Princess Aurora (Steelbook)

Erstellt von Liquid Love, 18 August 2006, 16:32:35

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

Liquid Love

kommt hierzulande am 24.11.06 von Splendid als 2 Disk Steelbook Edition

DVD-Features:
1. Audiokommentar
2. Interviews mit Schauspielern
3. Regisseur Pang Eun-jin
4. Pang's Kurzfilm "Ain´t no Maid"
5. Interview mit Music Director JUNG Jae-hyung
6. "Fading flowers" von Jung Jae-hyung featuring JO Won-sun
7. Colors of Murder (DI Process)
8. "Princess Aurora" Sticker-Produktion & Interviews
9. Trailer & TV Spot




Falls es schon einen Fred zum Thema gibt und die Suchfunktion immer noch nicht funzt, bitte löschen!

Conqueror

18 August 2006, 17:40:39 #1 Letzte Bearbeitung: 18 August 2006, 17:43:04 von Conqueror
Eine Frau sieht rot! - Ha, was für ein beknackter Titel! - Und KR LE is viel schöner. - Bleibt zudem abzuwarten, ob O-ton und Subs vertreten sind.

Ming

Zitat von: Conqueror nach 18 August 2006, 17:40:39Bleibt zudem abzuwarten, ob O-ton und Subs vertreten sind.


O-Ton und dt.Untertitel werden mit drauf sein.

Conqueror

Mal was neues! - Egal, hab den Film schon.

Hana-Bi

19 August 2006, 13:58:38 #4 Letzte Bearbeitung: 19 August 2006, 14:00:57 von Hana-Bi
Zitat von: Conqueror nach 19 August 2006, 02:29:29
Mal was neues! - Egal, hab den Film schon.


O-Ton und dt. Untertitel sind doch wirklich nichts neues mehr bei deutschen Asia Veröffentlichungen. Bei Labels wie Splendid, I-ON, REM, EMS oder Universum ist immer der O-Ton mit Untertitel auf der DVD. Die Zeiten sind schon lange vorbei wo man in Deutschland den asiatischen Filmen keine Beachtung geschenkt hat. Dank der steigenden Nachfrage gibt man sich mitlerweile auch bei deutschen Veröffentlichungen Mühe. Ausgeschlossen davon sind I-ON die neben echten Top Veröffentlichungen auch leider sehr viele Schrott DVDs rausbringen. Aber auch das nimmt immer mehr ab.

Und bis auf den komischen Titel "Eine Frau Sieht Rot" könnte uns eine recht ordentliche Veröffentlichung erwarten.

Conqueror

Scheinst erst kürzlich Asia Movie Interessent zu sein? Und die Rede war und ist von Splendid!  - Das Label hat in der Vergangenheit sehr viele Leute durch miserableb DVDs zu Asia Movies verärgert. Fehlernder O-Ton und keine Subs waren Standard. Mag sein, dass das Label sich in diesem Jahr verbessert hat, hab mich aus Ärger nicht mehr damit beschäftigt.

Hana-Bi

19 August 2006, 16:05:49 #6 Letzte Bearbeitung: 19 August 2006, 16:15:21 von Hana-Bi
Zitat von: Conqueror nach 19 August 2006, 15:05:47
Scheinst erst kürzlich Asia Movie Interessent zu sein? Und die Rede war und ist von Splendid!  - Das Label hat in der Vergangenheit sehr viele Leute durch miserableb DVDs zu Asia Movies verärgert. Fehlernder O-Ton und keine Subs waren Standard. Mag sein, dass das Label sich in diesem Jahr verbessert hat, hab mich aus Ärger nicht mehr damit beschäftigt.



Und du scheinst meinen Beitrag wohl nicht richtig gelesen haben :icon_mrgreen:

Erstmal, ich liebe asiatische Filme/Anime schon bevor ich überhaubt mit dem DVD Sammeln angefangen habe (Also seit gut 8 Jahren bestimmt, auch wenn ich da noch nicht die ganz "Harten" Sachen kannte). Ich kenne also noch aus den guten alten VHS Zeiten das Anime nur OmU veröffentlicht wurden und asiatische Filme meist nur gekürzt oder gar nicht in Deutschland erschienen sind. Doch mit der Zeit (Jetzt kommt der Teil den du anscheinend überlesen hast) wurden die Veröffentlichungen immer besser, zwar fehlt noch die Perfektion wie bei den ausländischen DVDs aber die deutschen Labels haben mit einer vernünftigen Synchronisation den Ersten Schritt in die richtige Richtung gemacht. Seit 2004 haben sich deutsche Labels ständig verbessert und neben einer guten Synchronisation, wurde auch die technische Seite der DVDs verbessert. Und jetzt legt man auch mal Wert auf das aussehen. Das deutsche DVDs immer noch nicht an die US oder Asia Scheiben rankommen ist mir klar, doch ich habe kein Problem damit von einem Top Asia Film auch eine deutsche Veröffentlichung zu kaufen.

