Top Gun: Maverick (Sequel mit Tom Cruise)

Begonnen von StS, 31 Mai 2018, 16:46:34

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

StS

31 Mai 2018, 16:46:34 Letzte Bearbeitung: 31 Mai 2018, 17:18:06 von StS


Yeah, Day 1!  :D

Jerry Bruckheimer produziert wieder, das Skript stammt von Peter Craig und Justin Marks. Joseph Kosinski führt Regie.
Am 12. Juli 2019 soll Kinostart sein.
Drohnen stehen offenbar irgendwie im Mittelpunkt - Mav ist nämlich wohl inzwischen in dem Bereich eingesetzt.
Eventuell kehrt auch Kilmer zurück...
"Diane, last night I dreamt I was eating a large,  tasteless gumdrop and awoke to discover I was chewing one of my foam disposable earplugs.
Perhaps  I should consider moderating my nighttime coffee consumption...."
(Agent Dale B.Cooper - "Twin Peaks")

Koontz

Yeah ... wird definitiv geschaut. Auch wenn der vermutlich genauso hohl wird wie Teil 1, der Unterhaltungsfaktor wird es hoffentlich wieder rausreißen. Krass ist nur wenn man sieht, wie schlecht viele andere Teile der Besetzung (Kilmer, McGillis) im Gegensatz zu Cruise gealtert sind. Letzterer ist diesbezüglich aber ja eh ein Phänomen.
MfG,
Koontz

Private Joker

Na gut, Cruise ist 3 bzw. 5 Jahre jünger als die beiden.
Dennoch: Über Kilmers Aussehen bin ich zuletzt im Schneemann auch erschrocken; so wirklich glaube ich auch nicht, dass der damit für TG2 außer vielleicht für einen Kurzauftritt engagiert wird. McGillis hat sich halt aus dem Filmbusiness weitgehend zurückgezogen, da bestehen wenig Notwendigkeiten, den vermutlich hohen Aufwand an Fitness-Gurus und Nip/Tuckern zu betreiben, mit dem es andere versuchen.

Dem ganzen Unterfangen stehe ich trotzdem etwas skeptisch gegenüber. Selbst Cruise wäre in jeder ernstzunehmenden Luftwaffe nördlich vom Südjemen viel zu alt für einen Düsenjet-Piloten. Auch "seine" damalige F 14 ist mittlerweile altes Eisen; und so schnittig die neuen Modelle F 22 oder F 35 auch aussehen, für den Luftnahkampf sind die alle nicht mehr gebaut. Das alles wird ein cleverer Drehbuchautor versuchen, zu umschiffen (irgendein Drohneneinsatz geht schief, und dann ist doch wieder der Pilot alter Schule gefordert), aber die Skepsis bleibt. Die einzig folgerichtige Lösung "Tom als Tom" (also Cruise in der Skeritt-Rolle) ließ sich wohl mit dessen Anspruch und Ego nicht vereinbaren.
"Ich bin zu alt für diesen Scheiß" "Dem Scheiß ist es egal, wie alt Du bist" (James Grady - Die letzten Tage des Condor)

Mr. Blonde

Bei mir hat es ein viertel Jahrhundert gedauert, bis ich "Top Gun" gesehen habe. Und trotz dieser langen Zeit und ohne Nostalgiebonus war der echt ziemlich gut. Ich war nur sehr verwundert, wie wenig Jet-Action dort wirklich geboten wurde. Kilmer würde ich gerne wieder als Iceman sehen, allerdings muss er wirklich abspecken. Es liegt schlussendlich in seinen Händen, ob er nochmal ikonisch oder eher "au weia" wirken möchte.

Und Tom Cruise? Der geht doch noch für die Rolle. Inhaltlich wird da schon ein doofer Kniff gefunden. Vielleicht leitet er auch künftige Piloten an?

Ohnehin ist das ganze Pilotensetting heute immer noch sehr frisch, gibt es da überhaupt nennenswerten, modernen Output? Also her damit!


              Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

Hitfield

Zitat von: Mr. Blonde am  2 Juni 2018, 20:36:53
Kilmer würde ich gerne wieder als Iceman sehen, allerdings muss er wirklich abspecken. Es liegt schlussendlich in seinen Händen, ob er nochmal ikonisch oder eher "au weia" wirken möchte.

Der hat gerade letzte Woche ein aktuelles Foto gepostet (kann es leider nicht mehr finden und weiß nicht mehr wo - Twitter? Instagram?) und ist wieder rank und schlank ohne ein Kilo zuviel auf den Rippen. Keine Ahnung, wie er das gemacht hat. Sieht auch insgesamt besser aus, aber im Gegensatz zu Cruise sieht er doch ziemlich alt aus.

Ich muss ganz ehrlich sagen: habe "Top Gun" in den 90ern mal zur Hälfte im TV gesehen, aber nie komplett gesichtet. Spricht mich überhaupt nicht an, und ein Sequel ist mir schnuppe.
"All those moments will be lost in time, like tears in the rain."

StS

Kilmer hat durch seine Krankheit viel abgenommen.
"Diane, last night I dreamt I was eating a large,  tasteless gumdrop and awoke to discover I was chewing one of my foam disposable earplugs.
Perhaps  I should consider moderating my nighttime coffee consumption...."
(Agent Dale B.Cooper - "Twin Peaks")

JasonXtreme

Also bei TG2 sehe ich Kilmer mit dem Aussehen null - McGillis nach Stake Land ebenso nicht  :king: aber ich liebe Teil 1 nach wie vor, hab den in der Kindheit locker 50 mal gesehen  :icon_twisted: und ich harre der Dinge die da kommen. Cruise is ja fit und sieht noch gut aus
"Hör mal, du kannst mein Ding nicht Prinzessin Sofia nennen. Wenn du meinem Ding schon einen Namen geben willst, dann muss es schon was supermaskulines sein. Sowas wie Spike oder Butch oder Krull, The Warrior King, aber NICHT Prinzessin Sofia."

Glod

Ich habe noch nicht mal den ersten Teil gesehen. Immer, wenn ich Top Gun lese, hab ich Hot Shots auf dem Schirm. Das nimmt mir etwas die Lust am Anschauen.  :LOL:
"Er wird mir eine Kugel verpassen und dann Selbstmord begehen." -Nina Meyers-

"Wir passen schon auf, dass er keinen Selbstmord begeht." -Jack Bauer-

Der Maulwurf

Zitat von: Glod am  5 Juni 2018, 14:46:52
Ich habe noch nicht mal den ersten Teil gesehen. Immer, wenn ich Top Gun lese, hab ich Hot Shots auf dem Schirm. Das nimmt mir etwas die Lust am Anschauen.  :LOL:

Immer wenn ich in Top Gun zappe und er gerade anfängt, warte ich darauf das jemand ein Würstchen am Triebwerk grillt ;) ;) ;)

StS

Val Kilmer wurde beim Hotel in San Diego gesehen, das das Studio für die Cast&Crew während der Dreharbeiten angemietet hat.
Er dürfte also mit von der Partie sein...
"Diane, last night I dreamt I was eating a large,  tasteless gumdrop and awoke to discover I was chewing one of my foam disposable earplugs.
Perhaps  I should consider moderating my nighttime coffee consumption...."
(Agent Dale B.Cooper - "Twin Peaks")

mali

Oder er arbeitet da mittlerweile als Page. Filmrollen kriegt er ja eigentlich nicht mehr :-)

StS

Wäre er fit, hätte er sicher noch etliche Rollen in B-Movies erhalten (á la Cage).
Zuletzt war er ja oft in Krankenhäusern und hat sich mit seiner Kunst beschäftigt.
Aktuell spielt er zudem auch am Theater und hat ne Kunstausstellung laufen...

https://valkilmer.com/

Aktuelles Foto:

"Diane, last night I dreamt I was eating a large,  tasteless gumdrop and awoke to discover I was chewing one of my foam disposable earplugs.
Perhaps  I should consider moderating my nighttime coffee consumption...."
(Agent Dale B.Cooper - "Twin Peaks")

mali

Tja... :-/

Eher C-Movies sage ich mal. Da war ja echt schlimmes dabei teilweise. Das mit der Krankheit war nicht schön, aber vorher sah er durch Alkohol, (Fr)Essen und anderes auch schon nicht mehr allzu Fit aus.

