Info: Wendecover, "Flatschen"-Cover und neue FSK-Logos

Erstellt von Karm, 23 Februar 2007, 16:27:59

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

Karm

23 Februar 2007, 16:27:59 Letzte Bearbeitung: 24 Mai 2019, 07:41:52 von Countach
Wendecover
Folgende Regelung galt bis zu der Einführung der Galeriebilder:
Das Eintragen von Fassungen mit Wendecovern ist für beide Seiten zulässig, wenn gleichzeitig ein geeigneter Coverscan angeboten wird. Ohne Coveransicht ist das nicht gestattet. Mit geeignet ist gemeint, dass ein ordentlicher Scan (Vor- und Rückseite) gemacht wird und nicht irgend etwas aus dem Internet kopiert wird.
Ab Mai 2014 sind solche zusätzlichen Einträge rein für Wendecover nicht mehr zulässig bzw. diese kommen seit dem Zeitpunkt in den Galeriebereich. Für entsprechende bis dahin getätigte Einträge gilt Bestandsschutz.

Ergänzung 666psheiko:
Bei den "neuen" Fassungen mit Wendecover (mit und ohne FSK Aufdruck), wird immer die Coverseite mit dem FSK Aufdruck in die Fassungsansicht hochgeladen. Auf das Wendecover ohne FSK Aufdruck kann dann im Bemerkungsfeld eingegangen werden.

Ergänzung mali:
Ein Neueintrag/Zusatzeintrag einer bereits eingetragenen Fassung nur aufgrund des neuen FSK-Logos ist nicht erwünscht.

mali

Diskussionen, Erweiterungen und Ergänzungen für dieses Thema können im zugehörigen Diskussionstread stattfinden.

Dieses Thema findet ihr hier:
http://www.gemeinschaftsforum.com/forum/index.php/topic,113627.0.html