Ich höre gerade:

Erstellt von Urfaust, 6 Juni 2007, 20:29:05

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 3 Gäste schauen sich dieses Thema an.

lastboyscout

@SeventSon
Mein persönlicher Favorit von "Volbeat" ist ja auf alle Fälle das hier:
http://www.youtube.com/watch?v=O7U8SKQvLOw
Okay, nicht das Originalvideo, aber ziemlich cool.

I`m a tragic hero in this game called life,
my chances go to zero, but I always will survive.
( Funker Vogt - Tragic Hero )

What is your pleasure, sir? This is mine:
http://www.dvdprofiler.com/mycollection.asp?alias=lastboyscout

Mr. Blonde

12 Juni 2008, 21:06:56 #541 Letzte Bearbeitung: 12 Juni 2008, 21:12:32 von Mr. Blonde
Tom Waits - "Day after Tomorrow"

Die unheimliche Dichte seiner Songs, die unkonventionellen Texte über den Penner im Rinnstein und so manch makabre Tonuntermalung seiner Werke machen ihn einzigartig. Hört ihn Euch an!  ;)

Schade, dass ihn seine "Glitter & Doom" Tour nicht nach Deutschland führen wird...  :icon_confused:

Edit:

Hier noch der Link zu einem seiner besten Songs und dem wohl geilsten Videoclip of all time.


              Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

Captain Oi

Seit dem VÖ-Termin (06.06.) läuft bei mir auf und ab:

KEEP OF KALESSIN: KOLOSSUS


Meine Rezension:

Was "Keep of Kalessin" auf ihrem Vorgängermeisterwerk "Armada" bereits angedeutet haben, haben sie mit ihrem neuen Album und Meilenstein "Kolossus" nun endgültig vollbracht: Sie haben ihren einzigartigen, unverkennbaren Sound kreiert. Ihren epischen, brachialen und majestätischen Sound sucht man in der weiteren Musikwelt vergebens. Hat definitiv einen extrem hohen Wiedererkennungswert.

Auf ihrem mittlerweile vierten Studioalbum (plus einer E.P.) legen die Norweger den traditionellen nordischen Black Metal Sound fast völlig Ad acta, verzichten auf jegliche Traditionen und bescheren uns hiermit ihre persönliche Interpretation des Black bzw. Extreme Metals. Dennoch lassen die dichte und größtenteils sehr düstere Atmosphäre, die sich über das komplette Album über hinwegzieht unverkennbar auf die norwegische Herkunft schließen.

Wie gesagt die Hauptzutat im Sound von "Keep of Kalessin" ist immer noch der Black Metal. Gewürzt wird das ganze mit Death Metal, Thrash Metal und einer Prise traditionellen Heavy Metal. Das einmalige ist der grandios strukturierte Sound auf "Kolossus": Auf der einen Seite stehen beruhigende Akustikgitarren, sanfte Pianoklänge, dezente Keyboards, orientalische Klänge, wundervolle Melodien stellenweise auch sehr progressiv das Ganze. Während auf der anderen Seite wieder brutalstes Geknüppel (tödliche Blastbeats + mörderische Doublebass-Salven), messerscharfe Gitarrenriffs, pure Aggression dominieren. Das wirkt keinesfalls zusammenhanglos, sondern von Grund auf klar strukturiert und durchdacht.

Ich möchte auch keinen bestimmten Song herausheben, da "Kolossus" meiner Meinung nach von Anfang bis zum Ende durchgehend perfekt ist und ausschließlich herausragende, epische Hymnen enthält und nicht mal Ansatzweise irgendwelche Lückenfüller. Manche Feinheiten hört man erst nach dem mehrmaligen Genuss heraus, weshalb es fast unumgänglich ist dieses Meisterwerk dauerhaft rotieren zu lassen.

Drummer Vyl ist ein echtes Multitalent und braucht sich keinesfalls hinter seinen Landsmann Frost (Satyricon, 1349) zu verstecken. Größten Respekt gebührt auch Sänger Thebon, dessen Stimme wirklich höchst variabel ist. Die Gitarrensolis sind ebenfalls sensationell.

War "Armada" noch ein Jahrhundertwerk, so ist "Kolossus" jetzt definitiv ein Jahrtausendwerk, sozusagen ihr Meisterstück. Mir wird jetzt schon Angst und Bange, wenn ich dran denke was in Zukunft noch von "Keep of Kalessin" zu erwarten ist... Heißester Anwärter auf das Album des Jahres.

5 von 5 Punkten (bei Amazon)
ansonsten natürlich
10 von 10 Punkten



Captain Oi :dodo:

Tsurf

Alkaline Trio "Agony & Irony".

Der Sound klingt offener den je und hat seine düstere Heimeligkeit weitestgehend abgestreift.

