The last horror movie

Erstellt von whitesport, 10 Oktober 2005, 19:56:17

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

whitesport

da es ja bisher anscheinend keinen thread gibt, wollte ich mal anfragen, was ihr von dem streifen haltet und speziell, ob jemand weiss, was es mit der kommenden veröffentlichung von legend auf sich hat (die ofdb gibt dazu ja leider wenig infos).

ich spiele mit dem gedanken, mir die uncut zu importieren, weil ja noch mindestens drei wochen zu warten sind und dann
auch nicht sichergestellt ist, ob die vollständig ist. die aktuelle deutsche scheibe scheint ja ein ziemliches schnitt-desaster zu sein.

so long,

white

tåkeferd

Zitat von: whitesport nach 10 Oktober 2005, 19:56:17
da es ja bisher anscheinend keinen thread gibt, wollte ich mal anfragen, was ihr von dem streifen haltet und speziell, ob jemand weiss, was es mit der kommenden veröffentlichung von legend auf sich hat (die ofdb gibt dazu ja leider wenig infos).

ich spiele mit dem gedanken, mir die uncut zu importieren, weil ja noch mindestens drei wochen zu warten sind und dann
auch nicht sichergestellt ist, ob die vollständig ist. die aktuelle deutsche scheibe scheint ja ein ziemliches schnitt-desaster zu sein.

so long,

white


Laut dem Legend Forum im Inside gibt es eine dt. Version die geschnitten ist, eine dt. Version die geschnitten ist, in der aber die Szenen einfach durch ein schwarzes Bilder oder ähnliches erstzt sind und eine österreichische Uncut-Scheibe.
Der Irrsinn ist bei Einzelnen etwas seltenes - aber bei Gruppen, Parteien, Völkern, Zeiten die Regel. (Friedrich Nietzsche)

whitesport

na wenn die ösi-scheibe deutschsprachig UND uncut ist, dann sind das ja wirklich gute neuigkeiten, thx  :icon_smile:
wundert mich zwar etwas, dass noch kein eintrag bei schnittberichte oder in der ofdb steht, aber von inside nach outside
kann ja manchmal etwas länger dauern  :andy: oder das ding kommt erst noch...

blade41

Die uncut Fassung will Legend am 31.10.2005 in Österreich auf den Markt bringen und verfährt so wie McOne mit "High Tension".

quaker

Ist der Film jetzt so hart, das man wieder mit solchen Spielchen anfangen muss "Nur uncut über Ösi-Land"? Kenne den Film nicht und sehe das der cut schon JK geprüft ist. Scheint ohnehin kein besonders langer Film zu sein... :doof:

mandator

Zitat von: quaker nach 11 Oktober 2005, 16:54:24
Ist der Film jetzt so hart, das man wieder mit solchen Spielchen anfangen muss "Nur uncut über Ösi-Land"? Kenne den Film nicht und sehe das der cut schon JK geprüft ist. Scheint ohnehin kein besonders langer Film zu sein... :doof:


Kennst du den Film "Mann beißt Hund"?. Last Horror Movie geht in diese Richtung. Hart fand ich den persönlich nicht.

quaker

Zitat von: mandator nach 11 Oktober 2005, 18:08:31
Kennst du den Film "Mann beißt Hund"?. Last Horror Movie geht in diese Richtung. Hart fand ich den persönlich nicht.

Nein, aber geben werd ich mir den sicherlich dann auch mal. :icon_wink:

edit

Hab mir den film (Hard Sharp/Fangoria, R1 Unrated Director's Cut) letzte woche reingezogen und war nicht sonderlich überwältigt. Hatte das gefühl alles schon mal gesehen zu haben. Die effekte sind ganz ordenlich gemacht, teilweise auch "hart" aber der rest war blah. Der hauptdarsteller machte seine sache ziemlich gut, bloß sein ewiges gequatsche in die kamera nervte mich zum ende hin doch etwas.