Zwei wie Pech und Schwefel DVD / Gabelszene

Erstellt von Snake Plissken, 2 Juli 2004, 18:44:41

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

Snake Plissken

In der Ofdb wird ja immer die "Gabelszene" erwähnt. Siehe hier: http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=5091&vid=65988

Sind die bisherigen Pro7-Ausstrahlungen da wirklich geschnitten?
Die Szene sieht nämlich auf der DVD genauso aus, wie bei der letzten Pro7-Fassung:
Man hört Pleasence schreien und er hebt die verletzte Hand.

Snake

scat

Ich bezweifle auch langsam, das es so eine Szene geben soll, in der man das direkt sieht. Hab die DVD mit meiner Premiere-Aufnahme verglichen: Kein Unterschied.

Im DVDinside hat auch einer geschrieben das die DVD uncut ist und die Szene immer so aussah.

Entweder gibt es sie nun gar nicht oder alle dt. Fassungen sind cut. Nehme eher ersteres an.

Siehe auch: http://www.gemeinschaftsforum.com/phorum/viewtopic.php?t=17210&highlight=pech+schwefel

Snake Plissken

Ich dachte schon, es liegt an mir.

Wenn Blade Runner sich vielleicht mal dazu äußern könnte?
Schließlich habe ich von ihm als erstem gehört, das diese ominösen Gabelszene fehlen soll.

Snake

Nerf

Um dieses schöne Thema noch mal aufs Tapet zu bringen:
Letztens den Film angesehen (diese Fassung), und extra auf die Gabelszene geachtet. Sieht man da wirklich, wie die Gabel die Hand penetriert (die bisherigen OFDb-Einträge lassen darauf schließen) oder nicht? In der 3L sieht die Sache wie in diesem Clip (ab 5:45 Min.) aus:
Zwei wie Pech und Schwefel 6/10
In der als gekürzt angegebenen DVD aus der Weltbild-Box sieht die Szene übrigens genau so aus.
You've been chosen as an extra in the movie adaptation
Of the sequel to your life.