalb der Zelle ...? Lieber zwei Spalten.  :happy2:

5. Darstellung von sehr langen Filmtiteln
ZitatDie Ausrichtung der Titel-Spalten kannst Du in den Einstellungen unter Spaltenansicht separat einstellen.
Das stimmt. Aber selbst wenn ich linksbündig und vertikal mittig in der Zelle auswähle, werden Filme mit (zu) langen Titeln plötzlich zentriert und vertikal mittig dargestellt. Einen Zeilenumbruch kann ich auch nicht wählen und in dieser Box macht nach meiner Erfahrung HTML Probleme: Wenn ich mich recht entsinne – leider kann ich ja im Moment nicht nachschauen –, ließen sich dann die Coversuche-, Trailersuche und andere Buttons/Links nicht mehr anklicken. Außerdem dürfte es Probleme bei einer automatischen Sortierung nach Namen geben, wenn die Filme plötzlich mit "<div align" anfangen.

6. zu schmale Auswahl-Box für Tonformate (werden abgeschnitten)
ZitatBreiter wird nicht möglich sein, da der linke Platz bei überlangen Cover / Poster
(z.B: http://www.ofdb.de/view.php?page=film&fid=8801) für die zusätzlichen Grafiken benutzt werde
(cut / uncut etc.). Ich muss mal schauen, ob man dafür spezielle Tooltips machen kann, wie ich
es schon bei den Combo-Boxen (z.B: bei der Änderung der Nummer) verwende.

--> ist nun für die LV2 umgesetzt, damit ist mein Part erledigt  :happy3:
Sehr cool! Vielen Dank!

7. Übersicht-Tab: Das Wort "Note" neben den IMDb- & OFDb-Balken
ZitatIch: IMDb- & OFDb-Note: Das Wort "Note" wird bei mir so dargestellt: "No..."
tbengel: Du kannst jedes Feld in den Einstellungen umbenennen, so auch die Noten-Felder.
Hm, das finde ich nicht.  :denk2:  Ich meine im Übersichts-Tab der Filmdetails das Wort direkt neben den IMDb- und OFDb-Balken. Das einzige, das ich finde, ist die Option, die Tabellenspalte "IMDb-Note" und "OFDb-Note" umzubenennen. Womöglich bin ich aber auch nur blind.  :shocked:

8. Feld: Video-Informationen: Möglichkeit, mehrere (Ton-)Spuren darzustellen?
ZitatIch: Wenn eine Datei über mehrere Tonspuren verfügt, wäre es super auch mehrere Zeilen/Einträge für Audiocodec & Kanalmodus zu haben. (Das Auslesen der Infos müsste ja mit dem MediaInfo-Plugin möglich sein, oder?)

tbengel: Ich habe mehrere Monate immer wieder darum gebeten, mir zu sagen, welche Informationen alles von der MediaInfo gewünscht werden. Leider war das Feedback (optimistisch formuliert) sehr dürftig und deshalb habe ich es so gemacht, wie ich es gebrauchen kann. Es ist kein Problem diese Daten zu ziehen, aber einen Platz zu finden um diese anzuzeigen ist sehr viel schwerer und ein Umbau sehr, sehr viel Arbeit. Daher wird dies wirklich nur umgesetzt, wenn ich mal eine Generalüberholung der Media-Info Funktionalität vorhabe und dann hoffe ich auf mehr Beteiligung.
Ah, doof. Schade. Wie Du vermutlich mittlerweile mitbekommen hast, bastle ich nicht allzu regelmäßig an meiner Datenbank und am Programm herum. Aber hin und wieder "erwischt" es mich und dann bin ich auch hier im Forum aktiv. Das habe ich leider verpasst. Das Media-Info-Feld ist großartig! Da spart man sich eine Menge Zeit und Arbeit. Absolut perfekt wäre es – wie geschrieben –, wenn sämtliche Ton- und Videospuren einbezogen würden.

