RIP 20XX

Begonnen von pm.diebelshausen, 21 Dezember 2009, 20:42:04

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Mr Orange

"Du, du, du...du bist ein Huhn!!!"

PierrotLeFou

Zitat von: Mr Orange am  9 April 2013, 09:21:00
Zitat von: Roughale am  8 April 2013, 15:36:34
Next: Margaret Thatcher (87)

http://edition.cnn.com/2013/04/08/world/europe/uk-margaret-thatcher-dead/?hpt=hp_t1

Auch wenn es manche geschmacklos finden werden, meine Reaktion auf die Nachricht ähnelte eher dieser:
http://www.focus.de/politik/ausland/freut-euch-thatcher-ist-tot-hunderte-briten-bejubeln-das-ende-der-eisernen-lady_aid_956103.html
:LOL:

Ich persönlich finde es ganz ok, sich über das Ableben von Menschen, die man nicht mochte, auch mal zu freuen... (ging mir bei Ebert ganz genau so: mein erster Gedanke war "So ein Glück, da wird 'Adieu au langage' dann keine verständnislose 'Versteh ich nicht, mag ich nicht'-'Kritk' bekommen"...)
Nicht sehr pietätvoll - schadet den Verstorbenen aber auch nicht mehr... (Über mein Ableben darf dann später auch gelacht werden... es wird mir egal sein...)
"Eines Tages werde ich ein wahrhaft großes Drama schreiben. Niemand wird verstehen, worauf es hinaus will, aber alle werden nach Hause gehen mit einem vagen Gefühl der Unzufriedenheit mit ihrem Leben und ihrer Umgebung. Dann werden sie neue Tapeten aufhängen und die Sache vergessen." (Saki)

Deer Hunter

"Das nächste Lied heißt eigentlich 'Ich bin so wie ich bin' aber weil Bela "auch" ein bisschen mitsingt, heißt es 'FICKEN'!"

zartcore
Ah, tweed. Fabric of the eunuch.

Hitfield

"All those moments will be lost in time, like tears in the rain."


droog

3 Mai 2013, 01:33:35 #725 Letzte Bearbeitung: 3 Mai 2013, 01:35:46 von droog
Jeff Hanneman von Slayer ist gestorben. Mit 49, son Kack. RIP!

http://m.billboard.com/articles/news/1560534/slayer-guitarist-jeff-hanneman-dead-at-49
PEHDTSCKJMBA

blade2603

http://www.comingsoon.net/news/movienews.php?id=103886

RIP Ray Harryhausen: 1920 - 2013
Source: The Harryhausen Family
May 7, 2013
759 12

The family of Ray Harryhausen has just announced that the visual effects and stop-motion legend passed away today. Here is the family's statement:

Raymond Frederick Harryhausen
Born: Los Angeles 29th June 1920
Died: London 7th May 2013.

The Harryhausen family regret to announce the death of Ray Harryhausen, Visual Effects pioneer and stop-motion model animator. He was a multi-award winner which includes a special Oscar and BAFTA. Ray's influence on today's film makers was enormous, with luminaries; Steven Spielberg, James Cameron, Peter Jackson, George Lucas, John Landis and the UK's own Nick Park have cited Harryhausen as being the man whose work inspired their own creations.

Harryhausen's fascination with animated models began when he first saw Willis O'Brien's creations in KING KONG with his boyhood friend, the author Ray Bradbury in 1933, and he made his first foray into filmmaking in 1935 with home-movies that featured his youthful attempts at model animation. Over the period of the next 46 years, he made some of the genres best known movies – MIGHTY JOE YOUNG (1949), IT CAME FROM BENEATH THE SEA (1955), 20 MILLION MILES TO EARTH (1957), MYSTERIOUS ISLAND (1961), ONE MILLION YEARS B.C. (1966), THER VALLEY OF GWANGI (1969), three films based on the adventures of SINBAD and CLASH OF THE TITANS (1981). He is perhaps best remembered for his extraordinary animation of seven skeletons in JASON AND THE ARGONAUTS (1963) which took him three months to film.

Harryhausen's genius was in being able to bring his models alive. Whether they were prehistoric dinosaurs or mythological creatures, in Ray's hands they were no longer puppets but became instead characters in their own right, just as important as the actors they played against and in most cases even more so.

Today The Ray & Diana Harryhausen Foundation, a charitable Trust set up by Ray on the 10th April 1986, is devoted to the protection of Ray's name and body of work as well as archiving, preserving and restoring Ray's extensive Collection.

Tributes have been heaped upon Harryhausen for his work by his peers in recent years.

"Ray has been a great inspiration to us all in special visual industry. The art of his earlier films, which most of us grew up on, inspired us so much." "Without Ray Harryhausen, there would likely have been no STAR WARS"
George Lucas.

"THE LORD OF THE RINGS is my 'Ray Harryhausen movie'. Without his life-long love of his wondrous images and storytelling it would never have been made – not by me at least"
Peter Jackson

"In my mind he will always be the king of stop-motion animation"
Nick Park

"His legacy of course is in good hands
Because it's carried in the DNA of so many film fans."
Randy Cook

"You know I'm always saying to the guys that I work with now on computer graphics "do it like Ray Harryhausen"
Phil Tippett

"What we do now digitally with computers, Ray did digitally long before but without computers. Only with his digits."
Terry Gilliam.

