Final Destination 2: Häcksler im Abfluss

Erstellt von LJSilver, 31 Juli 2003, 11:51:22

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

LJSilver

Im AK sagt der Regisseur, dass er den "inside-Shot" aus Spannungsgründen aus der DVD rausgenommen hat.

Jason

Zitat von: LJSilverIm AK sagt der Regisseur, dass er den "inside-Shot" aus Spannungsgründen aus der DVD rausgenommen hat.


Höm?

Diese Einstellung war doch gerade spannungsfördernd!!! (Geht er los, geht er nicht los...? :twisted: ).
"Wie das Grundgesetz schon sagt:
Die Würde des Menschen ist unbegründet.
Oder so ähnlich."


- Oliver Kalkofe -

KarlOtto2000

Zitat von: LJSilverIm AK sagt der Regisseur, dass er den "inside-Shot" aus Spannungsgründen aus der DVD rausgenommen hat.



War es nicht genau umgekehrt. Das er die Szene fürs Kino hinzugefügt hat, um mehr Spannung zu erzeugen und man für die DVD das falsche Master genommen hat. Ich vermute mal das Master war schon fertig als die Kinofassung erweitert wurde.
Jedenfalls habe ich mal bei Warner Deutschland angerufen. Die Dame aus der Presseabteilung konnte mir auch nicht weiterhelfen, also habe ich mit der Produktmanagerin gesprochen, die für die DVD zuständig ist. Sie konnte mir zuerst auch nicht weiterhelfen, hat dann aber in der Technik nachgefragt, dann bei den Materiallieferanten und dann noch bei denen die die DVD zusammengestellt haben. Also nach Aussage all dieser Personen unterscheidet sich die dt. DVD nicht von der Kinofassung. Es soll der Originalton der Kinofassung geliefert worden sein. Wo genau das Master her kommt und ob es das gleiche, wie das amerik. ist wusste sie auch nicht und hat sie auch nicht herausbekommen. Die Person, die die DVD zusammengestellt hat, sagt, dass der dt. Ton nicht angepasst werden musste.
Das Gespräch habe ich vorgestern mit der Frau geführt.
Sie sagt das Filmmaterial müsste uncut sein, wenn der dt. Ton nicht gekürzt werden musste. Aber wenn die anderen Länder alle eine cut Fassung haben, müssten wir eine uncut Fassung bekommen. Genaueres hat aber auch sie nicht herausbekommen. Jedenfalls machte sie den Eindruck als hätte sie sich viel Mühe gegeben und auch ziemlich viele Leute gefragt, um das alles herauszubekommen. Hat sie scheinbar auch selbst interessiert, ihr war bisher nicht bekannt, dass die ausländischen Fassungen cut sind.

LJSilver

So, gestern Abend mal die Verleih-DVD gecheckt.

Kein Abfluss drin, Ende der Diskussion.

Cinemaniac

Traue niemanden ...

schon gar nicht dem Vermerk "uncut" auf einer DVD !!!

golgothicon

rofl, meine landsmänner (die polen) schafens echt immer die geilsten titel für filme zu finden. da wird final destination zu "die vorbestimmung betrügen", terminator zu "der elektronische mörder" und dirty dancing zu "wirbelnder sex". sehr geil! den thread kann manjetzt doch schließen, oder?

Anime-BlackWolf

Zitat von: Cinemaniac :!:  :!: http://www.schnittberichte.com/index.php?ID=1383  :!:  :!:


Unnnnnd ?

Das die Kinofassung anders ist als die DVDs wurde auf der vorigen Seite schon bestätigt. Ich finde es dennoch "dreist" bzw. gefährlich eine KRAZZ inoffizielle DVD als Muster für die Kinofassung zu nehmen.

Naja, besser als "Vergleich Kinorip und DVD"......  :mrgreen:

scat

Zitat von: Anime-BlackWolf
Zitat von: Cinemaniac :!:  :!: http://www.schnittberichte.com/index.php?ID=1383  :!:  :!:


Unnnnnd ?

Das die Kinofassung anders ist als die DVDs wurde auf der vorigen Seite schon bestätigt. Ich finde es dennoch "dreist" bzw. gefährlich eine KRAZZ inoffizielle DVD als Muster für die Kinofassung zu nehmen.

Naja, besser als "Vergleich Kinorip und DVD"......  :mrgreen:


Auch, wenn die Bemerkung spät kommt: Es gibt bereits genügend SB's wie "Hard Target" wo super inoffizielle Sneak Previews genutzt werden. Ist das mit FD2 jetzt ein soo großer Sonderfall? Nur weil's ne Scheibe ist und kein Tape  :D ? Oder andere Gründe?

@GRANDMASTERminD: Danke für die schönen Übersetzungen  :wink: .

Anime-BlackWolf

Also ich würde NICHT zugeben wollen, eine solche "Fassung" des Filmes zu besitzen. Bei Rohschnitten ist es eigentlich genauso, muss ich zugeben.
Ich glaube NICHT, dass die genannte DVD überhaupt in den Handel gehen durfte...  w-)

Naja, vielleicht hatte der Schreiber des HT-SBs ja direkten Kontakt zu John Woo und dieser hat ihm eine private Kopie seines Rohschnittes gemacht. Lechhhhhz.....  |-)

scat

Ja, ich machte mir auch erst Sorgen. Aber wie gesagt: Gibt ja ohnehin schon so viele Vergleiche mit inoffiziellen Fassungen. Soo schlimm find ich es auch nicht. Vertreibe ja schließlich keine Raubkopien :wink: .

girlygirl220

Hi, Ich kenn mich da nicht so aus, aber wüsste jemand einen Weg, an die so genannte Promo-DVD aus den USA heran zu kommen, von der die Bilder im Schnittbericht sind?? Denn sich sammle Filme, auch sammle ich von filmen die mir gefallen die verschiedenen Schnittfassungen wenn vorhanden, da wäre eine PromoDVD, ob mit oder ohne deutschen Ton schon etwas besonderes...

SeventhSon



McHolsten: Ich wollte meine Glieder bedecken!

Vinyard Vaughn

Zitat von: ForenregelnMaximalgröße für Bildsignaturen: 400x133 Pixel, 50 kb - nicht animiert!


When I see her on the street
You know she makes my life complete

Tito

@SeventhSon  @Vinyard Vaughn
:algoschaf:       :icon_lol:  :pidu:

May The Fleas Be With You
Wir sind Polizeibeamte, für Gewalttätigkeiten wurden wir nicht ausgebildet.

lastboyscout

Sie wird einfach nicht müde.  :rofl:
I`m a tragic hero in this game called life,
my chances go to zero, but I always will survive.
( Funker Vogt - Tragic Hero )

What is your pleasure, sir? This is mine:
http://www.dvdprofiler.com/mycollection.asp?alias=lastboyscout

rierami

Schon mal bei den Onlinebörsen geschaut :andy:
This signature is currently not available

girlygirl220

Ja, habe keine gefunden, eben desshalb habe ich ja auch geposted, bei welcher Onlinefilmbörse könnte ich denn Glück haben??, ich kenne nur zwei bei denen habe ich wie schon erwähnt nix gefunden....

notrickz

21 Juli 2009, 20:33:00 #47 Letzte Bearbeitung: 21 Juli 2009, 22:44:35 von Andy (B.I.A.)
Ich bin mir sicher, dass dir das niemand wirklich beantworten kann wo du 'ne US Presse DVD herbekommen kannst. Das ist genauso, als würdest du nach einem Workprint fragen. Ist ja nicht so, dass es die Dinger wie Sand am Meer gibt. Vergleich's eher mit der Nadel im Heuhaufen, da musst du schon selbst suchen