Playstation 3

Erstellt von Newendyke, 17 Mai 2005, 09:42:19

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

Newendyke

17 Mai 2005, 09:42:19 Letzte Bearbeitung: 25 Januar 2011, 18:04:13 von Eric
Hier mal die technischen Daten:

CPU

-Cell Processor (von IBM, Sony und Toshiba)
-PowerPC-base Core mit 3.2GHz
-1 VMX vector unit per core
-512KB L2 Cache
-7 x SPE mit 3.2GHz
-7 x 128b 128 SIMD GPRs
-7 x 256KB SRAM for SPE
-* 1 of 8 SPEs reserved for redundancy
-totale Fließkomma-Leistung: 218 GFLOPS

GPU

-RSX mit 550MHz (von Sony und nVidia)
-1.8 TFLOPS Fließkomma-Leistung
-Full High Definition (up to 1080p) x 2 channels (HD-TV)
-Multi-way programmable parallel floating point shader pipelines

Sound
-Dolby 5.1ch, DTS, LPCM, etc. (Cell-base processing)

Memory
-256MB XDR Main RAM mit 3.2GHz
-256MB GDDR3 Video-RAM mit 700MHz

System Bandwidth
-Main RAM 25.6GB/s
-VRAM 22.4GB/s
-RSX 20GB/s (write) + 15GB/s (read)
-SB< 2.5GB/s (write) + 2.5GB/s (read)
-System Fließkomma-Leistung: 2 TFLOPS

Storage
-herausnehmbare 2.5" HDD slot x 1 (Festplattenslot)

Input/Output
-USB Front x 4, Rear x 2 (USB2.0)
-Memory Stick standard/Duo, PRO x 1
-SD standard/mini x 1
-CompactFlash (Type I, II) x 1

Communication
-Ethernet (10BASE-T, 100BASE-TX, 1000BASE-T) x 3 (input x 1 + output x 2)
-Wi-Fi IEEE 802.11 b/g
-Bluetooth 2.0 (EDR)

Controller
-Bluetooth (bis zu 7)
-USB 2.0 (wired)
-Wi-Fi (PSP)
-Network (over IP)

AV Output
-Screen size: 480i, 480p, 720p, 1080i, 1080p
-HDMI: HDMI out x 2
-Analog: AV MULTI OUT x 1
-Digital audio: DIGITAL OUT (OPTICAL) x 1

Disc Media (abwärtskompatibel bis zur PSOne)
-CD PlayStation CD-ROM, PlayStation 2 CD-ROM, CD-DA, CD-DA (ROM), CD-R, CD-RW, SACD, SACD Hybrid (CD layer), SACD HD, DualDisc, DualDisc (audio side), DualDisc (DVD side)
DVD: PlayStation 2 DVD-ROM, PlayStation 3 DVD-ROM, DVD-Video, DVD-ROM, DVD-R, DVD-RW, DVD+R, DVD+RW
-Blu-ray Disc: PlayStation 3 BD-ROM, BD-Video, BD-ROM, BD-R, BD-RE

Und hier noch einige Bilder von der E3:

http://www.4players.de/4players.php/screenshot_list/PlayStation3/4736/Screenshots/0/0/PlayStation_3.html


"Ich will jetzt nichts mehr hören, von wegen keinen Job, kein Auto, keine Freundin, keine Zukunft und keinen Schwanz." (der Meister - Gran Torino)

PsYcHO

ich glaube diesmal lässt die PS3 die Xbox 360 stehen. :)

Das Design der PS3 finde ich schonmal besser :)

Strahlemann

Und nachdem die Xbox360 sich bei ersten Tests als Mogelpackung erwiesen hat, warte ich auch liebend gerne bis Frühjahr 2006. Freue mich schon auf den nächsten GTA-Teil in bombastischer Grafik  :D
Außerdem sehr nett, dass diesmal Raubkopierer im Regen stehen.
Bei dem edlen Design hat die PS3 mich jetzt schon als Käufer gewonnen. Hammer.

Sind schon Spiele bzw. Fortsetzungen für die PS3 angekündigt ?

Newendyke

Warum hat sich die XBox schon als Mogelpackung herausgestellt??? Nicht, dass ich es schade fände  :haha:  möchts einfach nur wissen.