Ich habe in deinen Beiträgen schon rauslesen können das du deutsche Veröffentlichungen nicht ausstehen kannst (Bestes Beispiel ist die Ghibli Collection von Universum). Doch villeicht Urteilst du ein bisschen zu voreilig. Immerhin haben wir nicht mehr so eine Porno Synchronisation wie die Amis. Mir ist es eigentlich egal welche Fassung ich kaufe, hauptsache es sind englische Unteritel dabei. Doch wenn eine gute deutsche Veröffentlichung erhältlich ist, wieso sollte ich dann zu einer ausländischen Fassung zurückgreifen? Nur wegen einer schöneren Verpackung?

Jeder hat eine andere Meinung. Ich sage das deutsche Veröffentlichungen sich sehr wohl verbessert haben und man den ganzen alten Splendid Müll einfach vergessen sollte :respekt:. Ich gebe den Labels, noch eine Zweite Chance. Selbst I-ON.

P.S.

Coole Signatur, aber wenn du die behalten willst solltest du sie auf 300*100 verkleinern. Weiß ja nicht ob sich die Signatur Regel geändert hat, aber meine entfernte man als sie größer als 300*100 war.

Conqueror

 :icon_mrgreen:  :icon_mrgreen:  :eek: Huch, Stalker hier!   :eek:

Und jupp, jedem seine Vorlieben, ich bleibe bei meinen DVDs ausm Ausland.  ;)

Sig-Größen? - Hmm, ma gucken.

Hana-Bi

Zitat von: Conqueror nach 19 August 2006, 21:12:58
:icon_mrgreen:  :icon_mrgreen:  :eek: Huch, Stalker hier!   :eek:



Welche Stalker  :00000109: Nichts kapieren ich tu :bawling:

Conqueror

Alte Beiträge nachspionieren!!  :eek: :icon_mrgreen:

Hana-Bi

Zitat von: Conqueror nach 19 August 2006, 21:28:24
Alte Beiträge nachspionieren!!  :eek: :icon_mrgreen:


Achso :icon_mrgreen:

Das war nicht nachspioniert, habe nur ein gutes Gedächntis ;)

M.Hulot

Warum ist diese DVD eigentlich kJ, aber in der Ofdb http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=89413&vid=185632
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=89413&vid=190004 steht , der Film sei FSK 16.
Wie ist das zu verstehen? Es ist doch zumindest auf der Leihversion kein Trailer drauf, der die Einstufung hochschrauben könnte.
"Mother! Blood! Blood!"

Hana-Bi

Genau das habe ich mich auch gefragt, denn auf Single DVD die ich auch besitze sind nichtmals andere Trailer dabei. Von der FSK wurde Princess Aurora aufjedenfall ab 16 geprüft. Bei dem Steelbook werden wohl irgendwelche KJ geprüfte Trailer dabei sein, oder andere Bonus Material das KJ geprüft wurde. Vielleicht war die Freigabe aber auch von Splendid beabsichtigt bei der Single DVD weil man so vielleicht noch etwas Geld daraus holen kann.

M.Hulot

Warum kann man mit einer höheren Altersfreigabe Geld herausholen? Ist der Kundenkreis dann nicht eher eingeschränkt?
"Mother! Blood! Blood!"

Hana-Bi

Zitat von: M.Hulot nach 30 Juni 2007, 16:52:47
Warum kann man mit einer höheren Altersfreigabe Geld herausholen? Ist der Kundenkreis dann nicht eher eingeschränkt?


Besonders bei unbekannteren Filmen strebt man öfters eine ältere Zielgruppe an die dann auch schonmal nur einen Film kaufen weil er ab 18 ist. Ansonsten zieht diese Masche eine niedrigere Freigabe zu erlangen nur bei Filmen im Kino. Vielleicht haben sie die Freigabe aber auch so gelassen damit keine Verwirrungen aufkommen da die Special Edition ja auch KJ ist. Aber ich habe auch keine genaue Ahnung wieso das nun so ist.

M.Hulot

Ja, das Letztere leuchtet mir dann auf alle Fälle ein: Einzel- und Doppel-DVD mit der gleichen Freigabe zu vertreiben.
"Mother! Blood! Blood!"