Probleme eigenes Review aus Word zu kopieren

Erstellt von Graveworm, 2 Juni 2013, 17:14:58

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

Graveworm

Hallo zusammen,

nach eingier Zeit wollte ich mal wieder eine neues Review posten. Ich schreibe die Reviews immer in Word vor und kopiere sie dann in die Eingabemaske.
Ging bisher immer. Nur jetzt meint Mozilla, dass das nicht mehr möglich wäre und auch der Explorer lässt das Ding nicht kopieren.

Hat hier jemand eine Lösung des Problems parat?

MFG
Ich war in genug Horrorfilmen, um zu wissen, dass ein Irrer, der eine Maske trägt nie freundlich ist.

MMeXX

Was genau funktioniert denn nicht? Markierst du in Word den gesamten Text, dann STRG+C, dann Anwählen des Review-Textfelds und STRG+V und es passiert einfach nichts? Oder wie gehst du vor?

Graveworm

Normalerweise genau so, habe auch versucht mit dem Editor etwas rumzuspielen, aber ohne Erfolg.

MFg
Ich war in genug Horrorfilmen, um zu wissen, dass ein Irrer, der eine Maske trägt nie freundlich ist.

Df3nZ187

Vielleicht liegt das Problem darin das er bei Word im hintergrund immer mehr koopiert als nur den Text (z.B. Steuerzeichen)?
Ich hab mir schon vor einiger Zeit angewöhnt den in Word geschriebenen Text immer erst in "Notepad" und dann von dort in die Eingabemaske zu kopieren.
www.anime-ronin.de

...in aufwendigen Studien sind wir zu folgendem, sensationellen Ergebnis gekommen:

Mayoko

Ich glaube bei Open Office ist mir das auch schon mal aufgefallen. Das müsste mit der Formatierung im Dokument selbst zusammenhängen. Am Besten macht man es so wie es Df3nZ187 (wie spricht man das?^^), vorgeschlagen hat.  :respekt:

Don´t worry, be happy!

matthay1980

Hi.

Das selbe Problem hatte ich vor kurzem auch.
Wollte über die rechte Maustaste/Kontextmenü einen Text einfügen
und der Mozilla Firefox hat gemeckert, das es nicht möglich wäre.
Aber mit der Tastenkombi Strg+V wurde es trotzdem eingefügt.

Vielleicht klappt es ja auch bei dir mit der Tastenkombi.

Gruß matthay1980