Hier mal einige Screenshots von KILLZONE 2. Angeblich arbeitet Guerilla wirklich drauf hin, endlich einen "Halo-Killer" zu produzieren, nachdem ja die Grafik von KillZone nicht unbedingt so berauschend war (aber dafür umso mehr die Atmosphäre).

http://www.gamespot.com/ps3/action/killzone2/index.html

Ansonsten halt mal auf 4players.de etc. die E3-Specials lesen, da gibts die Tage genug Material über PSP und PS3.


EDIT: KILLZONE 2 Video im WMV-Stream

http://www.4players.de/4players.php/playstream/Allgemein/7144/1571/Killzone_2/Promo_Video.html


"Ich will jetzt nichts mehr hören, von wegen keinen Job, kein Auto, keine Freundin, keine Zukunft und keinen Schwanz." (der Meister - Gran Torino)

ddd

hmm... also ich weiss wirklich nicht, was ihr an dem Design so toll findet. Ich find die sieht absolut beschissen aus, sorry.
Und bei dem Controller weiss ich nicht, ob ich mit dem zocken oder ob ich mir den bei nem französischen Frühstück zu nem Café au lait reinziehen soll...  :|

Newendyke

Zitat von: dddhmm... also ich weiss wirklich nicht, was ihr an dem Design so toll findet. Ich find die sieht absolut beschissen aus, sorry.
Und bei dem Controller weiss ich nicht, ob ich mit dem zocken oder ob ich mir den bei nem französischen Frühstück zu nem Café au lait reinziehen soll...  :|


Find die Play eeeeeends geil, aber bei dem Pad muss ich dir Recht geben... hab mir grad versucht vorzustellen, wie sich das Ding in der Hand hält... bei diversen Knochenbrüchen im Handgelenkbereich könnte es doch noch was werden. Ansonsten glaub ich kaum, dass mit den "Schultertasten" an diesem Pad recht viel Freude aufkommt... eher Verkrüpplung.
Frag mich grad, warum Sony nicht beim altbewährten - wenn auch mittlerweile langweiligen - Design bleibt. Denn die Tasten sind ja dieselben.

EDIT: By the way, der Schriftzug "PlayStation 3" erinnert sehr an den Filmschriftzug eines netzschwingenden New Yorkers


"Ich will jetzt nichts mehr hören, von wegen keinen Job, kein Auto, keine Freundin, keine Zukunft und keinen Schwanz." (der Meister - Gran Torino)

droog

Sieht ja echt schick aus das Teil. Nur der Controller wirkt, wie einige schon sagten, etwas komisch. Schade, dass der überhaupt geändert wurde. Den Alten fand ich von der Ergonomie her nämlich schon ziemlich perfekt. Das Gehäuse hätten se ruhig so lassen können und nur die Knöpfe und Sticks etwas präziser machen. Vielleicht wird ja noch was geändert oder es wird verschiedene Versionen geben. kann mir jedenfalls auch nicht vorstellen, dass der so, wie er auf dem Bild aussieht gut in der Hand liegt.
PEHDTSCKJMBA

quaker

Sieht wirklich geil aus die neue Playstation. Nur der Controller wirkt naja, etwas gewöhnungsbedürftig. Da kann die Ps2 ja bald in Rente gehen, wenn die auch abwärtskompatibel ist. Ich freu mich drauf. :dodo:

MD-KrAuSeR

bin mal gespannt, was da letztendlich wirklich an Grafik rauskommt. ich denke nicht dass die mehr leistung bringt als akutele High-end PCs (2xGeforce 6800 ultra/gt im SLI usw.) splinter cell3 mit aktiviertem sm shader 3.0 nämlich schon ziehmlich fett aus und unterstütz auch HDTV Auflösungen von 1920x1080i.

Zudem wird es sicherlich hart für manche leute auf HDTV geräte umzusteigen, da diese ja noch recht teuer sind.

der große vorteil wird wohl wieder an der besser spielbarkeit dank Gamepad und der großen Glotze hängen bleiben.

Interresenten von HDTV-Glotzen darf ich euch den derzeitigen Marktführer (den ich selbst mein Eigen nennen darf :))) ans Herz legen:

http://www.pioneer.de/de/product_overview.jsp?category_id=413&taxonomy_id=366-390

Strahlemann

Zitat von: NewendykeWarum hat sich die XBox schon als Mogelpackung herausgestellt??? Nicht, dass ich es schade fände  :haha:  möchts einfach nur wissen.


Microsoft hat im Vorfeld ein paar Werte bezüglich der Leistung veröffentlicht und jetzt wo die Xbox360 die ersten Male getestet wurde, kam die nicht an die Microsoftwerte ran.

