Reviews & Blocksatz

Erstellt von PierrotLeFou, 24 August 2017, 21:56:54

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

PierrotLeFou

In letzter Zeit scheinen Reviews auf der OFDb nicht mehr im Blocksatz angezeigt zu werden (wie es hingegen bei IA der Fall ist)... Vor einigen Wochen/Monaten war das noch anders...

Ist das bekannt bzw. gewollt?
"Eines Tages werde ich ein wahrhaft großes Drama schreiben. Niemand wird verstehen, worauf es hinaus will, aber alle werden nach Hause gehen mit einem vagen Gefühl der Unzufriedenheit mit ihrem Leben und ihrer Umgebung. Dann werden sie neue Tapeten aufhängen und die Sache vergessen." (Saki)

McClane

Scheint mir nicht der Fall zu sein; meine sind alle noch im Blocksatz. Stichprobenartig hab ich mir gerade die Reviews von Der Zerquetscher, iHaveCNit und vodkamartini zu "Atomic Blonde" angeschaut: Alle im Blocksatz. Die Frage ist um wessen Reviews es geht? Manchmal verhauen die Leute beim angeschalteten WYSIWYG-Editor die Formatierung.

Falls du welche von den genannten doch nicht im Blocksatz siehst: Mit welchem Browser gehst du rein? Bei mir in Firefox ist wie gesagt alles okay.
"Was würde Joe tun? Joe würde alle umlegen und ein paar Zigaretten rauchen." [Last Boy Scout]

"testosteronservile Actionfans mit einfachen Plotbedürfnissen, aber benzingeschwängerten Riesenklöten"
(Moonshade über yours truly)

PierrotLeFou

25 August 2017, 09:33:55 #2 Letzte Bearbeitung: 25 August 2017, 09:39:03 von PierrotLeFou
Hm, ich hatte am Mittwoch extra bei einem Freund einmal auf die OFDb geschaut, um auszuschließen, dass es bloß ein individuelles Problem meinerseits ist, und dort sah es ebenso aus... daher bin ich nun davon ausgegangen, dass es sich insgesamt so verhält. (Nutze übrigens auch Firefox... Am Mittwoch müsste es der Internet Explorer gewesen sein...) War mir nämlich zuvor in der Tat etwas unsicher, weil ich vor einiger Zeit auch ein paar Schwierigkeiten mit dem Internet-Zugang hatte...

edit: Die "Atomic Blonde"-Reviews sehen bei mir ebenfalls so aus...
"Eines Tages werde ich ein wahrhaft großes Drama schreiben. Niemand wird verstehen, worauf es hinaus will, aber alle werden nach Hause gehen mit einem vagen Gefühl der Unzufriedenheit mit ihrem Leben und ihrer Umgebung. Dann werden sie neue Tapeten aufhängen und die Sache vergessen." (Saki)

-----

Dieses bildhaft dargestellte Beispiel wird bei mir mit IE, Firefox und Opera linksbündig angezeigt, also nicht im Blocksatz.

Peter2013

Zitat von: krakrax nach 25 August 2017, 18:55:18
Dieses bildhaft dargestellte Beispiel wird bei mir mit IE, Firefox und Opera linksbündig angezeigt, also nicht im Blocksatz.


Bei mir ist das alles in Ordnung (Blocksatz). Ich will jetzt nicht schon wieder mit "Browser" kommen, zumal Du ja verschiedene ausprobiert hat. Aber irgend etwas in Deinem System muss die Ursache für die fehlerhaften Darstellungen sein. :unknown:

McClane

Bei mir ist "Der dunkle Turm" vom Zerquetscher auch im Blocksatz... da bin ich mit meinem Latein gerade am Ende.
"Was würde Joe tun? Joe würde alle umlegen und ein paar Zigaretten rauchen." [Last Boy Scout]

"testosteronservile Actionfans mit einfachen Plotbedürfnissen, aber benzingeschwängerten Riesenklöten"
(Moonshade über yours truly)

manisimmati

Ich habe exakt dasselbe Problem, wie PierrotLeFou. Vor ein paar Wochen ist der Blocksatz verschwunden. Dabei ist es ganz gleich, ob ich die Seite mit dem Mac (Safari) oder dem Samsung anschaue. Seltsam, dass das nicht bei allen Usern so ist. Vielleicht ist irgendwo in unseren Browsern eine obskure Anzeige-Einstellung angekreuzt, die vor Kurzem relevant wurde?
"Human beings are divided into mind and body.
The mind embraces all the nobler aspirations, like poetry and philosophy.
But the body has all the fun." (Woody Allen)

PierrotLeFou

@krakrax & manisimmati: Freut mich, dass ich mit diesem Phänomen nicht alleine bin... (Bei nem weiteren Freund sieht die OFDb übrigens auch so aus...)