:respekt:

rierami

Also mir geht die Telekotz Werbung nicht mehr aus dem Kopf: Der Typ der diese Oper singt
Hier die Werbung ---- Hier der Originalausschnitt aus dem britischen Superstar ---- und hier das ganze Stück
:icon_eek:
Unglaublich! Ich hab nichts mit Oper am Hut aber sowas...haut mich von den Socken! Was wohl Dieter dazu sagen würde :icon_rolleyes:
This signature is currently not available

shellat

Ägypten rulez!

http://www.myspace.com/minhoor

Bei dem Wetter echt gut zu ertragen, lol!

"Elucidarium: Dino-Idiotica"

http://elucidarium.bplaced.net/

MMeXX


Grusler

Falco: Psychos :icon_cool:


ROCK 'N' ROLL WIRD NIEMALS STERBEN, IHR SCHEISSER!
 -Rollie LeBay


Ko(s)misches Sein.

Fräulein millas Gespür für den Flush

Creedence Clearwater Revival - Really the best

Lange nicht mehr gehört, rockt immer noch.
Vor allem auch, weil das auf dem "Big Lebowski"-Soundtrack fehlende "Lookin' out of my back door" drauf ist.  :dodo:
"Ist denn die ganze Welt verrückt geworden? Bin ich denn hier der einzige Idiot, dem Regeln noch was bedeuten?"

Zitat von: Dr. Sigi Fraud
Ich habe den Rassismus endgültig besiegt.

lastboyscout

Zur Zeit meine Favoriten:
Sabaton - Art Of War
Falconer - Wake Up & Jack The Knife
I`m a tragic hero in this game called life,
my chances go to zero, but I always will survive.
( Funker Vogt - Tragic Hero )

What is your pleasure, sir? This is mine:
http://www.dvdprofiler.com/mycollection.asp?alias=lastboyscout

Captain Oi

Seit dem Party.San bei mir in der Dauerrotation:

Farsot - IIII

Herausragender progressiver, depressiver und ultra atmosphärischer Black Metal aus Thüringen. :respekt: :respekt:

Erinnert mich imho etwas an die "Antithesis" von Secrets of the Moon, bloß wesentlich depressiver.


Captain Oi :dodo:

notrickz

Ich hör grad Jean Grea feat. Block McCloud - Style Wars, Shadow: Dead Riot OST, nachdem ich ihn mir grad wieder angesehen habe. 


Wolfhard-Eitelwolf

Die Playlist zeigt gerade:

Sirenia - The Fall within
Nightwish - Sacrament of Wilderness live in Wacken 2008
Dimmu Borgir - A Succubus in Rapture
und den Oberburner: Alexander Markus - 1 2 3

proximo

Vörnagar und Brain Drill!!

Lord Marco ist echt mal n Drum-Monster! Und die Vörnagar Platte ist zudem noch eine der besten Melodic Death Alben überhaupt!
When you watch a Jackie Chan Movie, you want to BE Jackie Chan!

SeventhSon

Zitat von: proximo nach 26 August 2008, 16:21:53
Und die Vörnagar Platte ist zudem noch eine der besten Melodic Death Alben überhaupt!


Damit hast du verdammt recht (und zudem noch ziemlich 'Technical')! Wird langsam mal Zeit, dass da was neues kommt... :dodo: :dodo: :dodo:

@Topic:
Impaled Nazarene - Tol Cormpt Norz Norz Norz


McHolsten: Ich wollte meine Glieder bedecken!

MaistaMaista

Nur Metal-Fans hier?

Ich höre gerade Trentemoller - Moan

uk501

ich hör gerade die Perry Rhodan Hörbücher und habe gerade Gabriel Burns und Takimo hinter mir
Maximalgröße für Bildsignaturen: 400x133 Pixel, 50 kb - nicht animiert!

I don't care what color or language you speak, what country you live, we're all human beings and fighting's in our DNA. Before a guy ever hit a ball with a bat, or a ball went through a hoop, there were two guys on this planet and somebody threw a punch, and anybody was stan

Nerf

You've been chosen as an extra in the movie adaptation
Of the sequel to your life.

SeventhSon

Raymond Lefèvre - Diverse Louis de Funès Film-Melodien - np: Marche Des Gendarmes (Le Gendarm De St. Tropez)
Leider ist der gute Mann Ende Juni diesen Jahres gestorben... RIP!


McHolsten: Ich wollte meine Glieder bedecken!

vegetarian_cannibal

Zitat von: uk501 nach 27 August 2008, 14:59:20
ich hör gerade die Perry Rhodan Hörbücher und habe gerade Gabriel Burns und Takimo hinter mir


Tschuldige mal, ich bin grad mitten in "Gabriel Burns" was meinst du mit "hinter mir", ist die Serie jetzt abgeschlossen? Sorry ich fang grad erst an damit, klär mich mal auf!