"His patience, his endurance have inspired so many of us."
Peter Jackson

"Ray, your inspiration goes with us forever."
Steven Spielberg

"I think all of us who are practioners in the arts of science fiction and fantasy movies now all feel that we're standing on the shoulders of a giant.
If not for Ray's contribution to the collective dreamscape, we wouldn't be who we are."
James Cameron



:-(
"Jedes Publikum kriegt die Vorstellung, die es verdient." -Mario Barth
◾ Originalzitat von: Curt Goetz

(aus den Känguru Büchern)

Mr. Blonde

Ich fand es immer interessant, dass er ein Künstler war, der seine Arbeit mit so großer Hingabe ausgeführt hat und trotzdem wusste, dass quasi "das Leben da draußen" ein wenig an ihm vorbegezogen ist. Dann einfach ein radikaler Cut und fertig. Das schaffen oder wollen sicherlich nicht viele große Künstler.

R.I.P.


              Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

DirtyHarry71

Goodbye (Ray Ray) du wirst uns fehlen.!  :bawling:

Eric

Zitat von: DirtyHarry71 am  7 Mai 2013, 23:07:23
Goodbye (Ray Ray) du wirst uns fehlen.!  :bawling:

Fuck, ..., shit, ..., :icon_sad:
Liebe Ursula,
wünsch dir frohe Ostern, nen tollen Namenstag und nen guten Rutsch ins Jahr 1978!
Grüsse aus der Alzheimergruppe, deine Tante Günther!

Ich hasse Menschen, Tiere + Pflanzen. Steine sind ok.

Kayfabe

"Mit nichts als Phantasie erschufen wir unsere Welt aus dem Nichts."

Moonshade

Ray, meine Kindheit war monströs wunderbar - und du warst schuld... :love: :bawling:

Goodbye!
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"3.Anything invented after you're thirty-five is against the natural order of things.!" (Douglas Adams)

Akayuki

Ray Harryhausens Filme waren Magie pur.  :love:

RIP.  :bawling:
Original Zitat: "Ey Leute, Hard Boiled ist besser als Sex! Da hast du zwei Stunden pure Äckschen!"


DirtyHarry71

8 Mai 2013, 20:50:04 #733 Letzte Bearbeitung: 8 Mai 2013, 21:10:33 von DirtyHarry71
Aber ehrlich gesagt mit 92 Jahren zugehen ist schon ein hohes alter für Harry gewesen und zugegeben schaffen das nur die wenigsten in dieser richtung als Job und es ist ja eigentlich schon verblüffend das er uns so lange erhalten
geblieben ist aber (We miss you Raymond !)  :icon_sad:

Jared Kimberlain

Zitat von: DirtyHarry71 am  8 Mai 2013, 20:50:04
Aber ehrlich gesagt mit 92 Jahren zugehen ist schon ein hohes alter für Harry gewesen und zugegeben schaffen das nur die wenigsten in dieser richtung als Job und es ist ja eigentlich schon verblüffend das er uns so lange erhalten
geblieben ist aber (We miss you Raymond !)  :icon_sad:


Das trifft es bereits ziemlich genau. Ein Teil meiner Kindheit und vermutlich ein Hauptschuldiger meines Hobby.
Ruhe sanft.

J.K.
"Ich bin was ich bin."

Syncroniza

Peter Sehr ist mit nur 61 Jahren gestorben. :icon_sad:
Quelle

ratz


Roughale


esta es la mejor mota
When there is no more room for talent OK will make another UFC

Mr. Blonde

Das wäre was für eine Art Star-Neuigkeitenthread.  :respekt:


              Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

ratz

Zitat von: Roughale am 14 Mai 2013, 14:06:27

Sorry, aber im RIP Thread hat das mMn absolut nichts zu suchen!

Doch: Für mich sind zwei Argumente gestorben, einen Film mit ihr anzuschauen  :exclaim:

Crumby Crumb & the Cunty Bunch

Und es ist wesentlich trauriger als der Tod irgendwelcher Mumien, die ihre beste Zeit schon vor 40 Jahren hinter sich hatten.
'Are you talkin' to me? You talkin' to me?' - Raging Bull, Pacino. Love that movie!

Mr. Blonde

So, jetzt aber.



;)


              Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

Roughale

OK, ich schau mal, ob ihr Lüstlinge die bei Ebay bekommen könnt  :algoschaf:

esta es la mejor mota
When there is no more room for talent OK will make another UFC

Mr. Blonde

Ray Manzarek, Organist und Keyboarder von "The Doors", ist mit 74 Jahren an Krebs gestorben.  :icon_sad:

http://www.spiegel.de/kultur/musik/the-doors-keyboarder-ray-manzarek-ist-tot-a-900854.html


              Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

EvilEd

 :bawling: Die Doors haben mich durch meine Jugend bis heute begleitet. Bin froh, dass ich Ray 2007 live in Frankfurt on stage sehen konnte....ein ganz Großer ist gegangen ... RIP  :icon_sad:

.sixer.

"How do you know I'm mad?" said Alice
"you must be," said the cat, "or you wouldn't have come here."

Wir ham kein Strom,
wir ham kein Geld,
wir sind der geilste Club der Welt.

Mr. Blonde



              Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

Snake Plissken

Mit gerade mal 60 Jahren :bawling:
Ich habe ihre Stimme sehr gemocht und in Ein Herz und eine Seele war sie natürlich toll.

Snake

Eric

Zitat von: Snake Plissken am 27 Mai 2013, 18:27:29
Mit gerade mal 60 Jahren :bawling:
Ich habe ihre Stimme sehr gemocht und in Ein Herz und eine Seele war sie natürlich toll.

Snake

+1 !!!  :icon_sad:
Liebe Ursula,
wünsch dir frohe Ostern, nen tollen Namenstag und nen guten Rutsch ins Jahr 1978!
Grüsse aus der Alzheimergruppe, deine Tante Günther!

Ich hasse Menschen, Tiere + Pflanzen. Steine sind ok.

MMeXX

Eddi Arent ist am 28.05. verstorben. :eek: :bawling:

TinyPortal 2.0.0 © 2005-2020