Oi! / Skinhead Musik

Erstellt von Punkrockschuppen, 14 November 2005, 04:17:45

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

Punkrockschuppen

14 November 2005, 04:17:45 Letzte Bearbeitung: 14 November 2005, 04:29:34 von Punkrockschuppen
Zuerst ein wichtiger Link zum Thema, bevor die Motzerei von Unwissenden losgeht:

http://www.du-sollst-skinheads-nicht-mit-nazis-verwechseln.de/

Hier scheinen ja einige Oi! Begeisterte rumzuschwirren.

Ich persönlich steh total auf Bands wie 4-Promille, Soko Durst und natürlich auf den ganzen Oldschool Kram ( Adicts, Operation Ivy...).

Geile Mucke, geile Partys und rechte Schwachmaten werden hin und wieder von den Bands persönlich aus der Halle geprügelt (Dank an 4-Promille  :icon_wink: )

Das ist Oi !

Gibts von euch noch irgendwelche Insider-Tips für deutschen Oi ?
Bzw. bin ich etwa der einzige, der sich solchen Krach und so böse Konzerte reintut ?


cheers & Rock the Fuck on !


Wunschname

nein du bist nicht der einzige. Nuja ich höre viel D-punk von früher zb. Canalterror, OHL, Buttocks usw.
mhhhh tips naja Krawllbrüder sind finde ich ganz gut Volxsturm is auch geil und Verlorene Jungs wens en bissle assliger sein darf halt sowas wie nothahn, Kommando Vollsaufen. Oder halt SKA zb. No respect, Loaded, Scrapy (mein Tip)!
Da ich aber sau viele bands höre und auch reggae und ab undzu  HC  könnte ich jezt net alles sagen aber Troopers lohnen sich auch.
Und natürlich SHAM 69 (if the kids are united)

Stielike

Smegma sind glaub ich noch relativ bekannt und gut.

Graf Zahl


Öhm, wozu zählen eigentlich Springtoifel? Hab von denen noch ne Platte hier rumstehen...

Wunschname

ja stimmt smegma sind auch ganz gut aber insider sind die seit Oi! warning ja nimmer!
Springtoifel kenn ich nur vom namen müsste aber auch Oi! musik sein!

hellthing

ich muss hier einfach noch die becks pistols bzw pöbel und gesocks erwähnen, die ich auch sehr geil find. sind die einzigen punkbands, die ich mir noch regelmässig anhör.
meine DVDs: *klick*

Graf Zahl

Geht aber um Skin und Oi! und nich um Punk  :icon_rolleyes: Lesdu Titel  :icon_twisted:

scnr

Wunschname

ja aber man könnte um punk erweitern oder?

Punkrockschuppen

Danke für die zahlreichen Tips.
Da war ja doch der ein oder andere Name bei den ich noch nicht kannte.

Springtoifel ist übrigens ne Oi Combo aus Mainz. Ende der 80er war mal ne Platte von denen wegen nem versauten Lied aufm Index. Ist aber kein rechter Kram.

Pöbel und Gesocks würde ich auch ganz klar in die Kategorie Oi stellen, von daher war der Vorschlag von hellthing gar nicht mal verkehrt.

Einen Tip kann ich aber auch noch geben. Die Band "Wilde Jungs" ist recht klasse. Zum anspielen empfehle ich den Track "Onkel Tom".


BenZedrin

Oxymoron ... kommen auch aus Deutschland, singen aber in Englisch!! sau geiler Sound ...  :dodo:

Punkrockschuppen

Yep, von Oxymoron hab ich auch einige Stücke auf diversen Samplern. Klingen wirklich saugeil.

Wunschname

14 November 2005, 20:40:17 #11 Letzte Bearbeitung: 14 November 2005, 20:47:35 von Wunschname
naja net so meins aber kennt noch jemand blitz?
auch wens mehr Oi!punk is

VIRUS

Zitat von: Wunschname nach 14 November 2005, 20:40:17
naja net so meins aber kennt noch jemand blitz?
auch wens mehr Oi!punk is


blitz ist ne super band, keine frage. aber deutscher oi ist fast ohne ausnahme der letzte schrott.. ausnahme sind die oi-genz, die haben zwar nen doofen namen aber korrekte texte. wenn hier schon jemand oxymoron sagt, dann leg ich noch einen drauf mit rejected youth. ist aber nicht wirklich meine musik, bis auf alte englische sachen wie infa-riot, attak, blitz, crux oder peter and the test tube babies.
zum thema deutsch oi empfehle ich den sampler "stumpf ist trupff - und oi ist gold" - zum totlachen, smegma an vorderster front, hahahahaha

Mein bratwurst has a first name, it´s F-R-I-T-Z, mein bratwurst has a second name it´s S-C-H-N-A-C-K-E-N-P-F-E-F-F-E-R-H-A-U-S-E-N...