Captain Oi

Momentan im Wechsel:

JERRY CANTRELL - BOGGY DEPOT

CARPATHIAN FOREST - BLACK SHINING LEATHER

HATE ETERNAL - I, MONARCH



Captain Oi :dodo:

Mr. Blonde

1 Oktober 2008, 18:08:43 #561 Letzte Bearbeitung: 1 Oktober 2008, 18:13:29 von Mr. Blonde
AC/DC - Show Buisness

danach

AC/DC - War Machine  :icon_razz:

:dodo:


              Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

Crumby Crumb & the Cunty Bunch

Roland Kaiser - Manchmal Möchte Ich Schon Mit Dir

Selten eine so gerade heraus gesungene "Fick Mich"-Bitte gehört :dodo:

Außerdem ist mir grade ein Lied in die Hände gefallen, das ich 17 Jahre nicht mehr gehört habe - zu Recht, denn dieses dunkle Kapitel der deutschen Musikgeschichte sollte man am besten aus den Büchern streichen, obwohl es sich hierbei um den Quasi Mitbegründer des deutschen Sprechgesanges handelt :rofl:
Diether Krebs - Ich bin der Martin, ne.
Für alle Jungspunde hier: Ja, dat ist der Kampmann aus Bang Boom Bang, den gabs auch schon lange vorher.

So, erstmal Schluß mit der Folter.
'Are you talkin' to me? You talkin' to me?' - Raging Bull, Pacino. Love that movie!

Chili Palmer


Und wo wir schon dabei sind:

Roland Kaiser - Sieben Fässer Wein

Selten eine so gerade heraus gesungene Aufforderung zum Flatrate-Komasaufen gehört.  :icon_lol:
"I'm an actor, love, not a bloody rocket surgeon".

"Der Terminader is ja im Grunde so'n Kaiborch."

Snake_Plissken

http://de.youtube.com/watch?v=Oc-w7_jzi5w

Dieses Lied rulet alle weg!!!

Echt krasse Rhymes auf krassem Funk!  :icon_cool:

Greetings Snake_

P.S.
Selten wurde das Wort "Zeltschein" erotischer und öfter in einem Song erwähnt...  :LOL:
I made a movie in Bulgaria. I'm ready for everything!
-The incomparable Mr. Bruce Campbell-

Jedem Sturm sein Wasserglas
-Nagel-

Crumby Crumb & the Cunty Bunch

:LOL:
Die Scheibe habe ich gar nicht  :bawling:
Ich habe nur 1, 2 & 3 auf LP im Schrank stehen, die sind genauso schlecht geil.
4 Gründe wegen denen er letztendlich ausgewiesen wurde.
'Are you talkin' to me? You talkin' to me?' - Raging Bull, Pacino. Love that movie!

Snake_Plissken

ZitatIch habe nur 1, 2 & 3 auf LP im Schrank stehen


Respect...?

Greetings Snake_
I made a movie in Bulgaria. I'm ready for everything!
-The incomparable Mr. Bruce Campbell-

Jedem Sturm sein Wasserglas
-Nagel-

Crumby Crumb & the Cunty Bunch

Hab ich meiner Mutter geklaut, die könnten ja mal was wert sein ;)
'Are you talkin' to me? You talkin' to me?' - Raging Bull, Pacino. Love that movie!

Lunita

Ist es der gesellschaftliche Tod, wenn man zugibt, http://www.youtube.com/watch?v=PUZdHMju_A4 zu mögen?

Ansonsten die Warnung an alle Eltern: Spielt Euren Kindern nicht Die Ärzte vor. Neulich habe ich "Paul" ca. 10x hintereinander gehört. Danach habe ich bereut, die CD hervorgeholt zu haben. Immerhin mögen sie auch "Micha" sehr gern. Aber schon bei der zweiten Zeile von "El Cattivo" fiel mir auf, dass das vielleicht doch kein guter Tipp für kleine Kinder ist. Irgendwie hatte ich den Text verdrängt, obwohl ich ihn auswändig kann. Gott sei Dank war ich schlau genug, das Schlaflied nicht anzuspielen. Vor allem nicht direkt vor dem Zapfenstreich. ;)

Roughale

Marc Ford & The Neptune Blues Club

Das neue Album des (nun schon zweimal) ehemaligen Black Crowes Gitarristen - schon einen Monat raus, aber die Holländer oder die Post haben das irgendwie verschlampt, nach netter Kommunikation mit einem Holländer wurde sie nun erneut und erfolgreich zugestellt...

Was kann ich sagen, ich mag Marc, hatte schon einige nette Gespräche mit ihm und weiss daher, dass er den grossen Rockzirkus satt hat und mit seinem "low profile" sehr gut lebt, daher überrascht mich auch nicht, dass die neue CD nicht astronomisch Neues zu bieten hat, alles locker eingespielt, viel Blues, ein bischen Rock 'n' Roll und dann ist die Stunde auch schon vorbei - kein weltbewegendes Album, bei weitem nicht, aber da ich das nicht erwartet hatte, bin ich zufrieden.

Es sieht leider nicht so aus, als ob der in nächster Zeitt mal wieder in meine Nähe kommt - schade, es war immer sehr nett und musikalisch exzellent - er ist einfach ein herrausragender live Musiker und ein Tier an der Gitarre!

esta es la mejor mota
When there is no more room for talent OK will make another UFC