The Crew (Open-World-Rennspiel durch die komplette USA)

Begonnen von Mr. Blonde, 8 Juli 2014, 00:43:18

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Mr. Blonde

8 Juli 2014, 00:43:18 Letzte Bearbeitung: 20 August 2014, 04:47:27 von Mr. Banane
Am 11. November erscheint "The Crew" für PS4, XBox One und PC. Dabei handelt es sich um ein gigantisches Openworld-Rennspiel, das angeblich die gesamte USA umfassen soll. San Francisco, Los Angeles, Washington, New York, Miami etc. kann man schon im unteren Video begutachten.

Ein weiteres Highlight ist die Tatsache, dass sich das Fahrzeug wie eine Art Rollenspielfigur entwickeln und anpassen lässt. Außerdem soll das Fahren von Küste zu Küste angeblich 120 Minuten dauern.  :icon_eek: Es soll dabei keine Ladepausen geben.

The Crew Coast to Coast Trailer - E3 2014 [NORTH AMERICA]

The Crew - E3 2013 - Announcement Trailer [UK]

Leider vergrämt mich der Name Ubisoft schon wieder extrem. Trotzdem bin ich da sehr heiß drauf.  :gamer: Es dürfte sich aber wohl von selbst verstehen, dass die Städte sicherlich sehr schlauchartig miteinander verbunden sind und nicht wirklich erkundet werden können. Jedenfalls bezweifle ich, dass es abseits der Rennstrecken überhaupt möglich sein wird, zu fahren. Ich hoffe, dass ich damit im Unrecht bin. Ansonsten ist die Idee des Spiels genau das, wovon ich schon als Kind immer geträumt habe. Hoffentlich wird derartiges irgendwann mal mit deutschen Städten passieren.

Edit:

Dieses Video scheint zu beweisen, dass die Städte frei zu erkunden sind.

http://www.youtube.com/watch?v=7O99LPlJOwg#t=38


              Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

RoboLuster

Wow! Wen auch noch der Fahrspaß stimmt, ists ein Traumspiel.
https://youtu.be/RPQOMyyg9b8                          
"Shoot first, think never!" - Ash

Mr. Blonde

23 Juli 2014, 06:26:34 #2 Letzte Bearbeitung: 27 Juli 2014, 23:57:40 von Mr. Banane
Laut einigen Betazockern ist die PC-Version per se auf 30 FPS ( :kotz:) begrenzt, dies soll sich wohl aber über die Config aushebeln lassen. Das lässt schon wieder tief blicken. Dazu sehe ich wieder wunderbares Geruckel auf High End PCs bei YT... Hoffentlich nutzen sie die Chance der Optimierung durch die Beta.

Edit:

Hier die Anforderungen.

ZitatThe Crew - Minimale Systemanforderungen (720p, Low-Einstellungen)


- Operating System: Windows 7 SP1, Windows 8, Windows 8.1 (64bit)
- Processor: Intel Core2 Quad Q9300 @ 2.5 GHz or better / AMD Athlon II X4 620 @ 2.6 GHz or better
- RAM: 4GB
- Video card: NVIDIA GeForce GTX 260 or AMD Radeon HD4870 (512MB VRAM with Shader Model 4.0 or higher)

The Crew - Empfohlene Systemanforderungen (1080p, Medium-Einstellungen)


- Operating System: Windows 7 SP1, Windows 8, Windows 8.1 (64bit)
Processor: Intel Core i5 750 @ 2.66 GHz or better / AMD Phenom II X4 940 @ 3.0 GHz or better
- RAM: 8GB
- Video card: NVIDIA GeForce GTX580 or AMD Radeon HD6870 (1024MB VRAM with Shader Model 5.0 or higher)

http://www.pcgames.de/The-Crew-PC-257382/News/Systemanforderungen-veroeffentlicht-Ist-euer-Rechner-bereit-1129755/

und hier noch etwas zum Maßstab:

ZitatJulian Gerighty, als Creative Director für The Crew verantwortlich, gab an, auf was für eine Open-World-Map sich die Spieler freuen dürfen. Mit etwa 5.000 Quadratkilometer sei sie größer als Los Santos (GTA 5), der wilde Westen in Red Dead Redemption, Forzas Colorado, Redview County (Need for Speed), die Insel von Far Cry 3 und Tamriel (Skyrim) zusammen. Um von der Ost- zur Westküste zu gelangen, brauche es je nach Auto 90 bis 120 Minuten.

http://www.pcgameshardware.de/The-Crew-PC-257382/News/The-Crew-Mikrotransaktionen-Open-World-Aufloesung-1117111/

---

Von NY nach LA:

The Crew - From East Coast to West Coast


              Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

Mr. Blonde

11 August 2014, 17:22:05 #3 Letzte Bearbeitung: 14 August 2014, 16:15:45 von Mr. Banane
Vom 25. bis 29. August gibt es eine zweite Betaphase. Hoffentlich klappt's diesmal, bei der ersten hatte ich mich zu spät registriert.

Zitat
DIE CLOSED BETA GEHT IN EINE WEITERE RUNDE!
VOM 25. BIS ZUM 29. AUGUST

Mach dich für die zweite Runde unserer Closed Beta bereit! Aufgrund des großen Erfolges im ersten Durchgang, haben wir uns für eine weitere Runde entschieden. Trainiert also eure Fahrkünste denn die Straße wird bald wieder euch gehören! Die PC-Version unserer Closed BETA wird euch eine gigantische, beständige Welt voller spannender Herausforderungen, Wahrzeichen sowie großartiger Wagen bieten und das Beste von allem: Einer Welt voller Freunde die nur darauf warten, gegen oder mit euch Rennen zu fahren.
 
Meldet euch jetzt für unsere neue Closed Beta auf dem PC an!

http://thecrew-game.ubi.com/portal/de-de/beta/index.aspx

Edit:

Bin schon mal auf der Warteliste. Die Keys, und damit auch die Bestätigung, gehen erst am 25. raus.


              Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

Mr. Blonde

18 August 2014, 04:38:42 #4 Letzte Bearbeitung: 20 August 2014, 04:46:58 von Mr. Banane
Neues Video von der Gamescom:

The Crew - Playground Trailer Gamescom 2014

Für "The Crew" habe ich mir extra eine Classic-Rock-Playlist zusammengestellt, die highwaytauglich ist. 26 Stunden von Alan Parsons Project bis ZZ-Top.  :dodo: Jetzt muss ich nur noch den Betakey am 25. bekommen und ich bin glücklich.  :love:

Hoffentlich kann man diese komische GPS-Luftschlange und das ganze Hud-Generve deaktivieren. Einfach nur fahren und gucken.  :love:

---

Das Spiel erscheint nun übrigens auch für XBox 360. Auf eine PS3-Portierung wurde verzichtet, weil die Architektur der PS3 zu komplex ist.


              Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

Mr. Blonde



              Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

Mr. Blonde

Wer einen Betakey möchte, sollte schnell zuschlagen. PCGames "verschenkt" die grade.

http://www.pcgames.de/The-Crew-PC-257382/News/Heute-Start-der-PC-Beta-Wir-verlosen-4500-Keys-1133671/

Bin im Forum registriert und bekam sofort die Meldung, dass mir ein Key zugeschickt wurde.  :dodo:

WIR FAHREN NACH VEGAS, BABY!!!  :pidu:


              Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

RoboLuster

AHRG!  "Du bist leider zu spät dran - alle Beta-Keys sind bereits vergeben!"
https://youtu.be/RPQOMyyg9b8                          
"Shoot first, think never!" - Ash

Mr. Blonde

Zitat von: RoboLuster am 25 August 2014, 14:51:52
AHRG!  "Du bist leider zu spät dran - alle Beta-Keys sind bereits vergeben!"