9. Grafiken für Labels
ZitatAuch dies ist bereits mittels HTML und IMG-Tag möglich. Diesbezüglich kann Dir @Collo
ganze Abhandlungen schreiben, da er diese Funktionalität sehr ausgiebig benutzt.
Auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen! Ja, sehr cool! Aber natürlich auch viel Gefrickel, wenn ich für jedes Label einen Code schreiben/reinkopieren muss. Kann man das nicht auch wie die Tonformate machen? Ich weiß ... Das klingt nach sehr viel Arbeit.  :backen:

@collo: Meine HTML-Fertigkeiten beruhen genau darauf: Baukasten googlen, Copy & Paste. Ein paar Befehle kenne ich natürlich mittlerweile auch auswendig. Außerdem hab ich mir mittels Autohotkey ein paar Befehle abgespeichert. Aber für Tiefgründigeres reichen meine Fähigkeiten leider wirklich nicht.
Mit den HTML-IMG-Tags für Labels werde ich schnellstens mal loslegen und dann von meinen Erfahrungen berichten.

10. Bilder im Forum / "Skins" für Dark Theme
Da fällt mir ein: Wie kann man denn hier im Forum am besten Bilder hochladen/einfügen?
Entweder Screenshots, um Dinge anschaulicher zu erklären. Oder aber auch z.B. um eigene Grafiken anbieten zu können. Quasi Skins für z.B. User, die wie ich MyMDb-CE im dunklen Modus verwenden. Ich hab mir beispielsweise meine eigenen PNG-Bildchen für die Tonformate gebastelt, die mit transparentem Hintergrund daherkommen und für dunkle Themes geeignet sind. So etwas könnte ich gerne beisteuern.

Ich danke Euch für Euer flottes und wie immer sehr feines Feedback!

tbengel

Hallo vegan_demon,

Zitat1. Mein Problem mit dem IMDb-Tab in den Statistiken (leeres Feld)
Liegt definitiv an den Daten im Feld IMDb-Note. Unbedingt herausfinden, welcher Datensatz
Probleme macht, sonst kann ich dies für Dich machen.

Zitat4. Idee, die Tonformat-Zelle ab dritten oder vierten Eintrag in zwei Spalten aufzuteilen
Müsste man dann konfigurierbar machen, da ich nicht denke, dass andere Leute
diesbezüglich gerne Breite freigeben wollen. Also trommel mal ein paar Leute
zusammen, die es ebenso haben wollen wie Du, dann kann ich es gerne umsetzen.

Zitat5. Darstellung von sehr langen Filmtiteln
Sind ganz normale HTML Mechanismen (ich arbeite diesbezüglich mit DIV und ALIGN).
Mehr dazu findest hier: https://www.gemeinschaftsforum.com/forum/index.php/topic,235821.msg1285914.html#msg1285914

Zitat7. Übersicht-Tab: Das Wort "Note" neben den IMDb- & OFDb-Balken
Sorry, hatte es mit der Feldbezeichnung verwechselt. Wenn Du mit der Default-Schriftart
arbeitest, dann passt es. Eine Vergrößerung des Feldes ist nicht vorgesehen, da das
IMBD-/OFDb-Link Feld symmetrisch zum Feld Note sein sollte, ansonsten sieht es
verschoben aus. Wie gesagt, sobald die Schriftart verändert wurde, wirst Du immer
Bezeichnungen haben, welche nicht passen. Eine dynamische Anpassung an die Schrift
ist zur Zeit nicht vorgesehen, da der Aufwand gigantisch ist.

Zitat8. Feld: Video-Informationen: Möglichkeit, mehrere (Ton-)Spuren darzustellen?
Dann hast Du gerade die entscheidenden Monate gefehlt  :happy3: , z.B. hier:
https://www.gemeinschaftsforum.com/forum/index.php/topic,232563.msg1279513.html#msg1279513

Zitat9. Grafiken für Labels
ZitatKann man das nicht auch wie die Tonformate machen?
Nein, man kann nicht einfach ein Text-Feld nehmen und dieses in ein Grafik-Feld ummünzen.
Das Label-Feld ist seit seinem Bestehen (vor mehr als 14 Jahren) immer ein Text-Feld
gewesen und was machen alle Leute, welche dort weiterhin Texte stehen haben wollen?
Also Du hast nur zwei Möglichkeiten. Entweder Du missbrauchst eines der anderen Grafik-Felder
(z.B. RegionalCode) und nutzt dieses als Label, oder Du nutzt die HTML - IMG Möglichkeit,
was eigentlich weniger "Gefrickel" ist, als Du denkst :happy3:

Zitat10. Bilder im Forum / "Skins" für Dark Theme
Hier im Forum kannst Du Bilder nur mit einem externen Bilder-Hoster (z.B. https://abload.de)
hinzufügen (Link des Hoster unter "Bild hinzufügen" einfügen). Für eigene Bilder wollten wir
schon immer mal eine Möglichkeit hier im Forum anbieten.

Ist nur schwierig mit den Copyright, deshalb muss gewährleistet sein, dass alle Bilder entweder
aus freien Bibliotheken stammen oder selbst angefertigt wurden. Wen Du diesbezüglich was im
Angebot hast, dann immer her damit. Du kannst diesbezüglich auch gerne einen neuen Thread
aufmachen. Vielleicht gesellen sich dann noch weitere User dazu.

Auf unserer Homepage findest Du mittlerweile 29 verschiedene ICON-Packs von unserem Team:

https://my-movie-database.de/icons.html

und natürlich könnten wir dort auch Deine Grafiken mit verlinken.

Grüße

tbengel

vegan_demon

Hello again.  :smiley:

Zitat5. Darstellung von sehr langen Filmtiteln

Sind ganz normale HTML Mechanismen (ich arbeite diesbezüglich mit DIV und ALIGN).
Mehr dazu findest hier: https://www.gemeinschaftsforum.com/forum/index.php/topic,235821.msg1285914.html#msg1285914

Okay, das funktioniert für die Optik, aber dann lassen sich die Videobuster- & YouTube-Links im Quick-View nicht mehr anklicken. Ist jetzt in meinen Augen nicht so tragisch, aber ein kleiner Bug.
... Aber die Hinweis, dass man die Schriftgröße und den -typ ändern kann ... hust ... der war schon sehr hilfreich. :backen:  :happy:
Außerdem verschwindet im Quick-View auch die zweite Zeile des Filmtitels.

Wenn man DIV ALIGN beim Originaltitel, Kommentar etc. benutzt, funktionieren die Link-Buttons übrigens weiterhin.

ZitatDann hast Du gerade die entscheidenden Monate gefehlt  :happy3: , z.B. hier:
https://www.gemeinschaftsforum.com/forum/index.php/topic,232563.msg1279513.html#msg1279513
Ah, doof. Ja, da hatte ich gerade Pandemie. :lol:

ZitatHier im Forum kannst Du Bilder nur mit einem externen Bilder-Hoster (z.B. https://abload.de)
hinzufügen (Link des Hoster unter "Bild hinzufügen" einfügen). Für eigene Bilder wollten wir
schon immer mal eine Möglichkeit hier im Forum anbieten.

Ist nur schwierig mit den Copyright, deshalb muss gewährleistet sein, dass alle Bilder entweder
aus freien Bibliotheken stammen oder selbst angefertigt wurden. Wen Du diesbezüglich was im
Angebot hast, dann immer her damit. Du kannst diesbezüglich auch gerne einen neuen Thread
aufmachen. Vielleicht gesellen sich dann noch weitere User dazu.

