Kill Bill in spezieller Japan Fassung

Erstellt von ben_marl, 3 November 2003, 13:41:31

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

Torti

Hba mir mal eben den Schnittbericht zu der Japan fassung durchgelesen und da fiel mir bei den Vergleichsbildern des SW Teils mit denen des bunten Japan Ebenbilds auf das die Japanfassung scheinbar mehr Bildinformation enthält. Zumindest sieht man mehr Oben, Unten und an den Seiten. Wenn man sich vor allem das Bild von dem abgehackten Fuss ansieht wirkt es so als Wäre diese Int. Fassung rangezoomt.

Anime-BlackWolf

Zitat von: TortiWenn man sich vor allem das Bild von dem abgehackten Fuss ansieht wirkt es so als Wäre diese Int. Fassung rangezoomt.


Habe eben die Japan gesehen (vorher 5 Mal die normale...).

Also das Format ist gleich, das Scope-Format ist NICHT breiter als dass der deutschen DVD. Es kann höchstens sein, dass in den alternativen Szenen (= die Kämpfe in Farbe) wirklich zusätzlich mit anderen Einstellungen rumgefummelt wurde. Richtig auffallen tut es aber nicht, wesentlich mehr sieht man echt nicht.

@lucio:
Das ist ein SAMMLERFORUM hier, also halte Dich mal schön mit solchen Kommentaren wie oben zurück, Rips aus dem Internet ziehen ist hier NICHT gerne gesehen.

Wenn 1000 Leute sich Geld drucken, ist das noch lange kein Grund, sich des Geldfälschens strafbar zu machen (hier war der Brückensprung-Vergleich imho nicht angebracht).

flesh

Hmmm, ist denn nun eigentlich trotzdem trotz offensichtlicher Cuts die deutsche RC2 zu empfehlen? Liegt schon ne Weile hier rum und die japanische Fassung ist verhältnismäßig nach wie vor sauteuer. Der Sb auf SB.com macht mich zwar schon etwas stutzig, aber lohnt, bzw. ist es wert die dt. RC 2 in der Sammlung zu haben?

Catfather

Rips aus dem Internet zu ziehen ist nicht nur illegal und asozial, sondern im Endeffekt auch sinnlos, weil man die Filme nur in erbärmlicher Qualität auf VHS Niveau zu sehen & hören bekommt! Das nebenbei oft noch was fehlt, zeigt die Absurdität der stundenlangen Downloads.

@Lucio
>>>letztes jahr im dezember war ein guter freund von mir in herr der ringe 3 und hat für sich alleine über 25? hingeblättert.da dürfte der kommentar ja wohl zutreffen.kino ist einfach ziemlich teuer im moment.>>>

Über 25?? Was soll denn das für ein Kino gewesen sein? Bekam er als Bonus von der Kassiererin noch einen Blowjob mit dazu?   :)

Wem das Kino zu teuer ist, sollte nicht hin gehen! Wenn mir Marken-Lebensmittel zu teuer sind, klaue ich sie auch nicht im Supermarkt, sondern geh' nach Aldi. In dem Fall also warten bis der Film auf DVD erscheint, dann gibt es die ab 1.50? pro Kalendertag, legal und meist  in guter Qualität (oftmals sogar vollständig, wenn die FSK mitspielt...).

Ich persönlich gehe schon lange nicht mehr ins Kino, nicht weils zu teuer ist, aber ich schaue grundsätzlich Filme nur im O-Ton. Außerdem nervt mich die Werbung und das Popkorn fressende Publikum. Ganz zu schweigen vom analogen unscharfen Bildmaterial, was nicht mehr Zeitgemäss ist.
Für alle, die sich noch eigene Gedanken machen:
http://www.NachDenkSeiten.de/
die kritische Homepage!

LennoX

Zitat von: zombie-flesheaterHmmm, ist denn nun eigentlich trotzdem trotz offensichtlicher Cuts die deutsche RC2 zu empfehlen? Liegt schon ne Weile hier rum und die japanische Fassung ist verhältnismäßig nach wie vor sauteuer. Der Sb auf SB.com macht mich zwar schon etwas stutzig, aber lohnt, bzw. ist es wert die dt. RC 2 in der Sammlung zu haben?



