MyMDb-CE 1.X.X (Fragen / Bugs / Wünsche)

Erstellt von tbengel, 24 Dezember 2018, 09:22:15

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

tbengel

@Filmfreak13:
ZitatDasa Bild auf Seite 48 Filter-DB-Zuordnung: https://www.bilder-upload.eu/upload/812302-1575551142.jpg hat mehr Inhalt als bei mir. von Filter Testdatenbank_1 abwärts siehe mein Bild: https://www.bilder-upload.eu/upload/cff445-1575551259.jpg
Die angezeigten Filter können sich ändern, da man die Filter-Liste manuell bearbeiten kann (siehe Handbuch :happy2:).

ZitatIch sehe hier keine Möglichkeit die Spalten rechts (Die Druckansicht) im Bild auszuwählen.
Du hast geschrieben:
ZitatKann bei der Filmansicht angegeben werden, welche Spalten angezeigt werden?
... und ich habe dies auf die Übersicht-Tabelle bezogen und nicht auf den Ausdruck ...
Für den Ausdruck kannst Du die Spalten nicht separat angeben. Du kannst jedoch die Spalten
mittels Kontextmenü (Handbuch Seite 106 -- > Spaltenansicht) ausblenden und dann erst ausdrucken.

Die Spaltenänderung wird nur übernommen, wenn Du die Ansicht speicherst, also kannst Du
ändern wieviel Du willst ... solange Du die Ansicht nicht speicherst ...

ZitatVielen Dank und bitte entschuldige die vielen "Reklamationen".
Ist kein Problem und absolut richtig und sehr wichtig, berechtigte Kriktik zu äußern,
denn diese hat MyMDb-CE zu dem gemacht, was für Dich ein:
ZitatSUPER TOLLES PROGRAMM
ist  :happy2:  :happy2:  :happy2:.

Grüße

tbengel


Moviepolis

Nochmal an dieser Stelle ein Dankeschön für dieses fantastische und trotzdem kostenlose Programm.

Ein Vorschlag meinerseits: Vimeo On Demand als Medium hinzufügen.

tbengel

@Old.Obelix:
ZitatVimeo On Demand als Medium hinzufügen.
... und kriegen wir das noch vor dem Release der neuen Version hin?

Grüße

tbegnel

Old.Obelix

@tbengel:
Zitat von: tbengel nach 22 Dezember 2019, 12:44:57@Old.Obelix:
Zitat von: undefinedVimeo On Demand als Medium hinzufügen.
... und kriegen wir das noch vor dem Release der neuen Version hin?

Werde mich gleich mal hinsetzen und was kreieren
und werde versuchen es vorm Releasewechsel
auf die neue Version hinzubekommen.

VG
Old.Obelix

tbengel

Danke @Old.Obelix,

"Vimeo" ist (gerade noch so) in der nächsten Version mit dabei ...

Grüße

tbengel

Old.Obelix

@tbengel

Zitat von: tbengel nach 23 Dezember 2019, 00:09:51Danke @Old.Obelix,

"Vimeo" ist (gerade noch so) in der nächsten Version mit dabei ...

Immer wieder gerne!

VG
Old.Obelix

tbengel

24 Dezember 2019, 12:42:44 #756 Letzte Bearbeitung: 24 Dezember 2019, 14:34:22 von tbengel
Hallo,

heute ist MyMDb-CE mit der Version 1.8.0 nun 1 Jahr alt geworden
und wenn man sich die Entwicklung des Programms anschaut, ist in
dieser Zeit sehr viel passiert. Wir haben aus dem Quellcode von
MyMDb 3.2.3 eine ebenbürtige Version zu MyMDb 3.6 geschaffen und
damit unser Ziel erreicht und zum Teil sogar übertroffen. Absehbar
war das jetzige Ergebnis vor einem Jahr nicht.

