Der offizielle Fußball-Thread 2010/11

Erstellt von Dr. STRG+C+V n0NAMe, 4 Juli 2010, 21:24:23

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

Dr. STRG+C+V n0NAMe

Zitat von: Fräulein millas Gespür für den Flush nach 23 September 2010, 19:59:04
Zitat von: n0NAMe nach 23 September 2010, 19:51:28
Nana. Nicht gleich so unfreundlich.

Ach komm, muß doch.  :icon_razz:

Zitat von: n0NAMe nach 23 September 2010, 19:51:28
Ich weiß nicht, ob du das ganze Spiel gesehen hast oder nur die Zusammenfassung.

Könntest Du aber wissen:
Zitat von: Fräulein millas Gespür für den Flush nach 22 September 2010, 14:58:34
Hab zwar gestern nur die Ausschnitte in der Sportschau gesehen,

 ;)

Zitat von: n0NAMe nach 23 September 2010, 19:51:28
Bei Ansehen des gesamten Spiels sah es für mich so aus, dass die Bayern zwar viel Ballbesitz hatten, aber wenige gefährliche Situationen herausgespielt haben. Und wenn ich sage "keine Chancen", dann heißt das fast keine wie einige.

Na ja, (nicht gut ausgespielte) Konter und Freistöße kann man aber auch schwer als rausgespielte Chancen sehen. Wieso wäre also ein Unentschieden verdienter gewesen?

Zitat von: n0NAMe nach 23 September 2010, 19:51:28
P.S.: Das mit Spanien find' ich daneben.

Sehr gut, kram ich dann bei Bedarf wieder raus.  :dodo:


Ich wunder mich hier übrigens enorm, warum ich nach meinem Weltklasse-Lupfer über Cy (=Torwartgigant) auf dem UT in Sachen Fußballkompetenz noch in Frage gestellt werde.   :icon_mrgreen:


Ja, ich mag dich doch auch, obwohl ausm Ruhrpott kommst.  :icon_mrgreen:

Übrigens hatte Cy knapp 3 Promille, weshalb das nur bedingt zählt.  :LOL:

Gruß

n0NAMe

P.S.: Spanien spielt sooooooooooo unendlich geil wie es die Deutschen nie können werden.  :icon_twisted:
Aktueller Rang: Sergeant of the Master Sergeants Most Important Person of Extreme Sergeants to the Max
---
Carpenter Brut - Le Perv
---
Carpenter Brut - Obituary
---
Pertubator - Miami Disco

Stefan M

Na, digdog, ich hoffe, du hast das Spiel doch gesehen...  ;) War typisch Werder halt.  :icon_cool:
"Ein Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos." (Loriot)

Synchronisation ist nicht grundsätzlich schlecht und manchmal sogar richtig gut!

Dr. STRG+C+V n0NAMe

Zitat von: Stefan M nach 26 September 2010, 00:45:59
Na, digdog, ich hoffe, du hast das Spiel doch gesehen...  ;) War typisch Werder halt.  :icon_cool:


Na siehste. Auf Hamburg kann man sich verlassen. Glaube, die letzten 3-4 Spiele sollten eigentlich gezeigt haben, dass es für Hamburg in dieser Saison am Ende auch wieder heißen wird "irgendwo im Nirgendwo", denn wenn man vor der Saison außer Kacar (der auch nie spielt ... Gott weiß, wieso) und Westerlahm keine Spiele holt, dann sollte man sich auch nicht über einen fehlenden Kreativspieler wundern. Hat auch den Vorteil, dass ich nicht schon wieder Gedanken über mögliche Titelgewinne machen muss.
Was Bremen angeht, denke ich mal, dass die nächsten Spiele ohne die spezielle Nordderbyatmosphäre nicht so gut ausgehen werden. Hoffentlich verlieren die erstmal in der CL.