Kommt drauf an wie du die S/W Szene empfindest, denn da besteht der größte unterschied zwischen der internationalen Fassung (z.B. dt. RC 2) und der japanischen.
Mal abgesehen von dem zusätzlichen Blut, etc., kann ich pers. die S/W Szene nicht ertragen, denn auch wenn nett gemacht, ist die MMN einfach zu unübersichtlich.
Also musst du das im Endeffekt selber entscheiden.

Ansonsten, wenn man dem Herrn Tarantino glauben schenken darf, wird die Komplettfassung des Films (VOl. I + II) die japanischen Szenen beinhalten und soll ihren Weg irgendwann auch auf unseren DVD Markt finden (wird auch angebl. dieses Jahr beim Cannes Film Festival gezeigt). Also ist warten evtl. die bessere Alternative, zumal es noch letztens die Meldung gab, das der Konsument mit vielen verschieden Fassungen (Special Editions, Box-Set, etc.) im laufe des Jahres bombadiert werden soll.  :ladys:

Anime-BlackWolf

Zitat von: zombie-flesheaterDer Sb auf SB.com macht mich zwar schon etwas stutzig, aber lohnt, bzw. ist es wert die dt. RC 2 in der Sammlung zu haben?


Wenn Du mit den Schwarz-/Weiss-Szenen bisher leben konntest OHNE eine Totalkrise zu kriegen, dann auf jeden Fall.

Die deutsche hat ein besseres Bild (wesentlich poppigere Farben und die Kantenschärfe ist nicht so derbe wie bei der Japan-Scheibe). Gerade wenn zum Beispiel Details wie das blonde Haar der Braut am Anfang gezeigt werden sieht man bei der Japan echt derbe Raster. Die deutsche hat dieses Problem nicht, da gibt es wirklich NIX zu meckern.

Sogar die deutsche Synchro ist brauchbar, nur das eine oder andere kleinere Detail geht flöten (Kinderspiel-Dialog bei O-Ren und Braut vor dem Angriff der Crazy 88  ). Im Notfall kann man ja bei uns auch den O-Ton gucken. Wenn es UNBEDINGT Englisch DTS sein muss, sollte man zur UK DVD greifen. Die sollte technisch 1:1 der deutschen entsprechen, mehr weiss ich aber erst in ein paar Wochen...

Die Extras der Japan DVD sind ganz nett (Storyboard-Vergleich der Anime-Sequenz, Making Of davon, kurze Behind-the-Scenes-Infos...), wenn auch nicht 100% verständlich.

Zu den Cuts:
gerade der Kleinkram wie zusätzliche blutige Nahaufnahmen und kleine Verlängerungen fallen nur dann auf, wenn man direkt danach sucht. Im Finale fehlen ein paar Szenen, was aber in der Masse der Action eigentlich total untergeht, da hätte ich teilweise NIE Schnitte vermutet. Das einzige was wirklich fehlt ist die Szene, wo das Yakuza-Kind enttarnt wird. Warum DIE Szene in der R-Rated fehlt wissen die Götter, dass wäre auch die einzige Szene, die dem Film in der R-Rated wirklich "fehlt" im Sinne von "Cut der den Erzählfluss unterbricht".

Japan-DVD hin oder her, wenn einem der Film in der deutschen Fassung gefällt, ist die Japan KEINE Pflicht. Sammler können die ja als Bonus in den Schrank stellen, aber sie ist KEIN MUST-HAVE. Vorallem technisch fällt sie im direkten Vergleich leider ab. Zwar nicht stark, aber die deutsche ist leider (zum Glück...) eine Referenz-Scheibe.

Wie schon gesagt, die S/W-Thematik ist der EINZIGE Knackpunkt, wer das Ding als Stilmittel akzeptiert und nicht mehr Gore braucht, der soll die Japan stehen lassen, man kann sein Geld auch besser rauswerfen.

Dr. Phibes (Buurman)

Na ja, übertreib mal nicht. Habe Vergleichsbilder zwischen der europäischen und der japanischen gesehen, wenn man suchen will ,findet man auch was. Und die Dänen sehen die japanische in allen Bereichen vorne.