Ich bin ja vor kurzem automatisch auf der Warteliste gelandet, habe mir trotzdem den Key zur Sicherheit geholt. Falls der Wartelistenkey noch kommt, schicke ich dir den per PM.


              Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

RoboLuster

25 August 2014, 15:04:31 #9 Letzte Bearbeitung: 25 August 2014, 15:12:32 von RoboLuster
 :D  THX.


https://youtu.be/RPQOMyyg9b8                          
"Shoot first, think never!" - Ash

Mr. Blonde

Zitat von: RoboLuster am 25 August 2014, 15:04:31
:D  THX.

Hier probiert?

http://www.gamestar.de/keyverlosungen/The_Crew,82.html

http://www.pcgamer.com/2014/08/22/the-crew-giveaway/

Laut der Seite hier

http://thecrew-game.ubi.com/portal/de-DE/beta/index.aspx

bekommt man einen Betakey auch bei Vorbestellung. Wenn alle Stricke reißen, einfach vorbestellen, Betakey abstauben und die Vorbestellung in einer Woche stornieren. :D


              Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

RoboLuster

25 August 2014, 15:12:40 #11 Letzte Bearbeitung: 26 August 2014, 04:06:51 von RoboLuster
Ich hätte es mir eben fast vorbestellt, aber diesen Monat würde es mir mit dem Geld zu knapp werden.

Bis November ists ja nicht mehr lang. Hoffe es wird einen der 70ger Jahre Plymouth Barracuda geben, Hemi-Edition bzw Hemicuda!!

Aus den Phantasm Filmen, oder Highwaymen, das wäre dann mein Standard Fahrzeug.


http://youtu.be/xmWawY01Qvo

1970 convertible hemi cuda aus Phantasm 3 ist mein Traumauto.

Oder der '68 Plymouth Barracuda SuperStock HEMI aus Highwaymen:




Hast du schon gesehen, dass man Autowracks finden kann, wo man Teile ausbauen kann, um dann besondere Fahrzeuge zusammen bauen zu können?   :D

https://youtu.be/RPQOMyyg9b8                          
"Shoot first, think never!" - Ash

Mr. Blonde

26 August 2014, 03:25:35 #12 Letzte Bearbeitung: 26 August 2014, 03:43:30 von Mr. Banane
Jepp, das mit den Wracks ist ein nettes Feature. Gibt dem ganzen Rumgefahre abseits von Rennen noch ein wenig mehr Würze. Bin zwar kein Schrauberfan, aber ich muss den Mist ja nur finden und nicht einbauen.  :icon_mrgreen:

Der Download ist fertig.

" I don't sit in while you're running it down. I don't carry a gun. I drive."

---

Ersteindruck:

Server logischerweise überlastet, darum bin ich natürlich ein paar Mal rausgeflogen. So war leider keine schöne weite Fahrt möglich. Dennoch ist die Spielwelt wirklich enorm und so ziemlich das größte, was man wohl jemals mit einem Auto virtuell befahren konnte. Dagegen ist GTA V NICHTS, nur, um das mal in Perspektive zu setzen. Das Fahrverhalten kann man übrigens schön personalisieren, ob "alle Fahrhilfen", "Sport" oder "Hardcore". Falls es einem dann immer noch nicht passt, kann man Lenk und Bremsverhalten etc. noch feinjustieren. Da dürfte eigentlich jeder zufrieden sein, wenn er etwas Zeit reinsteckt. Insgesamt ist das Fahrverhalten zwar eine Spur Arcadelastig und die Bodenhaftung ist mir zu stark, trotzdem braucht man genug fahrerisches Können, um selbst bei mittleren Geschwindigkeiten um Kurven zu brausen. Ich finde das schon sehr fordernd und daher gut.