Gruß

n0NAMe
Aktueller Rang: Sergeant of the Master Sergeants Most Important Person of Extreme Sergeants to the Max
---
Carpenter Brut - Le Perv
---
Carpenter Brut - Obituary
---
Pertubator - Miami Disco

Stefan M

Zitat von: n0NAMe nach 26 September 2010, 01:18:06
Zitat von: Stefan M nach 26 September 2010, 00:45:59
Na, digdog, ich hoffe, du hast das Spiel doch gesehen...  ;) War typisch Werder halt.  :icon_cool:


Na siehste. Auf Hamburg kann man sich verlassen.


Ich selbst war mir ja auch ziemlich sicher, daß die Spiele gegen Mainz und Hannover negative Ausrutscher waren, wie sie so oft nicht mehr vorkommen werden. Und so ein Derby gegen den HSV ist ja irgendwie immer was Besonderes, bei dem alles drin ist.

ZitatWas Bremen angeht, denke ich mal, dass die nächsten Spiele ohne die spezielle Nordderbyatmosphäre nicht so gut ausgehen werden. Hoffentlich verlieren die erstmal in der CL.


Der nächste Schritt kann ja vielleicht gleich am Mittwoch mit einer Niederlage bei Inter gemacht werden.  ;)
"Ein Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos." (Loriot)

Synchronisation ist nicht grundsätzlich schlecht und manchmal sogar richtig gut!

Deer Hunter

Veh hat einfach keine Ahnung von der Materie, in der er arbeitet. Er erkennt das Potential seiner Spieler kaum bis gar nicht und lässt begnadete Fußballer (Petric, Kacar) auf der Bank, während er qualitativ eingeschränkte Spieler (Guerrero) spielen lässt. Hoffentlich weiß er wenigsten selber, was er tut, was allerding anzuzweifeln ist. :icon_rolleyes: :doof:

Zum Nordderby noch folgendes:

http://www.spiegel.de/sport/fussball/0,1518,719664,00.html

Hatte ich gar nicht mitbekommen. Sehr bitter. :icon_confused:

Im Übrigen hat van Gaal bei Bayern rechtzeitig verlängert:

http://www.spiegel.de/sport/fussball/0,1518,719773,00.html

"Das nächste Lied heißt eigentlich 'Ich bin so wie ich bin' aber weil Bela "auch" ein bisschen mitsingt, heißt es 'FICKEN'!"

zartcore
Ah, tweed. Fabric of the eunuch.

blade2603

"Jedes Publikum kriegt die Vorstellung, die es verdient." -Mario Barth
◾ Originalzitat von: Curt Goetz

(aus den Känguru Büchern)

Dr. STRG+C+V n0NAMe

Ach schade, jetzt haben die sch... Bayern ja doch wieder gewonnen. Ob zurecht oder nicht, überlasse ich Milla zu beurteilen.  :icon_cool:

Zumindest Arsenal und Real haben auch gewonnen, was den Tag nicht ganz schlecht macht.
Aktueller Rang: Sergeant of the Master Sergeants Most Important Person of Extreme Sergeants to the Max
---
Carpenter Brut - Le Perv
---
Carpenter Brut - Obituary
---
Pertubator - Miami Disco

Fräulein millas Gespür für den Flush

Zitat von: n0NAMe nach 28 September 2010, 23:44:01
Ach schade, jetzt haben die sch... Bayern ja doch wieder gewonnen. Ob zurecht oder nicht, überlasse ich Milla zu beurteilen.  :icon_cool:

Ich hab das Spiel mal knallhart analysiert und bin zu dem Schluß gekommen, dass Bayern ein Tor mehr als Basel geschossen hat. Haben also zu Recht gewonnen.  :icon_mrgreen:
"Ist denn die ganze Welt verrückt geworden? Bin ich denn hier der einzige Idiot, dem Regeln noch was bedeuten?"

Zitat von: Dr. Sigi Fraud
Ich habe den Rassismus endgültig besiegt.

Deer Hunter

Zitat von: n0NAMe nach 28 September 2010, 23:44:01Zumindest Arsenal und Real haben auch gewonnen, was den Tag nicht ganz schlecht macht.


Was ist denn nun daran gut, dass Arsenal gewonnen hat? Der Sieg war unverdient, Arsenal hatte mind. 80% Ballbesitz, haben sich Chance um Chance herausgespielt und Partizan stand nur hinten drin. Dann kommt auch noch der unfähige deutsche Schiri Stark (die können ja alle eh nicht pfeifen) und wertet die Schwalbe als Notbremse und stellt Jovanovic vom Platz. Klasse! Immerhin hält der Torwart den Elfer, aber mit dieser Schwächung und dem parteiischen Schiri kann man ja nicht gewinnen.

Im Ernst: Sehr cool, wie die Partizan Fans ihre Mannschaft im Anschluss gefeiert haben. So, als hätten sie gewonnen. Auch wenn es nur noch vier Spiele in der CL sein werden, es ist schon herrlich mal wieder dabei zu sein und die Spiele von Partizan auf großer Bühne verfolgen zu können.  :respekt:
"Das nächste Lied heißt eigentlich 'Ich bin so wie ich bin' aber weil Bela "auch" ein bisschen mitsingt, heißt es 'FICKEN'!"

zartcore
Ah, tweed. Fabric of the eunuch.

psychopaul

Gute Einstellung! Hoffentlich schaut wenigstens ein Punktgewinn mal raus, sonst ist es am Ende trotzdem unbefriedigend, das weiß ich noch.


...von 2006.  :andy: :scar:  :doof:  :icon_mrgreen:
Filmblog
Letzte Bewertungen

Three little devils jumped over the wall...

Dr. STRG+C+V n0NAMe

Zitat von: Fräulein millas Gespür für den Flush nach 29 September 2010, 11:01:28
Zitat von: n0NAMe nach 28 September 2010, 23:44:01
Ach schade, jetzt haben die sch... Bayern ja doch wieder gewonnen. Ob zurecht oder nicht, überlasse ich Milla zu beurteilen.  :icon_cool:

Ich hab das Spiel mal knallhart analysiert und bin zu dem Schluß gekommen, dass Bayern ein Tor mehr als Basel geschossen hat. Haben also zu Recht gewonnen.  :icon_mrgreen:


Ok, Günter Netzer. Wenn SIE das so sagen, dann hört sich das vernünftig an.  :icon_cool:

@Deer Hunter: Die besagte Szene habe ich leider nicht gesehen, weil ich da gerade den unberechtigten natürlich absolut und zu jeder Zeit gerechtfertigten Elfmeter für die Bayern geschaut habe. Man muss halt auch bedenken, dass Arsenal momentan einige Verletzte hat, so dass sie nicht in der Topformation spielen können. Ist natürlich kein Grund, wieso der Sieg oder der Elfmeter gerechtfertigt war. Will nur sagen, dass es in der Topbesetzung sicher anders ausgesehen hätte.

Gruß

n0NAMe
Aktueller Rang: Sergeant of the Master Sergeants Most Important Person of Extreme Sergeants to the Max
---
Carpenter Brut - Le Perv
---
Carpenter Brut - Obituary
---
Pertubator - Miami Disco

Stefan M

Na, mal schauen, was bei Werder heute in Mailand geht. Ich bin nicht zuletzt wegen der Ausfälle von Frings und Pizarro so skeptisch wie lange nicht mehr vor einem Bremer Spiel.
"Ein Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos." (Loriot)

Synchronisation ist nicht grundsätzlich schlecht und manchmal sogar richtig gut!

whitesport

Nunja, drei bis vier Gegentore, normaler Werder-Schnitt halt  :icon_evil:

Dr. STRG+C+V n0NAMe

Zitat von: Stefan M nach 29 September 2010, 18:11:52
Na, mal schauen, was bei Werder heute in Mailand geht. Ich bin nicht zuletzt wegen der Ausfälle von Frings und Pizarro so skeptisch wie lange nicht mehr vor einem Bremer Spiel.


Hat doch wunderbar geklappt. Und irgendeiner muss ja Vierter in der Gruppe werden. Mich freut es.  :icon_twisted: Schalke hat gewonnen ... schön. Wenn Schalke den Schwung mitnimmt, dann kommen sie ganz schnell unten aus der Tabelle raus.