Aber auf der Xbox gibt es auch keine Spiele die ich will und die PS3 hat mich nun schon mit den ersten Bildern vom Design(Liebe auf den ersten Blick  |-)  ) und den Planungen bezüglich Technik überzeugt.

Bin mal auf mehr Bildmaterial von PS3-Spielen gespannt...inwiefern ist Bildmaterial eigentlich jetzt aussagekräftig, wenn die Konsole erst 2006 kommt ? Ist das mit dem Release nur Strategie und kann man das Bildmaterial nun als oberste Grenze ansehen oder ist die Technik noch nicht komplett fertig und die Spiele werden im Laufe des Jahres noch angepasst ?

Nachtrag:
Zitat...das Spiele-Lineup enthält klangvolle Namen wie GTA Next, Metal Gear Solid 4, Killzone PS3, Devil May Cry 4, Grand Tourismo 5, Final Fantasy und einige mehr.

Newendyke



"Ich will jetzt nichts mehr hören, von wegen keinen Job, kein Auto, keine Freundin, keine Zukunft und keinen Schwanz." (der Meister - Gran Torino)

tie

Mehrere Punkte.
Es kommt nicht nur auf die Leistung an sondern auf die Software.
Die reinen Rechendaten der PS3 sind auch nur theoretisch. Sonst würden Millionen teurer Superrechner überflüssig und Intel wäre pleite.

Vorsprung:
Microsoft wird einen Vorsprung haben wie die PS2 vor der XBOX. Bei der XBox ist die Technik weiter als bei der PS2. Trotzdem wurde sie weniger verkauft.
Das liegt zum grossen Teil an dem Vorsprung. Habe ich schon eine neue Konsole, so brauche ich keine andere..

Preis.
Die XBOX360 soll ca 300 Euro kosten. (Quelle: heise).
Bei der PS3 wirds da dicke Probleme geben. Alleine das Blueray Laufwerk kostet soviel..( leicht übertrieben). Ich denke, das sie wesentlich teurer wird.

HDTV.
Bis sich das durchsetzt, ist es für mich kein Grund deshalb eine Konsole zu kaufen.
In ca 3 - 4 Jahren kommt schon die nächste Generation. Bis dahin hat sich HDTV vieleicht etabliert. Solange ist HDTV ein Nischenprodukt für eine kleine Anzahl an Konsumenten. Die Spiele werden sich eher nach dem normalen Massen Standart halten und das ist nicht HDTV. Deshalb sollte der 10 Mb Grafik Flaschenhals der XBOX360 nicht so gravierend sein.


Was mich aufregt.
Microsoft hat die XBOX360 selbst als Zwischenlösung bezeichnet.
Ein Lückenfüller um vor der PS3 zu kommen ?!
Ich gehe davon aus, das die Entwicklungszyklen bei der XBOX kleiner werden als bei SONY.

droog

Zitat von: tie
Vorsprung:
Microsoft wird einen Vorsprung haben wie die PS2 vor der XBOX. Bei der XBox ist die Technik weiter als bei der PS2. Trotzdem wurde sie weniger verkauft.
Das liegt zum grossen Teil an dem Vorsprung. Habe ich schon eine neue Konsole, so brauche ich keine andere..


Wobei man da auch beachten sollte, dass die PS3 ja abwärtskompatibel ist und da viel mehr Leute PS2- als XBOX-Spiele haben, könnte man das ja auch als Vorsprung bezeichnen. Außerdem werden viele erfolgreiche Reihen mit ner Menge Fans auf der PS3 fortgesetzt.
Im Endeffekt wird wohl der erfolgreicher sein, der die besseren Spiele hat. Die Hardware ist imho zweitrangig.

Ich hoffe nur, die PS3 wird nicht so teuer, wie bereits in diversen Foren vermutet wird. Manche reden da von über 500 Euro. Das halte ich zwar für übertrieben aber weit unter 400 Euro (wenn nicht sogar drüber) wirds wohl nicht werden.
PEHDTSCKJMBA

Newendyke

Wenn ich da so ans Release von der PS2 zurückdenke, dann bereite ich mich auf jeden noch so hohen Preis vor.
Mal abgesehen davon, dass die PS2 damals die einzige Konsole gewesen ist, die auch DVD-Videos abgespielt hat und somit ein kleines Monopol inne hatte, erwarte ich von Sony nichts anderes. Die hauen doch ihre Geräte zum Release immer überteuert auf den Markt.

500 - wenn nicht sogar mehr - Euro werde ich mal einplanen. Schließlich hat die PS2 auch schon gut 500 Euro (glaube, es waren so 1100 Mark) damals gekostet.

Hinzu kommt noch diese komische Preispolitik von SCEE bzw. Sony Deutschland. Aktuelles Beispiel wird wohl die PSP sein, die bekanntlich in Japan und USA 199,- kostet und lt. diversen Berichten bei uns ab 09/2005 für 249,- in die Läden kommen wird.
Wenn man mal die Zollgebühren weglässt und den momentanen Dollar-Kurs berücksichtigt, dann müssten wir nicht mal 160 Euro für die PSP zahlen.

Also... bereitet euch schon mal auf ein sehr teures HomeEntertainmentSystem vor...


"Ich will jetzt nichts mehr hören, von wegen keinen Job, kein Auto, keine Freundin, keine Zukunft und keinen Schwanz." (der Meister - Gran Torino)

tie

Zur Abwertskompatibilität.
Normalerweise spielt man die neuen Spiele das die Grafik viel besser ist.
Meistens wird es als Kaufgrund mit angegeben und die alten Spiele verstauben.
Die XBox soll ja auch meistens Abwertskompatibel sein.

Zum Preis.
Da läuft eine GPU von NVIDIA drin, die mit zwei 6800 Ultra Karten vergleichbar ist.
Auch in Massenproduktion sind so komplexe Chips sau teuer.
Ich denke eher an einen real Preis von um die 800 + Euro der dann runtergesponsort wird.
An unter 500 denke ich gar nicht.

zu den Spielen:
Micosoft hat genügend Geld um alle Titel auf ihre Konsole zu holen.
Auch eingefleischte PS Titel als exklusiver XBOX Titel.
Sony ist im vergleich eine "kleine" Firma.
Die Kriegskasse von MS (flüssige Bargeldmittel) liegt immer so um 50 Milliarden Dollar. Damit könnten sie fast Sony aufkaufen. Und das MS Verluste machen kann um Konkurenten aus dem Markt zu drücken wissen glaub ich alle.

Zu DVD und PS2. das war ein Kaufgrund.
Zu BLueray und PS3. Man weiss noch nicht ob das der Standart für nachfolgende Film Veröffendlichungen wird.
Wenn nein, bleiben die Laufwerke für Sony immer teuer und der Preis kann nicht so gedrückt werden.

tie

http://www.heise.de/newsticker/meldung/59662

Wahnsinn wenn sie diesen Preis halten....

Das killzone Demo ist auch richtig gut.

The Gent

Zitat von: tie


zu den Spielen:
Micosoft hat genügend Geld um alle Titel auf ihre Konsole zu holen.
Auch eingefleischte PS Titel als exklusiver XBOX Titel.
Sony ist im vergleich eine "kleine" Firma.
Die Kriegskasse von MS (flüssige Bargeldmittel) liegt immer so um 50 Milliarden Dollar. Damit könnten sie fast Sony aufkaufen. Und das MS Verluste machen kann um Konkurenten aus dem Markt zu drücken wissen glaub ich alle.


WHAT?!
Ganz sicher?
Du musst wissen Sony ist für den Unterhaltungs Markt in etwa das was Microsoft im Bereich der Computer Software.
Mit dem Unterschied das Microsoft sich nicht auf fremdem Terrain befindet. w-)
Society has traditionally always tried to find scapegoats for its problems: WELL HERE I AM

SIG ZU GROß! REGELN LESEN!

Oki :(
Hab's jetzt gelernt.

tie

Ich hab nur ältere Zahlen :
2003 hatte Sony eine Marktkapitalisierung von 33,6 Billionen Won (28,4 Milliarden US-Dollar ca halb so gross wie Samsung).

Micosoft hat 208,82 Mrd. Euro.(das sind ca 250 Milliarden US-Dollar ) und ca ein Barvermögen von über 40 Milliarden US-Dollar.

Sony ist gegen MS eine Mittelständige Firma. ca Faktor 10.
Zudem fährt MS bei niedrigen Produktionskosten (Software) jedes Jahr Milliarden Gewinne.

Newendyke

Noch mehr PS3-Videos von der E3.

Sehr geiler Metal Gear Solid 4 Trailer!!! Zeigt nichts von der neuen Story oder dergleichen, nein, jeder MGS-Fan kennt die Anspielungen und Witze:

http://www.konami.jp/gs/kojima_pro/english/004.html

Für alle anderen von euch [hide]hier wird von den Mitwirkenden von MGS 4 "gesprochen", wie z. B. Produzenten, Grafiker und dem wichtigsten Platz, den immer Hideo "Vater von MGS" Kojima inne hatte, des Regisseurs. Es wurde spekuliert und Seitens Konamis Pressekonferenz verlautet, dass Kojima nicht mehr als Regisseur, Autor und somit Chef der Entwicklung von MGS mitwirkt.
Und in diesem Trailer wird klar ausgesagt - inkl. diverser MGS 2-Zockergags - dass es einfach keinen Ersatzmann für Hideo Kojima gibt und er weiterhin als Mastermind seine Finger im Spiel hat und für weitere geniale Storyplots, spannende Agentenaction, hollywoodreife Inszenierungen und - in Zusammenarbeit mit Harry Gregson-Williams' Soundgefühl für Thriller - eingängige Soundtracks sorgen wird!!!![/hide]


"Ich will jetzt nichts mehr hören, von wegen keinen Job, kein Auto, keine Freundin, keine Zukunft und keinen Schwanz." (der Meister - Gran Torino)

blinky

Woo,also die Konsole is ja mal richtig geil,aber für den Controller könnte ich Sony totschlagen.Der war immer ein unschlagbares Argument gegen PS-Hasser und jetzt dieses hässliche Mistding.Vllt erbarmen sich ja ein paar Third-Party-Hersteller und lassen den alten Controller wieder aufleben.Ansonsten aber absolut geil das Ding.Schätz mal den Preis so bei 450 ein.

According a an article published in the May 17th edition of Japan's Mainichi Shimbun, the PlayStation 3 could be one of the most expensive mass-market videogame consoles ever created. Officials from Sony apparently told the newspaper that PlayStation 3s would sell in Japan for "less than 50,000 yen each." That translates to about $465 US dollars.

@ign.com

Dürften also so ca.400€ bei uns werden.Wäre doch human wenns so kommt.Übrigens war der potthässliche Controller möglicherweise nur ne Studie,also zumindest schjeint da noch nicht das letzte Wort gesprochen.Ich hoffe es.

Schwarzer Reiter

In so ner Konsolenbesprechung im TV haben die sogar letztens 300 Euro gemeint... glaub ich aber eigentlich auch nicht... denke auch, dass es so auf 400 Euro hinuaslaufen wird...

sickBoy

Nachdem ich mir jetzt ein wenig die Berichterstattung zur E3 im Netz (incl. Bilder und Videos) zu den neuen Konsolen angeschaut habe, macht sich ein wenig Ernüchterung breit.

Irgendwie läuft die Entwicklung bei Konsolen meiner Meinung nach in eine Sackgasse. Immer mehr Rechenpower und immer bessere Grafik, das scheinen die einzigen Argumente zu sein. Die aktuellen Konsolen bringen schon technisch sehr beeindruckende Spiele auf den Bildschirm, klar sehen X-Box360 und PS3 Spiele beeindruckend aus, aber der Effekt, den es hatte als man die ersten Bilder von Metal Gear Solid 2 gesehen hatte und man selber noch N64 oder PSOne gezockt hat, will nicht mehr aufkommen. Ich meine MGS2 sieht auch heute noch klasse aus und die Verbesserungen zur neuen Generation sind nicht mehr so erheblich, das man nur für mehr Polygone und Effekte eine neue Konsole braucht.

Ich meine das Prinzip, Controller, Konsole Vernseher bleibt unverändert, hier sollte man mal neue Wege gehen (Eye Toy oder Nintendo DS sind schon interessante Experimente), wo bleibt die VR-Brille? Ich werde erst mal abwarten bis alle Konsolen auf dem Markt sind und schauen, welcher Hersteller welche Argumente bietet, die den Kauf rechtfertigen. Denn im  Augenblick bin ich mit minem Cube und meiner PS2 noch restlos glücklich, auch die zukünftigen Titel für diese Konsolen (Zelda, FF12...) fand ich auf der E3 noch interessanter als alles was über die Next-Gen Konsolen berichtet wurde.

Meine Meinung, wie seht ihr das?

blinky

Zitat von: sickBoywo bleibt die VR-Brille?
Die soll angeblich beim NRev zum Einsatz kommen.