Dies war nur mit einem schlagkräftigen Team möglich, weshalb ich
mich an dieser Stelle herzlichst für die tolle Zusammenarbeit
bei allen Ideengebern, Testern, Designern und Programmierern
bedanken möchte. Alleine wäre ein Projekt in dieser Größenordnung
und in dieser Zeit nie möglich gewesen.

Als kleines Dankeschön haben unser Grafik-Designer @Nobby und unsere
Homepage-Designerin Sandra das Programm und unseren Internet-Auftritt
weihnachtlich gestaltet und es gibt auch eine kleines virtuelles
Geschenk für alle mittlerweile über 4.000 Nutzer (angefangen haben wir
mit knapp 1.000) des Programms. Also lasst Euch überraschen ...

Kommen wir nun zur aktuellen Version ... Diese bietet wieder mal
tolle neue Feature, die das Einpflegen und Auswerten von Filmen noch
komfortabler machen.

Diesmal wurde viel Wert auf die individuelle Gestaltung des Programms
gelegt, die viel weiter gehen als von @FilmCollins gewünscht. Ihr könnt:

- die Schriftarten, -typen, -größen und -farben verändern,
- die Hintergrundfarben anpassen,
- die Zeilenhöhe in der Tabellenansicht anpassen
- das Feld "Label" kann nach eigenem Geschmack umbenennen
- die Höhe des "Inhalt"-Feldes im Bearbeiten- und Detail-Fenster
  selber bestimmen (das Schauspieler-Feld wird automatisch angepasst)
 
Dann sind wir im Internet auf die Seite http://jackmuth.eu/ gestoßen
und fanden die Idee, Film-Trailer zu verknüpfen so gut, dass es nun
auch möglich ist, Internetadressen als Verknüpfungen anlegen und
starten zu können. Also wem auch immer diese Seite gehört, kann sich
hier gerne mal melden. Vielleicht hast Du noch weitere umsetzungswürdige
Ideen ... :dodo:

Auch @mokway's Anregungen haben wir Wirklichkeit werden lassen, denn die
Verknüpfungen sind nun auch über das Kontextmenü auswählbar (neben
den OFDb- und IMDb-Links  :happy3:) und mittels "Alles kopieren" kann der Inhalt
jeder Text-Box kopiert werden, ohne dass der Text vorher selektiert
werden muss.

Es gibt nun "vorheriger Film"- und "nächster Film"-Buttons in der Detailbox.
Ein sehr brauchbares Feature bei dem man sich im Nachhinein fragt, warum man
da nicht schon früher drauf gekommen ist. Auch gibt es nun bei den Filmpreisen
die Möglichkeit Nominierungen auszuwählen (danke nochmal an @Nobby für die
tollen Grafiken).

Neben den neuen Nominierungs-Grafiken gibt es neue Medien-Typen (mediaplayer,
vimeo) und alle Audio-Grafiken wurden überarbeitet und erweitert (@Old.Obelix
hat sich da mal wieder selber übertroffen). Auch wurde der Algorithmus für die
Verkleinerung der Cover auf den neusten Stand der Technik gebracht mit dem Ergebnis,
dass die Cover viel schärfer skaliert werden.

Als große Neuerung gibt es nun die Möglichkeit "Muss-Felder" zu definieren
um einen einheitlichen Film-Informationsstand zu gewährleisten. Auch
kann man eine zusätzliche Erinnerung aktivieren, wenn noch nicht alle
Muss-Felder befüllt worden.

Extra für @scorpion kann nun auch in PDF's nach Titel und Jahr gesucht
werden.

Auch von @ingi als Videoarchiv-v8-(GBelectronics)-Umsteiger kamen sehr
interessante Vorschläge (die er bereitwillig auch durchgetestet hat,
danke dafür). Ihm habt Ihr es unter anderem zu verdanken, dass alle
Exporte (Excel / PDF / Website) nun so exportiert werden, wie diese
angezeigt werden, also "SEE WHAT YOU GET". So werden nur die Filme
und in der Reihenfolge exportiert, wie diese im aktuellen Tab angezeigt
werden.