Captain_Chaos.ONE

Ui..wenn jemand wie Du schon zugibt, dass die dt. DVD ne Referenz-Scheibe is, dann muss die ja wirklich gut sein.  :)

Aber vor Weihnachten werde ich mir den Film nich kaufen. Gerade wegen dem Bombardement an Fassungen, Boxen, Special Editions etc. pp.

Anime-BlackWolf

Zitat von: Dr. PhibesNa ja, übertreib mal nicht. Habe Vergleichsbilder zwischen der europäischen und der japanischen gesehen, wenn man suchen will ,findet man auch was. Und die Dänen sehen die japanische in allen Bereichen vorne.


Nanana. Rein technisch sicher NICHT. Ich verweise mal auf DVD-Inside mit derem Bildervergleich der beiden Fassungen, da sieht man es als Standbilder und in Echtzeit ist es noch derber. Du hast die deutsche DVD doch garnicht GESEHEN, ich habe die selber. Von daher WEISS ich was ich sage.

Und in Extras UND Uncut-Thematik HAT die Japan die Nase ja vorne, was bringt das aber, wenn einem das Gore NICHT so wichtig und die Extras zum großen Teil unverständlich sind ?

Dr. Phibes (Buurman)

Rofl, hier wird wieder Alarm gemacht, also ob das jetzt ein ultraschlechter Transfer ist. Ich benutze mal dienen Satz, wenn man nicht vergleicht, wird keiner die Unterschiede merken. Die Japan-DVD ist jeden € wert, so wie sie sein soll und hat sogar noch mehr Extras. Ob ich da jetzt alles verstehen muss, ist mir auch Latte, was bei einer Animesequenz gelabert wird.

Ein schlechtes Bild hat die HK-DVD, nur mal so zum vergleichen.

Anime-BlackWolf

Zitat von: Dr. PhibesRofl, hier wird wieder Alarm gemacht, also ob das jetzt ein ultraschlechter Transfer ist.


WO habe ich das gesagt ???

Deutscher Transfer / Bild = sehr gut.
Japanischer Transfer / Bild = gut (Kritik siehe oben).

Wenn man beide Fassungen auf dem selben DVD-Player und auf dem selben Fernseher gesehen hat, merkt man was. Bleibt jetzt die Frage, was einem wichtiger ist. MOA hat wertmässig die Bildqualität ÜBER die längere Fassung gelegt, bei Dir ist es umgekehrt. Soll ja auch keine Kritik sein, jedem seine Präferenz.

http://forum.dvd-inside.de/showthread.php?t=104069
Hier gibt es Bilder, zum vergleichen. Im Notfall deutsche RC2 zum Probegucken aus der Videothek ausleihen und selber testen. Wenn ICH eine hergeben müsste, wäre es die Japan. PUNKT.

Dr. Phibes (Buurman)

Zitat von: Anime-BlackWolf
Wenn man beide Fassungen auf dem selben DVD-Player und auf dem selben Fernseher gesehen hat, merkt man was. Bleibt jetzt die Frage, was einem wichtiger ist. MOA hat wertmässig die Bildqualität ÜBER die längere Fassung gelegt, bei Dir ist es umgekehrt. Soll ja auch keine Kritik sein, jedem seine Präferenz.


Tja, leider ist es nicht so. Ich lege Wert auf Qualität und Vollständigekeit. Und wenn ich beides zusammenfasse, ist die Japan-Fassung bei mir der Sieger. Qualitativ keine Mängel, ein sehr guter englischer DTS-Ton, engl. Subs für die japanischen Szenen und die gewollte Tarantino-Fassung. Da sieht halt Farbe besser aus als s/w, auch wenn manche sich einreden wollen, das wäre ja so toll, weil künstlerisch wertvoll oder ähnlich lächerliche Aussagen

Zitathttp://forum.dvd-inside.de/showthread.php?t=104069
Hier gibt es Bilder, zum vergleichen. Im Notfall deutsche RC2 zum Probegucken aus der Videothek ausleihen und selber testen. Wenn ICH eine hergeben müsste, wäre es die Japan. PUNKT.


Und ich würde die deutsche gar nicht erst kaufen! PUNKT!

Anime-BlackWolf

Zitat von: Dr. PhibesUnd ich würde die deutsche gar nicht erst kaufen! PUNKT!


