Black Angel Vol.1 und Vol.2

Erstellt von Hana-Bi, 11 Juni 2005, 06:30:14

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

Hana-Bi

I-On hat nun auch Black Angel rausgebracht. Ich habe von dem film vorher nichts gehört und mich interesierte der Film weil Gonin macher Takashi Ishii den Film gemacht hat. Auf dem cover steht:
``Vergesst Kill Bill``. Nun Black angel ist von 97 und somit könnte es gut sein das Quentin mal reingeschaut hat. Doch von Kill Bill sehe ich bis auf die Rache Aktion von Iko die mich an Orens Geschichte aus Kill Bill erinnert nicht viel. Der ganze Film ist ähnlich wie Gonin aufgebaut.
Leider lässt der wirklich gute film in der Mitte sehr nach und kommt erst am ende wieder so richtig. Der zweite soll ja noch besser sein. Ich lasse mich mal überraschen wie der zweite Teil ist.

Wenn ihr den Film schon gesehen habt könnt ihr eure Meinung gerne Posten, ich diskutiere zu gerne.  :algo:

LJSilver

Black Angel 1 ist besser als Kill Bill und Gonin zusammen. Der beste Japan-Yakuza-Film, den ich kenne und einer meiner absoluten Lieblingsfilme.

Näheres findest du in meinem OFDB-Review zum Film.

Hana-Bi

Ja der Film  war schon gut... aber an Kill Bill kommt er nicht ran, und auch Graveyard of Honor fand ich besser.

Daigo

Black Angel 1 und 2 finde ich beide sehr, sehr gut, wunderbare Filme.

Jeden japanischen Rachefilm mit dem (nach Vol. 2) unsäglichen Kill Bill zu vergleichen ist absolut Käse.

Hana-Bi

Es prangert ja am Cover, finde das auch net toll das die Filme verglichen werden.

42

Urgs...
habe gerade den ersten Teil gesehen. Bin mit ziemlich hohen Erwartungen rangegangen und wurde leider recht schnell auf den Boden der Tatsachen zurück geholt.

Der Film hat mir insgesamt schon ganz gut gefallen, aber er ist eindeutig gute 20 min zu lang.

Er schien mir eher eine Art Voyeur Film zu sein. Halt ein paar Szenen mit gut ausgeleuchteten Frauen in schicken Kostümen. Dazu noch Waffen, Kugeln und viel Rauch. Und leider auch endlose Szenen der Langeweile und überzeichnete Charaktere.

Ganz klar, viele Bilder waren sehr schön gefilmt. Aber dazwischen gab es einfach zu viel 0/8-15 Ware, wie es sie in so ungefähr jedem Yakuza Film gibt.

Kein Überflieger IMO.

Hana-Bi

Der beste Yakuza Film bleibt für mich Graveyard of Honor, sowohl Fukasakus Remake als auch Miikes Version sind ziemlich geil. Ich werd mir demnächst mal Black Angel 2 leihen. Der soll ja besser sein als der Erste.

thelostdragon

Zitat von: Hana-BiDer beste Yakuza Film bleibt für mich Graveyard of Honor, sowohl Fukasakus Remake als auch Miikes Version sind ziemlich geil.

Fukasaku hat ein Remake von seinem eigenen Film gemacht?

Hana-Bi

OOOPPS da hat man meinen Fehler sofort bestraft. Fukasaku hat natürlich kein Remake gemacht sondern Miike, aber ich fand das Original von Fukasaku sehr geil.

ICH HAB DEN FEHLER MIT ABSICHT GEMACHT  :haha:

Ed Wut

Zitat von: Hana-BiOOOPPS da hat man meinen Fehler sofort bestraft. Fukasaku hat natürlich kein Remake gemacht sondern Miike, aber ich fand das Original von Fukasaku sehr geil.

ICH HAB DEN FEHLER MIT ABSICHT GEMACHT  :haha:


Komma klar! :doof:
I'm not even supposed to be here, today!

Hana-Bi

Zitat von: Ed Wut
Zitat von: Hana-BiOOOPPS da hat man meinen Fehler sofort bestraft. Fukasaku hat natürlich kein Remake gemacht sondern Miike, aber ich fand das Original von Fukasaku sehr geil.

ICH HAB DEN FEHLER MIT ABSICHT GEMACHT  :haha:


Komma klar! :doof:



Ich habe das ICH HAB DEN FEHLER ABSICHTLICH GEMACHT ironisch gemeint. Natürlich war der Fehler nicht beabsichtigt wofür ich mich hiermit nochmal 20 mal Entschuldigen werde.
Bitte nicht Reitzen, bin momentan eh schon ziemlich genervt. Also bleiben wir doch alle cool.  :dodo: