Lockerung beim Verkauf von Indexfilmen?

Erstellt von Bort, 14 Juli 2004, 00:16:21

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

Bort

Hallo alle zusammen.
Ich hätte mal eine Frage. Als ich heute das erste mal durch unseren AV-Markt (Darmstadt) ging, um mal nach DVDs zu schauen fand ich ienige, nunja.....Raritäten. Neber den DIsneyfilmen tummelten sich solch Werke wie Blade, John Carpenter's Vampires, Scarface, Starship Troopers, Boondock Saints, Rambo, Battle Royale, Jason (alle teile)...alles uncut.
Ich dachte immer, das soclhe FIlme nicht öffentlich im Laden verkauft werden dürfen, hat sich hier irgendwas geändert? Anderst kann ich mir das plötzliche Auftauchen solch vieler Indexfilme in einem Laden nicht erklären, es sei denn es liegt ein Fehler vor.

Ich danke für hoffentlich klärende Antworten...

Zeromancer

Also entweder war das ein oder andere doch gekürzt,z.b. die ganzen Friday-DVDs oder die Leute passen einfach nicht mehr auf,was sie unter die Ladentheke und was sie in die Regale packen.Beim Saturn in Freiburg sah ich z.B. auch schon die FSK 18 DVD von Last Boy Scout und sogar Ravenous-uncut....ich denke das passiert jedem Laden mal,vielleicht sollte man Müller mal sagen,dass die Krebskolonie-CD auf der B-Liste ist ;)

Aber zum Hauptthema:Eine offizielle "Lockerung" gab und gibt es nicht!

MickeyKnox

KA was ein AV Markt ist, aber ich denke mal die haben sich nur vertan. In einem ProMarkt in meiner Nähe stand auch ne ganze Zeit die Total Recall DVD rum.
Und irgendwann war sie wieder weg, wird also nur ein versehen sein.

Bort

ZitatAlso entweder war das ein oder andere doch gekürzt

Bei den fRidays kann ich nichts sagen, Blade, Boondock Saints und Starship Troopers sind auf jedenfall uncut, habe sie mir angesehen.

ZitatKA was ein AV Markt ist, aber ich denke mal die haben sich nur vertan.

Ja, AV Markt entspricht einem Media-, oder Pro Markt. War halt doch etwas verwirrt weil wirklich verdammt viele Indexfilme sich in dieser, recht kleinen Filiale tummelten.

Ich danke für die schnellen Antworten!

Palaber-Rhabarber

Bort hat nur laut geträumt. Außerdem falsches Forum.

Graveworm

Es gibt drei Typen von Läden.

1. Sie führen indizierte Filme, halten sich aber an die Bestimmungen und man kriegt die Filme nur auf Anfrage.

2. Sie führen gar keine Index-Titel, weil Index Sachen böse sind und böse machen.

3. Dem Laden ist alles schnurz und stellt nen Teil der Filme normal aus, einen anderen wieder nicht. Hatte WOM in Hannover auch gerne gemacht.

Wird also wohl 3. sein. Vielleicht haben die auch nur keinen Plan, aber eine Lockerung bei Index-Titeln gibts net.

Gruss
Ich war in genug Horrorfilmen, um zu wissen, dass ein Irrer, der eine Maske trägt nie freundlich ist.

Käsedetektiv

Den Eindruck muss ich bestätigen,

Mir fällts zum beispiel in der Regensburger Müller Filiale auf das früher FSK 18 Filme im Regal waren, und indizierte gabs bei Anfrage an der Kasse, das wurde sogar per Hinweis ausgeschildet. Hinweis ist seit kurzem weg, und so indizierte Filme tummeln sich uncut frei zugreifbar für jeden im Regal. So geschehen auch bei anderen renomierten Geschäftern wo es frühers abgeschlossene Glasvitrinen gab und wie gesagt jetzt sich hinter einem Disney Film sich ein Scarface oder Battle Royale versteckt.

Ich glaube auch das sich irgendwas an den bestimmungen geändert hat!

Zeromancer

Hat eigentlich jeder Laden irgendwo ne Indexliste mit ALLEN Einträgen?Wenn die so 200-300 DVDs auf einmal reinkriegen hat da sicher keiner Bock 300 Einträge auf der indizierten Liste zu suchen.....ich weiss eh nicht wie das abläuft.

Man Behind The Sun

ist doch auch egal. seid doch froh das es so ist und macht die leute nicht noch darauf aufmerksam.

demnächst geht noch ein splädd0r-kid zu einem verkäufer und sagt dann, prahlend mit seinem wissen: ey alder, fohl krazZz, du hast ja die fädden, verbohdenen jasonZ in da howZe! weißt du denn nicht, das die fohl verbohden sind?"

und darauf hin könnt ihr euch sicher sein, dass der laden die dinger wieder aus dem regal nimmt.

kleiner tipp: versucht doch mal als minderjähriger so ein teil zu kaufen, wenn sie da schon einfach so rumstehen. vielleicht wurde ja bei den ausweiskontrollen auch alles gelockert... ;)
In heaven everything is fine.


Contagion

Zitat von: Zeromancerich denke das passiert jedem Laden mal,vielleicht sollte man Müller mal sagen,dass die Krebskolonie-CD auf der B-Liste ist ;)

Aber zum Hauptthema:Eine offizielle "Lockerung" gab und gibt es nicht!


Off-Top:
:shock: Wie B-Liste? Ich dachte die CeeDee wurde als A kategorisiert? Guck ich gleich mal konkret krass auf bpjm.com. *EDIT* Tatsache...



Ansonsten: Nö. Ne lockerung gab es nicht. Einzige neuerung ist nach wie vor die Verbindlichen Altersfreigaben bei Videospielen (obwohl... wenn ich es richtig verstehe gelten diese jetzt auch erst für die anderen Visuellen Trägermedien sprich Filme auf DVD  w-) ).

Zeromancer

Zitat von: Contagion
Zitat von: Zeromancerich denke das passiert jedem Laden mal,vielleicht sollte man Müller mal sagen,dass die Krebskolonie-CD auf der B-Liste ist ;)

Aber zum Hauptthema:Eine offizielle "Lockerung" gab und gibt es nicht!


Off-Top:
:shock: Wie B-Liste? Ich dachte die CeeDee wurde als A kategorisiert? Guck ich gleich mal konkret krass auf bpjm.com. *EDIT* Tatsache...



Ansonsten: Nö. Ne lockerung gab es nicht. Einzige neuerung ist nach wie vor die Verbindlichen Altersfreigaben bei Videospielen (obwohl... wenn ich es richtig verstehe gelten diese jetzt auch erst für die anderen Visuellen Trägermedien sprich Filme auf DVD  w-) ).



Hast du vielleicht anfangs mit Farbenfinsternis verwechselt,die kam auf [A].Naja,ich kenn von Wundwasser bisher zwar nur einen Text,aber wenn das ganze Album so ist,wird das garantiert wieder nen Kandidat für die schwer jugendgefährdenden Medien....