Ich höre gerade:

Erstellt von Urfaust, 6 Juni 2007, 20:29:05

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 4 Gäste schauen sich dieses Thema an.


pm.diebelshausen

Es gibt viele, die nicht reden, wenn sie verstummen sollten, und andere, die nicht fragen, wenn sie geantwortet haben.

Maddox

Neulich auf die mir unbekannte UK Band Oswald gestoßen, find ich irgendwie erfrischend. Schade nur, dass es bei Amazon und Co nirgends das Album kaufen bzw. reinhören kann und deren eigene Website geht auch nicht mehr... anyway, youtube hat wenigstens einige wenige:

Oswald - Flying To The Ground

Oswald - Home
They offered me a psych pension. Jackpot, right?
And I said no. (True Detective)

You can never escape me. Bullets don't harm me. Nothing harms me. But I know pain. I know pain. Sometimes I share it. With someone like you. (Batman - Year One)

What? I'm a collector. I tell you fuckin' much! (Captain Baseball Bat Boy)

Time wounds all heels.

KrawallBruder


Maddox

They offered me a psych pension. Jackpot, right?
And I said no. (True Detective)

You can never escape me. Bullets don't harm me. Nothing harms me. But I know pain. I know pain. Sometimes I share it. With someone like you. (Batman - Year One)

What? I'm a collector. I tell you fuckin' much! (Captain Baseball Bat Boy)

Time wounds all heels.

shellat

"Elucidarium: Dino-Idiotica"

http://elucidarium.bplaced.net/


KrawallBruder


Mr. Blonde

Mal ruhigere Töne:

DEPECHE MODE - HEAVEN (OFFICIAL HD VERSION)

Ziiiiiemlich lasch, hoffentlich macht das Album ein wenig Druck.  :andy:


              Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

Klugscheisser

Zitat von: Mr. Blonde nach  1 Februar 2013, 19:45:49
Mal ruhigere Töne:

DEPECHE MODE - HEAVEN (OFFICIAL HD VERSION)

Ziiiiiemlich lasch, hoffentlich macht das Album ein wenig Druck.  :andy:


Naja, ist halt eine Ballade.  :viney:

Mr. Blonde

1 Februar 2013, 19:48:20 #1450 Letzte Bearbeitung: 1 Februar 2013, 19:53:18 von Mr. Blonde
Ich spreche vom Sound, nicht von der Art der Musik. Wenn die schnelleren Songs auch so einen dünnen Sound haben, haben wir das zweite Depeche Mode Laschi-Album in Folge.  :zwangsjacke:

Der Song erinnert mich an das letzte Killers-Album: die Musik läuft, aber nichts bleibt kleben.  :icon_confused:


              Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

Klugscheisser

Dünner Sound? Mmh, bei mir nicht. Und die SOTU fandst du auch nicht gut?

Mr. Blonde

Zitat von: Klugscheisser nach  1 Februar 2013, 19:58:24
Dünner Sound? Mmh, bei mir nicht. Und die SOTU fandst du auch nicht gut?


Schön, dass es Dir gefällt. :P

Die Sounds of the Universe fand ich schon enttäuschend. Zwei, drei Sachen waren nett, aber auf dem Berlin Konzert damals war ich immer etwas angenervt, weil sie (logischerweise) ein paar Sachen von dem Album spielten. Hören wollte das meiner Auffassung nach aber nicht wirklich jemand. :D


              Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

Klugscheisser

Ich denke, dass ist ein Problem, dass Depeche Mode vielleicht nicht als einzige große Band haben - viele Leute wollen bei den Konzerten die Klassiker hören, somit wird's schwer, Songs von den neuen Alben zu etablieren. Ich freu mich meist über die neuen Sachen mehr, wobei es bei den alten natürlich immer ziemlich abgeht.
Ich weiß ehrlich gesagt noch nicht, was du mit "dünn" meinst? War es dass, dass du das Album eher enttäuschend fandst? Ich denke bei dünn eher an dünnen Sound, also schwach produziert (wenig Bass, klirrende Höhen usw.).

KrawallBruder

2 Februar 2013, 13:41:51 #1454 Letzte Bearbeitung: 2 Februar 2013, 13:48:05 von KrawallBruder (Filmriss)
Eigentlich höre ich gerade das neue Album von Heino, aber weil das so klingt wie als wenn man einem Wahnsinngen ein Mikro in die Hand drückt und er schnell bekannte Lieder vor sich hin stammelt und ich sowas einfach nicht gut heißen kann und nicht dafür werben möchte, poste ich hier einfach mal ein Bild von einen Einhorn



Schönen Samstag noch allerseits.

Mr. Blonde

Zitat von: Klugscheisser nach  2 Februar 2013, 10:35:25
Ich denke, dass ist ein Problem, dass Depeche Mode vielleicht nicht als einzige große Band haben - viele Leute wollen bei den Konzerten die Klassiker hören, somit wird's schwer, Songs von den neuen Alben zu etablieren.


Das stimmt in jedem Fall. Allerdings fällt es auch schwer, neue Songs zu etablieren, wenn die schlecht sind.  :icon_lol:

Zitat von: Klugscheisser nach  2 Februar 2013, 10:35:25
Ich weiß ehrlich gesagt noch nicht, was du mit "dünn" meinst? War es dass, dass du das Album eher enttäuschend fandst? Ich denke bei dünn eher an dünnen Sound, also schwach produziert (wenig Bass, klirrende Höhen usw.).


Schwer zu erklären. Mir fehlt da einfach eine Art Klangwand, die sich vor mir aufbaut, darin war Demo immer ziemlich gut, so wie der Opener von "Playing the Angel". Mit der Lautstärke hat das aber nichts zu tun. Die Komposition, die ich in "Heaven" wahrgenommen habe, würde z. B. Trent Reznor auf dem Klo komponieren, übertrieben gesagt. (Musikalisch gibt es da ein paar Überschneidungen, wie ich finde.) Spricht mich nicht an, es bleibt nichts hängen und so war es auch bei "Sounds". Wahrscheinlich ist dünn das falsche Wort, wenn man vollen Sound als satte Bässe und gute Produktion definiert. Ich kann auch schreiben, dass mit der Sound zu mager ist und meine damit das gleiche - da ist in meinen Ohren nichts dran, das ist zu wenig,  :icon_lol: Aber Hey, von einem Song werde ich jetzt nicht auf das Album schließen. ;)



              Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

Klugscheisser

Schade, wenn's dir nicht gefällt. Danke für die Erläuterung.
Für mich immer noch schwer nachzuvollziehen, dass du Reznor so hoch hängst. Aber so isses nun mal.  :icon_lol:

Mr. Blonde

Da schrammen unsere Meinungen halt aneinander vorbei.  :icon_smile:

Auf das neue Album bin ich trotzdem gespannt, das Cover sieht immerhin schon saustark aus.


              Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

Klugscheisser

Zitat von: Mr. Blonde nach  2 Februar 2013, 21:05:16
Auf das neue Album bin ich trotzdem gespannt, das Cover sieht immerhin schon saustark aus.


Einen andere Song kennst du ja auch schon.  ;)
Dann sehen wir uns hier spätestens wieder.  :pidu: :icon_lol:

Mr. Blonde

Zitat von: Klugscheisser nach  2 Februar 2013, 21:23:57
Einen andere Song kennst du ja auch schon.  ;)


Meinst Du die "In-Studio-Collage" von vor ein paar Monaten? Laut Songtext müsste das dann Track 2 auf der neuen Scheibe sein. Den Song fand ich übrigens stark. ;)


              Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

Klugscheisser

Zitat von: Mr. Blonde nach  2 Februar 2013, 21:46:54
Zitat von: Klugscheisser nach  2 Februar 2013, 21:23:57
Einen andere Song kennst du ja auch schon.  ;)


Meinst Du die "In-Studio-Collage" von vor ein paar Monaten? Laut Songtext müsste das dann Track 2 auf der neuen Scheibe sein. Den Song fand ich übrigens stark. ;)


Jo. Soweit ich weiß, isses dieser Song.

Maddox

They offered me a psych pension. Jackpot, right?
And I said no. (True Detective)

You can never escape me. Bullets don't harm me. Nothing harms me. But I know pain. I know pain. Sometimes I share it. With someone like you. (Batman - Year One)

What? I'm a collector. I tell you fuckin' much! (Captain Baseball Bat Boy)

Time wounds all heels.

Maddox

They offered me a psych pension. Jackpot, right?
And I said no. (True Detective)

You can never escape me. Bullets don't harm me. Nothing harms me. But I know pain. I know pain. Sometimes I share it. With someone like you. (Batman - Year One)

What? I'm a collector. I tell you fuckin' much! (Captain Baseball Bat Boy)

Time wounds all heels.

Maddox

They offered me a psych pension. Jackpot, right?
And I said no. (True Detective)

You can never escape me. Bullets don't harm me. Nothing harms me. But I know pain. I know pain. Sometimes I share it. With someone like you. (Batman - Year One)

What? I'm a collector. I tell you fuckin' much! (Captain Baseball Bat Boy)

Time wounds all heels.

Mr. Blonde



              Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

shellat

"Elucidarium: Dino-Idiotica"

http://elucidarium.bplaced.net/

MMeXX

Öfter mal eine Kassette einlegen:



Enthält folgende Titel:
Seite 1
Ring of Fire
Orange Blossom Special
The Night They Drove Old Dixie Down
Jackson
Don't Take Your Guns To Town
I Walk The Line
Man In Black
Sunday Morning Coming Down

Seite 2
A Boy Named Sue
San Quentin
If I Were A Carpenter
Folsom Prison Blues
Kate
(Ghost) Riders In The Sky
Five Feet High And Rising
The Ballad Of Ira Hayes

Ich habe festgestellt, dass ich eigentlich bislang kaum Lieder von Cash kannte...

Mr. Blonde

Zitat von: MMeXX nach  5 März 2013, 20:57:16
Ich habe festgestellt, dass ich eigentlich bislang kaum Lieder von Cash kannte...


Das musst Du ändern. Allerdings ist es schwer, bei Cashs unglaublich breitem Gesamtwerk den Überblick zu behalten. Die American Recordings Reihe ist aber so ein Standardwerk, was man auf jeden Fall gehört haben sollte. Ein wundarbares Alterswerk, bei dem er einen Großteil vieler bedeutender Songs auf seine unverwechselbare Weise interpretiert. Ansonsten natürlich "Live at Folsom Prison" hören. ;)

Vor ein paar Tagen flog auch mal wieder eine MC in den Player, allerdings eine eigens zusammengestellte mit Rock (n' Roll) der 60er-80er.



              Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik


Bluefox

Für einen guten Freund. Leb wohl und mach es gut. Wir haben dieses Lied bestimmt an die 1000 Mal gehört. Unsere Zeit war die beste, die mir jemals widerfahren ist. Nun bist du woanders, ich hoffe, dir geht es gut da wo du bist. Folgen kann ich dir dahin nicht. Goodbye. The Big Load Out.

Jackson Browne - Load Out/Stay (Just a Little Bit Longer)

Wir sehen uns!