Gruß

n0NAMe
Aktueller Rang: Sergeant of the Master Sergeants Most Important Person of Extreme Sergeants to the Max
---
Carpenter Brut - Le Perv
---
Carpenter Brut - Obituary
---
Pertubator - Miami Disco

Stefan M

Wie nennt man das? Eine Demonstration? Kein schöner Abend jedenfalls. Aber für mich steht ja eh fest, daß die entscheidenden Spiele für Werder erst die gegen Twente sein werden. Hoffentlich ist bis dahin die Verletztenriege wieder ein Stück weit kleiner.  :icon_confused:
"Ein Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos." (Loriot)

Synchronisation ist nicht grundsätzlich schlecht und manchmal sogar richtig gut!

digdog

Zitat von: Stefan M nach 29 September 2010, 23:40:23
Wie nennt man das? Eine Demonstration? Kein schöner Abend jedenfalls. Aber für mich steht ja eh fest, daß die entscheidenden Spiele für Werder erst die gegen Twente sein werden. Hoffentlich ist bis dahin die Verletztenriege wieder ein Stück weit kleiner.  :icon_confused:


Das tat beim Zuschauen schon weh. Da war noch nicht mal ein Hauch von Gegenwehr bei Werder zu entdecken. Aber wie Schaaf schon vor ein paar Tagen sagte: "Schlechter kann man nicht mehr spielen."
Tja, da hat Werder heute den Gegenbeweis angetreten. Hoffentlich sind beim nächsten Mal wieder die Profis dabei.  :icon_sad:

Stefan M

Zitat von: digdog nach 30 September 2010, 00:50:08
Zitat von: Stefan M nach 29 September 2010, 23:40:23
Wie nennt man das? Eine Demonstration? Kein schöner Abend jedenfalls. Aber für mich steht ja eh fest, daß die entscheidenden Spiele für Werder erst die gegen Twente sein werden. Hoffentlich ist bis dahin die Verletztenriege wieder ein Stück weit kleiner.  :icon_confused:


Das tat beim Zuschauen schon weh. Da war noch nicht mal ein Hauch von Gegenwehr bei Werder zu entdecken. Aber wie Schaaf schon vor ein paar Tagen sagte: "Schlechter kann man nicht mehr spielen."
Tja, da hat Werder heute den Gegenbeweis angetreten. Hoffentlich sind beim nächsten Mal wieder die Profis dabei.  :icon_sad:


Das Spiel hätte natürlich ganz anders laufen können, wenn Werder gleich ganz am Anfang eine der beiden Chancen verwertet hätte, aber nach fünf Minuten ließ man sich ja schon so weit hinten reindrängen, daß das Gegentor nur eine Frage der Zeit war. Das Abwehrverhalten ist in dieser noch jungen Saison bisher äußerst bescheiden, was nicht verwundert, wenn mit Naldo und Mertesacker erst einmal gleich die Stamm-Innenverteidiger wegbrechen. Nun ist Mertesacker zwar da, aber er allein kann auch nicht alles ausbügeln, wenn die gesamte Verteidigung ein total unsicherer Hühnerhaufen ist. Wesley gestern rechter Außenverteidiger, links ein von Spiel zu Spiel extrem schwächelnder Silvestre, Borowski als Mittelfeldhoffnung - so kann das auch nichts werden. Dazu kamen gestern unglaubliche Fehler wie der von Jensen vor dem 0:1. Es gibt nichts, was positiv stimmen könnte. Leider.
"Ein Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos." (Loriot)

Synchronisation ist nicht grundsätzlich schlecht und manchmal sogar richtig gut!

Deer Hunter

Zitat von: Grimnok nach 30 September 2010, 09:40:47
Was hat BArca denn da gemacht??