Wunschname

Zitatalte englische sachen wie infa-riot, attak, blitz, crux oder peter and the test tube babies.
*schmacht* *wie geil*

Zitatzum thema deutsch oi empfehle ich den sampler "stumpf ist trupff - und oi ist gold

Pogo, Partys und Promille is auch en Top sampler  :algo: :algo:  :dodo:

ps. Finde immer noch das man ruhig auch sachen über punk posten darf warum auch net? (solangs kein Good Charlotte kram usw. ist)  :LOL:

aber nu bitte kein scheiß wie Blöde punx oder stumpf skins blablabla usw. ich denke darauf kann man verzichten und aus dem alter sind wir alle raus. (was jezt nicht heist das ich was gegen kritik habe)



hellthing

15 November 2005, 00:49:40 #14 Letzte Bearbeitung: 15 November 2005, 00:55:21 von hellthing
Zitat von: Graf Zahl nach 14 November 2005, 16:51:13
Geht aber um Skin und Oi! und nich um Punk  :icon_rolleyes: Lesdu Titel  :icon_twisted:

scnr


ähh, becks postols/pöbel und gesocks IST oi!-punk und passt damit sehr wohl hier rein.
meine DVDs: *klick*

hellthing

...oder um das ganze mal etwas anschaulicher zu machen hier ein plattencover:




:icon_rolleyes:


ich dachte, sowas muss man in dem fall nicht mehr dazuschreiben.
meine DVDs: *klick*

BenZedrin

Zitat von: Wunschname nach 15 November 2005, 00:41:14
ps. Finde immer noch das man ruhig auch sachen über punk posten darf warum auch net? (solangs kein Good Charlotte kram usw. ist) :LOL:
aber nu bitte kein scheiß wie Blöde punx oder stumpf skins blablabla usw. ich denke darauf kann man verzichten und aus dem alter sind wir alle raus. (was jezt nicht heist das ich was gegen kritik habe)


.. eben! ...  :respekt: Die Grenzen sind da ja echt schwer zu ziehen, Haarspalterei

Möchte hier noch mal die Combo "Dimpel Minds" in die Runde werfen! ...  :algo: ... kennt die noch wer?
Is auch nicht unbedingt OI, aber irgendwie so was wie "Sauf Punk" ...  :king:

Wunschname

15 November 2005, 01:14:08 #17 Letzte Bearbeitung: 15 November 2005, 01:31:30 von Wunschname
ZitatMöchte hier noch mal die Combo "Dimpel Minds" in die Runde werfen! .
ja sagen mir noch was

Ja wer auf saufpunk steht sollte auf der pogoradio seite: Kommando Vollsaufen suchen. oder halt ein interview mit denen http://www.pogopresse.de/Vollsauf/Vollsauf.html
oder nothahn http://nothahn.de/
denke das reicht für den anfang.
werd aber mal meine cd´s durchsuchen was ich noch so finde

ps.  nicht zu vergessen Loikaemie  :dodo:

edit: sry sag doch mein pc spinnt aber egal doppelt hält besser :icon_lol: ne wer weis wie man postings löscht könnte den Löschen

hellthing

Zitat von: BenZedrin nach 15 November 2005, 01:05:44

Möchte hier noch mal die Combo "Dimpel Minds" in die Runde werfen! ...  :algo: ... kennt die noch wer?
Is auch nicht unbedingt OI, aber irgendwie so was wie "Sauf Punk" ...  :king:


klar, kenn ich. ich hab hier noch irgendwo die platte "blau aufm bau" rumstehen. in blauem vinyl *g*
ist bei liebhabern bestimmt was wert, falls es solche noch gibt ;)
meine DVDs: *klick*

Wunschname

weis ne ob das jezt ankommt mein pc spinnt e bissle aber wer auf sauf punk steht:
nothahn http://nothahn.de/
und kommando Vollsaufen http://www.pogopresse.de/Vollsauf/Vollsauf.html
Kommando Vollsaufen lied: Eine neue leber ist wie ein neues leben http://xxx.pogogeil.de/index.php?id=222
mehr gibts net von Kommando Vollsaufen (auser auf de Pogoradio seite muss man aber ne weile suchen)  aber wen mir de kaptain mal wieder über den weg läuft frag ich ihn ob ihre cd fertig ist!

ich denke das müsste reichen fürs erste  :algo: :algo: :algo:

Stielike

Kennt jemand die Jesus Skins?