Ist ein bisschen Off-Topic, aber...

Derzeit sieht das momentan jüngste OFDb-Review bei mir folgendermaßen aus... (Am WYSIWYG-Editor liegt das ja wohl nicht...)


"Eines Tages werde ich ein wahrhaft großes Drama schreiben. Niemand wird verstehen, worauf es hinaus will, aber alle werden nach Hause gehen mit einem vagen Gefühl der Unzufriedenheit mit ihrem Leben und ihrer Umgebung. Dann werden sie neue Tapeten aufhängen und die Sache vergessen." (Saki)

McClane

Das liegt an der formatiertechnischen Minderbegabung des Autors (unter anderem ein lustig angefangener, aber nicht geschlossener Tag mit Einbeziehung eines Facebook-Bildes). Hab da mal den ganzen Quatsch geaxt, jetzt dürfte es besser aussehen.
"Was würde Joe tun? Joe würde alle umlegen und ein paar Zigaretten rauchen." [Last Boy Scout]

"testosteronservile Actionfans mit einfachen Plotbedürfnissen, aber benzingeschwängerten Riesenklöten"
(Moonshade über yours truly)

PierrotLeFou

Zitat von: McClane nach 13 September 2017, 08:21:04Hab da mal den ganzen Quatsch geaxt, jetzt dürfte es besser aussehen.


Tut es... :respekt: :D
"Eines Tages werde ich ein wahrhaft großes Drama schreiben. Niemand wird verstehen, worauf es hinaus will, aber alle werden nach Hause gehen mit einem vagen Gefühl der Unzufriedenheit mit ihrem Leben und ihrer Umgebung. Dann werden sie neue Tapeten aufhängen und die Sache vergessen." (Saki)

vodkamartini

Bei mir erscheint auch schon länger kein Review mehr im Blocksatz ...
www.vodkasreviews.de

There's a saying in England: Where there's smoke, there's fire. (James Bond, From Russia with love)

PierrotLeFou

Dann scheint es ja wirklich nicht einzig ein Problem der Brower oder
Zitat von: Peter2013 nach 25 August 2017, 19:11:02irgend etwas in Deinem System
zu sein, sondern irgendetwas auf der OFDb dürfte sich da vor einiger Zeit geändert haben...

(Hängt das vielleicht alles mit der 2.0 zusammen, die nun womöglich doch kurz vor der Tür steht...? :icon_mrgreen:)
"Eines Tages werde ich ein wahrhaft großes Drama schreiben. Niemand wird verstehen, worauf es hinaus will, aber alle werden nach Hause gehen mit einem vagen Gefühl der Unzufriedenheit mit ihrem Leben und ihrer Umgebung. Dann werden sie neue Tapeten aufhängen und die Sache vergessen." (Saki)

PierrotLeFou

https://ssl.ofdb.de/review/299872,744066,Detroit

Nachdem ich nun seit einigen Monaten nur linksbündige Reviews angezeigt bekomme (egal auf welchem Computer und mit welchem Browser), kommt dieses Review vom Ewigen Lawrence nun immerhin in jedem zweiten Absatz mit Blocksatz daher. Die andere Hälfte ist linksbündig...

Die anderen Reviews vom Ewigen Lawrence, die unter "Neue Einträge" angezeigt werden, sehen bei mir ebenso aus... Die Reviews anderer User sind nach wie vor linksbündig...

Und in der Review-Übersicht vom Ewigen Lawrence gibt es zumindest bis ins Jahr 2016 immer wieder Reviews, in denen jeder zweite Absatz im Blocksatz oder in denen ein einzelner Absatz inmitten linksbündiger Absätze im Blocksatz daherkommt. Unter weit älteren Reviews des User befinden sich wieder viele linksbündige. :unknown:
"Eines Tages werde ich ein wahrhaft großes Drama schreiben. Niemand wird verstehen, worauf es hinaus will, aber alle werden nach Hause gehen mit einem vagen Gefühl der Unzufriedenheit mit ihrem Leben und ihrer Umgebung. Dann werden sie neue Tapeten aufhängen und die Sache vergessen." (Saki)

mali

Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit wird das Problem irgendwo zwischen den modernen Render-Engines der Browser und dem zig Jahre alten, verwurschteten Steinzeit-HTML Code/Tabellenlayout der OFDb Webseite liegen.