Ich glaube, das nennt man Unentschieden spielen. Rubin Kasan, der neue Angstgegner von Barca. :icon_razz:

Zu Bremen: Schade, dass am Ende das Ergebnis so hoch war. Wenn am Anfang die Chancen verwertet worde wären, wäre das Spiel evtl. anders ausgegangen. Naja, was wäre wenn. Konzentration auf Platz 3 und evtl. lässt ja noch Tottenham ein paar Punkte liegen. Platz 3 sollte aber schon möglich sein.!
Aprospos Platz 3: Dank des "besseren" Torverhältnisses ist Partizan auf Platz 3. Das lässt mich ja glatt wieder hoffen, dass doch die EL noch erreicht werden könnte. Mal sehen, wie sie sich in Braga schlagen werden... :icon_confused:
"Das nächste Lied heißt eigentlich 'Ich bin so wie ich bin' aber weil Bela "auch" ein bisschen mitsingt, heißt es 'FICKEN'!"

zartcore
Ah, tweed. Fabric of the eunuch.

Klugscheisser

Oh meine Fresse - werden die Sat1-Kommentatoren eigentlich pro Wort oder gar Silbe bezahlt?! Mir läuft gleich Blut aus dem Ohr...  :icon_evil:

Dr. STRG+C+V n0NAMe

Wenn man es nicht besser weiß, dann zitiert man Milla. Zum Dortmund-Spiel sagte er:

Zitat von: Fräulein millas Gespür für den Flush nach 29 September 2010, 11:01:28
Ich hab das Spiel mal knallhart analysiert und bin zu dem Schluß gekommen, dass Sevilla ein Tor mehr als Dortmund geschossen hat. Haben also zu Recht gewonnen.  :icon_mrgreen:


Ich hätte es ja anders gesagt, aber traue mich nicht.  :icon_mrgreen:
Aktueller Rang: Sergeant of the Master Sergeants Most Important Person of Extreme Sergeants to the Max
---
Carpenter Brut - Le Perv
---
Carpenter Brut - Obituary
---
Pertubator - Miami Disco

Klugscheisser

Soll das eine Anspielung auf den Schiri sein? Mein Segen hättest du...  :icon_mrgreen:

Dr. STRG+C+V n0NAMe

Zitat von: Klugscheisser nach 30 September 2010, 22:35:50
Soll das eine Anspielung auf den Schiri sein? Mein Segen hättest du...  :icon_mrgreen:


Ich und Schiri? Niemals! Die machen ihre Arbeit doch super! ;)
Aktueller Rang: Sergeant of the Master Sergeants Most Important Person of Extreme Sergeants to the Max
---
Carpenter Brut - Le Perv
---
Carpenter Brut - Obituary
---
Pertubator - Miami Disco

KrawallBruder

Selten einen so unverdienten Sieg gesehen >_>
Echt Schade für den BVB. Aber immerhin mal wieder ein extrem spannendes Fußballspiel, als neutraler Zuschauer.

torstn

Zitat von: n0NAMe nach 23 September 2010, 20:07:33

P.S.: Spanien spielt sooooooooooo unendlich geil wie es die Deutschen nie können werden.  :icon_twisted:


Das ist ja schon eklig.

Naja hat man heute schön gesehen, BVB und leverkusen haben top gespielt, leider ganz ganz BITTER bitter vom resultat. Beim BVB wars es pech + Schiri (*Wut!!!!!*) und bei Leverkusen schlicht eine dummheit. Als bvb fan seehr bitter :(

Dr. STRG+C+V n0NAMe

Zitat von: torstn nach  1 Oktober 2010, 02:20:41
Das ist ja schon eklig.


Selber eklig.

Heute habe ich mir mal das HSV-Spiel angetan und muss ganz klar sagen, dass Veh da überhaupt keine Struktur gebracht hat. Und die zwei Leute, die einem Spielmacher am nächsten kommen (Trochowski und Kacar) versauern auf der Bank. Da werden dann lieber Tesche und Elia spielen gelassen. Und Ze Roberto wird in die Abwehr gestellt. Meine Güte wie schlecht geht es denn? Der Sieg war natürlich verdient, wie Milla sagen würde, aber keineswegs überzeugend.
Aktueller Rang: Sergeant of the Master Sergeants Most Important Person of Extreme Sergeants to the Max
---
Carpenter Brut - Le Perv
---
Carpenter Brut - Obituary
---
Pertubator - Miami Disco

digdog

3 Oktober 2010, 22:09:55 #205 Letzte Bearbeitung: 3 Oktober 2010, 22:48:08 von digdog
Haben die Bremer noch so gerade das Unentschieden herausgeholt. Das war knapp. Schade, daß die Bayern verloren haben. Was ist da los in München? Seit dem Ausfall von Ribery und Robben läuft da nicht mehr viel. Ich hoffe, daß die Verlängerung von Van Gaal zur Stabilisation beiträgt, was der Gomez für Chancen vergibt, unglaublich!  Ist eh nur als Hugo Boss Model zu gebrauchen :icon_mrgreen:

Chili Palmer

Zitat von: digdog nach  3 Oktober 2010, 22:09:55
Haben die Bremer noch so gerade das Unentschieden herausgeholt. Das war knapp.


Wer bis kurz vor Schluss führt und dann noch den Ausgleich kassiert, bei dem würde ich eher von einem vergebenen Sieg reden. Umgekehrt passt's aber.

Zitat von: n0NAMe nach  3 Oktober 2010, 00:59:42
Und die zwei Leute, die einem Spielmacher am nächsten kommen (Trochowski und Kacar) versauern auf der Bank.


Eben, und wer kam jetzt rein und machte das Tor? Scheint das neueste HSV-Phänomen zu sein: Frustrierte Bankdrücker machen wichtige Tore (--> Petric).
Toll, dass sie übrigens in diesem Zusammenhang im NDR vom Fehleinkauf Kacar sprachen. Ziemlich ungerecht, so genannt zu werden, wenn man nicht mal spielen darf, um sich so einen Titel wenigstens zu verdienen (--> Rozehnal).
"I'm an actor, love, not a bloody rocket surgeon".

"Der Terminader is ja im Grunde so'n Kaiborch."

quaker

Gratulation an den BVB zu einem absolut verdienten Sieg. War mal wieder ein sehr zweifelhaftes Vergnügen, die Bayern 90 Minuten zu ertragen. Immerhin konnte ich heute sehen, warum van Gaal überhaupt nicht mehr auf Demichelis setzt, denn: Der Mann ist noch schlechter als ein van Buyten und das muss man erstmal schaffen. :LOL:

torstn

Mit Gomez der die Tore vorn nicht macht und Micho der sie hinten dafür reinlässt ist eben kein spiel zu gewinnen. Unverständlich das ein star trainer solche leute noch setzt....

aber als BVB fan geht diese Saison runter wie Öl! Absolut schön anzuschauender Fussball! Eine fortsetzung (bzw auch steigerung) der vorsaisons

Dr. STRG+C+V n0NAMe

5 Oktober 2010, 19:05:02 #209 Letzte Bearbeitung: 5 Oktober 2010, 22:57:37 von n0NAMe
I know I shouldn't, but I just can't ...  :icon_cool:

Deutschland, Land der Mittelmäßigkeiten, in dem Verlierer wie Sieger geehrt werden
Lieber mal den richtigen Leuten, die freiwillige Arbeit leisten, die ihre private Freizeit für sinnvolle Sachen opfen. Aber nee, damit kann man ja keine Kohle machen.

So, dann noch etwas anderes, was vermutlich vor allem die Bayern-Fans mit Wohlwollen zur Kenntnis nehmen werden.
Liverpool ... Geld und Besitzer gesucht
Ich persönlich bin weiterhin für eine Öffnung der Fußballvereine in Deutschland für Investoren, denn letztlich ist Fußball auch nur ein Geschäft, mit dem einige wenige richtig Geld verdienen. Und Investoren erhöhen die Chancengleichheit der kleineren Vereine, was ich für gut halte. Und es scheitert, dann geht es halt mit diesem Verein "dahin". Problem gelöst.
Aktueller Rang: Sergeant of the Master Sergeants Most Important Person of Extreme Sergeants to the Max
---
Carpenter Brut - Le Perv
---
Carpenter Brut - Obituary
---
Pertubator - Miami Disco