Navajo Joe Koch Media und Bootleg wirklich beide Uncut???

Erstellt von Pegasus, 18 Oktober 2010, 02:12:29

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

Pegasus

18 Oktober 2010, 02:12:29 Letzte Bearbeitung: 18 Oktober 2010, 02:54:54 von Pegasus
Weiss hier jemand genaues.

Hatte nun einmal eine  Bootleg Version
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=6577&vid=236855

in den Händen.

Sowie mir die Original Koch DVD gekauft.
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=6577&vid=272164


Sollen ja laut Ofdb  beide Uncut sein.

Habe an Szenen nun auf den ersten Blick auch nichts feststellen können.
Aber bei einer Überprüfung mit Power DVD kam ich bei der Koch DVD exakt auf die 88:37 Min.
Bei dem Bootleg hingegen wider meines Erwartens tatsächlich auf irgendetwas mit 92 Min. ?????

Weiss jemand wie das Zustande kommen kann. Ist die Koch DVD an einer unwichtigen Stelle Cut.... Weiss irgendjemand etwas genaues?

spannick

Bootleg ist eine Normwandlung mit NTSC-Geschwindigkeit: ca.4% länger als PAL-Version von Koch.
ゴリラパンチ!!!

Pegasus

Zitat von: spannick nach 18 Oktober 2010, 02:38:25
Bootleg ist eine Normwandlung mit NTSC-Geschwindigkeit: ca.4% länger als PAL-Version von Koch.


Ach das heisst das Bootleg ist technisch so wie eine NTSC DVD.