Da zwingt Dich auch NIEMAND zu.

Aber dann darfste Dich bitte auch nicht in die REINE Bildvergleichsdiskussion reinhängen. Dazu MUSS man beide selber gesehen haben und ich meine NICHT die paar popligen Screenshots.

Dr. Phibes (Buurman)

Zitat von: Anime-BlackWolf
Da zwingt Dich auch NIEMAND zu.

Aber dann darfste Dich bitte auch nicht in die REINE Bildvergleichsdiskussion reinhängen. Dazu MUSS man beide selber gesehen haben und ich meine NICHT die paar popligen Screenshots.


Und Du darfst nicht entscheiden, wo ich meine Prioritäten lege im Kauf von DVDs. Das entscheide ich immer noch ganz alleine, warum und wieso ich eine DVD kaufe.

Anime-BlackWolf

Zitat von: Dr. Phibes
Und Du darfst nicht entscheiden, wo ich meine Prioritäten lege im Kauf von DVDs. Das entscheide ich immer noch ganz alleine, warum und wieso ich eine DVD kaufe.


Jo. Siehe oben. Jedem seine persönlichen Präferenzen. Habe ich auch NIE abgestritten. Wenn Du persönlich zufrieden bist, ist es ja ok. Ich bin es mit meiner ja auch, Problem ist, die anderen versuchen halt möglichst genaues Feedback zu bekommen und da muss man halt genau auf deren Fragen eingehen.

Und die letzten Fragen bezogen sich auf die Technik, abgesehen von der Fassung (zumindest habe ICH das so verstanden). Schlagen wir uns wenn in ICQ weiter, das ist kein Chat hier und das interessiert glaube ich sonst keinen.  w-)

Mr. Hankey

Um noch einmal Wasser auf die Mühle zu geben:

Auch ich habe beide Fassungen zu Hause und muss Anime schon recht geben. Die deutsche Scheibe ist, in Punkto Bild-Technik wirklich noch einen (kleinen) Tick besser!

Allerdings ist auch schon die Japan-DVD wirklich sehr gut und wer nur diese hat, braucht sich wirklich nicht im geringsten zu ärgern, den die Verbesserungen sind auf einem normalen 4:3-Fernseher wirklich kaum auszumachen und nur wenn man wirklich 100% genau hinschaut!!

Wie es auf einem 16:9-Fernseher oder gar auf einer Leinwand ist, kann ich allerdings nicht beurteilen!
Ofdb-Filmsammlung
Aus visueller Sicht, das vielleicht beste BD-Erlebnis ever: Klick

LJSilver

So, ich kann jetzt auch mitreden, hab soeben die deutsche DVD auch noch gesehen:

Die Farben beider DVDs sind identisch. bei Inside haben die wohl verschiedene Player oder Farbprofile benutzt. Die Japan ist deutlich schärfer, hat aber heftigere Kanten (Edge Enhancement), das deutsche Bild ist etwas soft. Geschmackssache würde ich sagen, zumal solche Details sowieso erst auf nem Beamer auffallen.


Vlad

Zitatund die gewollte Tarantino-Fassung. Da sieht halt Farbe besser aus als s/w, auch wenn manche sich einreden wollen, das wäre ja so toll, weil künstlerisch wertvoll oder ähnlich lächerliche Aussagen


Weiss nicht ob das hier irgendwo schonmal bemerkt wurde, aber so lächerlich ist das nicht. Wer sich die Mühe macht, das Drehbuch durchzulesen (link siehe unten - ist nur ein früher Entwurf, der aber die ursprüngliche Vision noch deutlicher macht) wird zu Anfang des Kampfes folgende liebevolle Anweisung sehen:

This explosion of furious violence is punctuated
>CINEMATICALLY BY THE COLOR IN THE FILM POPPING OFF, and the
>fight being filmed in HIGH CONTRAST BLACK AND WHITE, turning
>the squirting, spewing geysers of BLOOD FROM CRIMSON RED TO
>OIL BLACK.

Und kurz vor der blau ausgeleuchteten Kampfszene:

>EX CU The Bride's eyes
>pointed up, watch them move closer, COLOR COMES BACK INTO THE
>FILM. We see her face is splashed with blood.

quelle: http://tarantino.webds.de/tarantino/movie/killbill/screenplay/killbill-script.htm

Und auch keine Erwähnung von einem zweiten abgetrennten Arm Sophies.

