Cover anzeigen

Begonnen von Elensar, 3 Januar 2022, 17:38:21

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Elensar

Hallo Zusammen,

bin auf der Suche nach einer neuen Filmdatenbank MyMDb-CE gestoßen und habe dazu eine Frage(n) :winken:

Soweit ich das verstanden habe kann man in den Ansichten Bearbeiten/QuickInfo/Detail die Cover jeweils separat einstellen, bei Übersicht gar nicht und unter Cover nur alle gleichzeitig (C/F/B).

Kann man für die Cover-Ansichten Bearbeiten/QuickInfo/Detail einen 'Master' definieren, so dass das dort definierte Cover für alle genutzt wird? Diese Masteransicht bitte auch in der Übersicht anzeigen.

In der Coveransicht würde ich mir noch die Möglichkeit für eine gemischte Ansicht wünschen, evtl. als weitere Ansicht neben C/F/B auch ein M für Master  :engel:

Die Funktion des Coverwechsels in den jeweiligen Ansichten kann dabei unberührt bleiben.

Hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt :mr.green:

Grüße
Elensar

tbengel

Hallo,

wenn ich Dich richtig verstanden habe, willst Du bei einigen Filmen das "normale" Cover, bei anderen
das Front-Cover und bei weiteren das Back-Cover angezeigt haben (weitere Cover-Möglichkeiten gibt
es nicht).

Ist dies richtig?

Grüße

tbengel

Elensar

Hi tbengel,

wenn Du die Tabs 'Übersicht' und 'Cover' meinst, dann richtig verstanden :smiley:

Wobei mir das normale und das Front-Cover schon reichen würde, das Back-Cover würde ich spontan nirgends in der Übersicht bzw. Cover-Ansicht auswählen.

Ich dachte an einen Master, damit man nicht überall die Auswahl anpassen muss, und dies mit einem Klick durchführen kann. Derzeit wären das ja schon die Detail-, Bearbeiten- und QuickInfo-Ansicht.

Gruß
Elensar

Matti-Films

Hallo zusammen,

@tbengel
Wie ich es herauslese hat Elensar dies (Bearbeiten/QuickInfo/Detail die Cover jeweils separat) falsch verstanden, deswegen schreibt er, dass er ein' Master' will.
Aber wenn man von Film zu Film verschiedene Ansichten eistellen könnte wäre evtl. auch interessant.

@Elensar
Zitat von: Elensar am  3 Januar 2022, 17:38:21Soweit ich das verstanden habe kann man in den Ansichten Bearbeiten/QuickInfo/Detail die Cover jeweils separat einstellen
Wenn du bei einem Film die Ansicht wechselst, wird dies dann bei allen weiteren Filmen auch so angezeigt.
Damit hast du eine Master-Einstellung.
Damit auch bei DB-Wechsel oder Neustart es so erhalten bleibt, muss diese neue Ansicht gesichert werden.

Gruß
Matti-Films

tbengel

... weiterhin kannst Du in der Übersicht statt des Covers z.B. die Front-Cover Spalten einblenden,
damit würde man dann dort immer dieses Cover sehen ...

Grüße

tbengel

Elensar

3 Januar 2022, 19:36:49 #5 Letzte Bearbeitung: 3 Januar 2022, 19:44:31 von Elensar
Zitat von: Matti-Films am  3 Januar 2022, 19:06:36Hallo zusammen,

@tbengel
Wie ich es herauslese hat Elensar dies (Bearbeiten/QuickInfo/Detail die Cover jeweils separat) falsch verstanden, deswegen schreibt er, dass er ein' Master' will.
Aber wenn man von Film zu Film verschiedene Ansichten eistellen könnte wäre evtl. auch interessant.

@Elensar
Zitat von: Elensar am  3 Januar 2022, 17:38:21Soweit ich das verstanden habe kann man in den Ansichten Bearbeiten/QuickInfo/Detail die Cover jeweils separat einstellen
Wenn du bei einem Film die Ansicht wechselst, wird dies dann bei allen weiteren Filmen auch so angezeigt.
Damit hast du eine Master-Einstellung.
Damit auch bei DB-Wechsel oder Neustart es so erhalten bleibt, muss diese neue Ansicht gesichert werden.

Gruß
Matti-Films

Hi Matti,

du hast recht, habe das nicht ganz korrekt erfasst/aufgeschrieben ...

Beim gleichen Film kann ich in den Ansichten (Detail/Bearbeiten/QI) jeweils eine anderes Cover einstellen (gerade nochmal ausprobiert). Hier würde ich eigentlich beim gleichen Film überall das gleiche eingestellte Cover erwarten/wünschen. Bei unterschiedlichen Filmen dann auch unterschiedliche Cover (standard/eigen) und nicht bei allen das gleiche.

In den Tabs 'Übersicht' (kann nicht geändert werden, oder zumindest habe ich keine Möglichkeit dazu gefunden) und 'Cover' (ergibt bei mir viele falsche Standard Cover oder unter Front viele N/A-Cover) hätte ich dann gerne eine gemischte Auswahl an 'Standard' und eigenen Covern zur Ansicht, damit sich meine Sammlung korrekt abbildet.

Gruß
Elensar

tbengel

3 Januar 2022, 19:48:16 #6 Letzte Bearbeitung: 3 Januar 2022, 19:51:34 von tbengel
Ich kann zwar nicht nachvollziehen, warum jemand manchmal das Standard-Cover und
manchmal das Front-Cover anzeigen möchte, aber Du wirst Deine Gründe haben.

Warum machst Du also nicht folgendes (da Du ja das Back-Cover nicht benötigst).
Du speicherst für jeden Film unter "Back-Cover" Dein Master-Cover, welches Du für
den jeweiligen Film angezeigt haben möchtest.

Dann blendest Du in der Übersicht die Cover-Spalte aus und die Back-Cover-Spalte
ein. Auch das Bearbeiten-,Detail- und Quick-Info-Fenster, sowie den Cover-Tab passt
Du auf das Back-Cover an und schon wird überall Dein Master-Cover angezeigt.

Übrigens kannst Du mit den Quick-Info-Settings auch direkt das Back-Cover als
"Feld" auswählen und genau bestimmen wie groß dies sein soll.

Grüße

tbengel

Elensar

Hi tbengel,

Zitat von: tbengel am  3 Januar 2022, 19:48:16Ich kann zwar nicht nachvollziehen, warum jemand manchmal das Standard-Cover und
manchmal das Front-Cover anzeigen möchte, aber Du wirst Deine Gründe haben.
Das kann ich jetzt wieder nicht nachvollziehen :lol:
Ich habe anscheinend viele Blu-ray bei denen das Standard-Cover nicht passt, aber eine der Alternativen. Daher wird eben mal das standard und mal das alternative Cover benötigt, und es wäre natürlich schön wenn sich dies in den Übersichten auch darstellen lässt.

ZitatWarum machst Du also nicht folgendes (da Du ja das Back-Cover nicht benötigst).
Du speicherst für jeden Film unter "Back-Cover" Dein Master-Cover, welches Du für
den jeweiligen Film angezeigt haben möchtest.
Da hast Du mich missverstanden, ich würde das Back-Cover in der Regel zwar nicht primär anzeigen lassen, aber in die Datenbank aufnehmen.

ZitatDann blendest Du in der Übersicht die Cover-Spalte aus und die Back-Cover-Spalte
ein. Auch das Bearbeiten-,Detail- und Quick-Info-Fenster, sowie den Cover-Tab passt
Du auf das Back-Cover an und schon wird überall Dein Master-Cover angezeigt.
Das hätte den Nachteil tatsächlich keine Back-Cover zu haben (s.o.) und würde darüber hinaus auch die Datenmenge künstlich erhöhen da die standard Cover bei Bedarf immer doppelt auf der Platte liegen.