Oi! Oi! Amen oder 77 heißt Grüß Gott, 88 Nazi Schrott =)

Wunschname

Kennt jemand die Jesus Skins? Oi! Oi! Amen oder 77 heißt Grüß Gott, 88 Nazi Schrott =)

ja kenn ich kann aber nix damit anfangen find ich ****
vorallem wen man dan religon von SLIME covert und des umdichtet  :anime: :anime: sowas is  :LOL: :LOL:
is jezt meine meinung ich bin auch net getauft und geh net in die kirche aber wen jemand an gott glaubt is des für mich ok is ja seine sache deswegn mach ich keinen fertig oder sowas aber ich find im punk hat sowas nix zu suchen und der mensch sollte begründen können warum er an gott glaubt oder halt warum er nicht dran glaubt also einfach nur in die kirche rennen weils jeder oder mutti oder dein partner tut find ich net so toll.

Hedning

Habe mal bei Polylux eine Reportage über die gesehen: "Gewalt ist OK, solange du an Jesus glaubst"... kein Kommentar. Und die Medien klatschen Beifall. Typisch bundesdeutsche Doppelmoral.

Stielike

Zitat von: Hedning nach 15 November 2005, 16:46:59
Habe mal bei Polylux eine Reportage über die gesehen: "Gewalt ist OK, solange du an Jesus glaubst"... kein Kommentar. Und die Medien klatschen Beifall. Typisch bundesdeutsche Doppelmoral.


Die meinen das doch nicht wirklich ernst! Oder doch? Dachte immer die nehmen nur das Skinheadtum auf die Schippe.

Punkrockschuppen

15 November 2005, 23:52:50 #24 Letzte Bearbeitung: 16 November 2005, 20:11:23 von Punkrockschuppen
Ich denke mal, die Jesus Skins sind genau so´n Spaßverein wie die APPD.
Die lachen sich einfach nur ins Fäustchen, wenn sie von den Medien für voll genommen werden.  :LOL:


Mal was anderes:
Kennt jemand gute Dokus (VHS oder DVD) zum Thema Punk/Skinhead Kultur?

Ich interessiere mich schon seit frühester Jugend dafür, und besitze auch ein recht umfangreiches Archiv von Dokus wie z.B :

-Chaostage 1983-1995
-George Marshalls "World of Skinhead"
-Skinheads ("Doku" von Klaus Farin, die aber eigentlich außer Zusammenschnitten von Ska-Konzerten nicht viel zu bieten hat)
-Skinhead Attitude (schon etwas aufschlussreicher und gehaltvoller. Lief auch schonmal bei ARTE)
-Randale + Liebe (WDR-Doku Kölner Szene 1983)
-No Future + Punk im Pott (mit Willy Wucher)

An US-Sachen hätte ich z.B. noch:
-Another State of Mind (Social Distortion, Minor Threat, Youth Brigade live on Tour 1983)
-GG Allin "Hated" Doku
-Decline of Western Civilisation

und vieles mehr ...

Zudem hab ich noch einige hundert alte (meistens) Punkkonzerte auf VHS eingelagert, deren Qualität oftmals mehr als bescheiden und Stereosound eine seltene, willkommene Abwechslung ist. Aber ich kann und will mich einfach nicht davon trennen.

Kennt von euch noch jemand gute Punk/ Skin Dokus, die in guter Qualität erhältlich sind?
Könnte ja sein, das ich in meinem Sammelwahn mal irgendwas übersehen habe.  :icon_biggrin:


Ficken Oi!

VIRUS

Zitat von: Punkrockschuppen nach 15 November 2005, 23:52:50
Ich denke mal, die Jesus Skins sind genau so´n Spaßverein wie die APPD.
Die lachen sich einfach nur ins Fäustchen, wenn sie von den Medien für voll genommen werden.  :LOL:


Mal was anderes:
Kennt jemand gute Dokus (VHS oder DVD) zum Thema Punk/Skinhead Kultur?