chowyunfat2

5 April 2018, 21:08:44 #14 Letzte Bearbeitung: 5 April 2018, 21:45:50 von Chowyunfat2
Alle Absätze im Blocksatz sind in der review mit dem Code <p></p> verschachtelt. Vielleicht war der früher standardmäßig und ist dann warum auch immer rausgeflogen. Aber wie der Code sich ausgerechnet nur in reviews dieses  Users selbst reinmogeln kann (an Absicht glaub ich nicht) und in alle anderen nicht, kapier ich auch nicht.

Wer seine zukünftigen reviews im Blocksatz haben will, könnte also bei ausgeschaltetem WYSIWÜRG Editor <p> an den Anfang und </p> ans Ende des Textes setzen.

PierrotLeFou

Zitat von: Chowyunfat2 nach  5 April 2018, 21:08:44
Wer seine zukünftigen reviews im Blocksatz haben will, könnte also bei ausgeschaltetem WYSIWÜRG Editor <p> an den Anfang und </p> ans Ende des Textes setzen.


Oh, danke dir... Hat geklappt... :icon_mrgreen:
"Eines Tages werde ich ein wahrhaft großes Drama schreiben. Niemand wird verstehen, worauf es hinaus will, aber alle werden nach Hause gehen mit einem vagen Gefühl der Unzufriedenheit mit ihrem Leben und ihrer Umgebung. Dann werden sie neue Tapeten aufhängen und die Sache vergessen." (Saki)

Private Joker

Ich setz es mal hierein, um nur dafür keinen neuen Thread aufzumachen.

Als ich nach längerer Zeit mal wieder ein Review geschrieben habe (https://ssl.ofdb.de/review/320323,781690,Die-Wandernde-Erde), ist da die Absatz- und Umbruch-Formatierung ziemlich misslungen (Direktes Strg-C aus Word, erinnere mich so düster, das ging nie gut).
Aber: Gibt es da keinen Bearbeiten-Button mehr, um sein eigenes Review zu überarbeiten ? Das wäre aber ein heftiger Rückschritt.
"Ich bin zu alt für diesen Scheiß" "Dem Scheiß ist es egal, wie alt Du bist" (James Grady - Die letzten Tage des Condor)

Karm

Zitat von: Private Joker nach  1 Mai 2019, 14:29:34Gibt es da keinen Bearbeiten-Button mehr, um sein eigenes Review zu überarbeiten ? Das wäre aber ein heftiger Rückschritt.

Das wird wohl an den ganzen Codes liegen, die Du dort unwissentlich hinein kopiert hast. Das hat die ganze Seitenstruktur zerschossen. Faustregel: Nie direkt aus einem Office-Dokument oder aus dem Web kopieren. Der stinknormale Editor (auch als Zwischenstation) ist dafür besser geeignet.

Intern komme ich noch an den Text heran. Gib mir etwas, was ich da rein setzen kann und dann schauen wir mal, ob der Button wieder da ist.

Private Joker

Editor führte bei mir immer zu einem Textklumpen ohne Absätze, Wordpad ging besser. Das mit Word hatte ich noch irgendwo im Hinterkopf, aber das ließ sich früher problemlos ausbessern.

Wie kann ich Dir etwas geben ? "Hochladen" als txt führt zu so einem Codemonster. Oder Ihr löscht das Review noch mal kurzzeitig und ich stelle das aus Wordpad noch mal ein.
"Ich bin zu alt für diesen Scheiß" "Dem Scheiß ist es egal, wie alt Du bist" (James Grady - Die letzten Tage des Condor)

Karm

Ich habe jetzt mal alle Codes raus genommen. Du solltest das nun bearbeiten können.

Private Joker

Ja, Danke, sieht gut aus (also in dem Sinn, dass der Bearbeiten Button da ist). An das Review gebe ich mich nachher mal, jetzt erst noch ein bisschen Abendsonne tanken....