Für die User (z.B. @Nova), die das EAN-Feld auf dem ersten Übersicht-Tab
in Erinnerung an MyMDb 3.6 vermisst haben, gibt es nun die Möglichkeit,
dieses eben dort wieder anzeigen zu können. Genau wie die Filmpreise in
der Detail-Box, die nun auch (wie im Bearbeiten-Fenster) im zweiten Tab
"weitere Infos" angezeigt werden können. Alles einstellbar je nach Geschmack.

Neben weiteren kleineren Umbauten und einigen Fixes wurde noch:

- die Checkbox "3D-Film" in der Detail-Box veränderbar gemacht
- eine Log-Funktionalität für alle exportierten Filme eingebaut
- die Suche und die Statistik um "Label" erweitert
- der ausgewählte OFDb-Suche-Titel in die Zwischenablage kopierbar gemacht

Das Handbuch ist Dank @Old.Obelix' unermüdlicher Arbeit zeitgenau auf
aktuellem Stand. Dort findet Ihr genauere Informationen.

Nun also Viel Spaß mit der neuen Version, den Rest erfahrt Ihr vom Grinch :happy2:

tbengel

SteveStrange

24 Dezember 2019, 15:33:31 #757 Letzte Bearbeitung: 24 Dezember 2019, 15:38:42 von SteveStrange
Erst ein Jahr CE? Wirklich wahr? Also schnell her mit dem Lametta - auf die Spitze des Baums der Weihnachtsstern, höher als er all die Jahre jemals zu bewundern war. Den kleinen Gehilfen wieder zum Leben erweckt -  und fein dekoriert - und wirklich jedes User Feedback scheint das Ding noch weiter fliegen zu lassen. Ich könnte Euch jeden Tag aufs Neu abschmatzen.  :dodo:

Danke Euch für Eure Zeit, Eure Beharrlichkeit - großes Kino.

Wünsche allen im CE-Team ein schönes Weihnachtsfest.

Untoter

Himmel, wie die Zeit vergeht! Schon ein Jahr gibt es MyMDb-CE nun schon.
Vielen Dank an das ganze Team. Ihr seid die Besten!  :respect:
Frohe Weihnachten Euch allen.

Grüße vom Untoten

PS: Schöne Musik in eurem YouTube-Video

mokway

Hallo an alle

besser später als gar net ...

Weihnachten ist hier in PT schon seit dem 25.12. Schnee von gestern, also nix mit 2. Feiertag oder so ;-)

also gibts jetzt exklusiv von mir einen verspäteten Weihnachtsgruß und den herzlichen Wunsch an die Community den Jahreswexel gebührend zu begehen :-)

PS: Konnte mich bisher nicht melden, da ein "Generationswechsel" in Sachen Browser anstand. Hab mich bei der letzten Vergewaltigung seitens MOZ endgültig vom Fox losgesagt und schnüffel mich grad durch den Pale Moon Browser durch. Da verschieben sich dann die Prioritäten, aber nur a bisserl und auch nur für kurze Zeit ;-)

PS2: Natürlich schließe ich mich den Menschen vor und nach mir gerne an, die da sagen und schreiben, welch tolle Arbeitsergebnisse bis jetzt geleistet und präsentiert wurden. :-)

Guten Rutsch bis dahin

mokway

tbengel

@mokway:
ZitatPS: Konnte mich bisher nicht melden, da ein "Generationswechsel" in Sachen Browser anstand. Hab mich bei der letzten Vergewaltigung seitens MOZ endgültig vom Fox losgesagt und schnüffel mich grad durch den Pale Moon Browser durch. Da verschieben sich dann die Prioritäten, aber nur a bisserl und auch nur für kurze Zeit ;-)
Habe mich auch nach etlichen Jahren vom Fox losgesagt und es nicht bereut (nach dem Mist was die da in den
letzten Monaten / Jahren verzapft haben). Probiere mal den Browser "Vivaldi". Ist eine sehr gute Alternative
die ich uneingeschränkt empfehlen kann.

Grüße und auch Danke (@SteveStrange & Untoter) für die Rückmeldungen

tbengel

ingi

So, bei mir ist die "Besucherwelle" auch vorbei (was beim Essen nicht geschafft wurde, wurde mitgenommen... :denk2: )!
Nun ist Zeit für ein "Danke" für die Arbeit Euch allen, die Ihr mit diesem Programm gehabt habt.
Ich hatte ja zum Testen immer mal eine "Vorabversion" und wußte in etwa, was "auf uns zukommt"...!  :happy:
Tolle Arbeit, mehr gibt's einfach nicht zu sagen!!!
Guten Rutsch  :pidu:  und viel Spaß 2020 mit MyMDb-CE  :respect:

Karl Heinz Ehlers

Hallo,
Spitze, dass ihr Mymdb weiterentwickelt! Allerdings bekomme ich Mymdb-ce (ebenso Mymdb V. 3.6) unter Windows 10 1809 nicht zum Laufen. Es erfolgt beim Aufruf nur eine Fehlermeldung: das Programm muss geschlossen werden.
Karl Heinz

tbengel

27 Dezember 2019, 15:09:12 #763 Letzte Bearbeitung: 27 Dezember 2019, 15:12:54 von tbengel
@Karl Heinz:
Die aktuelle Java -Version ist installiert?
Welche Fehlermeldung wird angezeigt... nur "Das Programm muss geschlossen werden" oder ist da noch mehr?
Könnte auch eine Rechte-Geschichte sein ... Wo befindet sich Dein MyMDb-CE Verzeichnis?

Grüße

tbengel

Old.Obelix

@ Karl Heinz Ehlers

Zitat von: Karl Heinz Ehlers nach 27 Dezember 2019, 15:04:48Hallo,
Spitze, dass ihr Mymdb weiterentwickelt! Allerdings bekomme ich Mymdb-ce (ebenso Mymdb V. 3.6) unter Windows 10 1809 nicht zum Laufen. Es erfolgt beim Aufruf nur eine Fehlermeldung: das Programm muss geschlossen werden.

Hallo Karl Heinz,

im Downloadpacket liegt auch das aktuelle Handbuch 24-12-2019 bei,
in dem auf Seiten 7 genau beschreiben ist, was Du benötigst und welche
Systeme getestet worden sind. :frech3:

Wenn Du die Installation / Startanleitung im Handbuch auf Seite 8 und 9 befolgst,
je nachdem wo sich deine MyMDb-CE.exe befindet, müsste das Programm
ohne Probleme zu starten sein und absolut stabil laufen. :happy:  :happy2:  :happy3:  :dodo:

Bei mir läuft es unter Windows 10 / 1809 / 18363.535 einwandfrei. :respect:

VG
Old.Obelix

ostholz

Hallo zusammen.
Danke für die neue Version.
Leider funktionieren bei der Suche keine Leerzeichen.
Dies war bei der 1.7. auch so.

LM 19.3 Mate


tbengel

@ostholz:
Nenne mal ein Beispiel. Habe es gerade getestet ... Film: "1 Mord für 2", da klappt
sowohl die Live- aus auch die normale Suche wenn ich nach "1 Mord" suche, findet
er mir den Film.

Grüße

tbengel

ostholz

Guten Tag tbengel
Danke für die schnelle Antwort.
Oben im Feld "Suche" sowie bei "Film hinzufügen" kann ich kein Leerzeichen eingeben.

tbengel

@ostholz:
Scheint sich dann wohl um ein spezielles Linux Mint Problem zu handeln,
obwohl @birkner das Programm auf verschiedenen Linux-Systemen getestet
hat. Ich selber habe nur Windows, kann den Fehler deshalb auch nicht
reproduzieren. Vielleicht kann unser Linux-Tester @birkner was dazu sagen ...

Grüße

tbengel

Moviepolis

Alles Gute zum ersten Geburtstag von MyMDB, das beste Filmkatalogisierungsprogramm weltweit!

tbengel

@Moviepolis:
Ich hoffe Dir gefällt auch Dein "Vimeo-Medien-Typ". @Old.Obelix hat extra
dafür 12 Grafik-Vorschläge entworfen, aus denen ich dann wählen durfte ...

Grüße

tbengel

Old.Obelix

@tbengel:

Zitat von: tbengel nach 28 Dezember 2019, 15:11:33@Moviepolis:
Ich hoffe Dir gefällt auch Dein "Vimeo-Medien-Typ". @Old.Obelix hat extra
dafür 12 Grafik-Vorschläge entworfen, aus denen ich dann wählen durfte ...

Deine Wahl für den "Vimeo-Medien-Typ" ist optimal :respect:
und war auch mein Favorit. :happy3:

Hoffe nur das er auch bei @Moviepolis so gut ankommt. :denk:  :denk2: 

VG
Old.Obelix

birkner

Zitat von: ostholz nach 28 Dezember 2019, 10:07:02Guten Tag tbengel
Danke für die schnelle Antwort.
Oben im Feld "Suche" sowie bei "Film hinzufügen" kann ich kein Leerzeichen eingeben.
Hallo ostholz,
unter LinuxMint 19.3 , Cinnamon,Mate
      Debian 10.2 mate
      Raspbien Buster
kann ich deinen Fehler nicht bestätigen.
Welches System verwendest du?
VG birner

ostholz

System:
  Host: PC34-1 Kernel: 5.0.0-37-generic x86_64 bits: 64 Desktop: MATE 1.22.2
  Distro: Linux Mint 19.3 Tricia
Machine:
  Type: Desktop System: JPAG product: PC34_1 v: N/A serial: <filter>
  Mobo: ASUSTeK model: P7Q57-M DO v: Rev x.0x serial: <filter>
  BIOS: American Megatrends v: 1202 date: 05/11/2011
CPU:
  Topology: Dual Core model: Intel Core i5 650 bits: 64 type: MT MCP
  L2 cache: 4096 KiB
  Speed: 1200 MHz min/max: 1200/3201 MHz Core speeds (MHz): 1: 1266 2: 1252
  3: 1221 4: 1205
Graphics:
  Device-1: Intel Core Processor Integrated Graphics driver: i915 v: kernel
  Display: x11 server: X.Org 1.19.6 driver: intel
  resolution: 1920x1080~60Hz, 1920x1080~60Hz
  OpenGL: renderer: Mesa DRI Intel Ironlake Desktop
  v: 2.1 Mesa 20.0.0-devel (git-c8042c2 2019-12-27 bionic-oibaf-ppa)
Audio:
  Device-1: Intel 5 Series/3400 Series High Definition Audio
  driver: snd_hda_intel
  Sound Server: ALSA v: k5.0.0-37-generic

tbengel


ostholz

* 0            /usr/lib/jvm/java-11-openjdk-amd64/bin/java      1101      automatischer Modus
  1            /usr/lib/jvm/java-11-openjdk-amd64/bin/java      1101      manueller Modus
  2            /usr/lib/jvm/java-8-openjdk-amd64/jre/bin/java   1081      manueller Modus


openjdk version "11.0.5" 2019-10-15
OpenJDK Runtime Environment (build 11.0.5+10-post-Ubuntu-0ubuntu1.118.04)
OpenJDK 64-Bit Server VM (build 11.0.5+10-post-Ubuntu-0ubuntu1.118.04, mixed mode, sharing)

tbengel

@ostholz: Vielleicht liegt es tatsächlich an der JAVA-Version. Wir haben vor
erst mit der Version 2.0 auf OpenJDK umzusteigen, haben deshalb diesbezüglich
noch keine Erfahrungen, welche Änderungen sich dadurch ergeben werden.