Über fehlende Mitspieler braucht man sich auch nicht beklagen, mir kamen sehr viele andere Spieler entgegen. Mich nerven nur die vielen Overlays und Anzeigen. Würde am liebsten alles ausmachen, nur die Cockpit-Perspektive und eben die Karte. Hoffentlich bauen die so ein Feature ein.

Tuningmöglichkeiten sind enorm, schon für meinen Geschmack zu viel, weil mich der Kram nicht interessiert. Trotzdem ist es nett, sich die Karren ohne Verkleidung ansehen zu können oder im Showroom, wie damals bei den ersten NFS-Spielen, einfach nur die wunderbar detailierten Cockpits anzusehen. Die Autos sind für meinen Geschmack gut gelungen.

Überraschend auch, dass das Spiel eine (Reißbrett-)Story mit echten Zwischensequenzen hat. Nett. Die Hauptfigur wirkt etwas blass, mal gucken.

Grafisch ist es in Anbetracht der Größe wirklich sehr hübsch, wenn auch kein Meisterwerk. Die Sichtweite bzw. LOD ist zu gering. Es ploppt schon viel auf, aber das wird wohl ein Kompromiss sein, damit das Ding auch auf älteren Kisten läuft. Ansonsten ist die Performance sehr gut. 60FPS sind (nachdem man in der PCScalability den 30FPS-Lock entfernt hat) locker auf hohen Details drin. Muss in einem Rennspiel auch so sein.

Ersteindruck also gut, bis sehr gut. Die müssen halt bis November noch einiges an den Servern machen und die Engine dahingehend optimieren, dass es nicht zu kurzen Rucklern kommt, wenn man in einen neuen Ort reinfährt. Ansonsten ist das schon gute Arbeit.


              Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

RoboLuster

Hoffentlich kann man da noch was tweaken. Gibts ne INI-Datei?
https://youtu.be/RPQOMyyg9b8                          
"Shoot first, think never!" - Ash

Mr. Blonde

27 August 2014, 09:21:07 #14 Letzte Bearbeitung: 27 August 2014, 09:35:20 von Mr. Banane
Zitat von: RoboLuster am 26 August 2014, 05:05:13
Hoffentlich kann man da noch was tweaken. Gibts ne INI-Datei?

C:\Users\DeinName\Documents\The Crew - PCScalability.xml

Bin gerade fast 3 Stunden nur durch den Grand Canyon und Monument Valley geheizt. So grooooß ist das. Habe schon ein paar Autowracks gefunden.

Edit:

http://www.geforce.com/geforce-the-crew-beta-key-give-away

Hier sind wohl noch Keys zu bekommen. Edit: kann bestätigen, dass es funzt. Robo, habe dir einen geschickt.

Habe mittlerweile den "Tucson Air Cemetary" entdeckt. Ein gigantischer Komplex, auf dem hunderte ausrangierte Jets, Helis und Flugzeuge vergammeln. Dort finden sich auch unzählige Sprungschanzen. Bei dem Spiel kommen Erinnerungen an GTA SA hoch, aufgrund der Variation der Umgebung. Wälder, Highways, Wüsten, Landstraßen, Gebirge, Kleinstädte, Großstädte, alles riesig und unzählige Details. Wenn man doch nur aussteigen und mit der Umgebung interagieren könnte... Aber es wird nicht mehr lange dauern und sowas wird kommen. Vielleicht schon bei "Grand Theft Auto VI".

Habe für eine Fahrt von 43 Meilen (vom Flugzeugfriedhof bis nach Detroit) mit dem Dodge Challenger 25 Minuten gebraucht, dabei ging es aber  über viele kerzengrade Landstraßen und über Freeways. Die Karre ist auch schon aufgepimpt und hat einen Nitro. Mit dem VW Golf (ja, den gibts) braucht man bestimmt eine Stunde von der Ost- zur Westküste. Trotzdem war das Geseiere vorher vonwegen 90 bis 120 Minuten mal wieder völlig übertrieben. Egal, ist trotzdem riesengroß.

