18 August 2019, 09:32:39

Mausoleum

Erstellt von reviews.ch.vu, 24 Januar 2017, 11:49:50

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

reviews.ch.vu

Laut einem US Forum und amazon.com Bewertungen gibt es in den USA scheinbar 2 Fassungen = R- Rated, Unrated

http://www.horrordvds.com/community/threads/is-the-new-grindhouse-dvd-of-mausoleum-cut.37979/

US DVD (Wahrscheinlich eine R- Rated Fassung) Grindhouse Double Feature, eiznige Widescreen Fassung

US VHS von Embassy / VHS Nelson (Wahrscheinlich eine R- Rated Fassung)

US VHS video space release (soll länger als die anderen US Fassungen sein)

US LD von Image (Angelbich auch nur R- Rated)

UK DVD (soll länger als die US Fassungen sein)

Dt. DVD (?)

Ich hätte die US LD und UK DVD, leider ist der Laserdisc Player seit ca. 2 Wochen am Arsch. Sonst hätte ich vergleichen. Vielleicht hat jemand anderes beide Fassungen?

http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon

RoboLuster

24 Januar 2017, 13:27:15 #1 Letzte Bearbeitung: 24 Januar 2017, 13:45:16 von RoboLuster
Es gibt schonmal mindestens 2 UK DVDs. Zumindest eine davon ist auch in Widescreen (Cornerstone Media lt. Schnittberichte). Die Widescreen Fassungen sind matted, und somit enthalten die 4:3 Fassungen oben und unten mehr Bildmaterial, auch etwas mehr Gore (u.a. sieht man den Seilzug in der Schwebeszene), das matierte Breitbild müsste also das gewollte Bildformat sein...so viel dazu.

Jetzt zu deiner Frage; es stimmt schon so, es gibt 2 Fassungen, die 2 UK Fassungen sind auch einmal cut und einmal uncut, die UK 4:3 Disc von Dark Vision sollte uncut sein, dort gibts zB auch einen explodierenden Kopf zu sehen. Die Laserdisc hat leider auch nicht den explodierenden Kopf (hat aber das beste Bild).


https://youtu.be/RPQOMyyg9b8
"Shoot first, think never!" - Ash

reviews.ch.vu

Interessant. Danke für die Info! Nehme an die LD ist jedoch nur wenig zensiert. Habe diese vor paar Monaten gesehen und sah eigentlich sonst gorig aus. Muss mal mit meiner UK vergleichen wenn ich neuen Player habe.
http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon

RoboLuster

Die Kopfszene fehlt bei der LD, ansonsten sind es wohl nur ein paar Sekunden wo Gewaltspitzen für das R-Rating fehlen, welche nur bei einem direkten Frame to Frame Vergleich auffallen werden. :unknown:
https://youtu.be/RPQOMyyg9b8
"Shoot first, think never!" - Ash

reviews.ch.vu

Schnittbericht auf schnittberichte.com wäre wünschenswert:-)

Deutsche DVD? Entspricht UK oder US Fassung?
http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon


RoboLuster

25 Januar 2017, 05:14:17 #6 Letzte Bearbeitung: 25 Januar 2017, 05:15:52 von RoboLuster
Zitat von: reviews.ch.vu nach 24 Januar 2017, 16:36:00
Schnittbericht auf schnittberichte.com wäre wünschenswert:-)

Deutsche DVD? Entspricht UK oder US Fassung?


Ich denke es geht eher nicht um UK oder US Fassung, sondern "Unrated 4:3 open mate"(schlechtere Bildquali) und "R-Rated WS matted"(bessere Bildquali) (beide auch in UK). ;)


Weiß nicht wo meine DVD ist (oder ob sie mir noch gehört), aber vielleicht kann ja jemand schnell in seine deutsche DVD gucken, ob bei der Friedhofszene, der Kopf von dem Tramper nur qualmt, oder noch kurz explodiert... dann wüssten wir wenigstens schonmal welche Fassung es ist. :icon_mrgreen:
https://youtu.be/RPQOMyyg9b8
"Shoot first, think never!" - Ash

reviews.ch.vu

Hab UK DVD und US LD jetzt Mal verglichen, bin darin aber kein Experte und habe mich nur auf die Mordszenen konzentriert, allenfalls Sex/Handlung liess ich aussen vor.

