Zielgerade - Ein fieser kleiner bluthaltiger Thriller.

Erstellt von todaystomorrow, 21 Januar 2005, 18:45:36

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

todaystomorrow

Moin,

mein erster Kurzfilm ist bald fertig: ZIELGERADE, ein schwarzhumoriger (für andere auch makabrer) Thriller.

Noch stecken wir in der Post Production, aber ein erster kleiner Teaser-Trailer ist schon fertig und online unter http://www.zielgerade-derfilm.de

Schaut's euch doch mal an - ich freu mich auf Feedback  :o
DVDs :: HP :: FFF


KeyserSoze

Sehr professionell gemachte Site. Sehr schön gemachter Teaser. Ich freu mich drauf.

P.S.: Worum gehts im Film? Wirds ne DVD geben oder gibbet ihn per Download?

"You're so beautiful, like a tree or a high-class prostitute."

todaystomorrow

Danke für's Lob!  :o

Das Grundthema des Films ist eine Verfolgung... das miese Gefühl, das wohl vor allem Frauen haben, wenn sie nachts allein eine Straße lang laufen, und jemand hinter ihnen läuft... mehr wird erst mal noch nicht verraten  :P

Aber wenn wir weiter sind, gibt es auch noch nen richtigen Trailer, und auch die Website wird mit Inhalten gefüllt. Dauert aber noch ein bißchen.

Wie der Film dann vertrieben wird, ist noch offen. Wir werden ihn natürlich bei Festivals einreichen usw., aber unter Umständen und mit viel Glück kann es auch sein, dass er auf ne DVD mit raufkommt, so wie "Geteiltes Leid" oder "Viergeteilt im Morgengrauen" damals - mal sehn. Wenn es was neues gibt, werd ich es hier posten...
DVDs :: HP :: FFF


todaystomorrow

Hallo,

ist ziemlich lange her, daß ich den Film angekündigt habe, ich weiß. Aber so ist das halt, wenn man kein Budget hat - man muß immer warten, bis die Leute, auf deren Hilfe man angewiesen ist, Zeit und Lust haben, dein Projekt dazwischenzuschieben...
Vor allem die Vertonung hat ziemlich viel Zeit gekostet.

Wie auch immer - jetzt sind wir endlich wirklich so gut wie fertig. Am Dienstag die letzte Stufe der Farbkorrektur, dann die Ausspielung - und das war's. (Abgesehen von der Dolby Surround-Codierung, aber die kommt erst nachträglich, bei Kino- oder DVD-Einsatz des Films).

Ende nächster Woche geht dann auch endlich die Website www.zielgerade-derfilm.de "richtig" online.

Das Warten hat sich aber gelohnt, finde ich - das ganze ist jedenfalls fast noch besser geworden, als wir uns das selbst anfangs vorgestellt haben. Seid gespannt *g*

Bald mehr!
Danke für's Interesse  :)
DVDs :: HP :: FFF


todaystomorrow

Es ist soweit. "Zielgerade" ist fertig - und per DVD schon unterwegs zu den ersten Festivals und Verleihern. Jetzt heißt es Daumen drücken ... wäre schön, wenn wir das Ding irgendwie veröffentlicht kriegen.

Auch fertig ist die Website.
Checkt

www.zielgerade-derfilm.de

... und gebt mir Feedback!
Danke und viel Spaß!

PS: Schnelle Internet-Verbindung ist von Vorteil...
DVDs :: HP :: FFF


Kazushi

Ihr könnt ja auch mal bei KurtsFilme (http://www.kurtsfilme.de/) anfragen, vielleicht haben die Interesse...

todaystomorrow

Hallo,

das FFF wollte ihn dieses Jahr leider nicht, aber dafür läuft "Zielgerade" jetzt schon mal beim nächsten Splatterday Night Fever!

Am Freitag, 22. Juli 2005, im UT3 Kino, Saarbrücken.
Eintritt: 12 Euro, Beginn: 20 Uhr

Und eine erste Filmkritik im Web gibt es inzwischen auch, auf der Horror-Page.de.