Eigentlich unfassbar, was versteckt Word da eigentlich an Codes ? Wenn ich von Word nach Wordpad, Wordperfect oder sonstwohin mit Strg-C/V kopiere, passiert ja eigentlich auch nichts Schlimmes....
"Ich bin zu alt für diesen Scheiß" "Dem Scheiß ist es egal, wie alt Du bist" (James Grady - Die letzten Tage des Condor)

Karm

Zitat von: Private Joker nach  1 Mai 2019, 17:44:06was versteckt Word da eigentlich an Codes
Keine Ahnung, was das alles war. Hat aber über 90 % Platz eingenommen. Ein einziges Kuddelmuddel! :happy2:

Private Joker

So, sieht jetzt besser aus, C/P aus Wordpad. Erstaunlicherweise klappt da auch fast durchweg und von selbst der Blocksatz, um mal den Kreis zum Thema des Threads zu schließen. Außer im ersten Absatz - muss ich auch nicht verstehen...
"Ich bin zu alt für diesen Scheiß" "Dem Scheiß ist es egal, wie alt Du bist" (James Grady - Die letzten Tage des Condor)

Karm

1 Mai 2019, 20:32:14 #23 Letzte Bearbeitung: 1 Mai 2019, 20:39:48 von Karm
Zitat von: Private Joker nach  1 Mai 2019, 20:14:29Erstaunlicherweise klappt da auch fast durchweg und von selbst der Blocksatz...  Außer im ersten Absatz

Erstaunlicherweise ist es bei mir genau umgekehrt. Der erste Absatz kommt im Blocksatz, alle anderen nicht. Ich benutze noch "Old Blue" als Benutzeroberfläche. Bei den neueren Themes ist es so, wie Du es beschrieben hast.

Edit: Stimmt doch nicht. Liegt daran, ob ich angemeldet bin oder nicht. Sehr eigenartig. :frech3:  :happy2:

chowyunfat2

1 Mai 2019, 22:10:30 #24 Letzte Bearbeitung: 1 Mai 2019, 22:12:52 von Chowyunfat2
@Private Joker:
Du hast erneut irgendwelche HTML-Codes mit reinkopiert, nur andere.
Am besten den WYSIWYG Editor erst ausschalten (dann siehst du die Codes), alles löschen, dann den Text erneut kopieren (egal von wo) und einfügen.
Garantiert zwar keinen Blocksatz, aber den kann man ja mit <p> am Anfang und </p> am Ende selber erzeugen zur Not.

Private Joker

"Mit einkopiert" können die eigentlich nicht sein. Das ist reines txt gewesen, zur Kontrolle einmal gespeichert, einmal neu geöffnet (auch mit dem Editor, da ist das aber nur ein Textklumpen), dann einkopiert. Ob Windows 10 im Kopiervorgang Codes einfügt, kann ich natürlich nicht sehen, aber können die im WYSIWYG-Editor nicht schon vorgegeben sein ?

Ich meine, solange das Ergebnis so ist wie es ist, wäre es mir ja eigentlich egal. Und auf den Blocksatz kommt es mir auch nicht unbedingt an.
"Ich bin zu alt für diesen Scheiß" "Dem Scheiß ist es egal, wie alt Du bist" (James Grady - Die letzten Tage des Condor)

chowyunfat2

Zitat von: Private Joker nach  2 Mai 2019, 09:24:10"Mit einkopiert" können die eigentlich nicht sein. Das ist reines txt gewesen, zur Kontrolle einmal gespeichert, einmal neu geöffnet (auch mit dem Editor, da ist das aber nur ein Textklumpen), dann einkopiert. Ob Windows 10 im Kopiervorgang Codes einfügt, kann ich natürlich nicht sehen, aber können die im WYSIWYG-Editor nicht schon vorgegeben sein ?
OK, Hab auch eigentlich keine Ahnung von Html zeugs, ich weiß nur, dass ich nie Probleme hab, wenn ich alles bei AUSgeschaltetem WYSIWYG Editor erledige.
Hast du beim txt Editor eventuell den automatischen Zeilenumbruch an (über "Format")? vielleicht lag es daran. Ich hab den immer standardmäßig aus, weil man die Zeilenumbrüche manchmal irgendwie mitkopiert.

vodkamartini

Sämtliche Zählfunktionen, nicht nur der Reviews, scheinen aktuell nicht mehr zu funktionieren.
www.vodkasreviews.de

There's a saying in England: Where there's smoke, there's fire. (James Bond, From Russia with love)

Insidiousxx

Ist jetzt wieder behoben.

Falls noch irgendwo auftreten sollte bitte noch mal Bescheid sagen.

vodkamartini

www.vodkasreviews.de

There's a saying in England: Where there's smoke, there's fire. (James Bond, From Russia with love)