Kings "IT" - Remake

Erstellt von EvilErnie, 5 Mai 2015, 02:02:01

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

Moonshade

Zitat von: RoboLuster nach 17 August 2016, 15:39:27
(Erwachsene sehen Pennywise doch gar nicht, oder irre ich mich da? Das ist immerhin auch schon über 15 Jahre her, dass ich das Buch zuletzt gelesen hatte)


Sehen können sie ihn schon, aber sie nehmen ihn nicht zwingend als Clown oder als Bedrohung wahr, mehr als "komischen Typ" oder eine seiner seltsamen Inkarnationen. Er ist ihnen unbewußt unheimlich, doch der Derry-Bann von ES verhindert meistens, dass sie länger darüber nachdenken.
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"Sauf doch nicht so viel, Mensch! Nimm lieber was von dem großen Igel - der schmeckt!"

Der Maulwurf

Zitat von: Moonshade nach 17 August 2016, 15:48:08
Zitat von: RoboLuster nach 17 August 2016, 15:39:27
(Erwachsene sehen Pennywise doch gar nicht, oder irre ich mich da? Das ist immerhin auch schon über 15 Jahre her, dass ich das Buch zuletzt gelesen hatte)


Sehen können sie ihn schon, aber sie nehmen ihn nicht zwingend als Clown oder als Bedrohung wahr, mehr als "komischen Typ" oder eine seiner seltsamen Inkarnationen. Er ist ihnen unbewußt unheimlich, doch der Derry-Bann von ES verhindert meistens, dass sie länger darüber nachdenken.


Ja, das ist meistens etwas im Buch bei Rückblicken auf Ereignisse in Derry oder wenn jemand danach gefragt wird ob noch was ungewöhnlich war. Nach dem Motto "ja,ja, da war dieser Kerl, ein Clown oder so was, der hat Flick Flacks gemacht und rumgetanzt, ich weiss auch nicht was das sollte." Meistens bei grossen Schiessereien, Katastrophen, oder z.B. als ein Amokläufer mit der Axt in ner Kneipe Leute umbringt. Der Clown ist in der einen oder anderen Form immer bei so was zu gegen, und die Erwachsenen, wenn auch nicht alle, nehmen Ihn war und sind irritiert weil er nie so richtig in das Geschehen rein passt. Aber wie Moonshade  schon angemerkt hat, sie vergessen es auch schnell wieder.

RoboLuster

17 August 2016, 19:21:17 #62 Letzte Bearbeitung: 17 August 2016, 19:46:33 von RoboLuster
Stimmt. Aber manchmal sehen sie ihn auch gar nicht, oder andere Dinge (Blut im Waschbecken, Glückskekse, Bücherei/Luftballons usw).

Hey, da fällt mir gerade ein;  wenn die Erwachsenen (nicht vom Club der Verlierer) berichten, sind das dann nicht Kindheitserinnerungen?
https://youtu.be/RPQOMyyg9b8
"Shoot first, think never!" - Ash

StS

Javier Botet - der creepy Kerl aus "REC" und "Mama" - als (creepy) "the Leper" am Set:
http://www.liljas-library.com/article.php?id=5080
"Diane, last night I dreamt I was eating a large,  tasteless gumdrop and awoke to discover I was chewing one of my foam disposable earplugs.
Perhaps  I should consider moderating my nighttime coffee consumption...."
(Agent Dale B.Cooper - "Twin Peaks")

Moonshade

Zitat von: RoboLuster nach 17 August 2016, 19:21:17
Hey, da fällt mir gerade ein;  wenn die Erwachsenen (nicht vom Club der Verlierer) berichten, sind das dann nicht Kindheitserinnerungen?


Nein, nicht zwingend, die Tatsachenberichte sind ja bspw. von den Schützen des Massakers an der Brady-Bande oder dem Feuer im Black Spot - da haben entsprechend keine Kinder geschossen oder abgefackelt.

Botet sieht übrigens wieder horribel aus - der Typ ist sensationell...
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"Sauf doch nicht so viel, Mensch! Nimm lieber was von dem großen Igel - der schmeckt!"

Captain_Chaos.ONE

finde das neue pennywise outfit jetzt auch nicht herausragend, aber nur weil man ihn auf diesem einen bild als boesen clown sieht, heisst es ja nicht, dass es nich auch eine """kindgerechtere""" erscheinung  von ihm gibt.

Moonshade

Das wird ja nicht das einzige Kostüm von Pennywise bleiben - eigentlich müssen sie ihm ja etwas anpassen, was bei Kindern aller Jahrzehnte als "zunächst harmlos" durchgeht!
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"Sauf doch nicht so viel, Mensch! Nimm lieber was von dem großen Igel - der schmeckt!"

Mills

Zitat von: Captain_Chaos.ONE nach 18 August 2016, 18:48:52
finde das neue pennywise outfit jetzt auch nicht herausragend, aber nur weil man ihn auf diesem einen bild als boesen clown sieht, heisst es ja nicht, dass es nich auch eine """kindgerechtere""" erscheinung  von ihm gibt.

Genau das war auch mein Gedanke. Da sieht er halt mal böse aus, aber es ist ja lediglich eine Vorstellung.
A: Welchen Bond-Film magst du am liebsten?
B: Den mit Daniel Crack, also genauer gesagt Casino Neural.


Meine Sammlung

Roughale

Zitat von: Mills nach 19 August 2016, 09:45:11
Zitat von: Captain_Chaos.ONE nach 18 August 2016, 18:48:52
finde das neue pennywise outfit jetzt auch nicht herausragend, aber nur weil man ihn auf diesem einen bild als boesen clown sieht, heisst es ja nicht, dass es nich auch eine """kindgerechtere""" erscheinung  von ihm gibt.

Genau das war auch mein Gedanke. Da sieht er halt mal böse aus, aber es ist ja lediglich eine Vorstellung.


Das macht die Sache für mich nicht besser, denn dann müsste man das Promobild als Spoiler ansehen ;)

esta es la mejor mota
When there is no more room for talent OK will make another UFC

Captain_Chaos.ONE



und das war dann kein spoiler?

Roughale

Nicht so sehr, aber ich kann auch kein Spanisch :king:

esta es la mejor mota
When there is no more room for talent OK will make another UFC

StS

"Diane, last night I dreamt I was eating a large,  tasteless gumdrop and awoke to discover I was chewing one of my foam disposable earplugs.
Perhaps  I should consider moderating my nighttime coffee consumption...."
(Agent Dale B.Cooper - "Twin Peaks")

Moonshade

Hatte ich mir im Roman eher kleiner vorgestellt - so mehr als Einfamilien, denn als großes Jahrhundertwendenhaus. Aber sieht schön creepy aus (man muss ja mal loben...).
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"Sauf doch nicht so viel, Mensch! Nimm lieber was von dem großen Igel - der schmeckt!"

StS



...mit dem Bild wurde das Ende der Dreharbeiten bekannt gegeben.
Jetzt geht´s an die Post-Production...
"Diane, last night I dreamt I was eating a large,  tasteless gumdrop and awoke to discover I was chewing one of my foam disposable earplugs.
Perhaps  I should consider moderating my nighttime coffee consumption...."
(Agent Dale B.Cooper - "Twin Peaks")

EvilErnie

,,Der Director's Cut erweist sich nicht nur als die filmisch bessere Version, sondern auch als die einzig logische." (Blade Runner)

Behandel´ne Königin wie `ne Hure und `ne Hure wie `ne Königin, dann kann nichts schiefgehen! (Alien 3 SE)

Ich hab ne Sprengkapsel im Kopf! Du musst mich töten sonst sterb ich! (Ethan Hunt)

Moonshade

Hoffentlich bleiben sie auch dabei...
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"Sauf doch nicht so viel, Mensch! Nimm lieber was von dem großen Igel - der schmeckt!"

Rory

Als ich davon hörte, dass es ein Remake meines Lieblingshorrorfilms geben soll, war ich etwas erstaunt. Nicht nur weil ich nicht so auf Remakes stehe, denn ich habe immer das Gefühl den Filmemachern fällt nix neues wohl mehr ein, daher müssen sie alte Filme wieder neu aufleben lassen. Aber bei 'IT' bin ich wahnsinnig gespannt, vor allem da dieser Zweiteiler beim Horrormeister himself Stephen King nicht besonderen Anklang fand. Nun soll er ja direkt am Drehbuch beteiligt gewesen sein, und schon diese Tatsache verspricht einiges. Auch bin ich mal gespannt, wie die Angst bei den Zuschauern erzeugt wird. Damals war es ja weniger durch direkte Bilder, sondern mehr durch die Vorstellungskraft eines jeden Einzelnen. Die im Netz aufgetauchten Bilder lassen schon einiges erwarten.
"Musik wäscht die Seele vom Staub des Alltags rein." (Berthold Auerbach)

Der Maulwurf

Zitat von: Rory nach 13 Februar 2017, 16:38:02
Aber bei 'IT' bin ich wahnsinnig gespannt, vor allem da dieser Zweiteiler beim Horrormeister himself Stephen King nicht besonderen Anklang fand. Nun soll er ja direkt am Drehbuch beteiligt gewesen sein, und schon diese Tatsache verspricht einiges.


Na Ja, bei "Under the Dome", wohl die schlechteste King Umsetzung die existiert, war er ja auch am Drehbuch und der Entwicklung beteiligt. Das ist auch ein Hammer Buch das dann verhunzt wurde. Also das zumindest ist noch kein Indikator für eine gelungene King Verfilmung. Besser waren eher die Filme bei denen er kein Mitspracherecht hatte, Shining, Christine etc.

Lieber einen erfahrenen, guten und versierten Regisseur an den Stoff lassen und seine Interpretation einfach mal zu lassen ohne sich ein zu mischen.

Ärger mich immer noch das das mit Cary Fukunaga nichts wurde.

Roughale

Manchmal ist es besser Bücher nicht zu verfilmen...

esta es la mejor mota
When there is no more room for talent OK will make another UFC

Dr. Schnabel

Zitat von: Der Maulwurf nach 16 Februar 2017, 15:39:01
Na Ja, bei "Under the Dome", wohl die schlechteste King Umsetzung die existiert, war er ja auch am Drehbuch und der Entwicklung beteiligt. Das ist auch ein Hammer Buch das dann verhunzt wurde. Also das zumindest ist noch kein Indikator für eine gelungene King Verfilmung...


Das trifft es absolut. "Under the Dome" ist einer der besten Romane Kings. Eine genial zu Ende gedachte, sehr scharfsinnige und hundsgemein unterhaltsame Geschichte. Die Serie ist dagegen ein müder Witz.

Dennoch freue ich mich auf das Remake von "It". Wenn es nix wird, dann wird's halt nix. Wayne?!
... alias: Der Zerquetscher

EvilErnie

,,Der Director's Cut erweist sich nicht nur als die filmisch bessere Version, sondern auch als die einzig logische." (Blade Runner)

Behandel´ne Königin wie `ne Hure und `ne Hure wie `ne Königin, dann kann nichts schiefgehen! (Alien 3 SE)

Ich hab ne Sprengkapsel im Kopf! Du musst mich töten sonst sterb ich! (Ethan Hunt)

MaistaMaista


Dr. Schnabel

... alias: Der Zerquetscher

EvilErnie

Sieht wirklich ganz gut aus...Bin mega gespannt wie man den Clown rüber bringt..immerhin steht und fällt der Film mit ihm.
,,Der Director's Cut erweist sich nicht nur als die filmisch bessere Version, sondern auch als die einzig logische." (Blade Runner)

Behandel´ne Königin wie `ne Hure und `ne Hure wie `ne Königin, dann kann nichts schiefgehen! (Alien 3 SE)

Ich hab ne Sprengkapsel im Kopf! Du musst mich töten sonst sterb ich! (Ethan Hunt)

Moonshade

Verdammte Kacke, der Trailer sieht gut aus. Sogar sehr gut. Ich hasse das!
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"Sauf doch nicht so viel, Mensch! Nimm lieber was von dem großen Igel - der schmeckt!"

Shodan

Finde den Trailer auch super, gerade das Ende... Shit! Gänsehaut!

proximo

Zitat von: EvilErnie nach 30 März 2017, 09:28:11
Sieht wirklich ganz gut aus...Bin mega gespannt wie man den Clown rüber bringt..immerhin steht und fällt der Film mit ihm.


Sehe ich auch so. Weiß nicht ob der Harlekin Look so ne gute Idee ist, aber ich hoffe das Beste.
When you watch a Jackie Chan Movie, you want to BE Jackie Chan!

Mr. Blonde

Trailer sieht okay aus, ist aber sehr typisch und etwas mies geschnitten. Das Schiffchen passiert die Straße und rauscht auf eine Straßenabsperrung zu. Georgie rennt in diese rein und in der Einstellung danach sieht man, dass es zwei Straßenabsperrungen sind.  :LOL:

Vom Feeling tatsächlich wie "Stranger Things", auch durch den Jungen. Ist auch nicht verwunderlich, wo ST so viel von Spielberg und King entliehen hat.

Dennoch muss ich sagen, dass die Kinder alle etwas austauschbar wirken. Liegt vielleicht daran, dass sie optisch auch weniger auseinanderzuhalten sind. Damals war das doch etwas einfacher und eindeutiger gestaltet. Aber egal, ist nur ein Trailer. Kann im fertigen Film ganz anders sein.

In jedem Fall sieht es nicht übel aus. Das ist doch schon etwas.


cinemediatech.wordpress.com - Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

StS

Feiner Trailer. "ST"-Vibe und einige creepy Momente. Kann kommen.
"Diane, last night I dreamt I was eating a large,  tasteless gumdrop and awoke to discover I was chewing one of my foam disposable earplugs.
Perhaps  I should consider moderating my nighttime coffee consumption...."
(Agent Dale B.Cooper - "Twin Peaks")

PierrotLeFou

Zitat von: Mr. Blonde nach 30 März 2017, 18:56:27
Trailer sieht okay aus, ist aber sehr typisch und etwas mies geschnitten. Das Schiffchen passiert die Straße und rauscht auf eine Straßenabsperrung zu. Georgie rennt in diese rein und in der Einstellung danach sieht man, dass es zwei Straßenabsperrungen sind.  :LOL:


Naja, der springt halt zeitlich etwas hin und her... man sieht ja vorher schon, dass es zwei Absperrungen und ein Zelt sind... die Straßenseite wechselt ja ebenfalls. Dass man sowas für einen Trailer hinbiegt, halte ich schon für ok...


Ich freue mich zwar sehr auf den Film, gerade auch weil ich "Mama" trotz des etwas kitschigen Endes recht gerne mochte; aber Kings Romanvorlage war - neben seinem "The Stand" - die schwächste Lektüre, die mir je untergekommen ist (von Groschenromanen einmal abgesehen). Aber ich denke schon, dass man einen guten Film daraus machen könnte... (Ist bekannt, ob die Heimsuchung im Erwachsenenalter unter den Tisch fällt? Trailer und Figurennamen lassen ja darauf schließen... hat man sich vielleicht für eine Fortsetzung aufgehoben... :00000109:)


Dass die Kinder austauschbar aussehen, kann ich jetzt wirklich nicht sagen... (Von denen, die ungefähr dieselbe Statur haben, trägt einer sogar eine fette Hornbrille... ein anderer ist schwarz, ein weiterer dick, noch einer ist auf sein Asthma-Spray angewiesen... sieht eigentlich eher so aus, als würde man versuchen, jedem überdeutlich die eigene Individualität anzuheften, die ein Verschmelzen zur harmonischen Gruppe nicht behindert.)


Bin vorhin beim Stöbern durch die Kinderstars noch auf "The Lipstick Stain" (2013) gestoßen, in welchem Sophia Lillis (die dort anmutet wie eine Mischung aus Ana Torrent und Macaulay Culkin) scheinbar ihren ersten Auftritt hatte... war ein irgendwie recht faszinierender Studenten-Kurzfilm (den man gut auf YT finden kann) und eine doch recht beeindruckende darstellerische Leistung.
"Eines Tages werde ich ein wahrhaft großes Drama schreiben. Niemand wird verstehen, worauf es hinaus will, aber alle werden nach Hause gehen mit einem vagen Gefühl der Unzufriedenheit mit ihrem Leben und ihrer Umgebung. Dann werden sie neue Tapeten aufhängen und die Sache vergessen." (Saki)