Inspektor Yuen

@SickBoy

Ich seh das genauso wie du.
Traurigerweise hat mich zur jetzigen Konsolengeneration schon das Interesse am zocken schon ein wenig verlassen. Hab für die XBox kein Spiel bisher durchgezockt. Mir fehlen einfach die Triebe.
Und wenn ich jetzt Screenshots von der PS3 sehe, denke ich mir "Ja, sieht ganz nett aus" und fertig is.
Die Qulitätssprünge von NES auf SNES usw waren enorm und als ich das erste Mal Donkey Kong Country gesehen habe, hatte ich 10 min lang nen ausgeklappten Kiefer.
Sowas fehlt mir jetzt einfach.
Sieht jetzt alles runder, feiner und ruckelfreier aus, aber im Endeffekt ist es nichts neues.
Mal sehen was sie noch in der nächsten Zeit aus den Konsolen rauskitzeln können.

Auch wenn jetzt viele lachen werden: Als ich das erste Mal Screenshots von XBox-Spielen sah, dachte ich wirklich der nächste Sprung wäre VR und danach gäbe es nur noch Spiele wie in "Brainscan"  :lol:
"Wenn ich jetzt sterben würde, was würdest du machen?" -"Ich würd dich nicht sterben lassen!"

sickBoy

Hier mal das Fan-Video, wie man sich das Nintendo Revolution vorstellt ( daher kommen auch die VR-Gerüchte / Fake aber verdammt genial):
http://cube.ign.com/articles/613/613578p1.html?fromint=1

Meiner Meinung nach ist das der nächste logische Schritt, nachdem PS2, GC und PS2 draußen waren, war ich fest davon überzeugt, so ein VR-System kommt als nächstes.  Daher vieleicht die Enttäuschung, das PS3 und XB360 einfach nur aufgetunte Versionen ihrer Vorgänger sind.

Ich weiss nicht wie weit der Stand der Technik im VR-Bereich ist, und ob man sowas zu einem Preis unter, sagen wir mal 800€ anbieten könnte. Na ja, vieleicht die Next-Next-Generation Konsolen. Man Metroid Prime  VR, das wär zu schön um wahr zu sein...

Punkrockschuppen

Ich werde auch erstmal in Ruhe abwarten was die neue Konsolengeneration so zu bieten hat und bin von den Qualitätssprüngen auch nicht mehr sooo beeindruckt.

Habe zwar mein Leben lang noch keine Konsole von Sony besessen, aber wenn mich die Qualitäten der PS3 überzeugen können, kauf ich das Ding vielleicht irgendwann mal. Und wenn die neue Xbox360 mehr zu bieten hat nehm ich halt die.

Ich werde jedenfalls NIEMALS mehr so bekloppt sein wie damals mit der Dreamcast. Habe da über 1300 DM für das Mistding (JP. Konsole) mit Lightgun und HOTD3 bezahlt.

Bin momentan mit meiner "alten" Xbox mehr als zufrieden und freue mich aber trotzdem auf die Next-Generation Konsolen.

Werde mir aber dennoch für die nächste Zeit erstmal nen GC mit Resident Evil4 und Zelda zum Zeitvertreib gönnen. Da weiss ich was ich habe und es kostet auch nicht die Welt.

cheers!

KeyserSoze

Microsoft hat jetzt reagiert und die Tech Daten der PS3 mal auseinandergenommen





"You're so beautiful, like a tree or a high-class prostitute."

droog

Naja. Microsoft lässt auch immer in igendwelchen Tests "beweisen", dass Windows Linux haushoch überlegen ist. Kann man auch nichts drauf geben. Im Endeffekt kommts eh nicht auf die Leistung sondern auf die Qualität und Originalität der Spiele an aber da ist Microsoft warscheinlich eh anderer Meinung.
PEHDTSCKJMBA

Rainybruce

Hier die ersten Einblicke in die Spielwelt der PS3. Sony E3 2005 PlayStation 3 Game Demo Showcase 1 (der untere der beiden Streams)
Besonders Killzone macht nen richtig guten Eindruck. GT5 scheint auf der Grafik von GT4 zu basieren, ist aber auf jeden Fall mit dem über dreifachen an Autos auf den Strecken und der wunderhübschen Boxencrew schon etwas aufpoliert. Da wird wo noch was kommen...
Nimm mal ein paar kräftige Züge, dann kannst du besser kacken.

MD-KrAuSeR

Ja Killzone sieht nett aus. Allerdings finde ich Gundam von der Grafik her nocheine ganze ecke hübscher,auch wenn das spiel verm. nicht mein Fall sein wird.