@birkner: Welche Java-Version verwendest Du?

Grüße

tbengel

Labersack62

Hallo, ich habe eine Frage. Erst einmal ein Dankeschön für die Weiterentwicklung des Proggis. Nun zu meiner Frage. Bei mir wérden im Quickinfo Panel keine langen Texte angezeigt. Früher war da immer noch ein Link eingebaut mit dem Namen Detailansicht. Dieser ist bei mir nicht mehr vorhanden. Wenn ich jetzt eine lange Filmbeschreibung lesen möchte, muss ich immer das Editorenfenster öffnen. Gibt es da eine versteckte Einstellung um den alten Zustand wieder herstellen zu können?

Gruss
Labersack62

tbengel

29 Dezember 2019, 00:19:19 #778 Letzte Bearbeitung: 29 Dezember 2019, 00:21:10 von tbengel
@Labersack62: Jep, ich habe das Quick-Info-Panel ein wenig aufgeräumt und den
Leeraum am Ende so gut es ging entfernt. Hierzu habe ich den Link "Detailansicht"
unter die Coversuche gezogen. Mir ist dabei jedoch entfallen, dass wenn jemand
(wie Du) in der Quick-Info nicht alles anzeigt, die Coversuche (mit der Detail-
ansicht) ebenfalls verschwindet. Werde ich für die neue Version fixen (ich schicke
Dir eine Vorab-Version, wenn der Fix durch ist :happy3:).

Workaround ist für Dich, in den Einstellungen der Quick-Info den Punkt "OFDb-, IMDb-
und Eigene Wertung im QuickInfo-Panel anzeigen" zu aktivieren und dann klappt es auch
wieder mit der "Detailansicht".

Grüße

tbengel

P.S.
ZitatWenn ich jetzt eine lange Filmbeschreibung lesen möchte, muss ich immer das Editorenfenster öffnen.
Ein Doppelklick auf die Film-Zeile reicht aber auch für die Detailansicht ...

MxO2204

Zitat von: tbengel nach 28 Dezember 2019, 21:51:55@ostholz: Vielleicht liegt es tatsächlich an der JAVA-Version. Wir haben vor
erst mit der Version 2.0 auf OpenJDK umzusteigen, haben deshalb diesbezüglich
noch keine Erfahrungen, welche Änderungen sich dadurch ergeben werden.

@birkner: Welche Java-Version verwendest Du?

Grüße

tbengel
Hallo,
erst Mal - Frohe Weihnachten und dann gleich einen Guten Rutsch im Voraus :-)

Habs mal kurz mit der aktuellen Linux Mint und der dabei standard verwendeten Java Version getestet:

peter@mh-vm-mint:~$ lsb_release -a
No LSB modules are available.
Distributor ID: LinuxMint
Description: Linux Mint 19.3 Tricia
Release: 19.3
Codename: tricia

peter@mh-vm-mint:~$ java -version
openjdk version "11.0.5" 2019-10-15
OpenJDK Runtime Environment (build 11.0.5+10-post-Ubuntu-0ubuntu1.118.04)
OpenJDK 64-Bit Server VM (build 11.0.5+10-post-Ubuntu-0ubuntu1.118.04, mixed mode, sharing)
peter@mh-vm-mint:~$

Und siehe da, ich kann ein Leerzeichen in der Suche eingeben, ABER das Leerzeichen wird nicht angezeigt!!
Die Suche an sich funktioniert dann aber wie sie soll. Also zumindest mit dem "1 Mord für 2" Beispiel. Also Film eingefügt und dann mit "1 Mord" gesucht (angezeigt wird bei korrekter Eingabe im Suchfeld "1Mord"...

Mal sehen, woran es liegt.

Viele Grüße
-MxO2204