Viel Spaß beim Lesen, und vielleicht sieht man sich ja in Saarbrücken...
DVDs :: HP :: FFF


Hasenbein

Und? Kam er gut an? Ich will schon länger mal zum SNF fahren, aber mir ist dann doch immer der Weg zu lang. Was liefen denn alles für Filme? Das Plakat sagt ja nicht viel aus...
Das Problem am Buch Eibon ist, dass alle nur die erste Seite lesen. Sonst würden sie das "große Geheimnis" kennen.

todaystomorrow

Ja, gefiel ganz gut, glaube ich  :icon_surprised:
Außer "Zielgerade" lief noch der alte "NY Ripper" und ein cooler neuer Film, war noch nicht ganz finalisiert, heißt "Evil Breed: The Legend of Samhain".

Aller Voraussicht nach wird man "Zielgerade" übrigens ab Ende des Jahres oder Anfang 2006 auch im breiteren Kreis sehen können... haben schon zwei sehr interessante Angebote auf Veröffentlichung!


Aber besonders nett ist jetzt... daß unsere eine Nebendarstellerin JANINA WISSLER aus heiterem Himmel zum PLAYMATE DES MONATS 09/2005 geworden ist   :icon_mrgreen:

siehe: http://www.playboy.de/PP3G/pp3g.htm?snr=4195

Also, alle schön kaufen und auf ZIELGERADE freuen  :icon_mrgreen:
DVDs :: HP :: FFF


todaystomorrow

So, es ist soweit, es hat tatsächlich geklappt und ZIELGERADE erscheint auf DVD  :icon_biggrin:

Und zwar zunächst bei Epix, als Bonusfilm beim österreichischen Serienmörder-Splatterer ANGST:
http://epix.de/00000092f80fd3c08/50355096f50a931a7.html


... und wahrscheinlich nächstes Frühjahr/Sommer auch noch mal im größeren Stil.
Ich halte euch auf dem Laufenden  :icon_razz:

Bin gespannt, wie der Film ankommt... freu mich auf Feedback!
DVDs :: HP :: FFF


todaystomorrow

Mal wieder was neues: nach der DVD-Veröffentlichung im Bonusmaterial zu ANGST kommt ZIELGERADE jetzt ins Pay-TV.
Und zwar im Rahmen der Shocking Shorts 2006:

Datum: 20.5.2006
Uhrzeit: 20.13 Uhr
Sender: Premiere 13th Street

Viel Spaß schon mal  :D
DVDs :: HP :: FFF


todaystomorrow

Hallo,

hier nur noch mal der Hinweis, dass ZIELGERADE am Samstag auf Premiere läuft...
20.13 Uhr, 13th Street!

Danke für die Aufmerksamkeit ;)
DVDs :: HP :: FFF


todaystomorrow

Moin, wer "Zielgerade" noch nicht gesehen hat und ihn noch sehen will: er läuft beim INDIGO Filmfest, am Freitag den 20. Oktober, um 0.05 Uhr. Das Festival findet im Saarland statt und bringt tonnenweise spannende Independent-Horror/Thriller-Filme an den Start...:

www.indigo-filmfest.de
DVDs :: HP :: FFF


Man Behind The Sun

Ich habe den Film auf der Angst-DVD vor ein paar Wochen gesehen.

Handwerklich ohne Frage gut gemacht, aber der Sinn erschließt sich mir noch nicht so ganz. Das Paranoide kommt gut rüber, aber der Schluss (den ich hier jetzt nicht spoilern möchte) ist für mich etwas weit hergeholt. Oder habe ich da was nicht richtig verstanden?
In heaven everything is fine.


todaystomorrow

Handwerklich ohne Frage gut gemacht, aber der Sinn erschließt sich mir noch nicht so ganz. Das Paranoide kommt gut rüber, aber der Schluss (den ich hier jetzt nicht spoilern möchte) ist für mich etwas weit hergeholt. Oder habe ich da was nicht richtig verstanden?

Sorry, hab den Beitrag grad erst gesehn...
Weit hergeholt? Naja...vielleicht schon...aber auch nicht weiter als zum Beispiel das Ende von "Sieben"  :icon_twisted: (Womit ich jetzt bestimmt nicht unseren Film mit diesem vergleichen möchte!)

Wie hast du das Ende denn verstanden?
Vielleicht spoilerst du am besten doch - wer den Film noch vor sich hat, ist hiermit gewarnt  ;)
DVDs :: HP :: FFF