Action nach dem Schema "Einsamer Fremder räumt korrupte Kleinstadt auf"

Erstellt von McClane, 8 Mai 2014, 09:40:40

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

McClane

Ich suche nach Actionfilmen, die der aus dem Western bekannten Struktur folgen, dass ein Fremder in einer Dorf oder eine Kleinstadt kommt, die von Übelwichten unterdrückt wird (seien es nur Biker, Rassisten oder korrupte Unternehmer) und dann mit den Schurken aufräumt. Filme, die zu dem Schema passen (teilweise mit Abstrichen) und die ich kenne, wären:

- Best of the Best 3 - No Turning Back
- Blue City
- Missionary Man
- Ohne Ausweg
- Kid - Einer gegen alle
- Stranger
- Quiet Cool
- Run Tiger Run (Out on Bail)
- Der Tiger (Eye of the Tiger)
- China O'Brien 1 + 2
- Walking Tall
- Road House 1 + 2
- Tigerman

Hat jemand noch weitere Ideen?
"Was würde Joe tun? Joe würde alle umlegen und ein paar Zigaretten rauchen." [Last Boy Scout]

"testosteronservile Actionfans mit einfachen Plotbedürfnissen, aber benzingeschwängerten Riesenklöten"
(Moonshade über yours truly)

Jerry Garcia

Auf die Schnelle:

Jack Reacher
California Kid
Interceptor
Omega Doom
Stadt in Angst (Spencer Tracy als der einarmige Fremde)
El Gringo (Scott Adkins)

stöbere mal durch meine Sammlung, dann gibt es sicher noch mehr.

Mr Orange

"Du, du, du...du bist ein Huhn!!!"


JasonXtreme

FIRE DOWN BELOW mit dem Belly of the Beast wirst Du sicher auch kennen ;)
HOMEFRONT der neue mit Statham, wenn er hier raus ist
MISSISSIPPI BURNING kann man weitestgehend dazuzählen wegen Gene Hackmans Vorgehen  :king:
DER GROßE AUS DEM DUNKELN das Original zu WALKING TALL, find ich auch heute noch sehr sehenswert!
MALONE mit Reynolds, wobei der mir heute zu actionarm daherkommt
AUSGELÖSCHT mit Nolte passt für mich da auch rein
DEATH WISH 3 wenn Charlie aufräumt, dann mal so richtig!
"Hör mal, du kannst mein Ding nicht Prinzessin Sofia nennen. Wenn du meinem Ding schon einen Namen geben willst, dann muss es schon was supermaskulines sein. Sowas wie Spike oder Butch oder Krull, The Warrior King, aber NICHT Prinzessin Sofia."

McClane

Danke. Das meiste kenn ich schon, aber hab es bei der Aufzählung vergessen.

Wo "Banshee" genannt wurde (kenne die erste Season), könnte man auch noch "Justified" hinzunehmen.

"Bad Day at Black Rock" a.k.a. "Stadt in Angst" wollte ich eh demnächst mal schauen.

Das Original von "Walking Tall" kenn ich. Kann jemand was zu den Sequel des Originals sagen, taugen die was?
"Was würde Joe tun? Joe würde alle umlegen und ein paar Zigaretten rauchen." [Last Boy Scout]

"testosteronservile Actionfans mit einfachen Plotbedürfnissen, aber benzingeschwängerten Riesenklöten"
(Moonshade über yours truly)

Jerry Garcia

Ich hab die Tapes der Sequels zum "Walking Tall"-Original zwar vorliegen, kann aber nicht mehr viel dazu äußern. Letzte Sichtung zu lange her. Joe Don Baker wurde ja durch Bo Svenson ersetzt.

Ins Anforderungsprofil passen aber garantiert

Steel Frontier   mit Joe Lara
Die Hyänen  mit Lance Henriksen mit Abstrichen.

oder vielleicht
Thunder
Sag nie wieder Indio

Jerry Garcia

23 Mai 2014, 20:57:26 #7 Letzte Bearbeitung: 23 Mai 2014, 23:12:48 von Jerry Garcia
Vielleicht noch:

Blinde Wut (R. Hauer)
Never say die (Zagarino)
Armstrong (Zagarino) bedingt passend
Fist of the north star (Daniels)
Deadly Stranger (M. Kleven)
Eyes of the stranger (D. Heavener)

Jerry Garcia

24 Mai 2014, 12:16:24 #8 Letzte Bearbeitung: 24 Mai 2014, 16:31:32 von Jerry Garcia
Und dazu noch:

The ultimate Warrior - New York antwortet nicht  mehr (Y. Brynner)
Steel Dawn (Swayze)
Straßen in Flammen (auch wenn Pare nicht direkt als Fremder daherkommt)
El Mariachi/Desperado (von R.Rodriguez)
Rambo (Stallone)
Thunder (Harmstorf)
Die Schläger von Brooklyn (J.-M. Vincent)

Jerry Garcia

Conspiracy (Val Kilmer)
Ravenhawk (Rachel McLish)
Solo (M. van Peebles)

RoboLuster

https://youtu.be/RPQOMyyg9b8
"Shoot first, think never!" - Ash