Auf unserer Homepage findest Du mittlerweile 29 verschiedene ICON-Packs von unserem Team:

https://my-movie-database.de/icons.html

und natürlich könnten wir dort auch Deine Grafiken mit verlinken.

Man lernt nie aus. Vielen Dank! Wegen meiner Grafiken melde ich mich alsbald.

Alle weiteren Fragen sind für mich geklärt. Mal wieder: tausend Dank!

tbengel

Hallo vegan_demon,

ZitatOkay, das funktioniert für die Optik, aber dann lassen sich die Videobuster- & YouTube-Links im Quick-View nicht mehr anklicken. Ist jetzt in meinen Augen nicht so tragisch, aber ein kleiner Bug.
... Aber die Hinweis, dass man die Schriftgröße und den -typ ändern kann ... hust ... der war schon sehr hilfreich. :backen:  :happy:
Außerdem verschwindet im Quick-View auch die zweite Zeile des Filmtitels.
Warte mal die Möglichkeiten der LV2 ab ...  :happy3:

Grüße

tbengel

Collo

9. Grafiken für Labels
ZitatAuch dies ist bereits mittels HTML und IMG-Tag möglich. Diesbezüglich kann Dir @Collo
ganze Abhandlungen schreiben, da er diese Funktionalität sehr ausgiebig benutzt.
ZitatAuf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen! Ja, sehr cool! Aber natürlich auch viel Gefrickel, wenn ich für jedes Label einen Code schreiben/reinkopieren muss. Kann man das nicht auch wie die Tonformate machen? Ich weiß ... Das klingt nach sehr viel Arbeit.  :backen:

@collo: Meine HTML-Fertigkeiten beruhen genau darauf: Baukasten googlen, Copy & Paste. Ein paar Befehle kenne ich natürlich mittlerweile auch auswendig. Außerdem hab ich mir mittels Autohotkey ein paar Befehle abgespeichert. Aber für Tiefgründigeres reichen meine Fähigkeiten leider wirklich nicht.
Mit den HTML-IMG-Tags für Labels werde ich schnellstens mal loslegen und dann von meinen Erfahrungen berichten.

Moin vegan_demon

Diese Fragen habe ich mir auch gestellt und dann habe ich ausprobiert. Das macht, wie ich finde, viel Spass. Aber das musst du gar nicht. Ich arbeite gerade an einem kleinen Workshop, in dem ich meine Ergebnisse anhand von Beispielen zur Verfügung stelle. Einmal einen Link zum Ordner erstellt, in dem die Bilder liegen, und dann immer diesen Link verwenden und nur noch den Bildnamen ändern. Das ganze in ein Auswahlmenü und fertig. Das ist dann kein Gefrickel mehr. Ich hoffe, bis zur Veröffentlichung der LV2 fertig zu sein mit dem Workshop. Nachdem das Quickinfo so viele neue Möglichkeiten bieten wird, macht der Workshop vorher sowieso keinen Sinn mehr ;)

VG
Collo

vegan_demon

Huiuiuiui, das klingt ja alles so toll und spannend! :banana:
Ick freu mir!

vegan_demon

Hello!

@Collo: Ohne Stress machen zu wollen ... aber gibt's den angekündigten Workshop schon? Ich versuche gerade Bilder mittels IMG-Code einzubinden, bekomme aber nur diese "broken image"-Vorschau anstelle der Bilder angezeigt.

Mein gescheiterter Versuch:
<img="D:\[ORDNERSTRUKTUR]\bild.png">

Schönen Abend noch!

Collo

Hallo vegan_demon,

er befindet sich noch in der Überarbeitung. Und ich werde etwas weglassen, was mir zu unsicher ist. Wenn ich diesen Workshop hier veröffentliche, muss ich mich darauf einstellen, viele Nachfragen zu bekommen und deshalb will gut überlegt sein, was ich hier poste. Ich beeile mich...

Gruß
Collo

TinyPortal 2.0.0 © 2005-2020