Unsterblich jedoch durch "Top Secret" und "Was für ein Genie". Einer meiner Jugendhelden :-) Laut Wikipedia wohl ein "schwieriger" Mensch auf dem Set. Deswegen ausbleibende (gute) Rollenangebote.


Nick Rivers forever :-)



StS

Miles Teller spielt den Sohn von Goose.
"Diane, last night I dreamt I was eating a large,  tasteless gumdrop and awoke to discover I was chewing one of my foam disposable earplugs.
Perhaps  I should consider moderating my nighttime coffee consumption...."
(Agent Dale B.Cooper - "Twin Peaks")

vodkamartini

Harold Faltermeyer macht wieder den Score, wurde gestern in München von Steve Stevens auf die Bühne geholt, der zuvor das Top Gun Thema in seinen Soli verbraten hatte (war ja auch am Original beteilgt gewesen).
www.vodkasreviews.de

There's a saying in England: Where there's smoke, there's fire. (James Bond, From Russia with love)

Private Joker

19 Juli 2019, 01:00:52 #15 Letzte Bearbeitung: 19 Juli 2019, 01:02:49 von Private Joker

Gibbet auch auf deutsch, zB bei Vox, bei mir lief der da aber nicht mit Firefox.

Alles auf Anfang, würde ich sagen. Cruise ist definitiv der einzige 57jähre, der in so einer Rolle nicht komplett lächerlich aussieht, auch wenn ich argwöhne, dass da ein bisschen elektronische Gesichtsverjüngung betrieben wurde.

Trotzdem: Sieht ungefähr so veraltet aus wie die offenbar weitgehend verwendete F-18. Mit solchen als Sequel getarnten Remakes droht Hollywood mittelfristig die Selbstabschaffung.
"Ich bin zu alt für diesen Scheiß" "Dem Scheiß ist es egal, wie alt Du bist" (James Grady - Die letzten Tage des Condor)

Glod

Und ich rate mal kurz - Cruise hat für den Film gelernt, einen Kampfjet zu fliegen?
"Er wird mir eine Kugel verpassen und dann Selbstmord begehen." -Nina Meyers-

"Wir passen schon auf, dass er keinen Selbstmord begeht." -Jack Bauer-

StS

19 Juli 2019, 09:29:33 #17 Letzte Bearbeitung: 19 Juli 2019, 09:32:00 von StS
Guter, schön nostalgischer und doch moderner Teaser.
Cruise wieder mit vollem Einsatz dabei... Keine CGI-Jets...
Fein, fein... so soll´s sein (und nicht etwa wie bei der "Terminator"-Franchse zuletzt  :happy3:  ).
"Diane, last night I dreamt I was eating a large,  tasteless gumdrop and awoke to discover I was chewing one of my foam disposable earplugs.
Perhaps  I should consider moderating my nighttime coffee consumption...."
(Agent Dale B.Cooper - "Twin Peaks")

mali

Zitat von: Glod am 19 Juli 2019, 09:22:42Und ich rate mal kurz - Cruise hat für den Film gelernt, einen Kampfjet zu fliegen?

Er war sogar heimlich 1 Jahr Verteidigungsminister.

JasonXtreme

Also ich bin ganz ehrlich: Ich feier den Trailer, Kilmer ist mit dabei (wurde ja irgendwo bestätigt), der Score zieht sofort wieder, die Hommage-Szenen ebenso - da sitz ich mit nem Bierchen im Kino
"Hör mal, du kannst mein Ding nicht Prinzessin Sofia nennen. Wenn du meinem Ding schon einen Namen geben willst, dann muss es schon was supermaskulines sein. Sowas wie Spike oder Butch oder Krull, The Warrior King, aber NICHT Prinzessin Sofia."

vodkamartini

Zitat

Gibbet auch auf deutsch, zB bei Vox, bei mir lief der da aber nicht mit Firefox.

Alles auf Anfang, würde ich sagen. Cruise ist definitiv der einzige 57jähre, der in so einer Rolle nicht komplett lächerlich aussieht, auch wenn ich argwöhne, dass da ein bisschen elektronische Gesichtsverjüngung betrieben wurde.

Trotzdem: Sieht ungefähr so veraltet aus wie die offenbar weitgehend verwendete F-18. Mit solchen als Sequel getarnten Remakes droht Hollywood mittelfristig die Selbstabschaffung.
Glaube ich nicht. Sequels gab es schon immer. Manche haben gar ihre eigenen Filme recycelt: Hitchcock, Cecil B. DeMille etc. Das stört mich auch gar nicht. Jedes Jahr kommen mehr Filme raus, als man sichten kann, wer keine Lust auf Top Gun 2 hat, kann sich problemlos Alternativen suchen.
www.vodkasreviews.de

There's a saying in England: Where there's smoke, there's fire. (James Bond, From Russia with love)

Private Joker

Zitat von: vodkamartini am 19 Juli 2019, 13:45:24Glaube ich nicht. Sequels gab es schon immer. Manche haben gar ihre eigenen Filme recycelt: Hitchcock, Cecil B. DeMille etc. Das stört mich auch gar nicht. Jedes Jahr kommen mehr Filme raus, als man sichten kann, wer keine Lust auf Top Gun 2 hat, kann sich problemlos Alternativen suchen.

Bei dem letzten Halbsatz wäre ich mir nicht so sicher: Wer auf dem strikten Standpunkt steht "Sequels, Prequels und der ganze Re-quatsch kommt mir nicht ins Haus" kann aus meiner Sicht aus dem Kino mittlerweile überwiegend fernbleiben. Und an der aktuellen Welle der Pseudo-Sequels stört mich da schon etwas die Dreistigkeit, mit der da eine Fortsetzung behauptet wird, letztlich aber nur das Original oder der am meisten geschätzte Teil (wie bei Mad Max) der Vorserie aufgekocht wird.

Im Fall Top Gun kommt straferschwerend hinzu, dass Cruise bei aller vorgetragener und zT auch realer Jugendlichkeit den Spirit des 1980er Films vom Düsenjägerfliegen über das Motorradfahren bis zum halbnackten Volleyballspielen bei nüchterner Betrachtung nicht mehr glaubhaft verkörpern kann. Aber vielleicht täuscht der Trailer auch und der Film wird das ironisch brechen, mal sehen.
"Ich bin zu alt für diesen Scheiß" "Dem Scheiß ist es egal, wie alt Du bist" (James Grady - Die letzten Tage des Condor)

StS

"Diane, last night I dreamt I was eating a large,  tasteless gumdrop and awoke to discover I was chewing one of my foam disposable earplugs.
Perhaps  I should consider moderating my nighttime coffee consumption...."
(Agent Dale B.Cooper - "Twin Peaks")

JasonXtreme

Geil! Ich hoffe der läuft hier irgendwo im Double-Feature mit Teil 1!

"Hör mal, du kannst mein Ding nicht Prinzessin Sofia nennen. Wenn du meinem Ding schon einen Namen geben willst, dann muss es schon was supermaskulines sein. Sowas wie Spike oder Butch oder Krull, The Warrior King, aber NICHT Prinzessin Sofia."

Newendyke

Muss mich mal outen... habe Teil 1 nie ganz gesehen... bis heute auch kein sonderliches Interesse dran. Einzig der soundtrack ist mir natürlich geläufig, aber der Streifen hat mich noch nie interessieren können. Und Teil 2 reizt mich nun auch nicht...


