22 November 2019, 12:39:19

Ninotschka (1939)

Erstellt von blacklion, 17 Dezember 2016, 20:24:19

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

blacklion

17 Dezember 2016, 20:24:19 Letzte Bearbeitung: 17 Dezember 2016, 21:21:22 von blacklion
http://www.ofdb.de/film/17639,Ninotschka

Habe gerade das Video aus England eingetragen - Fassung ist genauso lang wie die deutsche DVD Fassung.
IMDB spricht von 110 Minuten, Wikipedia auch (bei 24 Bildern/Sekunde).

DVD also wirklich cut ?

thx  ;)

Hank Quinlan 1958

Gute Frage.

Hier wird von einigen Minuten geschrieben - in der imdb ist die Länge von 3068 m [112:08 Min.] gelistet. Die US-DVD geht 110:20 Min. - also mit der PAL-DVD übereinstimmend. Die US-BD geht wohl nicht länger.

Mir scheint hier, daß keine längere Fassung als die mit 110:20 Min. vorliegt, sonst hätte man sie ja herausgebracht. Man könnte also tatsächlich in Betracht ziehen, alles auf UNCUT zu setzen.

Die Angaben im obigen Fassungseintrag sollten nachgeprüft werden; vielleicht den Autor anschreiben, wie er es meinte.

Hank


Kayfabe

Ich seh auch nicht, dass etwas dafür spricht, dass alle deutschen Fassungen geschnitten sind. Die TV-Ausstrahlungen (mit Laufzeiten) sind ja alle vor den DVD-VÖs erfolgt: da haben die Eintragenden der DVDs vermutlich dann die Kürzungsangaben der TV-Fassungen übernommen trotz Laufzeitunterschied.
"Mit nichts als Phantasie erschufen wir unsere Welt aus dem Nichts."

Hank Quinlan 1958

Zitat von: Kayfabe nach 21 Dezember 2016, 17:20:23da haben die Eintragenden der DVDs vermutlich dann die Kürzungsangaben der TV-Fassungen übernommen trotz Laufzeitunterschied.


Da 104:53 (TV) gegen 105:51 (DVD) steht, frage ich mich tatsächlich, wie man dann darauf kommt, die DVDs als gekürzt zu bezeichnen. :LOL:

Ich schlage vor, alle DVDs auf ungekürzt umzuändern.

Hank