Gibt auch verschiedene Radiosender. u.a. ein Klassik-Sender, Elektro/Glitch-Kram, Rock usw.

Mal sehen, was bis November noch geschraubt wird. Werde es mir auf jeden Fall kaufen.


              Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

RoboLuster

Wirklich ziemlich cool bisher. Aber ich merke, das ich jahrelang kein Rennspiel mehr gezockt hab.^^


Habe mal versucht dich einzuladen, oder wenigstens zu kontaktieren, aber das Feature ist in der Beta nicht verfügbar, jedenfalls denke ich, dass es dieses deaktivierte Feature ist. Oder geht das iwi anders?
https://youtu.be/RPQOMyyg9b8                          
"Shoot first, think never!" - Ash

RoboLuster

27 August 2014, 20:20:00 #16 Letzte Bearbeitung: 27 August 2014, 20:45:05 von RoboLuster
The Crew - Deutsche Community | Die größte deutsche The Crew Community


Es gibt in Videos usw im Internet Goldene Nummernschilder (Golden Plates) zu finden, dort ist ein spezieller Code zu sehen. Wenn mann die Codes eingibt (12 Stk.) gibt es Ingame-Belohnungen!

Codes werden hier eingegeben :  http://thecrewwalkthrough.blogspot.de/2014/04/goldenplates.html

10 Codes wurden entdeckt, 2 fehlen also noch, die Codes gibts hier, kann man einfach mit Copy & Paste eintragen: http://thecrewwalkthrough.blogspot.de/2014/04/goldenplates.html


Weitere Belohnungen gibt es, wenn man eine Crew aus 7 Leuten zusammen bekommt. Das Problem ist nur, man muss bei Facebook angemeldet sein.


Wäre cool, wenn wir hier genug Leute zusammen bekommen würden. Mr.Banane und ich und wahrscheinlich deBene wären schonmal dabei, aber wie gesagt, Facebook Konto wird für den Spaß benötigt. Nicht fürs Spiel, nur für die Codes.  ;)


1) 7M2F4E7K : Dodge Viper SRT-10
2) 6M9E4A4U : Racer Pack
3) 9G7Q4K5G : Wallpaper #1
4) 2D2H5M7W : Wallpaper #2
5) 8C8T2F7L : Surfer Pack
6) 7F3A7C6F : Map
7) 9P8E9G3H : Wallpaper #3
8) 9P8W9T4T : Show-off pack
9) 9S7H9W5Y :
10) 4T4R6X6X : Dodge Ram, wenn mindestens 4 Crewmember 10 Codes eingegeben haben
11)  ?
12)  ?  Geheime Belohnung, wenn mindestens 4 Crewmember 12 Codes eingegeben haben

Weitere (geheime) Belohnungen gibt es, wenn man eine Crew aus 7 Leuten zusammen bekommt.
https://youtu.be/RPQOMyyg9b8                          
"Shoot first, think never!" - Ash

Mr. Blonde

Zitat von: RoboLuster am 27 August 2014, 19:46:39
Wirklich ziemlich cool bisher. Aber ich merke, das ich jahrelang kein Rennspiel mehr gezockt hab.^^


Habe mal versucht dich einzuladen, oder wenigstens zu kontaktieren, aber das Feature ist in der Beta nicht verfügbar, jedenfalls denke ich, dass es dieses deaktivierte Feature ist. Oder geht das iwi anders?

Am Anfang bist du wohl in der Story noch nicht so weit fortgeschritten, jedenfalls stand bei mir, dass ich dich noch nicht in die Crew einladen kann.

Hier, falls noch jemand einen Betakey möchte:
   
WRYX-PCVN-WMCA-LLMW


              Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

Mr. Blonde

Ein paar Sachen, die mich ziemlich am Spiel stören:

Es gab kein dynamisches Wettersystem und wird auch keins geben. Manche Ortschaften haben eine eigene Atmosphäre, es gibt also auch Schnee in einigen Regionen, Nebel etc. Wenn es aber schneit, schneit es eben immer in der Gegend. Regen gibt es gar nicht und das finde ich schwach. Chicago und San Francisco ohne Regen? Außerdem sind die Rückspiegel nur graue Flächen, es gibt also keine Echtzeitspiegelungen. Stattdessen soll man laut Ubisoft die "Back-View"-Taste drücken. Ziemlich schwach, wenn man bedenkt, dass es Rennspiele auf Playstation 1 gab, die einen echten Rückspiegel bieten.  Für meinen Geschmack sollte man es gleich richtig machen. Solche Entscheidungen kann ich nicht nachvollziehen.

The Crew - Everybody, Drive Social! Trailer


              Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

RoboLuster

Finde ich auch schade. Da ich nur mit Cockpit-Perspektive fahre, wäre ein Spiegel nett. Kommt vielleicht noch.

Die Cockpit-Perspektive finde ich trotzdem gelungen. Kommt trotzdem nicht an die Helm-Perspektive aus Need for Speed Shift 2 ran, die ist waaay too cool.

Außerdem gibts bei the Crew keine Windschutzscheibe, und so spritzt der Dreck gegen mein Helmvisier, OBWOHL ich keinen Helm aufhabe!
https://youtu.be/RPQOMyyg9b8                          
"Shoot first, think never!" - Ash

Mr. Blonde

Es ist ja schon cool, dass jeder Wagen eine ordentliche Cockpitperspektive hat. Darüber bin ich ja auch super froh. Denke mal, dass Abfall etc. in den Wagen reinfliegt, wird noch gefixt, muss es in jedem Fall. Da braucht man nicht diskutieren. Wenn das im Endprodukt landet, wäre es megapeinlich.

Rückspiegel sind laut mehrfachen Äußerungen der MODs im Ubisoft-Forum nicht geplant. Es gibt genug Beschwerdethreads dahingehend. Das finde ich unsinnig, weil die Engine ja ordentliche Reflektionen auf den Karren selbst bietet. Anscheinend wird aber überdacht, diesen Grainfilter, der nachts zu sehen ist, zu entfernen. Von mir aus sollen die das optional machen. Passte für mich auch nicht so recht zum Spiel.

Kauf dir einen Helm!  :icon_mrgreen:


              Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

RoboLuster

 :icon_razz:

Ein Lenkrad wäre auch nicht verkehrt, die machen uns sonst nass.^^
https://youtu.be/RPQOMyyg9b8                          
"Shoot first, think never!" - Ash

Mr. Blonde

Zitat von: RoboLuster am 15 September 2014, 00:50:19
:icon_razz:

Ein Lenkrad wäre auch nicht verkehrt, die machen uns sonst nass.^^

Ich habe vorhin schon bei Amazon geschaut, aber irgendwie hadere ich noch etwas. Ob ich damit klarkomme, weiß ich nicht und wirklich gute Lenkräder scheint man für unter 100 Euro kaum zu bekommen. Darunter gibt es auch viele Lenkräder, die viel zu klein ausfallen und ehrlich gesagt will ich schon halbwegs das echte Gefühl haben und kein Kinderspielzeug. Aber vielleicht hat ja jemand eine coole Idee?

http://www.amazon.de/Schaltknauf-Bremspedale-Vibrationsfunktion-einstellbare-Lenk-Empfindlichkeit/dp/B00ANHE7CW/ref=sr_1_4?ie=UTF8&qid=1410732068&sr=8-4&keywords=lenkrad+pc

Das scheint ganz ordentlich zu sein, ist aber die Ausnahme, wenn es um eine adäquate Größe geht. Das Orange ist auch eher hässlich. :(


              Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

deBene

Also ich werde meinen Sidewinder ForceFeedback Pro Joystick mal wieder rauskramen (Und ich glaub ich brauch noch einen Gameport-Adapter^^). Wird FF heute eigentlich noch unterstützt? Seit NFS 3 hatte ich den nicht mehr angeschlossen. Das Teil hatte so viel Power, hatte Angst, dass es mir das Handgelenk bricht. :dodo:

Was mich viel mehr an der Innen-Perspektive stört ist, dass der Skyline anscheinend ein Linkslenker ist. Sowas gibts aber nicht :anime:

Mr. Blonde

15 September 2014, 01:13:17 #24 Letzte Bearbeitung: 15 September 2014, 01:16:57 von Mr. Banane
Zitat von: deBene am 15 September 2014, 01:11:48
Also ich werde meinen Sidewinder ForceFeedback Pro Joystick mal wieder rauskramen (Und ich glaub ich brauch noch einen Gameport-Adapter^^). Wird FF heute eigentlich noch unterstützt?

Ja, doch.

http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_PC_games_with_force_feedback_support

Das nennt sich Heute eigentlich nur noch "Vibration" am PC und sollte eigentlich bei deutlich mehr Spielen funzen. The Crew vibriert jedenfalls mit dem 360 Gamepad ganz normal.

Edit: Achso. Quatsch. Habe Force Feedback immer für normale Vibration gehalten, aber lese gerade, dass es viel mehr kann, wie z. B. das Lenkrad zu blockieren, wenn man an einer Wand hängt.


              Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

deBene

Jepp, das konnte ziemlich viel, wenn man bei NFS z.B. über den Holzsteg auf der einen Strecke gefahren ist hats einem den Joystick richtig durchgerüttelt in alle Richtungen oder bei Lastwechseln hin und her gerissen und vollständig blockiert. Dethkarz war auch sehr geil damit zu spielen, oder auch Mechwarrior und Konsorten. Immer wenn man geschossen hat hats einem den Joystick richtig nach hinten gedonnert, vielleicht am ehesten vergleichbar mit Lightguns in ner Spielhalle bei Virtua Cop/House of the Dead/Time Crisis und so weiter. Nur bei "richtigen" Egoschootern hab ich das nie ausprobiert, wäre aber auch 'ne Überlegung wert gewesen, vor allem bei Shogo.

RoboLuster

15 September 2014, 01:54:21 #26 Letzte Bearbeitung: 15 September 2014, 02:09:00 von RoboLuster
FF scheint unterstützt zu werden, jedenfalls hat jemand im The Crew forum geschrieben, dass es voll geil umgesetzt worden wäre.


Meine 1. Wahl wäre:

Fanatec BMW M3 GT2 ClubSport




1.000 Euro



http://www.gamestar.de/hardware/lenkraeder/fanatec-bmw-m3-gt2-clubsport/test/fanatec_bmw_m3_gt2_clubsport,693,3012073.html


ACH WAS!   :arrow:

https://youtu.be/RPQOMyyg9b8                          
"Shoot first, think never!" - Ash

Mr. Blonde

22 September 2014, 05:38:01 #27 Letzte Bearbeitung: 22 September 2014, 05:46:33 von Mr. Banane
Es gab Interviews mit Stephen Beley (Ivory Towers) und Anne Blondel-Jouin (Executive Producer von "The Crew"). Das hier sind neue Kernaussagen:

ZitatHere's an as-litteral-as-possible translation of the things they said that weren't officially known before and insights into their philosophy:

* New gameplay modes and features will be free, like a photo mode and even a video mode.

* Performance parts can't be bought.

* Micro-transactions are Ivory Tower's way of getting the game to pay for its costs, including servers.

* Cars will be added after launch, but each car takes a very long time to make because of all the customization options.

* User-created Stickers won't be in the game at launch. They will probably be included later based on how much the community wants them. Stock stickers will be added consistently in the meantime.

