METROPOLIS mit Orchester in der Kölner Philharmonie

Erstellt von pm.diebelshausen, 14 November 2010, 12:20:10

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

pm.diebelshausen

14 November 2010, 12:20:10 Letzte Bearbeitung: 14 November 2010, 17:03:46 von pm.diebelshausen
Frank Strobel ist nicht aufzuhalten: er ist unterwegs mit verschiedenen Filmen und Orchestern - City Lights, Moderne Zeiten, Nosferatu, Rosenkavalier, Matrix...

Und am 12.02.2011 dirigiert er in der Kölner Philharmonie das Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin zur rekonstruierten 2010er Fassung von Fritz Langs "Metropolis".

Mehr kann man einstweilen nicht wollen, was den Genuss dieses Stummfilmes betrifft. Karten kosten Einheitspreis 34,- inkl. Gebühren. Ich hoffe, da kommen noch ein paar OFDbler angereist!

http://www.koelner-philharmonie.de/veranstaltung/106440/

Es gibt viele, die nicht reden, wenn sie verstummen sollten, und andere, die nicht fragen, wenn sie geantwortet haben.

pm.diebelshausen

Es gibt noch Karten. An den Seiten und hinten in allen Blöcken. Kommt denn irgendwer außer mir?
Es gibt viele, die nicht reden, wenn sie verstummen sollten, und andere, die nicht fragen, wenn sie geantwortet haben.

justme

Vielen Dank für den Hinweis!
Hoffe, ich kriege meine Termine gedreht...