UK DVD hat Laufzeit von 91:39 Min. Bildqualität deutlich schlechter als LD, dafür etwas heller (was ich immer positiv ansehe).

0.5-1 Sek. fehlt im Vorspan (A Motion Picture Marketing Release) bei der UK DVD


Zur US LD:
Laufzeit Seite A 49.44 Min. bzw. abzüglich der zur LD gehörenden Vorspänne/Logos nur 48:44 Min.
Laufzeit Seite B 47.45 Min.

Wenn ich das richtig zusammengezhlt habe = 96:29 Min.

Interessanterweise ist die LD auffällig nur in zwei Mordszenen zensiert.

Nahaufnahe des explodierenden Kopfes beim ersten Mord.

Beim Mord mit dem Typ im Bett nach dem Beischlaf fehlt und mit alternativen R-rated Szenen auskommend folgendes:

das blutige aufkratzen des Gesichtes des Opfers (dafür sieht man alternativ zappelnde Beine des Opfers) und nach dem 3. Schlag mit dem Werkzeug fehlt die Nahaufnahme der blutigen Wunde, stattdessen sieht man nochmals die zappelnden, nun jedoch auch blutverschierten Beine des Opfers (was man in der Unrated nicht sieht).

Die anderen Morde (am Ende in der Badewanne inklusive das Finden der Leiche, der Frau welche in der Luft schwebend der blutige, klaffende Wunde entsteht, "Telefonmord inklusive verlieren des Auges", Mann fällt auf Skulptur und wird aufgespiesst, Mann verbrennt im Auto und die zwei Szenen Flashbacks in der Nightmare Szene) sind in der LD Fassung auch komplett, wobe ich keine Garantie gebe das zumindest beider Telefonszene hier und da ein Frame fehlende könnte, dass kann ich nicht sagen.

Ob Handlung/Sex fehlt habe ich nicht überprüft. Die Schnitte sind eigentlich sinnlos in der R-Rated, da das härteste drin geblieben ist.

Trotzdem wäre eine Unrated mit der Schärfe der LD nett, und jedoch auch mit der Helligkeit der UK DVD.

Ich werde beide Fassungen behalten.










http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon

tagchen

Ich habe mal die deutsche CMV/Astro DVD eingelegt die als Uncut gilt. Ich habe auf die schnelle nur die Kopfszene geschaut und die diese müsste komplett sein - inklusive Platzer. Ich nehme an das diese DVD (wohl wie auch zumindest die Astro VHS) die Unrated Fassung enthält. Achja, die Laufzeit der DVD ist 92:39.

reviews.ch.vu

Wie ist die Bildquali der dt. DVD eigentlich? Hab nur gelesen die Synchro ist schlecht. Ich werde vielleicht in Zukunft Mal die DVD aus Spanien besorgen, Mal schauen was die kann.
http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon

tagchen

Zitat von: reviews.ch.vu nach  9 Februar 2017, 21:43:10
Wie ist die Bildquali der dt. DVD eigentlich? Hab nur gelesen die Synchro ist schlecht. Ich werde vielleicht in Zukunft Mal die DVD aus Spanien besorgen, Mal schauen was die kann.


Die Bildqualität habe ich jetzt nicht extra nochmal gross gecheckt. Aber soweit ich kurz gesehen habe und es auch in Erinnerung habe war das nix tolles. Allerdings noch annehmbar und auf besserem VHS Niveau. Da gabe es zur damaligen Zeit schlechtere Release.