Neuer Nutzer

Erstellt von ingi, 5 Oktober 2019, 13:15:02

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

ingi

Hallo,
bin neu hier im Forum... . Komme aus dem GBelectronics-Lager und war mit deren Videoarchiv eigentlich immer zufrieden... . Muss nun einen Ersatz suchen und habe mich mal mit MyMDb-CE versucht. Bin aber erstmal über versch. Sachen gestolpert.
1.Kann man Aufbewarungsorte (wie z.B. "Spindel") umbenennen oder ggf. neue hinzufügen?
2.Habe vergeblich versucht z.B. in die Spalte "Medium" was eigenes zu vermerken (in Richtung DVD, BluRay usw.)
3.Bei einem Testversuch mit der EAN 4006680093161 kam nicht das doppelte Steelbook..., woran kann das liegen?

Sicher liegt das noch an meinem Unwissen, würde das aber vorher gern geklärt haben, ehe ich mich mit meinen ca. 400 Filmen hier "reinknie"
Gruß, ingi

tbengel

5 Oktober 2019, 16:32:54 #1 Letzte Bearbeitung: 8 Oktober 2019, 13:02:30 von tbengel
Hallo ingi,

nutzte bitte für weitere Fragen immer den Fragen-Thread der aktuellen
Version 1.x.x:

https://www.gemeinschaftsforum.com/forum/index.php/topic,218937.0.html

da wir sonst die Übersicht verlieren.

Nun zu Deinen Fragen.

Erst einmal, da Du ein Komplettumsteiger bist, ist es auf jeden Fall
empfehlenswert, wenn Du dir das Handbuch mal genauer anschaust (ja, ich
weiß ist nicht jedermann Sache, ich bin auch jemand der zuerst probiert
und danach list, aber in diesem Fall lohnt es sich wirklich, da dort
ziemlich akribisch jede Funktion von MyMDb-CE erklärt wird).

zu 1) jep in den Einstellungen unter Text-Listen (siehe Handbuch :happy2:)
zu 2) im Medium trifft Du Deine Auswahl per Grafik und dort kannst Du dann
DVD oder BluRay und noch vielen mehr auswählen
zu 3) dies liegt daran, dass die OFDb diesbezüglich nur die Informationen
zu "Sicario 2" liefert und dort keine weiteren Informationen bezüglich
"Steelbox" für diesen Film abrufbar sind. Probiere mal weitere EAN's, da
bei weiteren vorhandenen Informationen, dies auch importiert werden.

Grüße und viel Spaß beim hoffentlich erfolgreichen Umstieg

tbengel

ingi

Erstmal sorry, dass ich am falschen Ort gepostet habe. Vielleich kann das jemand verschieben?.
Zwischenstand: Ja, ich werde mich wohl in das Programm "reinwurschteln".
Von der Datenbank, im Gegensatz zu der bei GBelectronics, bin ich etwas enttäuscht...! Trotz (eindeutiger) EAN manchmal kein Eintrag, manchmal das falsche Cover, manchmal der Filminhalt in Englisch...! Da ich aber meine alte Datenbank noch habe, hilft dann "copy & paste"... . Das richtige Cover aus dem Netz herunterladen und dann ersetzen ist zeitaufwendig, aber leider nicht zu ändern.
Viele Sachen konnte ich im Handbuch erlesen, einiges habe ich durch "Probieren" rausgefunden.
Eine Frage hätte ich doch noch, wo ich sicherlich noch nicht den richtigen Haken gesetzt habe?
Nachdem ich die Titel ohne Artikel gesetzt habe, besteht die Möglichkeit, alles in der "Übersicht" automatisch nach Alphabet sortieren zu lassen?? Oder muss man das letztendlich händisch machen?

Gruß, ingi

tbengel

6 Oktober 2019, 23:58:39 #3 Letzte Bearbeitung: 7 Oktober 2019, 00:04:27 von tbengel
Hallo ingi,

Zitat von: undefinedErstmal sorry, dass ich am falschen Ort gepostet habe. Vielleich kann das jemand verschieben?.
Ist kein Problem, nur für weitere Fragen ist es ganz gut, diese immer an einem Ort zu haben ...

Zitat von: undefinedVon der Datenbank, im Gegensatz zu der bei GBelectronics, bin ich etwas enttäuscht...! Trotz (eindeutiger) EAN manchmal kein Eintrag, manchmal das falsche Cover, manchmal der Filminhalt in Englisch...! Da ich aber meine alte Datenbank noch habe, hilft dann "copy & paste"... . Das richtige Cover aus dem Netz herunterladen und dann ersetzen ist zeitaufwendig, aber leider nicht zu ändern.
Es gibt bei MyMDb-CE keine "eigentliche" (wie Du meinst selbst gepflegte) Datenbank. Unsere Quelle ist die
OFDb (https://ssl.ofdb.de/view.php?page=start) und die IMDb (https://www.imdb.com/). Von diesen Quellen
erhalten wie alle verfügbaren Daten. Jeder kann sich dort an der Bereitstellung von Daten beteiligen. Also
wenn Dir die Daten nicht ausreichen, kannst Du dort selber aktiv werden und bist dann eine große Hilfe für
all diejenigen, die Deine bearbeiteten Filme dann später importieren möchten.

ZitatTrotz (eindeutiger) EAN manchmal kein Eintrag, manchmal das falsche Cover, manchmal der Filminhalt in Englisch...!
Dies kannst Du ebenfalls in den Einstellungen steuern. Unter "Parser-Settings" kannst Du angeben, was Deine
primäre Quelle sein soll und welche Informationen Du von der sekundären Quelle ziehen möchtest. Die
englische Inhaltsangabe erhälst Du immer dann, wenn die OFDb (als primäre Quelle) dort keine Daten
liefert, dann wird die Inhaltsangabe der IMDb (leider nur in englisch) genommen. Da ich dies z.B. nicht
möchte, ist bei mir "Inhalt (englisch)" deaktiviert und dann bleibt das Feld leer, statt es mit englischen
Daten zu befüllen. Dann sehe ich sofort, dass ich dieses Feld manuell befüllen muss.

Zitat von: undefinedNachdem ich die Titel ohne Artikel gesetzt habe, besteht die Möglichkeit, alles in der "Übersicht" automatisch nach Alphabet sortieren zu lassen?? Oder muss man das letztendlich händisch machen?
Mit Klick auf den Spaltennamen werden alle Werte alphabetisch oder nummerisch sortiert (sollte
auch so im Handbuch stehen :happy3:).

Grüße

tbengel

ingi