Ich interessiere mich schon seit frühester Jugend dafür, und besitze auch ein recht umfangreiches Archiv von Dokus wie z.B :

-Chaostage 1983-1995
-George Marshalls "World of Skinhead"
-Skinheads ("Doku" von Klaus Farin, die aber eigentlich außer Zusammenschnitten von Ska-Konzerten nicht viel zu bieten hat)
-Skinhead Attitude (schon etwas aufschlussreicher und gehaltvoller. Lief auch schonmal bei ARTE)
-Randale + Liebe (WDR-Doku Kölner Szene 1983)
-No Future + Punk im Pott (mit Willy Wucher)

An US-Sachen hätte ich z.B. noch:
-Another State of Mind (Social Distortion, Minor Threat, Youth Brigade live on Tour 1983)
-GG Allin "Hated" Doku
-Decline of Western Civilisation

und vieles mehr ...

Zudem hab ich noch einige hundert alte (meistens) Punkkonzerte auf VHS eingelagert, deren Qualität oftmals mehr als bescheiden und Stereosound eine willkommene Abwechslung ist. Aber ich kann und will mich einfach nicht davon trennen.

Kennt von euch noch jemand gute Punk/ Skin Dokus, die in guter Qualität erhältlich sind?
Könnte ja sein, das ich in meinem Sammelwahn mal irgendwas übersehen habe.  :icon_biggrin:


Ficken Oi!



störung ost gibts noch.

edit: und das "die kassierer"-video. ich sage nur "da gäb es nur noch eine wurst, und die hiesse dann wurst."

Mein bratwurst has a first name, it´s F-R-I-T-Z, mein bratwurst has a second name it´s S-C-H-N-A-C-K-E-N-P-F-E-F-F-E-R-H-A-U-S-E-N...

BenZedrin

Zitat von: Punkrockschuppen nach 15 November 2005, 23:52:50
Kennt von euch noch jemand gute Punk/ Skin Dokus, die in guter Qualität erhältlich sind?
Könnte ja sein, das ich in meinem Sammelwahn mal irgendwas übersehen habe. :icon_biggrin:


.. neh, also bis auf die genannten kenn ich leider auch keine brauchbaren Dokus. Aber Das DVD-Programm von "Sunny Bastards" ist allemal nen Blick wert!

http://www.sunnybastards.de/shop/index.php?cPath=21&osCsid=df77011e1b878c764f5c0bae7e30c894

beste Grüße

BenZé


Punkrockschuppen

16 November 2005, 18:41:08 #27 Letzte Bearbeitung: 16 November 2005, 20:14:42 von Punkrockschuppen
Zitat von: BenZedrin nach 16 November 2005, 18:00:12
.. neh, also bis auf die genannten kenn ich leider auch keine brauchbaren Dokus. Aber Das DVD-Programm von "Sunny Bastards" ist allemal nen Blick wert!

http://www.sunnybastards.de/shop/index.php?cPath=21&osCsid=df77011e1b878c764f5c0bae7e30c894

beste Grüße

BenZé




Kenn ich. Hab mal ne ganze Zeit lang DVDs von denen verkauft und auch einiges Material aus meiner Sammlung für deren VÖ´s zur Verfügung gestellt.


"Störung Ost" hab ich auch.
Ansonsten kann ich noch "Flüstern und Schreien" und "Musik aus dem Osten" als gute DDR-Punk Dokus empfehlen. Bei letzterem gibts sogar Proberaum-Material von RAMMSTEIN aus DDR-Zeiten zu sehen. Und da war noch nix mit Flammenwerfern und Feuerwerk auf der Bühne. Absolut sehenswert. :respekt:

Aber vielleicht kennt ja jemand noch irgendwelche TV-Dokus, die nicht so bekannt sind (alles was jemals offiziell auf DVD erschienen ist hab ich sowieso hier).

Wunschname

auf den samplern Punckrock BRD ist auf dem erstenteil ne doku über die chaostage 84 is aber net so toll.
und auf der Vorkriegs Jugend CD ist ein interview un broberaum aufnahem drauf. !!!

CinemaniaX

Zitat von: VIRUS nach 16 November 2005, 11:36:15Kennt jemand gute Dokus (VHS oder DVD) zum Thema Punk/Skinhead Kultur?


Noch nicht gesehen, aber die beiden Dokus, die ab 28.11.2005 auf DVD als Double Feature erhältlich sind, sollen gut sein: