Leaves of Grass Telekom-Version

Erstellt von Mr. Blonde, 31 Januar 2012, 17:22:30

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

Mr. Blonde

Die Telekom hat eine eigene Version im Slimcase von "Leaves of Grass" im Angebot, welche an Internetnutzer kostenfrei verschickt wird, die ihre Adressdaten bei der Telekom hinterlegen.

Die Fassung befindet sich in einem Slimcase und besitzt ein beidsetig bedrucktes Cover. Auf der einen Seite ist das normale DVD-Cover mit FSK Logo, auf der anderen Seite ist quasi ein Brief der Telekom abgedruckt mit den Adressdaten des Kunden. Die Hülle funktioniert also auch als Briefumschlag, wenn man so will. In der Hülle befindet sich noch ein Werbebooklet der Telekom.

Die EAN ist allerdings identisch mit dieser (Kauf-)Fassung:

http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=179235&vid=306686

Menü und Bonusmaterial sind im Telekomstil gehalten und unterscheiden sich von der normalen DVD.

Soll ich einen Neueintrag machen oder reicht das nur als Vermerk für die Fassung mit der gleichen EAN?



cinemediatech.wordpress.com - Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

pm.diebelshausen

Hast Du die also auch heute bekommen. Ich bleibe übrigens bei Netcologne. :icon_mrgreen:

Klar Neueintrag, weil das ein Unikum ist, der Inhalt nicht identisch (Info-Filmchen "Entertain", Tonformat nur dt., keine UT), die Disc ist zu einem Drittel auch Telekom-bedruckt und bezüglich des Covers: so wie das Ding "im Handel", das heißt im Briefkasten ist, sieht die normale Edition ja nun wirklich nicht aus. Lass nur beim Scan Deine Adresse weg.  ;)

Bei der EAN bin ich mir jetzt nicht sicher, da das Teil ja gar nicht im Handel erhältlich ist - im Zweifel mit dieser EAN eintragen und natürlich schön im B-Feld erläutern.
Es gibt viele, die nicht reden, wenn sie verstummen sollten, und andere, die nicht fragen, wenn sie geantwortet haben.

Mr. Blonde

Alles klar. Scan müsste dann jemand anderes (Du  :icon_mrgreen:) nachreichen, weil ich zur Zeit keinen Scanner habe.  :icon_sad:

Ansonsten hau' ich das Ding heute Abend/Morgen rein. ;)


cinemediatech.wordpress.com - Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

pm.diebelshausen

Es gibt viele, die nicht reden, wenn sie verstummen sollten, und andere, die nicht fragen, wenn sie geantwortet haben.

Mr. Blonde

31 Januar 2012, 19:38:41 #4 Letzte Bearbeitung: 31 Januar 2012, 20:04:39 von Mr. Blonde
Zitat von: pm.diebelshausen nach 31 Januar 2012, 19:20:24
Jawohl, wird dann gescannt.


Alles klar. Ich geb dann hier Bescheid, wenn die Fassung drin ist.

Edit:

Hackie war schneller.  :piss:

http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=179235&vid=334252


cinemediatech.wordpress.com - Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

666psheiko

Dann fehlt ja nur noch der Scan, pm. :-)


Bei der Fellatio kann das beim Orgasmus ejakulierte Sperma vom Partner im Mund aufgenommen und evtl. geschluckt werden.

Mr. Blonde

Zitat von: 666psheiko nach 31 Januar 2012, 20:28:10
Dann fehlt ja nur noch der Scan, pm. :-)



Und die Info, dass die Coverangaben (Deutsch, Englisch 5.1) falsch sind!  :kotz:


cinemediatech.wordpress.com - Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

Hackfresse

Zitat von: Mr. Blonde nach 31 Januar 2012, 20:33:11
Zitat von: 666psheiko nach 31 Januar 2012, 20:28:10
Dann fehlt ja nur noch der Scan, pm. :-)



Und die Info, dass die Coverangaben (Deutsch, Englisch 5.1) falsch sind!  :kotz:


ErgänZ0rt.
(20:24:16) funeralthirst: was zur hölle ist ein b00n?



"In einer Gesellschaft, in der alle schuldig sind, ist das einzige Verbrechen, sich erwischen zu lassen. In einer Welt voller Diebe ist Dummheit die einzige verbleibende Sünde." Hunter S. Thompson

Hackfresse

Wie kommt die Telekom eigentlich dazu? Haben die zuviel Geld oder was?  :00000109:
(20:24:16) funeralthirst: was zur hölle ist ein b00n?



"In einer Gesellschaft, in der alle schuldig sind, ist das einzige Verbrechen, sich erwischen zu lassen. In einer Welt voller Diebe ist Dummheit die einzige verbleibende Sünde." Hunter S. Thompson

Mr. Blonde

Zitat von: Hackfresse nach 31 Januar 2012, 21:06:04
Wie kommt die Telekom eigentlich dazu? Haben die zuviel Geld oder was?  :00000109:


So viel Werbung, wie auf der DVD ist, holen die das doch locker wieder rein. Außerdem passen doch alle Adressdaten auf eine CD.  :king:


cinemediatech.wordpress.com - Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

pm.diebelshausen

1 Februar 2012, 00:01:04 #10 Letzte Bearbeitung: 1 Februar 2012, 00:05:51 von pm.diebelshausen
Zitat von: 666psheiko nach 31 Januar 2012, 20:28:10
Dann fehlt ja nur noch der Scan, pm. :-)



Ja. Morgen. :O)

Übrigens behauptet die Telekom, das Ganze sei Infopost und der Film sei Bonus. Insofern ist eigentlich auch das, was im Eintrag jetzt Coverrückseite genannte wird, die Frontseite und das Wendecover ist nur zum Hinstellen in der DVD-Sammlung. ;)
Es gibt viele, die nicht reden, wenn sie verstummen sollten, und andere, die nicht fragen, wenn sie geantwortet haben.

pm.diebelshausen

Ich editiere da morgen auf den Scan Deinen Namen und Deine Adresse, ok?

Ich würde tatsächlich die Briefumschlagseite scannen, nicht das Wendecover.
Es gibt viele, die nicht reden, wenn sie verstummen sollten, und andere, die nicht fragen, wenn sie geantwortet haben.

Mr. Blonde

Auch auf die Gefahr hin, Dich mal wieder missverstanden zu haben:

Zitat von: pm.diebelshausen nach  1 Februar 2012, 00:08:19
Ich würde tatsächlich die Briefumschlagseite scannen, nicht das Wendecover.


Sicher?

Wäre das filmbezogene Cover für die OFDb nicht relevanter, als ein weißes Werbeanschreiben der Telekom? Zumal sich das Film-DVD-Cover auch noch von der normalen Version unterscheidet. z.B. steht auf der Covervorderseite noch unten der gespiegelte Name von Edward Norton, welcher auf der normalen Version fehlt. Die Copyrighthinweise auf der Rückseite sind auch unterschiedlich.


cinemediatech.wordpress.com - Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

pm.diebelshausen

Wie gesagt: ich würde. Ich scanne morgen einfach mal beide Seiten und stell sie hier rein.

Auf dem Außencover ist immerhin auch der Hinweis auf den Film (Covermotiv) und meines Erachtens spricht dafür, dass das Ding eben so rum ausgeliefert wird. Vielleicht sollten so oder so beide Seiten in den Eintrag (die andere halt ins B-Feld).
Es gibt viele, die nicht reden, wenn sie verstummen sollten, und andere, die nicht fragen, wenn sie geantwortet haben.

pm.diebelshausen

1 Februar 2012, 23:45:57 #14 Letzte Bearbeitung: 2 Februar 2012, 00:00:38 von pm.diebelshausen
Zitat von: 666psheiko nach 31 Januar 2012, 20:28:10
Dann fehlt ja nur noch der Scan, pm. :-)



Zitat von: pm.diebelshausen nach  1 Februar 2012, 00:56:35
Vielleicht sollten so oder so beide Seiten in den Eintrag (die andere halt ins B-Feld).


Die beiden "01"-Scans sind die Auslieferungsseite, die "02"er sind die Wendecoverseiten. Bitte eins von beidem ins B-Feld, die anderen werden dann als Coverscans hochgeladen. :O)

[attachment deleted by admin]
Es gibt viele, die nicht reden, wenn sie verstummen sollten, und andere, die nicht fragen, wenn sie geantwortet haben.

666psheiko

Die 02er habe ich in die Fassung geladen, die anderen sind auf dem FTP-Server, kannst du ja irgendwie im BF verwurschteln.

http://www.ofdb.de/usercenter/ftp/intern/sonstige/leaves01_front.jpg
http://www.ofdb.de/usercenter/ftp/intern/sonstige/leaves01_back.jpg

Wenn du Lust hast, kannst du die auch ne Nummer größer und am Stück scannen, dann lade ich sie nochmal auf den FTP.


Bei der Fellatio kann das beim Orgasmus ejakulierte Sperma vom Partner im Mund aufgenommen und evtl. geschluckt werden.

pm.diebelshausen

Ok, danke Dir.  :respekt:
Größer muss ja nicht, wir wollen es ja nicht übertreiben, ist schon genug Werbung für die Telekom aufgrund dieser DVD-Gurke.  :viney:

Eintrag ergänzt und ein paar Rechtschreibfehler korrigiert.

Da das hier eigentlich ein KF-Thread ist, kannst Du den auch wegterminieren. :O)
Es gibt viele, die nicht reden, wenn sie verstummen sollten, und andere, die nicht fragen, wenn sie geantwortet haben.

Hackfresse

(20:24:16) funeralthirst: was zur hölle ist ein b00n?



"In einer Gesellschaft, in der alle schuldig sind, ist das einzige Verbrechen, sich erwischen zu lassen. In einer Welt voller Diebe ist Dummheit die einzige verbleibende Sünde." Hunter S. Thompson

Mr. Blonde

Noch ein Mal ein Lob von mir, mit dem Cover im B-Feld gut gelöst.  :respekt: Wusste gar nicht, dass da auch Bilder reinkönnen.


cinemediatech.wordpress.com - Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

Hackfresse

Zitat von: Mr. Blonde nach  2 Februar 2012, 18:59:23
Noch ein Mal ein Lob von mir, mit dem Cover im B-Feld gut gelöst.  :respekt: Wusste gar nicht, dass da auch Bilder reinkönnen.


Dieser Umstand erstaunte mich auch.
(20:24:16) funeralthirst: was zur hölle ist ein b00n?



"In einer Gesellschaft, in der alle schuldig sind, ist das einzige Verbrechen, sich erwischen zu lassen. In einer Welt voller Diebe ist Dummheit die einzige verbleibende Sünde." Hunter S. Thompson