"Ich will jetzt nichts mehr hören, von wegen keinen Job, kein Auto, keine Freundin, keine Zukunft und keinen Schwanz." (der Meister - Gran Torino)

Mills

Zitat von: Newendyke am 17 Dezember 2019, 10:32:06Muss mich mal outen... habe Teil 1 nie ganz gesehen... bis heute auch kein sonderliches Interesse dran. Einzig der soundtrack ist mir natürlich geläufig, aber der Streifen hat mich noch nie interessieren können. Und Teil 2 reizt mich nun auch nicht...

Ist aber doch die Gelegenheit zum Auffrischen. Tage des Donners und Top Gun sind damals auch etwas an mir vorbeigegangen, wobei ich schon beide gesehen habe und Top Gun für mich der bessere ist. Und Maverick sieht wirklich ganz gut aus.
A: Welchen Bond-Film magst du am liebsten?
B: Den mit Daniel Crack, also genauer gesagt Casino Neural.


Meine Sammlung

Hitfield

ZitatMuss mich mal outen... habe Teil 1 nie ganz gesehen... bis heute auch kein sonderliches Interesse dran. Einzig der soundtrack ist mir natürlich geläufig, aber der Streifen hat mich noch nie interessieren können.

Geht mir genauso. Habe den nie "normal" gesichtet auf VHS, DVD etc., sondern nur ein paar Mal vor langer Zeit in Auszügen auf RTLplus, SAT1 oder wo auch immer gesehen.
"All those moments will be lost in time, like tears in the rain."

Glod

Den ersten Teil habe ich vor einiger Zeit mal nachgeholt. Hot Shots ohne Lacher war irgendwie nicht das Gelbe vom Ei. War nicht schlecht, aber so richtig abgeholt hat mich dieses Propagandafilmchen eher nicht. Aber ich gebe dem hier eine Chance, weil Cruise mich noch nie  wirklich enttäuscht hat und speziell in den letzten Jahren immer ordentlich ablieferte.

Nachtrag: Mit einer Irritation habe ich - nachdem Netflix die beiden Hot Shots ins Programm nahm - festgestellt, dass die deutsche Synchro vom ersten Teil der Originalfassung um einiges überlegen ist. Das hat fast die gleiche Dimension wie die deutsche Fassung der Spencer-Hill-Filme vs. Originalversion.
"Er wird mir eine Kugel verpassen und dann Selbstmord begehen." -Nina Meyers-

"Wir passen schon auf, dass er keinen Selbstmord begeht." -Jack Bauer-

Private Joker

Zitat von: Glod am 19 Juli 2019, 09:22:42Und ich rate mal kurz - Cruise hat für den Film gelernt, einen Kampfjet zu fliegen?

Offenbar nur eine kleinere Fingerübung für die wirklich großen Things to Come. Für sein nächstes Projekt möchte Tommie nicht weniger als einen Vor-Ort-Dreh im Weltall

http://www.quotenmeter.de/n/118076/tom-cruise-will-film-im-weltall-drehen

Helfen soll Kumpel Elon, vielleicht hat der zu dem Thema ja auch noch ein Skript vom jungen Sheldon in der Schublade. Zumindest sollte es da vor Ort keine Probleme geben, den Corona-Abstand einzuhalten, allzuviele Kollgen oder Konkurrenten werden sich da nicht tummeln.
"Ich bin zu alt für diesen Scheiß" "Dem Scheiß ist es egal, wie alt Du bist" (James Grady - Die letzten Tage des Condor)

StS

Zum Verkürzen der Wartezeit auf den Film... *HustHust*




Recent graduates of a secluded U.S. Air Force base must protect a gene-editing bio-weapon from the Russian military - who are desperate to seize the deadly viral agent at any cost.


Aus dem Hause "the Asylum"  :happy3:
"Diane, last night I dreamt I was eating a large,  tasteless gumdrop and awoke to discover I was chewing one of my foam disposable earplugs.
Perhaps  I should consider moderating my nighttime coffee consumption...."
(Agent Dale B.Cooper - "Twin Peaks")

TinyPortal 2.0.0 © 2005-2020