Märchenfilm (Tonkrug der verdoppelt) - GELÖST......nach 13! Jahren :)

Erstellt von Ashley Axt, 28 Juni 2005, 00:47:31

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

Ashley Axt

28 Juni 2005, 00:47:31 Letzte Bearbeitung: 1 September 2018, 01:16:41 von Ashley Axt
Zerbrech mir schon ewig den Kopp um was für ein Märchenfilm es sich handelt.Müsste so in den frühen 80ern oder späten 70ern gelaufen sein.
Könnte gut sein das es ein tschechischer Film war.
Jedenfalls hatte jemand einen magischen Krug.Und alles was er in den Krug getan hat,wurde verdoppelt.Erst hat er Goldmünzen und später mein ich auch einen Menschen  verdoppelt.War schon einen grösser Krug.Grösse vom Fass,nur aus Ton :)
Köstüme warn so Mittelalter,eben Märchen mäßig :lol:



Ashley Axt

Grad mal wieder dran gedacht und einen Beitrag im Netz gefunden der zeigt das ich nicht der einzige bin der sich an den Märchenfilm erinnert :)

Ich zitiere mal und hoffe das das Rätsel gelöst wird :)

"Da gibt es ein paar DDR Fernsehspiele, die ich und noch viele andere aus Ost und West (laut Internet),
suchen. Vor allen das "verdoppeln" Märchen. Vielleicht hat jemand sachdienliche Hinweise, denn ohne
Titel, wird das nichts. Hab bisher nur ein duzend Frage Treads im Internet gelesen, aber nie auch nur
eine richtige Antwort.

In der Handlung des DDR Märchens-Fernsehspiels, ging um einen junger Mann, der einen grossen
Ton-Topf bzw. einige sagten auch, grossen Ton-Krug, fand, nachdem er einen bösen Geist besiegt hat.
Das besondere daran ist nun das dieser jeden Gegenstand verdoppeln konnte. Münzen, Menschen,
alles.
Bösen Menschen versuchen sich des grossen Kruges/Topfes zu bemächtigen und kommen
auch als doppelte Menschen heraus. Zum Schluss verschließt der junge Mann den Krug mit einem
Zauberspruch und läßt die gierigen Bagage im Fluss versenken.
Das Märchen spielte in der Türkei, Kasastan, Orient etc. ...glaubten sich zumindest viele zu erinnern.
Danach habe wie gesagt schon viele nach gesucht. Wer kann helfen?"

nofx-total

"Ich schaue Filme kritisch, mit scharfem Auge und vor allem aufmerksam, plus ich habe Geschmack. Das ist die Formel." (Mr. Vincent Vega)

"Und wie das mit Formeln so ist, die kommen meistens relativ emotionsarm daher..." (Moonshade)

Eric

, ..., und selbst wenn es 13 Jahre dauert, das GF löst so etwas!!!  :dodo:
Liebe Ursula,
wünsch dir frohe Ostern, nen tollen Namenstag und nen guten Rutsch ins Jahr 1978!
Grüsse aus der Alzheimergruppe, deine Tante Günther!

Ich hasse Menschen, Tiere + Pflanzen. Steine sind ok.

Ashley Axt

13 Jahre  :eek: garnicht gecheckt  :icon_eek:
War dann wohl ein Dejavu das mir dieses Märchen wieder in den Sinn kam :)

Aber super das ich nu die Lösung habe :) *puhberuhigt*
Danke  :respekt: