SCHWEIZER: Top-Event des phantastischen Films

Erstellt von Kettcar, 24 September 2006, 13:35:35

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

Kettcar

Die liebe Schweiz, eines der grössten Zensurländer. Wer jedoch mal schnell "Braindead", "Evil Dead" und "Friday the 13th" uncut auf Grossleinwand bei Zigis und Bier sehen will, darf dies nicht verpassen:

TapTab Schaffhausen

Fr. 13.10.2006
«Friday the 13th» (USA, 1980), «Evil Dead» (USA, 1982), «Braindead» (NZ, 1992) & Undead
«Go For Gore»
Friday The 13th Movie Night

Jetzt schlägts 13! Eine Filmnacht der lebenden Toten  bei TapTab. «Go For Gore» heisst das Motto, unsere Kuratoren haben drei Splatter-Klassiker am Start, nichts für schwache Nerven, Leute! Zu sehen gibt es «da draussen war doch was, ich geh mal eben nachsehen»-Dramaturgien, Zombiegetaumel und doch recht krasse Variationen, wie die diversen Teile des menschlichen Körpers zu piesacken, kujonieren und aber auch - ja - zu tranchieren sind (ein Virtuose solch dunkler Fantasien ist «Braindead»-Macher Peter Jackson, heute eher bekannt als Regisseur der «Herr der Ringe»-Trilogie). Es gibt schwarzen Humor von der Kehrseite des Schönen, Guten, Wahren, und der Kapitalismus frisst hier buchstäblich seine Kinder... A propos Kinder: Die Filme kommen möglichst ungeschnitten, Eintritt also ab 18 Jahren oder in Begleitung der Eltern. Zwischen den Movies bleibt Zeit für eine Bloody Mary, und das Undead-DJ-Team führt dich weiter durch die lange Nacht der Alpträume. Uaaah!
Türöffnung: 19.30h, 1. Film: 20h
Eintritt: 10.-/5.-
Veranstalter: DeathTap

www.taptab.ch

Freddy Voorhees

Jaja die Schweiz ist immer wieder für Überraschungen gut. Scheiss drauf, wenn die Bullen im selben Kanton anderen über 60 DVDs weggnehmen. Hauptsache am Freitag dem 13. gibts ein Gore-Fest in der örtlichen Ausgangsstelle Nr. 1. Ich werde sicherlich dabei sein :icon_mrgreen:

Kettcar

Wird echt spannend. Das TapTab ist normalerweise eine alternative Konzerthalle und dort stehen ständig Bullen rum. Wird amüsant  :icon_smile:

MPAA

Ich muss am 13. bis 19.00 oder 20.00 Uhr arbeiten. Die Wahrscheinlichkeit, dass ich mit jemandem Dienst tauschen kann, ist recht klein. Mal schauen.

Gruss MPAA

Sundowner

Ihr werdet alle eingesperrt...!!!!  :icon_twisted:
So langsam muss ich mir mal eine Signatur überlegen....

Kettcar

Ach was MPAA, Schaffhausen erwartet dich  :respekt:

Sundowner, wenn es zu ner Razzia kommen sollte, werde ich alles fotografisch festhalten.
Bin echt gespannt, wenigstens wird nicht "Tanz der Teufel" geschrieben. Bei "Evil Dead" kapieren die lieben Polizisten
eventuell ja nicht dass es sich um den bösen Ash-Film handelt  :icon_twisted:

Wobei man gleich das Gesetz abklären müsste: Ist es verboten sich bei einer öffentlichen Vorführung verbotene Filme anzusehen? hmm  :icon_smile:

Lucker

Hi
Falls ich es irgendwie schaffen sollte komme ich vorbei. Ist schon lange lange her, daß ich Evil Dead & Friday auf der großen Leinwand sah. Dafür würde ich eventuell den unüberwindbaren Zeitaufwand von ca. 1 1/2 - 2 Stunden Anfahrtszeit auf mich nehmen - sollte es die Arbeit zulassen...  :00000109:
Mal schauen.
Greetings Lucker
Ich schuf Gott!

Sundowner

ZitatBei "Evil Dead" kapieren die lieben Polizisten
eventuell ja nicht dass es sich um den bösen Ash-Film handelt  icon_twisted


Irgendwo in diesem Thread hast du mir doch mal eine Liste gepostet, auf der alle bösen Filme drauf stehen. Irgendjemand hat doch erwähnt, dass die Polizei nach eigenem Ermessen noch Filme hinzufügen kann. Also quasi Willkürlich.....

Schizophren ist das allemal....  :wallbash: :LOL:
So langsam muss ich mir mal eine Signatur überlegen....

Lucker

Zitat von: Sundowner nach 25 September 2006, 12:54:17
... Also quasi Willkürlich.....
Schizophren ist das allemal....  :wallbash: :LOL:


Aber dennoch basierend auf Neutralität und Liberalismus - auf der Schweiz eben.
Eben auch nicht anders als in irgendwelchen anderen westlichen Staaten, LOL.  :doof:
Allerdings sind die Eidgenossen z.T. etwas langsamer in der Umsetzung von Beschlüssen ect., was wiederum erfreulich für den Verbraucher sein kann.
Ich liebe es bei Freunden in der Schweiz von Grauzonen zu hören - die machen eben solche Events möglich - beispielhaft... :pidu: :dodo:
Greetings Lucker
Ich schuf Gott!

Kettcar

25 September 2006, 16:38:20 #9 Letzte Bearbeitung: 25 September 2006, 16:47:02 von Kettcar
1,5 - 2 Stunden Hinweg sind ja nicht viel.. dafür dass du die Filme immerhin in einer tollen Location für nur 7,50 Euro Eintritt kriegst.

Gestern hat aber die Schweiz bei den Wahlen nen üblen Rechtsrutsch gemacht. So toll ist unser Land langsam echt nicht mehr..

Edit: Und wenn schon wer nach Schaffhausen kommt, sollte er sich zumindest den Rheinfall ansehn  :icon_smile:

MPAA

ZitatAch was MPAA, Schaffhausen erwartet dich


Sieht düster aus. Falls ich Dienst tauschen könnte, hätte ich auch frühstens um 16.00 Uhr Feierabend. Wie lange hat man von Bern nach Schaffhausen?

Gruss MPAA

Kettcar

Mit dem Zug 2,5 Stunden. Fàhrt sogar einer direkt Bern - Schaffhausen!

Kettcar

*remember*

Bisher noch keine Absage durch die Polizei  :respekt:

Sundowner

Die warten nur bis ihr alle drin seid und dann gehen die Türen zu....  :icon_mrgreen:
So langsam muss ich mir mal eine Signatur überlegen....

Kettcar

Könnte ich mir vorstellen. Heute haben so ziemlich alle Zeitungen der Region das Wochenendprogramm drin, eine Zeitung hat sogar den drei Filmen ne ganze Seite gewidmet.  :respekt:
Also auffälliger gehts nimmer..

Freddy Voorhees

Soooooo...! war das geil :icon_mrgreen: Die Stimmung im Publikum stieg von Film zu Film und fand bei Braindead ihren Höhepunkt. Alle Filme waren ungeschnitten. Hach, solche Veranstaltungen sollte es öfter geben. Auch die netten Showeinlagen in den Pausen (besonders die zweite... hommage an Evil Dead :respekt:) waren absolut gelungen. Da haben sich die 10 Fr. Eintritt mehr als gelohnt!

Sundowner

Gibts im schweizer Knast Internet... ?  :icon_mrgreen:
So langsam muss ich mir mal eine Signatur überlegen....