Eine systemseitige Umsetzung wäre da schon klasse  :engel:

Grüße
Elensar

tbengel

ZitatIch habe anscheinend viele Blu-ray bei denen das Standard-Cover nicht passt, aber eine der Alternativen. Daher wird eben mal das standard und mal das alternative Cover benötigt, und es wäre natürlich schön wenn sich dies in den Übersichten auch darstellen lässt.
Das kann ich jetzt wiederum nicht nachvollziehen :mr.green:
Warum machst Du es Dir dann nicht zur Aufgabe, grundsätzlich das Front-Cover so zu haben, wie Du es wünscht
und schon ist das Standard-Cover egal ...

ZitatEine systemseitige Umsetzung wäre da schon klasse  :engel:
Hierfür bräuchte man ein neues Feld (was wir nicht haben) in dem zu jedem Film gespeichert wird, ob das
Standard- oder das Front-Cover angezeigt werden soll, oder wie würdest Du dies lösen wollen? Da ich jedoch
keine Möglichkeit habe, diese Information abzuspeichern, bleibe mir nur die Datenbank zu erweitern ...
Da wäre es doch wesentlich einfacher, wenn Du Dich für eines der Cover-Felder entscheiden würdest.

Grüße

tbengel

Elensar

Zitat von: tbengel am  3 Januar 2022, 20:28:47Warum machst Du es Dir dann nicht zur Aufgabe, grundsätzlich das Front-Cover so zu haben, wie Du es wünscht
und schon ist das Standard-Cover egal ...

Moin tbengel,

mir kam heute eine verrückte Idee  :frech2: ... einfach das Standard-Cover durch ein anderes ersetzen und schon wären die Probleme mit der Anzeige der Cover behoben :skeptisch:  ... moment ... das war ja Deine Idee  :mr.green:  :respect:

Ist doch schön wenn die Dinge in einem Gespräch zu einer Lösung kommen  :bier:

Du meinst also die Cover im Ordner 'movies' durch ein passendes ersetzen und den Dateinamen des bisherigen dabei übernehmen, oder? Damit sollte das Standardcover ersetzt sein.

Wie kann ich dann die Thumbs aktualisieren (die werden ja für die Übersicht genutzt)? Kann ich das irgendwie anstoßen?
Durch einfaches löschen wird leider kein neues Thumb erzeugt, hatte gehofft bei vorhandenem Standard-Cover aber fehlendem Thumbs wird es neu generiert.

Grüße
Elensar

tbengel

Hallo,

ZitatDu meinst also die Cover im Ordner 'movies' durch ein passendes ersetzen und den Dateinamen des bisherigen dabei übernehmen, oder? Damit sollte das Standardcover ersetzt sein.
Nop, mach dies lieber nicht ... Wenn Du das Standard-Cover ersetzen willst, dann nur im Bearbeiten-Menü
mit "Bild auswählen". Beachte jedoch, dass dann alle Cover automatisch skaliert werden in 120-er Breite
für die Cover und 60-er Breite für die Thumbs, verlieren dadurch natürlich an Qualität.

Wenn Dir diese Qualität reicht, kannst Du es so machen. Ich würde Dir jedoch empfehlen, immer ein Front-Cover
einzupflegen, da es dort keinerlei physikalische Skalierungen gibt (diese werde nur in der Ansicht angepasst)
und dann überall (auch in der Übersicht) das Front-Cover anzeigen.

Grüße

tbengel

Elensar

Hi tbengel,

die Möglichkeit habe ich bisher irgendwie übersehen  :bang:

Da wird ja auch gleich das richtige Cover in der Übersicht und unter Covers angezeigt, Danke! :hideugly:  :respect:

Grüße
Elensar

tbengel

Hallo Elensar

Zitatdie Möglichkeit habe ich bisher irgendwie übersehen  :bang:
Diesbezüglich kann ich Dir nur sehr das Handbuch ans Herz legen ... Da wie dieses immer
auf dem aktuellsten Stand halten, wirst Du dort wohl noch so einige Dinge finden,
welche man schnell übersehen kann.

Grüße

tbengel

TinyPortal 2.0.0 © 2005-2020