* Content available in both betas is less than 5% of the retail game at launch.

* Anne Blondel-Jouin is upfront about Ubisoft's weakness when it comes to online servers, says they are learning from their mistakes and the two betas were primarily live server tests.

* According to Stephane Beley, Ivory Tower's experience with online servers from their time working on TDU 1 played a big part in convincing Ubisoft to support their project.

* User-created challenges will be available post-launch. The feature is validated, they're now working on the best way to integrate it in the game.

* Players will be able to blacklist others easily.

* Among uncommon things to be found in the game are a whale, a unicorn and Big Foot. Ubisoft Reflections played a big part in getting fun things to see in the game.

* On the game's like expectancy: Stephane Beley is a big time WoW player, he has spent 8 years in WoW and that's what he wants for The Crew's players as well in his game.

* Dynamic weather won't be in the game at launch, but will 'certainly' arrive later. At this moment, having the open world entirely working with rain would be a huge undertaking. At least they managed to get snow in one area. That was a first step. They will go further but it will take time. Fergus reminds the audience that they consider the launch as just the beginning of the game. Later on, Fergus adds that the map will evolve enormously (in terms of content, not size specifically).

* Porting The Crew's core experience to X360 was a huge challenge but Asobo delivered. Porting it to the PS3 would have required a huge investment, but Beley isn't even sure it was feasible at all.

* Rear-view mirrors: It's all about graphical power. The team "enormously optimized" the game so it could run stable on XBox One in 1080p at 30fps. They couldn't get a solid 30fps with mirrors in, so Fergus said decided against getting this feature in. BUT... it will appear once the team manages to optimize the game enough for a stable experience at 30Fps with mirrors on XOne and PS4. In the meantime, they found a compromise: we will see things on the mirrors, there's already stuff showing up, but it's not enough for Fergus so for now they're still working on it. As soon as he's happy with the result, they're in.

* 3 people are responsible for the physics: A hardcore sim fanatic (Sebastien Tixier), a guy who's more into simcade driving (Sylvain Branchu) and Beley himself, who's more into arcade driving. So the three of them went to try various cars on different terrains and conditions. Fergus mentions testing Ferraris and Porsches, driving a Nissan in a rally race. They tried 'all the driving modes the game is offering'. It was important to experience the emotions and reproduce the fun and "positive sentiment" those driving experiences generated for the three of them.

* The one point they keep hammering throughout the interview is this: We've seen less than 5% of the content that will be available at launch, and launch is just the beginning.

http://forums.ubi.com/showthread.php/877087-What-recent-info-we-know-so-far!-Updated-when-possible?p=10214948&viewfull=1#post10214948

Ein dynamisches Wettersystem ist also für die Zukunft geplant, ist aber nicht Bestandteil zu Release... Rückspiegel waren/sind zwar vorgesehen, aktuell aber nicht umsetzbar, weil die XBox One damit keine stabilen 30 FPS liefert. Sobald das Spiel entsprechend optimiert ist, würde das implementiert werden... Ich hoffe, dass hier der PC nicht sinnlos zurückgehalten wird, weil die Konsolen ins Keuchen kommen. Eine Einstellung im Grafikmenü sollte wohl kein Problem sein und zwar zu Release.

Auf Bigfoot, den Wal und das Einhorn freue ich mich jetzt schon.  :king:

Bei mir wird es wohl auf das Logitech Driving Force GT hinauslaufen. Scheint ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis zu bieten und YT-Videos haben mich überzeugt. Mal sehen.


              Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

whitesport

Hatte irgendwie ein gutes Gefühl bei dem Spiel, aber so langsam relativiert sich wieder alles, Ubi halt. Das 30fps auf der neuen Konsolengeneration Probleme bei einem Racer darstellen?  :algo:

Mr. Blonde



              Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

TinyPortal 2.0.0 © 2005-2020