Vor diesem Hintergrund frage ich mich, ob da nicht doch eher die Japaner für blöd oder zumindest blutgeil verkauft werden, wenn ein an sich schon gelungener Film für sie noch extra mit mehr Gewalt aufgemotzt wird. Da fällt mir das Warten auf den "Director's Cut" (oder wie auch immer die Montage beider Teile heißen soll) immer leichter.

Punisher

Zitat von: Vlad

[...] the fight being filmed in HIGH CONTRAST BLACK AND WHITE [...]



Aber gerade das hat er ja nicht gemacht! Die Szene wurde in Farbe gefilmt und anschliessend digital oder wie auch immer in s/w gewandelt (sonst gäbs die Szenen ja net in Farbe)!

Wahrscheinlich hatte QT nach diesem Drehbuchentwurf die Idee mit dem Japancut und hat vorsichtshalber in Farbe gedreht...

Vlad

Das mag sein, aber die Geschichte, dass der Kampf aus Zensurgründen in s/w zu sehen ist und nur die Japaner und betuchten DVD-Käufer die "echte" Version zu sehen bekommen, relativiert sich doch nicht unerheblich.

HiFidelity

Zitat von: Punisher
Zitat von: Vlad

[...] the fight being filmed in HIGH CONTRAST BLACK AND WHITE [...]



Aber gerade das hat er ja nicht gemacht! Die Szene wurde in Farbe gefilmt und anschliessend digital oder wie auch immer in s/w gewandelt (sonst gäbs die Szenen ja net in Farbe)!

Wahrscheinlich hatte QT nach diesem Drehbuchentwurf die Idee mit dem Japancut und hat vorsichtshalber in Farbe gedreht...


Das halte ich für Unsinn, .. denke, daß sie Farbrollen mitnahmen, um sich in der Post-Production nicht die künstlerische Freiheit zu nehmen.

Woher habt Ihr eigentlich die Information, dass der Nippon-Cut seine präferierte Fassung sei!? Ist mir neu, dass er eine der beiden Fassungen als sein Favorit bezeichnet hätte. Das hat einfach nur Marketing-Gründe.

HiFi
"One second one second, cut it out, I only get one chance at this!"

Meine Pornos.

!!!painkiller!!!

genau hifi, seh ich genau so ;-) :respekt:

42

IMO liegt in der Japan- Version sogar ein kleiner Fehler.
Ich habe, während der Film noch im Kino war, ebenfalls viele Gerüchte gehört, was in der Japan- Version alles mehr drin sein soll. U. a. auch, dass Sophie ihren 2. Arm verliert. Habe das damals nur für ein Gerücht gehalten WEIL: als Die Braut Sophie den Hügel herrunter wirft, sieht man relativ deutlich, dass ein Arm noch vorhanden ist.

42

Wurde in einem anderen Thread kurz diskutiert:
Soll die Japan Fassung nächstes Jahr in Deutschland veröffentlicht werden, oder alles nur Humbuk?

Watcher

ZitatWurde in einem anderen Thread kurz diskutiert:
Soll die Japan Fassung nächstes Jahr in Deutschland veröffentlicht werden, oder alles nur Humbuk?


Würde mich auch interessieren!!! Dann war von der 4-stündigen QT-Fassung nächsten Sommer in Deutschaland die Rede; stimmt das?

Watcher

ZitatWurde in einem anderen Thread kurz diskutiert:
Soll die Japan Fassung nächstes Jahr in Deutschland veröffentlicht werden, oder alles nur Humbuk?


Würde mich auch interessieren!!! Dann war von der QT-Fassung nächsten Sommer in Deutschalnd die Rede; stimmt das?

psYchO dAd


Watcher

Hä? Weil ich Deutschland falsch geschrieben hab, soll ich meinen Beitrag editieren??? Klär mich auf wenn ich falsch liege!

Wolfhard-Eitelwolf

J warum denn nicht? Den Beitrag wegen kleiner Satzumbauten einfach ein zweites Mal posten ist sicher der schlechteste Weg :)